Questen in Drustvar

Übersetzung / Lokalisierung
Hallo,

Sehr oft wird meine weibliche Leerenelfe bei Quests in Drustvar Festländer genannt (im Chat) und in den Questentexten fast immer Festländerin.

Ist das evtl sogar gewollt? wenn nein das sind sehr viele einzelne Fehler,soll ich dann für jeden einen extra Beitrag aufmachen oder das alles in einem einzigen zusammen fassen?

Beispiel: Quest: bei der Quest Und Gerechtigkeit für alle sagt Marschall Elkmar: Wir beschützen das Fräulein, Festländer.

Beispiel: Quest: bei der Quest Retten, wen wir können sagt Evelyn Minder: Hört ihr das, Leute? Der Festländer räumt unsere Stadt mit uns auf!

Viele Grüße
Festländer dürfte sich in dem Zusammenhang einfach auf alle Personen beziehen, die nicht von Kul'Tiras stammen. Das würde somit logischerweise auch deine Leerenelfin mit einschließen, die ja ursprünglich aus Silbermond stammt.

https://de.wowhead.com/guide=5866/verb%C3%BCndetes-volk-leerenelfen#hintergrundgeschichte
10.10.2018 17:03Beitrag von Takruzz
https://de.wowhead.com/guide=5866/verb%C3%BCndetes-volk-leerenelfen#hintergrundgeschichte


Danke für den Link, mir ist bewusst wieso mein Charakter Festländer genannt wird allerdings habe ich mich gefragt, ob es den gewollt ist das meine weibliche Leerenelfe in Questtexten fast immer Festländerin genannt wird und im Chat dann fast immer Festländer.
Ach so, sorry, das habe ich dann falsch verstanden. Das sollte sicherlich nicht so sein. Da ist die Variable zur Anpassung an das Geschlecht des Charakters anscheinend nicht korrekt.
Werden Kul Tiraner (Allierte Völker) dann auch noch Festländer genannt?
Hallo Quina!

Im Chat siehst du die gesprochenen Texte. Da unsere Sprachausgabe nur die männlichen Titel und Ansprachen enthält, wird der angezeigte Text in den meisten Fällen nicht an das Geschlecht des Spielercharakters angepasst. Das wurde aber nun für diesen besonderen Fall nachgeholt (für alle Texte dieser Art).

Danke!

Gruß
Glizzelfara

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum