Druide oder Schamane?

Allgemeines
Hei Leute :)

Wie schon im Titel steht, will ich Druide oder Schamane Spielen und ja ich kann mich zwischen denn beiden Klasse nicht entscheiden. Hoffe das ich hier mein glück finde. Klar es werden hier einige wahrscheinlich schreiben, Spiel das was dir Spaß macht, aber ich will dadurch nur meine entscheidung ein bisschen erleichtern und euer erfahrung über die Klasse wissen.

Also zu mir
Ich switche gern mal witerhin von Nahkampf auf Fernkampf und Heile auch ab und zu gerne. Z.b in Arena will ich mich auf Heal fokusieren, für Bgs Games und Raids will ich als Fernämpfer anbieten. Als Nahkämpfer Ist mir beim Questen eher Angenehmer. Da Druide und Schamane mir das anbieten können und ich schon beide Klasse schon ausprobiert habe, hoffe ich das meine entscheidung hier ein wenig leichter fällt. :)
Da würde ich dir den Druiden empfehlen, weil er meiner Meinung nach alle Kriterien dafür gut geeignet ist.
So gesehen passt der Druide da ganz gut.
Der Druide hat aber gegenüber den Schamanen einen riesen Nachteil, er kann kein Goblin oder Gnom sein.
Schamanen-Player sind mit dem aktuellen Zustand ihrer Klasse unzufrieden. Resto ist der einzige spec, der sich nicht "unfertig" anfühlt.
24.10.2018 01:13Beitrag von Gumbol
So gesehen passt der Druide da ganz gut.
Der Druide hat aber gegenüber den Schamanen einen riesen Nachteil, er kann kein Goblin oder Gnom sein.


Aber Elf. Und das freut dich doch -.-
Druiden Tank ist zur Zeit so ungefähr das langweiligste was es gibt leider.
Spiel nen Schamie. Der Feral spielt sich wie ein zähes Steak. Die Eule ist fett oder glitzert wie Cher in ihren besten Jahren. Der Resto infiziert dich mit ADHS. Der Bär ist auch fett.
24.10.2018 01:29Beitrag von Cisce
Spiel nen Schamie. Der Feral spielt sich wie ein zähes Steak. Die Eule ist fett oder glitzert wie Cher in ihren besten Jahren. Der Resto infiziert dich mit ADHS. Der Bär ist auch fett.
Aber der Schamie ist doch auch total schlecht, wenn man dem Forum glauben schenken kann...
24.10.2018 01:38Beitrag von Steala
Aber der Schamie ist doch auch total schlecht, wenn man dem Forum glauben schenken kann...


Ansichtssache, ich mag ihn.
Hatte der Geisterwolf nicht mal die Möglichkeit geboten, sich aus Verlangsamung zu befreien?
Druide war eigentlich schon immer gut dabei :) Der Druide ist ja vielseitiger als der Schamane. Beim Schamane nervt ein wenig, das sie lange castzeit haben, aber die haben eigentlich schon style.

Weiss jemand ob mann als Kultiras Menschen Schamane spielen kann? Druide können sie ja aufjedenfall spielen, wurde ja schon bestätigt:D
Wenn du Allianz spielen willst, bleibt nur Druide, wer will schon freiwillig Zwerg oder Ziege spielen???

*Schattenmimik*

Generell bietet der Druide halt einen weiteren Spec, Eule und Resto sind auch idR gut dabei.

Dazu kommt, der Schami wird mit 8.1 überarbeitet, somit weist du nicht ob Dir der Ele dann noch Spaß macht.

Also alles deutet auf den Druiden hin :P
So gesehen passt der Druide da ganz gut.
Der Druide hat gegenüber den Schamanen einen riesen Vorteil, er kann Nachtelfe spielen.


Hab das mal korrigiert, muss Dir beim tippen ein Fehler unterlaufen sein.
Ich level aktuell einen Dunkeleisenzwerg Schamanen und habe wirklich Spaß dran.

Die Tierformen vom DuDu sind meiner Meinung nach halt ein sehr großer unterschied zu anderen Klassen. Wenn du daran Spaß hast würde ich eher den DuDu nehmen.

Ansonsten würde ich die Klassen mal einfach ausprobieren :)
24.10.2018 01:13Beitrag von Gumbol
So gesehen passt der Druide da ganz gut.
Der Druide hat aber gegenüber den Schamanen einen riesen Nachteil, er kann kein Goblin oder Gnom sein.


Da muss ich zustimmen... die Goblins sind einfach allen überlegen, egal ob in Reichtum, Schönheit oder Intelligenz.
Allerdings hat man als Druide den grossen Vorteil, dass das Farmen von zB Kräuter äusserst bequem (Flugform sei Dank) ist. Und man kann sich aus vielen bewegungseinschränkenden Effekten leicht befreien...
Also ich spiele den Schami und bin ziemlich glücklich damit. Wobei ich auch nicht raide oder auf Progress spiele. Aber als Casual macht der echt Spaß.
Spiele am liebsten Verstärker (also Nahkampf) und in Dungeons Heiler.
Hatte auch erst den Druiden angetastet, aber ich wollte zum Zaubern mich nicht in so ein hässliches Moonkin verwandeln. ^^
Und ich liebe die Wolfsform. Damit ist man echt ganz flink unterwegs.
Warum nicht einfach Beides testen?
Die Klasse welche dir dann gefällt, wird dein Main und das andere der Alt.
So mach ichs immer und habe dann zu jedem Addon die Möglichkeit auch den Main zu wechseln.
24.10.2018 08:14Beitrag von Soultree
Warum nicht einfach Beides testen?
Die Klasse welche dir dann gefällt, wird dein Main und das andere der Alt.
So mach ichs immer und habe dann zu jedem Addon die Möglichkeit auch den Main zu wechseln.


Er/Sie hat doch getestet. Steht doch oben :D

Ich würde dir Druide empfehlen. Heal + Möglichkeit zu tanken + 1 Nahkampfspecc + 1 Fernkampfspecc - Ergo, genau das was du wolltest.
mach Druide, er ist vielseitig und wandelbar und wenn Du noch ein wenig wartest auf die Kultiraner als Rasse, da hast dann auch noch super Druidenformen :)
24.10.2018 08:13Beitrag von Kevala
Hatte auch erst den Druiden angetastet, aber ich wollte zum Zaubern mich nicht in so ein hässliches Moonkin verwandeln. ^^

Du kannst dir eine "Glyphe" holen, die dich in Astralgestalt zeigt.
Spiele selber beide Klassen: Schami Heal/Ele als Main und Feral/Bär/Baum als Twink.
Würd dir den Druiden empfehlen.
-Heilt im BG bzw generell besser oder zumindest mehr
- zum questwn is Katze ganz ok. Positiv: man kann vieles durch Schleichen umgehen, Reisegestalt, Sprint
Negativ: zu viele Gegner können sehr schnell tödlich sein, Kämpfe dauern gefühlt recht - zu wenig Dmg
-Eule ist der bessere Fernkämpfer
- Druiden haben BR, wodurch sie mMn viel eher in M+ mitgenommen werden als Schamanen

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum