Bitte Gebt Crossrealm-Handel Frei

Allgemeines
Hallo!

Ich gebe zu, so 100%ig überblicke ich die Mechanik mit den Servern, Realmpools, Battlegroups und Shards nicht.

Aber im Grunde sind die einzelnen Server doch kaum noch mehr als ein Suffix zum Charnamen und wir spielen eh alle munter miteinander. Es passiert leider sehr häufig, dass ich in der Open World Spielern begegne, mit denen ich aber nicht handeln kann. Heute war ich mit einem Druiden in einer Gruppe, den ich in Drustvar getroffen hatte, um ihm ggf. Hordler vom Leib zu halten, da er noch recht frisch 120 war. Wir tigern so durch Drustvar und als er erfuhr, dass ich gar kein Lederer bin, wollte er mir freundlicherweise raue Lederharnische schenken, die ja auch nicht ganz billig sind.

Geht nur leider nicht.

Ich verstehe, dass man die Realminterne Ökonomie nicht stören will, aber sind wir (sofern im selben Sprachraum) nicht eh alle quasi auf einem und dem selben Server?
13.11.2018 16:58Beitrag von Smylodon
Ich verstehe, dass man die Realminterne Ökonomie nicht stören will, aber sind wir (sofern im selben Sprachraum) nicht eh alle quasi auf einem und dem selben Server?
Nein, mein Server (RP) hat mit deinem rein garnits zu tun und ist noch dazu vom shading her sehr viel leerer...
Hast du irgendeinen "Tick" dass du jeden Tag mind. einen Beitrag erstellen musst? Für alle deine Foreneinträge hätte man genauso die Ingame "Vorschlag" Funktion nutzen können.

Thema:

Nein, bitte nicht. "Sorry bin von nem anderen Pool" ist die beste Ausrede wenn wieder jemand nach Gold bettelt.
Finde die Mechanik auch doof und wäre auch dafür, dass Crossrealm Handel erlaubt wird.

Vor allem wenn man sieht, was für ein Vermögen teilweise Gegenstände auf unterbevölkerten Realms im AH kosten. Auf einem relativ leeren Realm kosten manche Kampftränke zB 600g pro Stück. Auf einem anderen hochbevölkerten Realm die gleichen dagegen nur 200-300g pro Stück, weil einfach die Konkurrenz stärker und das Angebot größer ist.

Wer auf einem unterbevölkerten Realm spielt, zieht somit in vielen Situationen den Kürzeren.
13.11.2018 17:16Beitrag von Fizzleshanks
Wer auf einem unterbevölkerten Realm spielt, zieht somit in vielen Situationen den Kürzeren.
Sehe ich anders, denn genau so gut kann man auch gold machen.

13.11.2018 17:16Beitrag von Fizzleshanks
Finde die Mechanik auch doof und wäre auch dafür, dass Crossrealm Handel erlaubt wird.
Wäre dafür das man crossrealm abschafft, braucht kein mensch
13.11.2018 17:27Beitrag von Заркаш
Wäre dafür das man crossrealm abschafft, braucht kein mensch


Auf den RP-Servern sind nur diverse RP-Realms verbunden. Das kommt dem schon recht nahe. Trotzdem können noch andere Server "joinen", wenn jemand von Rp-Server eine Gruppe eröffnet. Das möchte ich aber nicht missen, weil sonst kannst du 90 % der Gruppenaktivitäten vergessen.
13.11.2018 17:30Beitrag von Shalandana
Auf den RP-Servern sind nur diverse RP-Realms verbunden. Das kommt dem schon recht nahe. Trotzdem können noch andere Server "joinen", wenn jemand von Rp-Server eine Gruppe eröffnet. Das möchte ich aber nicht missen, weil sonst kannst du 90 % der Gruppenaktivitäten vergessen.
Du musst mir nicht erklären wie das funktioniert ... Dieser mist hat dazu geführt das die spielerschaft sich gegenseitig wie dreck behandelt und nur als mittel zum zweck ausgenutzt wird.

Und mal davon ab ... Was für gruppen aktivitäten in der freien welt? Die paar elite WQs? Blizzard hat das Spiel soweit beschnitten das man in der welt nahezu alles solo machen kann - mit ausnahme vielleicht zwei drei quests ...
13.11.2018 17:16Beitrag von Fizzleshanks
Auf einem relativ leeren Realm kosten manche Kampftränke zB 600g pro Stück. Auf einem anderen hochbevölkerten Realm die gleichen dagegen nur 200-300g pro Stück, weil einfach die Konkurrenz stärker und das Angebot größer ist.

Wer auf einem unterbevölkerten Realm spielt, zieht somit in vielen Situationen den Kürzeren.


es gibt ein paar lösungen für das problem.

1. farme das zeug und stells selber her
2. sei du der/diejenige der/die das verkauft
3. realmtransfer
4. für echtgeld ne münze kaufen und für das gold dann die tränke

es gibt einige lösungen dafür^^
13.11.2018 17:44Beitrag von Lamires

1. farme das zeug und stells selber her
2. sei du der/diejenige der/die das verkauft
3. realmtransfer
4. für echtgeld ne münze kaufen und für das gold dann die tränke

[/quote]

Puh, rly?
Realmtransfer WTF?!

Ich bin ansonsten gegen den Vorschlag des TE. Ich bin zwar kein BWL Genie, aber ich denke doch, das würde sehr viele Probleme mit sich bringen..
13.11.2018 17:03Beitrag von Заркаш
13.11.2018 16:58Beitrag von Smylodon
Ich verstehe, dass man die Realminterne Ökonomie nicht stören will, aber sind wir (sofern im selben Sprachraum) nicht eh alle quasi auf einem und dem selben Server?
Nein, mein Server (RP) hat mit deinem rein garnits zu tun und ist noch dazu vom shading her sehr viel leerer...


Stimmt. Es gibt aktuell glaube ich 4 Server was Sharding angeht. RP, WM-RP, WM und Standard.
Dazu kann man aber auch noch über die Gruppen-Suche frei von zwischen all diesen "Zonen" hin und her springen. Gerne genutzt um PVP auszuweichen oder immer nur im Kreis zu laufen für die Kräuter-Suche, etc … hurra für exploits an dieser Stelle.
Die Zonen der Shards sind dann noch nach Sprache getrennt, aber auch das lässt sich mit der Gruppensuche umgehen.

Für LFR/LFD wiederum sind wir nur nach Sprache getrennt.

Für die Gruppen-Suche wiederum gibt es wohl gar keine Trennung mehr, abgesehen von Mythic Raids, die erst Serverübergreifend werden, sobald 200 Raids, je 100 Horde und 100 Allianz Mythic durch haben.

Man darf mich hier gerne Korrigieren, ich bin neu in Modern WoW. Alles in allem sieht das so aus als würde man einen Haufen Altlasten mit sich herumschleppen.

In diesem Sinne würde ich tatsächlich dem TE zustimmen und sagen das ein der letzten Trennungen, der Handel und das AH eigentlich auch Global werden könnten. Oder anders ausgedrückt, man könnte das Konzept von Servern ganz aufgeben. Zumindest für Non-RP Server.

RP Server haben ein anderes Problem und eine andere Dynamic und zumindest Theoretisch könnte und sollte ma auf diesen Sharding und alle Globalen Dinge inklusive LFR/LFD wieder abschaffen. Könnte man zum Beispiel tun, indem man den RP Tag auf allen aktuellen RP Servern abschafft und einen kostenlosen Transfer auf neue RP Server anbietet. (An dieser Stelle dürft ihr mich gerne Kreuzigen oder einfach nur sagen warum das ein undurchdachter Blödsinn ist ... worauf ich zugeben müsste, das es tatsächlich komplett undurchdacht ist und wahrscheinlich tatsächlich ein Blödsinn)

Auf jeden Fall bleibt die Trennung der Ökonomie nach Servern etwas das nur noch wenig Sinn macht. Aber ein umbau das AH steht ohnehin an. Vielleicht gibt es dann ja auch endlich Buy Orders, die wirklich das System viel schöner machen.

13.11.2018 17:35Beitrag von Заркаш

Und mal davon ab ... Was für gruppen aktivitäten in der freien welt? Die paar elite WQs? Blizzard hat das Spiel soweit beschnitten das man in der welt nahezu alles solo machen kann - mit ausnahme vielleicht zwei drei quests ...


Blizzard hat die Skill-Kurve so verändert, das die Quests praktisch alle ablaufen können klar, ABER die Zeit pro Quest variiert massive. Und genau deswegen gibt und gab es ja soviele WQ Gruppen-Addons. Weil man damit seine WQs in Sekunden statt Minuten erledigen kann. Der Skill liegt hier also daran den Kopf für die Gruppensuche zu drücken, anstatt den Kopf zum Schaden machen.
Und genau so ist der ganze Content bis Mythic getrimmt. Mit einem 320 Tank brauchst du gar keinen Heiler mehr für deine Heroic Instanzen. Tanks braucht eigentlich kein Mensch mehr für Normal Instanzen, die stören nur, weil damit die Gruppenanmeldung viel länger dauert, etc

Aber alles geht schneller, wenn nur das Teamwork und der Schaden stimmt. Viel schneller. Genauso Gear. Wer seine Zeit mit den von Blizzard gesetzten Beschränkungen für Random Gruppen verschwendet, braucht viel länger als jemand der einfach frisch auf 120 direkt sich eine Mythic Gruppe sucht. Da wird es aber dann auch Knackiger. Mit genug Zeit sieht man halt alles auch so, ohne sich anstrengen zu müssen. Die Belohnung fürs besser Spielen wäre zumindest theoretisch das man weniger Spielen müsste für das gleiche ... aber natürlich spielt man dann meist trotzdem ewig viel, weil die Kurve für den Charakter Fortschritt gegen Ende recht flach wird. TF mit Sockel "farmen" kostet verdammt viel Zeit. ;-)

So gesehen gar kein so dummes Design von Blizzard. Anyway, Gruppen für WQs verkürzen den Zeitaufwand enorm. Deswegen Gruppen, nicht weil man die dummen Questen nicht auch ohne schaffen würde. Genau aus dem gleichen Grund ist man mit einer Stammgruppe durch Heroic Raids auch viel schneller durch als sich mit PUGs da durchzuquälen. Klar auch mit PUGs legt man die Bosse auf Heroic früher oder später, aber der Zeitaufwand steht in keinem Verhältnis zum Nutzen. Mit dem gleichen Zeitaufwand hätte man auch Mythic Raiden können.
13.11.2018 17:15Beitrag von Rience
Hast du irgendeinen "Tick" dass du jeden Tag mind. einen Beitrag erstellen musst? Für alle deine Foreneinträge hätte man genauso die Ingame "Vorschlag" Funktion nutzen können.
Keine Sorge, das ist nur in der "Lernphase" so. ;)

Die Vorschlagsfunktion hätte mir deswegen schon nicht weitergeholfen, weil ich - wie erwähnt - nicht ganz im Bilde bin, was die Serverstruktur angeht.

Sowas wie

13.11.2018 17:03Beitrag von Заркаш
13.11.2018 16:58Beitrag von Smylodon
Ich verstehe, dass man die Realminterne Ökonomie nicht stören will, aber sind wir (sofern im selben Sprachraum) nicht eh alle quasi auf einem und dem selben Server?
Nein, mein Server (RP) hat mit deinem rein garnits zu tun und ist noch dazu vom shading her sehr viel leerer...


hilft mir weiter, das ganze etwas besser zu verstehen und nachzuvollziehen, wieso so ein Crossrealm-Handel ggf. keine gute Idee ist.

@Заркаш:
Man könnte verschiedene Kategorien (gibt ja egtl. nur noch RP und Non-RP) ja weiterhin trennen. Ich verstehe, dass RP'er ihre Server möglichst isoliert von den Non-RP Servern haben will. Ich befürworte das auch, in dem Fall eine Art Nulltoleranzlinie zu fahren.

13.11.2018 17:44Beitrag von Lamires
13.11.2018 17:16Beitrag von Fizzleshanks
Auf einem relativ leeren Realm kosten manche Kampftränke zB 600g pro Stück. Auf einem anderen hochbevölkerten Realm die gleichen dagegen nur 200-300g pro Stück, weil einfach die Konkurrenz stärker und das Angebot größer ist.

Wer auf einem unterbevölkerten Realm spielt, zieht somit in vielen Situationen den Kürzeren.


es gibt ein paar lösungen für das problem.

1. farme das zeug und stells selber her
2. sei du der/diejenige der/die das verkauft
3. realmtransfer
4. für echtgeld ne münze kaufen und für das gold dann die tränke

es gibt einige lösungen dafür^^


Das ist jetzt eine Lösung, wofür?

1) Hab schon 2 Berufe, die ich auch brauche.
2) Ich bin nicht in Goldnot und ums Verkaufen geht es mir nicht
3) Für jeden Handel einen Realmtransfer? So 5 pro Tag in etwa?
4) Siehe 2) (Keine Goldnot)

Es geht darum, dass man in einer Gruppe keine Gegenstände austauschen kann bzw. nur mit bestimmten Spielern. Heißt also, dass es 2 Kategorien gibt, was ich doof finde. Und so viele Spieler (Horde wie Ally), wie ich z.B. von Antonidas bei mir in der Open World herumhüpfen sehe, ohne dass diese in einer Crossrealm-Gruppe sind, frage ich mich, wieso ich nicht mit denen handeln kann.

Mein Eindruck ist der, dass die Realmpools nur noch auf dem Papier existieren. In der Praxis sind die größeren Battlegroups das entscheidende. Alle Spieler einer Battlegroup teilen sich eine "Welt". Dann sollte man den Handel doch innerhalb einer Battlegroup ermöglichen und das nicht weiterhin auf die Realmpools beschränken.
13.11.2018 18:06Beitrag von Uzochi
Stimmt. Es gibt aktuell glaube ich 4 Server was Sharding angeht. RP, WM-RP, WM und Standard.
FALSCH! Da beispielsweise die aldor NICHT in meinem RP Shard ist!

Und genau so ist es auch bei anderen Servern, Es gibt 3 oder 4 RPshards auf die die server eingeteilt sind.

Logge ich auf Grodunni ein , sehe ich kene leute von deathguard(beides russische Server wo ich noch spiele), weil diese in einem anderen shading sind. - sonst würden die server überfüllen.

Blackmoore und Blackrock sind auch nicht in einem Shard.
Sollten sich ein Beispiel an RIFT nehmen, da kann man auch Shard übergreifend handeln aber Blizz kopiert lieber irgendwelche nutzlosen Ideen oder bauen „Easter Eggs“ ein.
Solange die Performance des AH so grottenschlecht ist, sollten die definitiv nicht zusammengelegt werden.

Gewinn mache ich definitiv auf den weniger bevölkerten Servern mehr im AH. Das liegt allerdings auch dran, dass die Marge auf Blackhand zu klein ist für meine TSM Settings xD
13.11.2018 18:15Beitrag von Заркаш

Logge ich auf Grodunni ein , sehe ich kene leute von deathguard(beides russische Server wo ich noch spiele), weil diese in einem anderen shading sind. - sonst würden die server überfüllen.


Mit Sharding überfüllt gar nichts, weil es nicht ein Instanz gibt, sondern dynamisch je nach Auslastung eben mehre Shards. Eines oder hunderte, vollkommen egal. Ich kann auch alle Server in den gleichen Sharding Pool geben. Da man aber nach Sprache trennen will, würde das natürlich keinen Sinn machen.

Wenn also Deathguard und Gordunni nicht im gleichen Pool sind, dann ist das sicher nicht weil es sonst Überfüllung geben würde. Was aber nicht bedeutet das du nicht recht hast. Es muss nur einen anderen Grund geben warum die nicht im gleichen Pool sind. Da die Struktur historisch gewachsen ist könnte da ein Grund dafür liegen.
13.11.2018 18:26Beitrag von Valentînchen
Solange die Performance des AH so grottenschlecht ist, sollten die definitiv nicht zusammengelegt werden.

[/quote]

AH soll eh einen komplett neue Code Base erhalten. Das Ding ist wohl der letzte Stück an Code was noch primär aus Vanilla stammt.
13.11.2018 18:08Beitrag von Smylodon
Das ist jetzt eine Lösung, wofür?


na war ja keine antwort die an dich gerichtet war :)
versuche einem RP Spieler auf einem RP Server mal zu verklickern wieso er sich jetzt mit dir, einem PvE/PvP server spieler verbinden soll....
sack reis und so ;p
13.11.2018 19:00Beitrag von Doomsli
versuche einem RP Spieler auf einem RP Server mal zu verklickern wieso er sich jetzt mit dir, einem PvE/PvP server spieler verbinden soll....
sack reis und so ;p

Schau deinen Charnamen an und du weist wieso wir auf dem RP server es NICHT tun sollten.
13.11.2018 18:30Beitrag von Lamires
13.11.2018 18:08Beitrag von Smylodon
Das ist jetzt eine Lösung, wofür?


na war ja keine antwort die an dich gerichtet war :)
Dann verzeih' meine etwas patzige Antwort. ;)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum