KK - Multiboxer

Berufe
Am bekannten Flussknospen Farmpunkt rennt ein Dudu Multiboxer in Reisegestalt rum. Als wäre das nicht ärgerlich genug bekomm ich beim Cheat melden jedesmal einen Disco... ist das derzeit ein Problem von Blizz oder greift der Multiboxer auf mein System zurück? Ärgerlich das Blizz trotz Meldung nichts gegen den Kerl macht.
Wie oft denn noch, Muliboxing ist nicht verboten!
Mulitoboxen ist kein Cheaten
erbezahlt für jeden account den er hat
Multiboxen nicht aber das ist schon hart an der Grenze zum griefing.
und zur Info , hier ist schon in post offen

https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17618931737?page=35
09.11.2018 13:06Beitrag von Zoigltrinker
Wie oft denn noch, Muliboxing ist nicht verboten!


cheaten
Definitionen
Als Cheat wird die Möglichkeit bezeichnet, in einem Computerspiel selbst oder durch externe Programme das Spiel in einer nicht dem gewöhnlichen Spielverlauf entsprechenden Weise zu beeinflussen. …

Auch wenn Blizzard dagegen nur wenig tut und es duldet aufgrund von , dadurch mehr aktiven Accounts, bedeutet das sicherlich nicht das es ok ist.

Es nutzt eine fremde Engine. Es spricht nichts dagegen wenn jemand 5 Accounts hat und alle 5 gleichzeitig offen hat und 5 mal die selbe Pflanze klickt. Aber sicherlich nicht durch externe Hilfsmittel.

Ich möchte euch mal sehen wenn ein Arkan Mage im Kriegsmodus einen von euch onehitet durch MB. Das ist so nicht gewollt. Basta.

Es wurde weiterhin zur Duldung des MB gesagt, das es nur so lange geduldet wird bis ein anderer Spieler sich dadurch schickaniert fühlt... und natürlich fühle ich mich schikaniert wenn dadurch alle Pflanzen verschwinden weil er sie gleich 5fach lootet und ich dadurch leer ausgehe...

Jeder der sagt MB wäre ok hat früher auch durch diverse Trainer im OpenBattle.net Diablo 2 andere Spieler geonehittet und sich darauf einen...

Es ist einfach falsch. Punkt Aus
09.11.2018 14:42Beitrag von Kaylaan
Es nutzt eine fremde Engine. Es spricht nichts dagegen wenn jemand 5 Accounts hat und alle 5 gleichzeitig offen hat und 5 mal die selbe Pflanze klickt. Aber sicherlich nicht durch externe Hilfsmittel.

Was? Eine fremde Engine?
Ich weiß ja nicht, auf welcher Ebene du eine Engine ansiedelst, und wie genau die meisten Multiboxingtools agieren, aber einen Tastendruck softwaretechnisch auf verschiedene Softwareinstanzen aufzuteilen/zu duplizieren ist aber von einer Gameengine meilenweit entfernt.

09.11.2018 14:42Beitrag von Kaylaan
Ich möchte euch mal sehen wenn ein Arkan Mage im Kriegsmodus einen von euch onehitet durch MB. Das ist so nicht gewollt. Basta.

Es wurde weiterhin zur Duldung des MB gesagt, das es nur so lange geduldet wird bis ein anderer Spieler sich dadurch schickaniert fühlt... und natürlich fühle ich mich schikaniert wenn dadurch alle Pflanzen verschwinden weil er sie gleich 5fach lootet und ich dadurch leer ausgehe...

Hmm, dein Beispiel, weshalb es doof ist ist aus dem PvP, wo, wenn ich nicht falsch informiert bin, multiboxing nicht geduldet wird.
Und münzt das Schikanieren, was (mMn - hier habe ich keine Quelle) auf das PvP bezogen war, dann darauf um, dass du schmollst, weil du keine Pflanzen abbekommst? (Wenn der MB auf einer bekannten Farmroute unterwegs ist, dann überhole ihn und er wird mit einem Char immer leer ausgehen)

09.11.2018 13:16Beitrag von Posti
Multiboxen nicht aber das ist schon hart an der Grenze zum griefing.

An einem bekannten Farmspot zu farmen ist Griefing?

Leute, was sind denn das für Begründungen.
Ich würde dem ganzen keine Träne hinterherweinen, wenn Multiboxen verboten wird.
Aber doch nicht wegen Sachen, die Multiboxer machen und so aber nicht unbedingt etwas mit Mutiboxing zu tun haben.
Begründungen die ich verstehen würde:
1. Eine unerwünschte Einflussnahme auf den Markt. Blizzard macht die Hausregeln und auch wenn ich ein hohes Warenangebot und damit einhergehend niedrigere Preise nicht per se als negativ empfinde, so kann Blizzard diesen Einfluss trotzdem als unverhältnismäßig groß einstufen.
2. Die Beeinträchtigung des Rollenspielerlebnisses anderer wird zu stark beeinträchtigt wenn sich mehrere Charaktere vollkommen iderntisch verhalten, vom Eindruck her vergleichbar mit Grafikproblemen/unregelmäßiger Bildschirmaktualisierung.
3. Ein nicht unwesentlicher Teil von Multiboxern versstößt gegen die PvP Regelungen und harrased Spieler, weshalb man sich gezwungen fühlt Multiboxing im generellen zu untersagen, obwohl es auch einige Unschuldige betrifft.

Das wären Beispiele, die ich halbwegs nachvollziehen könnte, aber "ich bekomme keine Kräuter, weil er alle Nodes mit seiner Truppe leer macht" scheint mir schwach, das könnte auch durch einige andere Kräuterfarmer oder durch ein zu spät am Node sein zustande kommen (oder im Warmode auch einfach dadurch, dass dich ein Gegner wiederholt vom abbauen abhält).
ok, touche. Mit einigen Dingen gebe ich dir durchaus Recht.

Ich selbst kenne mich mit der dahinter steckenden Technik und allgemein mit Programmen und Programmieren eindeutig viel zu wenig aus. Daher mein gefährliches Halbwissen. Der Punkt geht an dich.

Ein wesentlicher Punkt geht aber an mich:

Ich fühle mich dadurch belästigt. Da kannst du noch so oft von schmollen oder ähnlichem reden. Das ist meine Empfindung und daher nie falsch. Und wenn sich ein Spieler in WoW von einem anderen Spieler schickaniert wird und das auf Basis von einem, ich nenn es mal Fremdprogramm/Dritteingriff (denn es ist ja nicht einfach mit 5 Accounts und Durchwechseln getan) dann muss da eingegriffen werden. Egal ob es sich um Kräuter, PVP oder sonst was handelt. Anderes Thema aber immer selne Ursache. Hier wird klar die Bedienung von Aussen vereinfacht (analog der Addon-Mechanik). Bei Addons wird auch nicht alles zugelassen. Nur hier wird es geduldet weil sie dadurch auch mehr Geld verdienen. Das ist der einzige Unterschied warum am Ende das Thema geduldet wird.
Warum sind denn Angelbots verboten?

Weil sie automatisch und ohne Eingreifen des Spielers Dinge vollziehen wie sammeln oder Ehre farmen etc. -

Streng genommen tun das, mit Hilfe des MB, 4 Charaktere ja auch. Nur der eine agiert. Die anderen 4 kopieren.

Wäre es also nach diesem Beispiel ok wenn ich angel und mit Hilfe eines Programms oder whatever loote ich pro "tick" nicht 1 Fisch sondern 5 ?

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage das ohne MB das für Blizz nicht ok wäre... 1mal angeln und 5 Fische ziehen....
Aber warum denn nicht? Der einzige Unterschied ist ja nur das ich keine 5 Accs bezahle... und genau das liegt der Hase im Pfeffer ;)
09.11.2018 18:26Beitrag von Kaylaan
Ich fühle


09.11.2018 18:26Beitrag von Kaylaan
schickaniert wird


Du wirst nicht schikaniert, du fühlst dich schikaniert.
Der MB sammelt die Kräuter, weil er an die Kräuter will, nicht, weil er dich damit nerven will.
Und nein, nur weil ein Spieler etwas nicht mag oder sich getört fühlt, muss man nichts unternehmen. Wenn es ein großflächiges Problem ist, dann muss man reagieren. Aber vermutlich gibt es für jede Aktion die man machen kann eine Situation in der sich dadurch jemand gestört fühlt. Da kann man nicht jedesmal eingreifen.

09.11.2018 18:32Beitrag von Kaylaan
Streng genommen tun das, mit Hilfe des MB, 4 Charaktere ja auch. Nur der eine agiert. Die anderen 4 kopieren.

Streng genommen hat Blizzard gesagt, dass Multiboxing nicht unter Botting fällt. Streng genommen geben Makros die Möglichkeit mit einem Knopfdruck mehrere Funktionen auszuführen.

Man muss Multiboxing nicht unbedingt gut finden, wenn ihr euch dafür einsetzen wollt, dass es verboten wird, OK, aber bitte hört auf es mit Botting zu vergleichen, wenn Blizzard diesen Vergleich explizit ablehnt.

Beim Angelbot ist das Problem, dass das Program automatisch eine Funktion als Reaktion auf Spielgeschehen (die Angel zuckt) ausführt, während beim Multiboxing immer auf Nutzereingaben reagiert.
Er bezahlt für 5 Accounts. Was will Blizzard mehr.
Ich habe nie bestritten das Blizz es duldet und nicht als Botting bezeichnet. Und warum tun sie das?

10.11.2018 07:49Beitrag von Kôgrim
Er bezahlt für 5 Accounts. Was will Blizzard mehr.


This.

Und Makros sind ausgehebelt seit dem fast überall ein GCD drauf ist. Und wer hat das eingeführt? Und wer hat gesagt warum sie das so tun?

Komisch das sowas alles verhindert wird .. Addons, Bots, Makros mit GCD... aber da wo sie Kohle bekommen ist ein fremdeingriff ok :D

Ich schätze dich weil du sehr sachlich redest und mit guten Argumenten kommst. Aber diese Doppelmoral von Blizz bei diesem Thema ist unabkennbar.
Marke rauf auf 400k.
Lieber te ich fühle mich durch deinen Namen schikaniert, sollte ich das jetzt ernsthaft melden?
Zu dem Punkt er pflückt 5 Pflanzen deswegen ist für dich keine mehr übrig, die Pflanzen sind nur zeitlich limitiert.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum