Zugänglichkeit von Jägerbegleitern

Jäger
Momentan ist es nicht möglich nach einem Rassenwechsel Zugriff auf die Anfangsbegleiter mancher Völker zu haben, vor allem bei den Verbündeten Völkern (Leerenelf; Nachtgeborenen; Dunkeleisen-Zwerge; Maghar Orks), da deren Pets nicht als Ingame-Mops existieren -- alle anderen Begleiter hingegen sind in irgendeiner Form nachträglich zähmbar; Auch für Jäger anderer Völker.

Selbst wenn diese Begleiter als "Volksspezifisch" nicht für andere rassen Zähmbar sein sollten (Was mmn auch schwachsinn ist -- Nach einem Völkerwechsel von z.b. Leerenelf zu nem Troll hat der Troll trotzdem den Phasenjäger da der Stall nicht überprüft wird) sollte es mmn möglich sein diese Starterpets auch nachträglich erhalten zu können.

Meine Vorschläge dazu:
1.) Mop's der Pets in den "Startgebieten" der Verbündeten Völker platzieren
2.) Den Stallmeistern die Option geben das jeweilge, rassentypische Starterpet zu generieren
3.) Die Rassentypischen Starterpets bei einem Völkerwechsel basismäßig im Stall zu generieren
4.) Mops in passenden Zonen platzieren (Leerenelfen-Phasenjäger in Argus im Leerenbereich z.b. ; Dunkeleisenzwergen-Hund in der Nähe vom geschmolzenen Kern; Mag'har irgendwo in WoD; Nachtgeborenen Kitty in der nähe von... ka; Die sind mmn tricky, da es schwer sein dürfte die Geisterbestien von normalen Katzen zu unterscheiden)
5.) Es übergangsmäßig den GM's erlauben diese pets zu generieren (auf anfrage)

Soviel nur zu meinen Ideen dazu.
Lg
Mein Gegenvorschlag:
Hunterpets ähnlich wie bei Reittieren, Pokemon-Pets, Erbstücken und Spielzeugen in eine Sammlung einfließen lassen. Durch Zähmen von Pets oder im Ruhebereich kann man dann seine 5 Pet-Slots dann bestücken.
Mein Vorschlag: Die Jägerdiskussion ins Jägerforum verlagern und für die Vorschläge die Vorschlagfunktion ingame nutzen :)
20.10.2018 14:17Beitrag von Demogaria
Mein Vorschlag: Die Jägerdiskussion ins Jägerforum verlagern
Vorschlag angenommen! :)

/schiebt

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.
ich müchte gern mal fragen wer zu hänker ist auf die beklopte idee gekommen den quilen_jäger bet das rezen weg zu nehmen???ihr macht alles was schön an jäger kaput warum?es ist traurig das holy priester nciht mehr zu spielen ist und jetzt jäger super ich spiele seid 10 oder 11 jahren jäger aber so schlecht wie mit diesen addon wahr es noch nicht bekomm ich bitte antwort warum sind einige eigenschaften von jäger begleiter weg und warum......schade hatte biss jetzt immer spass mit mein jäger lfg Nominax-Jäger
Jäger ist noch absolut gut zu spielen.... Den Brezz hab ich gern gegen Survival of the fittest getauscht.
Ließ du vllt lieber mal ein Buch, da wird einem ja schlecht bei dem Geschreibsl.
Die Leerenkreaturen lassen sich doch in Mac'Aree auf Argus zähmen. Und sicher, dass es die Nachtgeborenen Pets nicht in Suramar gibt?
27.10.2018 09:27Beitrag von Shureliyah
Die Leerenkreaturen lassen sich doch in Mac'Aree auf Argus zähmen.
negativ, die lassen sich nich zähmen.

Und sicher, dass es die Nachtgeborenen Pets nicht in Suramar gibt?
doch, natürlich gibbet die in suramar - sind jedoch alles geisterbestien. das starttier der nachtgeborenen ist eine katze. zähmbare katzen mit diesem geisterbestien-modell gibbet nich.
24.10.2018 09:09Beitrag von Xyarra
es ist traurig das holy priester nciht mehr zu spielen ist
Wieso sollte der nicht mehr spielbar sein? O.o
28.10.2018 17:18Beitrag von Lain
24.10.2018 09:09Beitrag von Xyarra
es ist traurig das holy priester nciht mehr zu spielen ist
Wieso sollte der nicht mehr spielbar sein? O.o


Das könnt ihr getrost im Priest Forum diskutieren und nicht hier! Interessiert nämlich keine !@# was mit dem Holy Priest ist!

20.10.2018 12:48Beitrag von Katyusha
Mein Gegenvorschlag:
Hunterpets ähnlich wie bei Reittieren, Pokemon-Pets, Erbstücken und Spielzeugen in eine Sammlung einfließen lassen. Durch Zähmen von Pets oder im Ruhebereich kann man dann seine 5 Pet-Slots dann bestücken.


Geiler Vorschlag! Wär ich sofort dafür!
20.10.2018 12:48Beitrag von Katyusha
Mein Gegenvorschlag:
Hunterpets ähnlich wie bei Reittieren, Pokemon-Pets, Erbstücken und Spielzeugen in eine Sammlung einfließen lassen. Durch Zähmen von Pets oder im Ruhebereich kann man dann seine 5 Pet-Slots dann bestücken.
Im Grunde läuft es doch schon so. Ich finde es auch ganz charmant, dass man auch zu einem Stallmeister muss und seine Tiere nicht über ein einfaches Interfacemenü heraussucht.

Einzig die Begrenzung könnten sie mal aufheben, oder gewaaaaaaaaltig nach oben schrauben. Ich bin kein Sammler und habe letztens festgestellt, dass mein Stall auch fast voll ist.
29.10.2018 17:36Beitrag von Smylodon
20.10.2018 12:48Beitrag von Katyusha
Mein Gegenvorschlag:
Hunterpets ähnlich wie bei Reittieren, Pokemon-Pets, Erbstücken und Spielzeugen in eine Sammlung einfließen lassen. Durch Zähmen von Pets oder im Ruhebereich kann man dann seine 5 Pet-Slots dann bestücken.
Im Grunde läuft es doch schon so. Ich finde es auch ganz charmant, dass man auch zu einem Stallmeister muss und seine Tiere nicht über ein einfaches Interfacemenü heraussucht.

Einzig die Begrenzung könnten sie mal aufheben, oder gewaaaaaaaaltig nach oben schrauben. Ich bin kein Sammler und habe letztens festgestellt, dass mein Stall auch fast voll ist.


Nicht ganz, hätte nämlich den rießen Vorteil das die Pets Accountweit wären und die "Platz Problematik", sofern es wirklich eine gibt, endlich ein Ende hätte bzw die nervigen Threads dazu verstummen.
Das man die Pets beim Stallmeister holen muss kann man ja so lassen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum