Ihr wolltet Classic? Ihr bekommt CLASSIC!

World of Warcraft Classic
Kein Transmoggen, kein Tool, keine LFR, kein Fliegen und viiiieles mehr, was sich hier der ein oder andere wünscht ..

Ihr wolltet Classic, jetzt bekommt ihr auch Classic, und das sind alles Dinge, die es damals nicht gab. Lediglich die Grafik wird sich verbessern, selbst wenn Blizzard das Gegenteil am versuchen ist, die Rechner von heute schaffen das garnicht alles so runterzudrehen, wie es damals war.

Keine Todesritter, keine Mönche, keine Dämonenjäger, nur die klasischen Völker, keine Paladine für die Horde, keine Schamanen für die Allianz usw usw usw

Alles was ihr in eurem Kopf so habt, was eventuell dazu kommen KÖNNTE, lang euch erstmal an den Kopf und denkt drüber nach, ob es das damals gab? Wenn ja, dann wird es höchstwarscheinlich kommen, gab es das nicht? Dann kommt es garantiert nicht.

Deal with it.

ciao, hab hunger
24.10.2018 16:44Beitrag von Nagglz

ciao, hab hunger


Du bist nicht du selbst, wenn du hungrig bist O_O
Gott, machst du mir gerade BOCK auf CLASSIC PUR. :)
24.10.2018 16:47Beitrag von Kenpachí
24.10.2018 16:44Beitrag von Nagglz

ciao, hab hunger


Du bist nicht du selbst, wenn du hungrig bist O_O


Wir hatten hier doch gerade noch Rezepte ???
Wo sind siiiieee geblieben ....
Handelt damit !!!
Amen
24.10.2018 16:51Beitrag von Schmet012B8C
Handelt damit !!!


Jaa mein Held
*veliebt schau*
Gebt ihm mal ein Snickers :D
Ich habe Classic gespielt und war Stammgast beim Geistheiler. Böse Murlocs, Defia-Banditen, Elite-Gegner in der Wildnis, teure Mounts, wenige Flugpunkte. Bis Level 40 laufen, Besuche beim Klassenlehrer, Jäger hatte von 4 Taschenplätzen im Grunde nur 2 freie, da er auf einem Munition und beim anderen Futter fürs Pet brauchte. War im Raid die Munition alle, begann das Heulen, denn dann mußte der Jäger in den Nahkampf und wehe, das Pet wurde nicht regelmäßig gefüttert, dann verschwand es: Adieu Begleiter. Füttern im Kampf ging nicht. Also so ohne war Classic nicht.
Das riecht hier doch verdammt nach dem nächsten Menü für unser Forenkochbuch :D
24.10.2018 16:44Beitrag von Nagglz
Kein Transmoggen, kein Tool, keine LFR, kein Fliegen und viiiieles mehr, was sich hier der ein oder andere wünscht ..

[/quote]
Ja mann! Genau so will ich es haben! :D

Grüße
Das klingt zu gut, Classic Server jetzt bitte!
Die privaten Klassikserver haben hohe Benutzerzahlen. Dauehaft. Oder warum meint ihr, dass Blizzard Vanilla Server bringt? Würde es sich nicht lohnen, würden sie als Aktiengesellschaft es nicht tun.
Da könnt ihr Vanilla madig machen bis ihr grün werdet. Viele wissen was Klassik bedeutet und finden es offensichtlich gut (mich eingeschlossen). Geistheiler und lange Wege, weil man zum drölften mal von einem Gegner umgeholzt wurde? Na und????? So werden die Leute sukzessive agressiver, bis es dann zum xten showdown in Tarrens Mühle oder sonstwo kommt. Zergen um des Zergen willens. PvP mit Rängen. Jeder Offiziersrang mit Besonderheiten bis hin zum lila Equip und zu den Epic BG mounts.
Dungeons machen Bock und bringen das Equip voran. Das Gefühl den Char weiterzuentwickeln ist deutlich stärker, als im aktuellen WoW, wo ja alles lila ist und nur andere Gegenstandstufen dastehen. Ganz ehrlich, seit diesem ganzen Gergenstandstufen-Mist hat man nicht mehr wirklich das Gefühl der Char würde sich weiterentwickeln (wenn alles belanglos aussieht und sich oft nur die Farbe ändert). Dahingegen WoW Vanilla: Thunderfury, Pala T2 set...legendär. Will man eines dieser items, dann heißt es halt einfach Pala spielen, Tank Warri spielen(oder als Schurke nach derm maintank abstauben ....macht man es nicht kriegt mans nicht punkt aus. Kein Geheule: "Ich will aber....". Juckt einfach niemand.
30 Minuten laufen nach einem AQ 40 wipe...ist halt so....dafür hat man dann aber das Gefühl etwas erreicht zu haben. Hm....nuff said.
Ich befürchte wir bekommen kein Classic sondern ein modernisiertes Etwas, sonst würden sie nicht so lange brauchen ...
Es werden sowieso nur eine handvoll Gilden geben,die echt ein Pool von 40+fähigen Leute besitzt.
Zeiten ändern sich damals war alles neu und frisch,heute geht das gar nicht mehr.

Privat Server haben hohe Benutzerzahlen weil sie in erster Linie kostenlos sind.
24.10.2018 16:55Beitrag von Ulthras
Das riecht hier doch verdammt nach dem nächsten Menü für unser Forenkochbuch :D


Also Vorspeise :
Rote Beete carpaccio mit Ruccola gerösteten Pinien Kernen und Parmesan
24.10.2018 16:44Beitrag von Nagglz

Keine Todesritter, keine Mönche, keine Dämonenjäger, nur die klasischen Völker


Gooil.... Gief Classic now!
24.10.2018 17:16Beitrag von Vêga
Es werden sowieso nur eine handvoll Gilden geben,die echt ein Pool von 40+fähigen Leute besitzt.


Jup, anfangs wird es zu viele Gilden geben. Viele lösen sich wieder auf und andere fusionieren. Nach einigen Monaten wird sich jedoch herauskristallisieren, welche Gilden was vorhat. Progress oder gemütliches easypeasy.

Wie ich mich freue auf normale Instanzruns. :-))
24.10.2018 16:54Beitrag von Sharan
Ich habe Classic gespielt und war Stammgast beim Geistheiler. Böse Murlocs, Defia-Banditen, Elite-Gegner in der Wildnis, teure Mounts, wenige Flugpunkte. Bis Level 40 laufen, Besuche beim Klassenlehrer, Jäger hatte von 4 Taschenplätzen im Grunde nur 2 freie, da er auf einem Munition und beim anderen Futter fürs Pet brauchte. War im Raid die Munition alle, begann das Heulen, denn dann mußte der Jäger in den Nahkampf und wehe, das Pet wurde nicht regelmäßig gefüttert, dann verschwand es: Adieu Begleiter. Füttern im Kampf ging nicht. Also so ohne war Classic nicht.


Als Jäger konntest die Taschen alle mit Pfeilen voll machen für den Raid, die 2 Plätze für den Loot (wenn du überhaupt 2 Items in einem Raid bekommen hast) langten doch voll und ganz :-)))))

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum