Saurfang Verräter !!!!

Allgemeines
1 2 3 7 Weiter
Ein bild sagt 1000 Worte widerlich dieser Verräter von wegen Verlorene Ehre pahhh, Sylvanas wusste schon warum man ihn nicht vertrauen kann.
Ekelhaft dieser Allianz Kuschler.

https://abload.de/img/saurfangidfdr.jpg
Du solltest mal race change machen. Tauren passt ja gar nicht zu dir. Ich sollte mal Baine, den BFF von Anduin, über deine Treue informieren!
noch hat saurfang nicht angenommen das angebot das wird man später erleben ob er angenommen hat oder nicht
laut dem bild schon die haben sich doch geküsst :-) und heiße luft sich gegenseitig angehaucht .
Anduin ist echt ein Angsthase, und der Verräter wird von mir persönlich gejagt.
Wie peinlich wird dieser König noch, der ist unhaltbar.
Bin ja dafür wir zünden SW an und den Peon gleich mit.
In den Video zur Dunkelküste kann man sehen wie die !@#$% Malfurion Hordler abgeschlachtet hat.
Hätte der Peon sein Job gemacht, hätte das Federvieh garnichts mehr machen können.
03.11.2018 04:52Beitrag von Gumbol
Bin ja dafür wir zünden SW an und den Peon gleich mit.


Ja, werfen wir Bearlinda drauf, die steht schon in Flammen. XD
03.11.2018 03:34Beitrag von Steala
Du solltest mal race change machen. Tauren passt ja gar nicht zu dir. Ich sollte mal Baine, den BFF von Anduin, über deine Treue informieren!


Ist leider wirklich nicht so einfach eine loretechnisch passende Rasse zu finden, wenn man unbedingt Druide spielen will. Ich hoffe ja auch, dass Sylvanas bald mal Untote Druiden auferstehen lässt :P
Wenn man Blut und Schweiß für die Horde gegeben hat und sie Dir zum Dank schon wieder einen genozidliebenden Garrosh 2.0 vor die Nase setzen... und wenn Dich das anpisst bist Du noch der Spielverderber.

All diese Schwachköpfe mit Minderwertigkeitskomplexen in der Horde, welche Sylvanas im Moment zujubeln und ernsthaft glauben sie würde im Falle eines Sieges und dem Erstarken der Gefallenen vor den eigenen Verbündeten Halt machen. Das haben sie bei Angrathar und den Leuten von Saurfangs Sohn nicht gemacht und das werden sie auch bei Euch nicht.

Aber suhlt Euch weiterhin in eurer Arroganz über diesen temporären, unehrenhaften Sieg.. naja wohl eher Überfall und macht Witze über unseren König der sich wenigstens wirklich um seine Leute sorgt. Denn schon Morgen werdet Ihr erkennen was Ihr an dieser selbstverliebten, feigen Emo-Bitch wirklich habt. Nämlich genau in dem Moment wo sie Euch mal wieder im Stich lässt während Ihr einer diesmal "vorbereiteten" Allianz gegenübertreten müsst.
Tja Garrosh steht halt für eine Horde von Ehre und Respekt, für Völker die frei und unabhängig leben. Also das Gegenteil von dem was Sylvanas grade aus der Horde macht.
03.11.2018 03:17Beitrag von Bearlinda
Ein bild sagt 1000 Worte widerlich dieser Verräter von wegen Verlorene Ehre pahhh, Sylvanas wusste schon warum man ihn nicht vertrauen kann.
Ekelhaft dieser Allianz Kuschler.

https://abload.de/img/saurfangidfdr.jpg


Sobald Sylvanas von Saurfang und Anduin vernichtet ist, geh bitte offline!! :D

/ironie
Sylvanas ist eine den Tod Liebende Person, sie wird Ihre "Treuen" Hordler zu Untoten machen und versuchen alles Leben auszulöschen!

Sylvanas wird nach Nordend gehen und sich die Krone von Bolvar holen, damit sie wieder Untote Erschaffen kann!

Eher Arthas 2.0 als Garrosh 2.0

Saurfang ist der einzige der die Eier hat sich gegen diese Leichenhexe zu stellen!
Sylvanas hat die Ideale der Horde verraten, und betreibt Leichenschändung im großen Stil.

Warum manche jetzt Anduin dafür kritisieren Saurfang für sich einzusetzen, wenn Sylvanas das gleiche mit Derek Proudmoore machen möchte und dabei noch Gedankenkontrolle benutzt finde ich einfach lächerlich.
03.11.2018 04:19Beitrag von Deyanna
Anduin ist echt ein Angsthase, und der Verräter wird von mir persönlich gejagt.
Wie peinlich wird dieser König noch, der ist unhaltbar.


Es zeugt sogar von ungeheuer großer Charakterstärke und Mut sich zu einem ausgewachsenen, vermutlich wütenden, Ork in eine Zelle zu begeben um die Zukunft aller Völker zu retten.
Gleiches für Saurfang. Den Kriegshäuptling zu verraten in dem Wissen, dass er dabei sterben würde nur für die Chance dass Anduin Sylvanas aufhalten könnte.
03.11.2018 07:59Beitrag von Iustitia
Gedankenkontrolle
Gehirnwäsche. Sonst können sie nicht behaupten, dass die Verlassenen einen freien Willen haben ;)
Anduin hatte auch keine Angst. Er ist ein von Velen ausgebildeter Hohepriester. Priester lernen Leute durch Gestik und Sprache dahin zu bringen was sie wollen. Sprich er hat Sauerfang manipuliert und der hat das voll geschluckt.
Sauerfang der elende hund der allies
Zieht Anduin seine Rüstung gar nicht mehr aus? Sortwas ist für den Altag komplett untauglich.

Und sich dann in voller Montur bewaffnet mit Licht einem unbewaffneten Greis zu stellen ist auch keine Heldentat.

Egal. Gutes cinematic. Kein Old Soldier gut, aber gut.

Ich hoffe aber da kommt noch eine Wende. Will kein Garrosh 2. und Sylvanas ist zu cool um sie einfach sterben zu lassen.

Vielleicht kommt raus, dass das alles nur ein Albtraum (hihi, weil Alb leitet sich von Elf ab und Sylvanas ist eine Elfe) von Saurfang ist. Auch nicht schräger als Zeitreisen.
@Berlinda
Du magst das so sehen aber sie werden nicht nur hinter Sylvanas her sein.
Denn schließlich warst du ja auch an dem genozid beteiligt.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum