Vereinfacht Leveling-Prozess / Entfernt diesen

Allgemeines
03.11.2018 08:24Beitrag von Irylas
You have so much content in terms of serveral classes but people still only sit on 1-2 because leveling is waaay to annoying. Either make leveling way easier, remove levels < 110 or remove it completly.

I would love to checkout other classes but don't feel like spending serveral hours in the leveling progress doing old dungeons and quests before the real game does start.

ps: no I won't pay 60 bucks on a character boost

Cheers

-----

Wops, grad gemerkt dass das ja das deutsche Forum ist.

tl;dr: Entfernt leveling, unnötige Zeitverschwendung da WoW eh erst ab 120 anfängt. Die 120er Barriere hält nur unnötig Spieler davon ab anderen Content im Sinne von anderen Klassen zu Spielen. Oder zumindest entfernt Level < 110 bzw. ermöglicht einen direkten Einstieg auf 110 insofern man schon einen 110er Character besitzt.

ok... entfernt: rufgating für verbündete, flugverbot, unnötige Schwierigkeitsgrade wie myth in raids und myth, sowie myth+ in dungeons, pvp, generell das raiden ....

so das wars zumindest von mir :-)
03.11.2018 08:46Beitrag von Irylas
Konstruktive Kritik! Und jetzt geh bitte deine 8er Dungeons und World Quest weitermachen, danke! Ich werde Blizzard für so ein Addonstart sicher nicht noch mehr Geld in den Rachen stecken.

Fakt ist dass diese Leveling Barriere potentiel Spieler davon abhält neue Klassen zu Spielen und ggf. wieder Spaß am Spiel zu finden weil sie ihre Klasse eventuell - beispielsweise aufgrund von Änderungen - nicht mehr mögen.

fakt ist, dass das dein persönliches empfinden ist.. ich hab jede klasse einmal pro Fraktion .. macht hmmm 24 chars und ich find leveln nach wie vor nicht zu öde, sondern im Gegenteil, da wünsche ich mit classic Niveau zurück ;-P

und fakt ist auch , das es alternativen gibt, wenn man nicht leveln möchte.

du hast die Wahl , wenn dir beide varianten leveln oder boosten nicht gefallen ist das auch wieder dein persönliches ding, du brauchst nicht andern spielern deinen willen aufzwingen zu wollen, indem du forderst das leveln abzustellen!
03.11.2018 08:46Beitrag von Irylas
Fakt ist dass diese Leveling Barriere potentiel Spieler davon abhält neue Klassen zu Spielen und ggf. wieder Spaß am Spiel zu finden weil sie ihre Klasse eventuell - beispielsweise aufgrund von Änderungen - nicht mehr mögen.

Leveln gehört aber einfach zu diesem Spielgenre dazu. Das jetzt komplett wegzuschneiden, wäre absolut undenkbar und fatal.

Nach all den Jahren haben so viele Leute schon alle Klassen teilweise mehrfach auf über 100, so dass es kein großes Ding wäre, da zu leveln.
Wer das nicht hat, der muss halt nachbessern und leveln, aber doch nicht komplett entfernen.

Das wäre echt das allerletzte, würde das jemals passieren.
Ich weiß ja nicht, wie es euch geht .. aber bei manchen Threads wünsche ich mir den "Daumen runter" zurück ;)
03.11.2018 10:40Beitrag von Shalandana
Aber es ist eben doch viel Wahres dran. Von Level 110 bis 120 gibt es keinerlei Charakterprogression. Es macht gefühlt keinerlei Unterschied, ob ich im Level aufsteige. Es fühlt sich wie das Warten auf einen Ladebalken an, bevor das eigentliche Spiel startet. Das ist weit entfernt davon, als "gut" zu gelten.

Also ein "Erlebnis" ist das Leveln nun wirklich nicht mehr. Es müsste wieder mehr Charakterentwicklung geben, auch schon beim Leveln. Momentan wirkt Leveln auf mich eher wie eine "lästige Pflicht" bevor es weiter geht.


Es gibt von Level 25-120 bis hin zum Itemlevel 340 keine Charakterprogression mehr ausser ein paar Talenten auf dem Weg. Ausser dass man von 115 zu 120 schwächer wird.

Schade dass die Blizz-Retailentwickler sich nicht mal den Classic (bzw. Vanilla) Levelweg ansehen und sich überlegen, wie man selbst ein elendig langes Leveln wie in Vanilla so gestaltet, dass man das Gefühl bekommt stärker zu werden und seinen Char zu entwicklen.
03.11.2018 08:46Beitrag von Irylas
Konstruktive Kritik! Und jetzt geh bitte deine 8er Dungeons und World Quest weitermachen, danke! Ich werde Blizzard für so ein Addonstart sicher nicht noch mehr Geld in den Rachen stecken.

Fakt ist dass diese Leveling Barriere potentiel Spieler davon abhält neue Klassen zu Spielen und ggf. wieder Spaß am Spiel zu finden weil sie ihre Klasse eventuell - beispielsweise aufgrund von Änderungen - nicht mehr mögen.


Dagegen. Leveln ist eine der wichtigsten Sachen in dem Spiel und macht mir viel Spaß. Genau das macht WOW aus das man seine Chars vom einfachen Anwärter zum Helden hochspielt. Wenn man das nicht will hat man vielleicht das falsche Spiel erwischt.
Ich levele gerne und würde ohne Leveln das Spiel nicht mehr spielen.

Luna

www.lunahexe.com
Nein danke. Es gibt auch Leute denen das Leveln und Questen Spaß macht.

Für mich hört das Spiel auf Level 120 eher auf, als dass es anfängt.
Ich finde die Levelphase gut, man kann einige nette Geschichten erfahren usw....

120 hört es eher auf, da macht man eher immer die gleichen dinge
03.11.2018 15:53Beitrag von Nárasia
Nein danke. Es gibt auch Leute denen das Leveln und Questen Spaß macht.

Für mich hört das Spiel auf Level 120 eher auf, als dass es anfängt.


So geht es mir auch. Mich gruselt es meist immer wenn ich dem Endlevel
immer näher komme! :)
du kannst auf 110 anfangen, kauf dir ein charakter boost oder wie des heist schon bist du 110, von level 1. cool oder? freut mich das ich helfen konnte :)
03.11.2018 16:19Beitrag von Naiyeli
03.11.2018 15:53Beitrag von Nárasia
Nein danke. Es gibt auch Leute denen das Leveln und Questen Spaß macht.

Für mich hört das Spiel auf Level 120 eher auf, als dass es anfängt.


So geht es mir auch. Mich gruselt es meist immer wenn ich dem Endlevel
immer näher komme! :)


Kenn ich.

Aktuell logge ich mich mit dem Druiden nur Mittwoch und Montags für Gildenraid ein und zwischendurch mal für Kräuter sammeln, weil ich für die Gilde Kessel bereitstelle.

Aber ansonsten bin ich dabei anderen Chars zu leveln, da ich keine Lust auf M+ habe und ich beim levlen wenigstens was zu tun habe.
Wenn es nach mir ginge, könnte man das Scaling sogar ausweiten:
- Klassische Welt: 1 - 90
- BC, WotlK, Cata und MoP: 60 - 90
03.11.2018 08:24Beitrag von Irylas
You have so much content in terms of serveral classes but people still only sit on 1-2 because leveling is waaay to annoying. Either make leveling way easier, remove levels < 110 or remove it completly.

I would love to checkout other classes but don't feel like spending serveral hours in the leveling progress doing old dungeons and quests before the real game does start.

ps: no I won't pay 60 bucks on a character boost

Cheers

-----

Wops, grad gemerkt dass das ja das deutsche Forum ist.

tl;dr: Entfernt leveling, unnötige Zeitverschwendung da WoW eh erst ab 120 anfängt. Die 120er Barriere hält nur unnötig Spieler davon ab anderen Content im Sinne von anderen Klassen zu Spielen. Oder zumindest entfernt Level < 110 bzw. ermöglicht einen direkten Einstieg auf 110 insofern man schon einen 110er Character besitzt.
Öhm NÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ. Leveln gehört einfach zum Spiel. Und es ist nun nicht wirklich dramatisch, Zudem Weitere Aufholmechaniken kommen. Überfälle ähnlich wie die Invasionen in Legeion. Und ich glaube auf wowhead hatte ich die tage etwas von einem neuen EXP-Trank gelesen ser kommen soll. Ich denke das reicht völlig.
Mhm das Spiel heißt doch WoW und nicht CoW oder täusche ich mich da :-)
03.11.2018 14:15Beitrag von Jaeticia
03.11.2018 10:40Beitrag von Shalandana
Aber es ist eben doch viel Wahres dran. Von Level 110 bis 120 gibt es keinerlei Charakterprogression. Es macht gefühlt keinerlei Unterschied, ob ich im Level aufsteige. Es fühlt sich wie das Warten auf einen Ladebalken an, bevor das eigentliche Spiel startet. Das ist weit entfernt davon, als "gut" zu gelten.

Also ein "Erlebnis" ist das Leveln nun wirklich nicht mehr. Es müsste wieder mehr Charakterentwicklung geben, auch schon beim Leveln. Momentan wirkt Leveln auf mich eher wie eine "lästige Pflicht" bevor es weiter geht.


Es gibt von Level 25-120 bis hin zum Itemlevel 340 keine Charakterprogression mehr ausser ein paar Talenten auf dem Weg. Ausser dass man von 115 zu 120 schwächer wird.

Schade dass die Blizz-Retailentwickler sich nicht mal den Classic (bzw. Vanilla) Levelweg ansehen und sich überlegen, wie man selbst ein elendig langes Leveln wie in Vanilla so gestaltet, dass man das Gefühl bekommt stärker zu werden und seinen Char zu entwicklen.


Das wurde wegen so Heuklsusen wie dir eingeführt. Weil das ja zu anstrengend war alles mit dem Zonenwechsel und es in der entsprechenden Zone nicht mehr XP XP XP gab. Wo man doch so gerne so schnell und so viel wie möglich davon wollte. Jetzt habt ihr eure bescheuerte Skalierung und das Levelgefühl, das stärker werden und sich entewickeln, ist im Eimer.
03.11.2018 08:46Beitrag von Faromir
03.11.2018 08:27Beitrag von Aleniya
Okay, wir löschen leveln!

Und direkt danach das Internet.


Das hat meine Mutter schon gemacht, 4x....
Jetzt habt ihr eure bescheuerte Skalierung und das Levelgefühl, das stärker werden und sich entwickeln, ist im Eimer.


QFT

Luna
03.11.2018 14:08Beitrag von Xaltera
Ich weiß ja nicht, wie es euch geht .. aber bei manchen Threads wünsche ich mir den "Daumen runter" zurück ;)


Aber so was von. Wer mit dieser Art von Spielen nichts anfangen kann soll sie nicht kaufen und hier das Forum volljammern.

Ich kann Sportsimulationen auch nichts abgewinnen, also kaufe ich nicht FIFA 18 und heule dort rum.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum