kurzum zur warmod.

Kriegsmodus & Welt-PvP
Ich hab nun eingeschaltet.

ich finde plötzlich um das gefühlte 20x mehr gruppen.

sowie ich in worldquests mehr antreffe gerade bei bossen z.b.

world bosse sind innerhalb 2 min ne gruppe zusammengefunden.

dann noch 10% bonus.

allys treffe ich seitdem keine mehr.

liegt wohl am balancing weil ich ja gehört habe das hordler dauernd in der überzahl sind.

mir gehts nun rein alleine darum das ich damals bevor der warmod reingepatcht wurde. ich gesagt habe das ich fast gezwungen werde diesen einzuschalten.

jeder meinte nur : neee die 10% sind nur dazu da das man als ausgleich wieder hinterherkommt wenn man dauernd vom friedhof wieder anfangen muss.

seit ich warmod on habe hab ich das gefühl wieder mitdabei zu sein.

sobald ich den ausschalte stehe ich vorm worldboss und warte ne halbe stunde um festzustellen es kommt nichtmal ein einziger in meiner gruppe rein, suche ich selbst nach gruppen sind gefühlte 5 gruppen unterwegs die den worldboss legen und das nur mit wm on.

da ich von blizzcon dank diablo die schnauze voll hatte und mich eigentlich nur darauf konzentriet habe frage ich mich doch ob auch seitens wow dazu was gesagt wurde.

Weil es ist ja egal in welcher gruppe ich bin, ob jetzt mytic dungeon, normal rumlaufe oder was auch immer ich amche.

jeder sagt immer müll warmod. gerade beim porten einfach nervig, gerade bei quests nervig
sowie das leveln von 1-120 kein einziger angriff von der gegner fraktion kommt weil keine !@# aufzufinden ist.
in mytic dungeon seh ich auch immer 5er gruppen 1 einziger davon kein warmod und das bin zu 90% ich... somit ist es einfach so das die mehrheit warmod anhat. (und kanns mir net vorstellen das plötzlich soviele pvpler gibt vorher waren pve eindeutig in der überzahl)

ein openworld pvp ist das echt nicht wenn man dank der super balancing nichtmal nen gegner antrifft weil einfach keine %^- das einschaltet und die anderen fraktion das dadurch nicht mehr abschaltet.... kann man nicht einfach wieder nen pve /pvp server machen was war daran so verkehrt daran?

auf pvp server wurde ich öfters angegriffen als jetzt...

= ich mag nichtmal pvp und schalte den warmod an um besser in pve vorranzukommen war das wirklich der sinn der sache?
Gott ist das anstrengend zu lesen, ich hab's abgebrochen. Komma und Punkte wären hierbei sehr angebracht gewesen.
Aber auch gern nochmal für dich, wenn der Warmode dir nicht gefällt, mach ihn einfach aus :)
03.11.2018 10:44Beitrag von Schurkraid
= ich mag nichtmal pvp und schalte den warmod an um besser in pve vorranzukommen war das wirklich der sinn der sache?

Sinn der Sache war die Unterscheidung zwischen PvE und PvP bei den Servern aufzuheben und stattdessen den Spielern die Möglichkeit geben sich jederzeit umzuentscheiden. Das Ziel wurde erreicht.

Was die Spieler daraus machen, liegt bei den Spielern.
03.11.2018 10:44Beitrag von Schurkraid
= ich mag nichtmal pvp und schalte den warmod an um besser in pve vorranzukommen war das wirklich der sinn der sache?

Dein Problem ist nicht der Warmode, sondern die Angst, einen Vorteil eventuell nicht zu erhalten, solange du den Warmode ausgeschaltet hast. Ich mag Open PvP nicht, habe deshalb den Warmode aus und trotzdem keine Probleme.
Ich kann PvP nicht ab, finde es aber gut das PvEler durch "extra goodies" animiert werden pvp zu spielen, ich selbst habs aus und lass es auch so, die rewards reichen auch so mehr als Locker, einen Preis den ich gerne für meine "ruhe" beim Questen zahle.

Von mir aus:
Kein Problem mit dem System.
Warmode off ist blöde, da sind so viele Mobs grau, weil dort so viele Allianzler sind.
03.11.2018 11:19Beitrag von Dullahan

Was die Spieler daraus machen, liegt bei den Spielern.

Mit diesem Satz spricht du Blizzard von der Schuld an der jetzt herrschenden Situation frei.
Als Hordler hast du die Wahl, als Allianzler musst du schon ein Masochist sein, um den Warmode anzuschalten.
Du findest als Hordler viel mehr Gruppen, wenn du Warmode an hast, als Allianzler ist es umgekehrt.
Blizzard ist Schuld an dem extremen Ungleichgewicht zwischen Horde und Allianz. Hatten wir bei Legion noch ein Verhältniss von 2/3 Horde zu 1/3 Allianz bei den Top 500 Gilden, ist es mittlerweile bei fast 3/4 zu 1/4. Und da Blizzard keine nennenswerten Anstrengungen unternimmt, diese Situation zu ändern, wird das Verhältniss immer mehr zu Gunsten der Horde ausschlagen.

Fazit vom Warmode, Horde bekommt einen 10% Buff for free, Allianzler sind mal wieder die dummen.
03.11.2018 20:06Beitrag von Scab250799
Fazit vom Warmode, Horde bekommt einen 10% Buff for free, Allianzler sind mal wieder die dummen.

Wenn die Allianzler den Warmode nicht nutzen, ist das doch deren Entscheidung und hat mit "mal wieder die Dummen" nichts zu tun. Bis auf Thrall waren sämtliche PvE-Realms wohl eher extrem Allianz lastig. Wenn die halt jetzt alle den Warmode aus lassen, haben die das doch selbst verursacht. Wenn dadurch der Warmode für Hordler quasi ein "Buff for free" darstellt, dann deshalb, weil die Allianzler den "verschenken".

Und dann kommt halt noch der Punkt dazu, dass viele den Buff nicht brauchen/wollen und deshalb auf Warmode verzichten. Die waren ja nicht vorher schon umsonst auf einem PvE-Realm. Wer keinen Bock auf PvP hat, hat dann auch mit 10% Buff keinen Bock drauf. Scheinbar (wenn man von früheren Zahlen ausgeht) war bereits bei den getrennten Realms das "Bedürfnis" nach PvP bei der Horde größer. Anzunehmen, dass sich das wegen läppischer 10% Boni ändert, war wohl eine Fehleinschätzung.
03.11.2018 22:30Beitrag von Zurya

Wenn die Allianzler den Warmode nicht nutzen, ist das doch deren Entscheidung und hat mit "mal wieder die Dummen" nichts zu tun.

Jedesmal wenn du den Fernseher einschaltest, kommt Bud Spencer aus dem Himmel und haut dir mit seiner Faust auf deinen Kopf.
Wie oft würdest du den Fernseher einschalten und ist es dann noch wirklich deine Entscheidung, den Fernseher einzuschalten?
03.11.2018 22:36Beitrag von Scab250799
Jedesmal wenn du den Fernseher einschaltest, kommt Bud Spencer aus dem Himmel und haut dir mit seiner Faust auf deinen Kopf.
Wie oft würdest du den Fernseher einschalten und ist es dann noch wirklich deine Entscheidung, den Fernseher einzuschalten?
^This
03.11.2018 22:36Beitrag von Scab250799
03.11.2018 22:30Beitrag von Zurya

Wenn die Allianzler den Warmode nicht nutzen, ist das doch deren Entscheidung und hat mit "mal wieder die Dummen" nichts zu tun.

Jedesmal wenn du den Fernseher einschaltest, kommt Bud Spencer aus dem Himmel und haut dir mit seiner Faust auf deinen Kopf.
Wie oft würdest du den Fernseher einschalten und ist es dann noch wirklich deine Entscheidung, den Fernseher einzuschalten?

Ähm, hast du nicht noch einen merkwürdigeren, unsachlicheren und bekloppteren Vergleich gefunden?

Das würde nicht mal dann Sinn ergeben, wenn du mögliche andere beteiligte Personen mit eingeführt hättest, durch deren Anwesenheit sich der Schlag von Bud Spencer auf alle Anwesenden verteilt und ab einer gewissen Menge dann nicht mehr weh tut.

Dieser Vergleich ist einfach total Banane und ergibt null Sinn.
Spiel Allianz, dann macht dieses witzig gemeinte Bild auf einmal Sinn.
Natürlich finden Hordler, die kurzzeitig denken, den Warmode so wie er ist toll. Warum den Bonus herschenken...
03.11.2018 20:06Beitrag von Scab250799
Blizzard ist Schuld an dem extremen Ungleichgewicht zwischen Horde und Allianz. Hatten wir bei Legion noch ein Verhältniss von 2/3 Horde zu 1/3 Allianz bei den Top 500 Gilden, ist es mittlerweile bei fast 3/4 zu 1/4. Und da Blizzard keine nennenswerten Anstrengungen unternimmt, diese Situation zu ändern, wird das Verhältniss immer mehr zu Gunsten der Horde ausschlagen.

Wie könnte man das ändern? Einfach die Racials anpassen und dann gehen die Leute alle wieder zurück?
03.11.2018 22:58Beitrag von Zurya
Ähm, hast du nicht noch einen merkwürdigeren, unsachlicheren und bekloppteren Vergleich gefunden?

Der Vergleich trifft es eigentlich ganz gut, wenn du in der Unterzahl bist bekommst du nunmal auf den Deckel.
03.11.2018 22:30Beitrag von Zurya
03.11.2018 20:06Beitrag von Scab250799
Fazit vom Warmode, Horde bekommt einen 10% Buff for free, Allianzler sind mal wieder die dummen.

Wenn die Allianzler den Warmode nicht nutzen, ist das doch deren Entscheidung und hat mit "mal wieder die Dummen" nichts zu tun. Bis auf Thrall waren sämtliche PvE-Realms wohl eher extrem Allianz lastig. Wenn die halt jetzt alle den Warmode aus lassen, haben die das doch selbst verursacht. Wenn dadurch der Warmode für Hordler quasi ein "Buff for free" darstellt, dann deshalb, weil die Allianzler den "verschenken".

Und dann kommt halt noch der Punkt dazu, dass viele den Buff nicht brauchen/wollen und deshalb auf Warmode verzichten. Die waren ja nicht vorher schon umsonst auf einem PvE-Realm. Wer keinen Bock auf PvP hat, hat dann auch mit 10% Buff keinen Bock drauf. Scheinbar (wenn man von früheren Zahlen ausgeht) war bereits bei den getrennten Realms das "Bedürfnis" nach PvP bei der Horde größer. Anzunehmen, dass sich das wegen läppischer 10% Boni ändert, war wohl eine Fehleinschätzung.

so isset. Ich möchte auch nur relaxed durch die Pampa reiten und die Aussicht genießen, da mach ich doch keinen Warmode an... bedeutet für mich nur Stress...
03.11.2018 22:30Beitrag von Zurya
03.11.2018 20:06Beitrag von Scab250799
Fazit vom Warmode, Horde bekommt einen 10% Buff for free, Allianzler sind mal wieder die dummen.

Wenn die Allianzler den Warmode nicht nutzen, ist das doch deren Entscheidung und hat mit "mal wieder die Dummen" nichts zu tun. Bis auf Thrall waren sämtliche PvE-Realms wohl eher extrem Allianz lastig. Wenn die halt jetzt alle den Warmode aus lassen, haben die das doch selbst verursacht. Wenn dadurch der Warmode für Hordler quasi ein "Buff for free" darstellt, dann deshalb, weil die Allianzler den "verschenken".

Und dann kommt halt noch der Punkt dazu, dass viele den Buff nicht brauchen/wollen und deshalb auf Warmode verzichten. Die waren ja nicht vorher schon umsonst auf einem PvE-Realm. Wer keinen Bock auf PvP hat, hat dann auch mit 10% Buff keinen Bock drauf. Scheinbar (wenn man von früheren Zahlen ausgeht) war bereits bei den getrennten Realms das "Bedürfnis" nach PvP bei der Horde größer. Anzunehmen, dass sich das wegen läppischer 10% Boni ändert, war wohl eine Fehleinschätzung.


Halt vollkommen am Ziel vorbeigeschossen. Das Ungleichgewicht kam durch die Racials und den Fakt, das die Top-Gilden deshalb gewechselt sind. Wer heute immer noch die Augen davor verschließt und die ungerechte Bevorteilung der Horde nicht sieht...der will sie halt nicht sehen. Engstirnige Sturheit kann man nicht kontern.
Bisher war der Warmode ne schnapsidee.
Die vollkommene Unausgewogenheit führt gutes/faires PvP im Moment ab absurdum....das ist einfach Fakt.

Wie könnte man das ändern? Einfach die Racials anpassen und dann gehen die Leute alle wieder zurück?

- Kostenloser Fraktionswechsel von Horde zu Allianz
- Warmodebonus anheben auf 20% für Allianz
- Volksfähigkeiten der Allianzler um 20% anheben

Das sind nur 3 Dinge, die man sofort umsetzen könnte. Mir fallen da noch zig andere Dinge ein die etwas Zeit benötigen wie z.B. ein cooles fraktionsgebundenes Mount für die Allianz und ein 08/15 Mount für die Horde.
Aber nur die Top 100 splitten, bringt nur sehr wenig, man muss in vielen Bereichen Anpassungen vornehmen, damit man eine Wirkung erzielt.

04.11.2018 00:34Beitrag von Zhaachon

so isset. Ich möchte auch nur relaxed durch die Pampa reiten und die Aussicht genießen, da mach ich doch keinen Warmode an... bedeutet für mich nur Stress...

Und stelle dir mal vor, du kannst genau dies tun und bekommst noch den 10% und die PvP Talente kostenlos dazu? Willkommen bei der Horde.
Wer ohne Warmode spielt, der kann auch Solitär spielen.
03.11.2018 20:06Beitrag von Scab250799
Als Hordler hast du die Wahl, als Allianzler musst du schon ein Masochist sein, um den Warmode anzuschalten.

Ich bin Allianzler und hab den Kriegsmodus aktiviert. Lediglich bei den Champions-von-Azeroth-Quests, bei denen man einen einzigen Gegner töten muss hat die Hordenüberzahl einen negativen Einfluss.
04.11.2018 09:10Beitrag von Neodym
Wer ohne Warmode spielt, der kann auch Solitär spielen.


Und wer sinnlose Kommentare verfassen möchte, kann sich auch bei der Bild-Zeitung bewerben.
03.11.2018 11:09Beitrag von Westisbackx
Gott ist das anstrengend zu lesen, ich hab's abgebrochen. Komma und Punkte wären hierbei sehr angebracht gewesen.
Aber auch gern nochmal für dich, wenn der Warmode dir nicht gefällt, mach ihn einfach aus :)
Man merkt, du hast wirklich nicht gelesen :)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum