Sind heiler was für Frauen ? :)

Allgemeines
Zurück 1 2 3 5 Weiter
08.11.2018 13:56Beitrag von Vyron
Ein wirklich großer Teil der weiblichen Spieler spielt halt einfach Heiler/Druiden und Hunter, da könnt ihr sagen was ihr wollt :D
Und dieser Aussage liegt jetzt genau welche empirische Studie zu Grunde?
08.11.2018 13:56Beitrag von Vyron
Ein wirklich großer Teil der weiblichen Spieler spielt halt einfach Heiler/Druiden und Hunter, da könnt ihr sagen was ihr wollt :D

naja, ich kenne eine, die spielt fury, aber steht auf frauen.
Ich bin auch eine Frau... und hab schon alles gespielt. Ja am liebsten
spiele ich Heiler. Aber ich hab auch Raids getankt oder als DD unsicher
gemacht :)
Ok ich spiele Heiler, hab mal Eule gespielt und hab einen Jäger.
Muss meiner Frau sagen das ich gar kein Mann bin.
08.11.2018 13:31Beitrag von Vyron
Frauen spielen nur Hunter & Heals, alles andere sind Typen die sich mit einem weiblichen Charakter Gold erschnorren wollen.
Heeeeey Süßer, hast du vielleicht ein wenig Gold für mich? Ich würde mir soooo gerne eine dieser knuffigen Reittierkatzen kaufen! *_*
Puh ich bin Hexer also kann ich ja wohl nur männlich sein ^^ XD
Hab keine einzige Heilerklasse, ich hasse es einfach nur ^^
08.11.2018 13:29Beitrag von Zülfü
nicht falsch verstehen finde es nur interessant das manche menschen selbst in wow ne klare man frau Verteilung erwarten und wollte das einfach mal in die runde fragen ^^


Ich finde diese Erwartungshaltung solcher Leute eher bescheuert. XD

Ich kenne keine Statistiken dazu und kann daher nur auf meine subjektive Wahrnehmung zurückgreifen.

Ich habe ALLES davon schon gesehen. Ich habe so viele Leute hier getroffen und jeder hat was völlig anderes gespielt. Da ich hier selbst keine Tendenz und schon gar keine Pauschale erkennen konnte, hörte ich dann auch automatisch irgendwann auf, darauf zu achten, wer was spielt.

Es ist auch einfach völlig egal. ;)

LG
Ach Gott. Das ist genauso wie dieses Thema dass Männer nur männliche Chars haben "dürfen".

Einfach nur blöd und primitiv.

Ich kann dieses Klischee nicht bestätigen. Unser alter Stammraid hatte nur Männer als Heiler.
08.11.2018 13:51Beitrag von Deathkevin
08.11.2018 13:49Beitrag von Zixa
...

Schei..ße, ich bin ne dicke, bärtige, 40-jährige Frau .... :(

Super, ich steh auf reife Frauen mit Schnurrbart


Und ich steh auf deinen Namen und den Gildennamen :) Danke für den Lacher :))
08.11.2018 14:36Beitrag von Arigora
Ach Gott. Das ist genauso wie dieses Thema dass Männer nur männliche Chars haben "dürfen".

Einfach nur blöd und primitiv.

Ich kann dieses Klischee nicht bestätigen. Unser alter Stammraid hatte nur Männer als Heiler.


Wenn es so wäre, dass man nur spielen darf was man im wahren Leben auch selber ist, dann müsste ich bei den Verlassenen spielen. :)
(Es gab da mal so einen "kleinen Vorfall" als ich im Krankenhaus war...)
08.11.2018 14:41Beitrag von Riodria
Wenn es so wäre, dass man nur spielen darf was man im wahren Leben auch selber ist, dann müsste ich bei den Verlassenen spielen. :)


Wenn es so wäre, daß man nur spielen darf was man im wahren Leben auch selber ist, dann müssten viele auf die Kul Tiras Männer warten.
08.11.2018 14:54Beitrag von Banthas
08.11.2018 14:41Beitrag von Riodria
Wenn es so wäre, dass man nur spielen darf was man im wahren Leben auch selber ist, dann müsste ich bei den Verlassenen spielen. :)


Wenn es so wäre, daß man nur spielen darf was man im wahren Leben auch selber ist, dann müssten viele auf die Kul Tiras Männer warten.


Okay, da musste ich jetzt grinsen.
Mich würden wirklich mal Statistiken dazu interessieren. Meinem Empfinden nach sind Frauen seltener Tanks, dafür eher Heiler und bei DDs spielen sie meist Fernkampfklassen wie Jäger, Hexen, Eleshami, Magier...
Männer spielen dafür eben eher Tanks und Melees.

Meine Ex-Freundinnen sind ein Beweis dafür. *g*

Ich selbst spiele eh alles, wenn ich das nächste Mal aber als hoffnungslos überforderte sexy Nachtelf Druidin heile, könnt ihr gerne davon ausgehen, dass ich weiblich bin und mir all euer Gold geben, habe ich kein Problem mit!
08.11.2018 15:00Beitrag von Raimand
Mich würden wirklich mal Statistiken dazu interessieren.


Die hat nur Blizzard.

08.11.2018 15:00Beitrag von Raimand
Meinem Empfinden nach sind Frauen seltener Tanks, dafür eher Heiler und bei DDs spielen sie meist Fernkampfklassen wie Jäger, Hexen, Eleshami, Magier...


Ich bin M, spiele fast nur Heiler, und von den besten Tanks, mit denen ich in den letzten Jahren zusammen gespielt habe, waren mindestens 70% Frauen.
08.11.2018 15:00Beitrag von Raimand
dass ich weiblich bin und mir all euer Gold geben, habe ich kein Problem mit!


1. Ich gebe niemandem Gold. Aber gerne Tips, wie man an Gold kommt.
2. DIe goldlosen Spieler, die ich kenne, sind alle M und faul.
08.11.2018 14:54Beitrag von Banthas
08.11.2018 14:41Beitrag von Riodria
Wenn es so wäre, dass man nur spielen darf was man im wahren Leben auch selber ist, dann müsste ich bei den Verlassenen spielen. :)


Wenn es so wäre, daß man nur spielen darf was man im wahren Leben auch selber ist, dann müssten viele auf die Kul Tiras Männer warten.
Und niemand die weiblichen Kul'Tiraner, weil die zu große Brüste haben und das bei den meisten Frauen im RL nicht so ist?!

Ich hätte echt nicht erwartet, dass die Community so extrem eingeschränkt ist, aber dieser Schubladenthread zeigt echt das Gegenteil.

Was "darf" ich denn spielen? Bisexueller Mann, 40 Jahre, 190cm, 95kg? Ich vermute, dass es die Kombi aktuell nicht gibt: Männlicher Blutelf (Weil die echt schwul aussehen), Eule (Weil fett)?!
08.11.2018 15:09Beitrag von Kauffrau
08.11.2018 14:54Beitrag von Banthas
...

Wenn es so wäre, daß man nur spielen darf was man im wahren Leben auch selber ist, dann müssten viele auf die Kul Tiras Männer warten.
Und niemand die weiblichen Kul'Tiraner, weil die zu große Brüste haben und das bei den meisten Frauen im RL nicht so ist?!

Ich hätte echt nicht erwartet, dass die Community so extrem eingeschränkt ist, aber dieser Schubladenthread zeigt echt das Gegenteil.

Was "darf" ich denn spielen? Bisexueller Mann, 40 Jahre, 190cm, 95kg? Ich vermute, dass es die Kombi aktuell nicht gibt: Männlicher Blutelf (Weil die echt schwul aussehen), Eule (Weil fett)?!


Du weißt schon, dass das ein Scherz war, oder?
08.11.2018 13:30Beitrag von Deathkevin
Alle Druiden Bäume/Eulen sind ausschließlich Frauen ü30
Edit: ganz vergessen, das gleiche zählt auch für Holy Priester, allerdings sind das die jüngeren Frauen


Und alle weiblichen Tauren sind Frauen. #Fakt!
Wenn also ein weiblicher Tauren Druide vorbei marschiert, kann man gleich mal "Hey Schatzi" anschreiben, kommt immer gut.
08.11.2018 15:09Beitrag von Kauffrau
Was "darf" ich denn spielen? Bisexueller Mann, 40 Jahre, 190cm, 95kg? Ich vermute, dass es die Kombi aktuell nicht gibt: Männlicher Blutelf (Weil die echt schwul aussehen), Eule (Weil fett)?!


Untoter Kriegertank, und du _MUSST_ Heavy Metal Musik mögen. :-)
<span class="truncated">...</span>Und niemand die weiblichen Kul'Tiraner, weil die zu große Brüste haben und das bei den meisten Frauen im RL nicht so ist?!

Ich hätte echt nicht erwartet, dass die Community so extrem eingeschränkt ist, aber dieser Schubladenthread zeigt echt das Gegenteil.

Was "darf" ich denn spielen? Bisexueller Mann, 40 Jahre, 190cm, 95kg? Ich vermute, dass es die Kombi aktuell nicht gibt: Männlicher Blutelf (Weil die echt schwul aussehen), Eule (Weil fett)?!


Du weißt schon, dass das ein Scherz war, oder?
Natürlich habe ich das verstanden. Du aber offensichtlich meine Antwort nicht. Es bezieht sich auch nur meine scherzhafte Antwort mit den großen Brüsten auf den zitierten Text. Bzw. ist meine Frage am Ende auch nicht zu 100% ernst gemeint ;-)

Dennoch trieft der gesamte Thread vor lauter Schubladendenken.

08.11.2018 15:17Beitrag von Banthas
Untoter Kriegertank, und du _MUSST_ Heavy Metal Musik mögen. :-)
Kennen wir uns näher? Deine Beschreibung trifft zu 100% mein Lieblingsvolk, meine Lieblingsrolle und ich höre tatsächlich nur Metal :D Ich bevorzuge allerdings die weiblichen Untoten :D

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum