Klassen kaputt gepatched und unspielbar

Allgemeines
hallo,

mir fällt gerade auf, dass manche klassen für pvp völlig kaputt sind ...

ww monk
retri
frost dk

man kann durch können den charakter nicht verbessern...

was das schon immer so?
31.10.2018 15:55Beitrag von Illonie
was das schon immer so?

Jup.
31.10.2018 15:55Beitrag von Illonie
was das schon immer so?

Im Bezug auf PvP war das schon immer so.
OK in Classic konnte man durch Ausreizen des eigenen Toolkits etwas drehen nur wenn das Toolkit schlecht war konnte man sich schon immer anstellen wie man will das wird dann halt nix ;)
das ist ein pve basiertes spiel, also ist pvp nebensächlich. live with it.
und blizz hat ja auch zugeben, das einige klassen halt zu release nicht fertig geworden sind, 8.1 abwarten :)
31.10.2018 15:55Beitrag von Illonie
hallo,

mir fällt gerade auf, dass manche klassen für pvp völlig kaputt sind ...

ww monk
retri
frost dk

man kann durch können den charakter nicht verbessern...

was das schon immer so?


Accident musste schmunzeln
31.10.2018 16:02Beitrag von Qweerzu
das ist ein pve basiertes spiel, also ist pvp nebensächlich. live with it.


Weil im PvE ja alle Klassen gerade so geil sind...
31.10.2018 17:39Beitrag von Anaari
Weil im PvE ja alle Klassen gerade so geil sind...


Zu MoP haben die Klassen (mir persönlich) am meisten Spaß gemacht. Obwohl es nicht gerade meine Lieblingserweiterung war (optisch).
und was ist für dich "kaputt" te?

retri wird von vielen combs gecountert und hat wenig uptime. trotzdem spielbar dank 50k+ oneshots auf range. leider muss dazu sagen, dass das dem double/tripple masterytrait zu verschulden ist. wenn blizzard das nerft, siehts sehr schlecht für ret aus.

ww macht so gar keinen schaden atm, ist reine setup combo und deshalb auch schwerer zu spielen. random irgendwas forcen an cds hab ich als ww noch nie geschafft, da keine 10k dps permanent an einem target. aber habs trotzdem hochgeschafft und bin stolz drauf.

dk ist nicht unbedingt schlecht sondern hat einfach fast keine fähigkeiten die viel def, cc oder mobilität liefern. 2-3 gos von einem rmp und er liegt oft im dreck. damage ist gut aber joa. dk+team muss extremst gut spielen um damit hochzukommen. dk hat man sogar auf dem championship gestern sehen können und haben knapp 3-2 verloren gegen ein shadow + assa team, die sogar im ersten loss counterpicken mussten mit sv+pirat um gegen das tsg zu gewinnen. hätte es dk team gegönnt.

wären einige specs nicht so krass, würde man die 3 auch öfters sehen. vorallem und ww und dks gibts eigentlich fast gar keine mehr.
Immer diese unsägliche Übertreibung ...
unspielbar


Die Klasse bzw. die Spezialisierung ist nicht unspielbar, sie ist schwächer als andere!

31.10.2018 15:55Beitrag von Illonie
was das schon immer so?

Ja, tatsächlich gab es schon immer Klassen, die in gewissen gebieten stärker waren als andere. Meist hat sich das auf anderen Gebieten wieder ausgeglichen oder war eben nur temporär (z.B. bis zum nächsten Patch).
Bei so vielen verschiedenen Spezialisierungen wie WoW zu bieten hat, ist es wohl unheimlich schwer diese alle auf ein gleiches Level zu bringen. Vor allem unter Berücksichtigung der verschiedenen Einsatzszenarien. Doch das Gefühl, dass eine Klasse/Spezialisierung dermaßen schwach ist, dass sie nicht spielbar ist (was dann unspielbar wäre) hatte ich noch nie.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum