Loot System = No Go

World of Warcraft Classic
Zurück 1 11 12 13 Weiter
Ich habe lange lange Runs in LBRS gemacht als Tränkefuzzi - wegen dem Rezept für den Feuerschutztrank. Ich war der einzige Tränkefuzzi als es dann endlich droppte - und was war: JEDER machte Need... Da ich Roll verlor hab ichs dann für 120g im AH gekauft nach zig Runs...

Es gibt genug Sachen die Geld bringen wo dann die Leute rollen auch wenn sie das Item selbst nicht "brauchen" außer für AH Need...

Epic Gun ist in einem 60er Run damals gedroppt: der Jäger der blaue Waffe hatte, freute sich , ich hab noch vorschnell GZ Hunter geschrieben und greed gedrückt und sah dann, daß selbst der Pala Need drückte. Der Hunter ging leer aus...

Ich habe bei BOE NIE erlebt außer in Gildengrp daß FAIR gerollt wurde von allen.

Es gab IMMER Egomanen die sagten: ich habe Need da das Item ja im AH viel Gold bringt.

ICH werde es so machen : Vor jedem Run werde ich MEINE Lootregel posten: BOE JEDER NEED ! Dann hat jeder faire Chance auf das Item. Sollte ich das Items gewinnen kann ichs immer noch der Klasse zustecken die wirklich Need hat...

Sollte ich ein BOE brauchen werde ich das schlichtweg locken: ich seh nicht ein daß ich mir wieder Rezepte wegrollen lasse von Leuten die das Item nicht einlesen können und nur AH Need haben. Braucht ja keiner joinen wems nicht paßt.

Wichtig ist: vorher mitteilen - dann ist jedem klar, was Sache ist.

Ich hab auch schon in low 5er Inis irgendwann Loot reserved: also ich von lvl 22 bis 28 als Healer in SDK für die Robe war und jedesmal jmd anderes wenn sie droppte sie gewonnen hat... Es nervt wenn man bei 28 Runs mit lvl 28 ist und die Robe immer noch nicht hat - da mach ich dann auch mit lvl 26 dann in Zukunft Lootsperre auf die Robe...

Oder gewisse seltene andere Drops wo man nix aus der Ini braucht: ich tank auch nicht X mal Temple wenn ich nur das Schwert brauche OHNE Lock auf Schwert.

Gibt nicht umsonst zig Runs wo gewisse Items reserved sind - weil die eben selten sind, derjenige keinen Bock mehr hat die Ini zu machen die ihm außer dem einem Item nic mehr bringt und das eben NICHT an einen per Roll verlieren möchte für dens nur ein kleines Upgrade ist...

Manche lösen Item lootprobleme mit "ich lad keinen anderen Plattenträger ein wenn ich BOP Item brauche - andere locken das Item.

Ich war auch schon oft in Gruppen dann als Heilerpala wo es hieß : Need Healer - no Plate- aber ich hab den Tank angeschrieben daß er gerne PM machen kann da ich nur Healgear Need rolle, ich Item X entweder nicht brauche oder schon per Greed mal bekommen habe.

Kommunikation ist das A und O - ohne das, wirds Probleme geben....
08.11.2018 06:32Beitrag von Narima
Ich habe lange lange Runs in LBRS gemacht als Tränkefuzzi - wegen dem Rezept für den Feuerschutztrank. Ich war der einzige Tränkefuzzi als es dann endlich droppte - und was war: JEDER machte Need... Da ich Roll verlor hab ichs dann für 120g im AH gekauft nach zig Runs...


Hier bin ich jetzt nur ein bisschen verwundert. Wenn es 120G wert ist, warum farmst du dann nicht das Gold und kaufst es dir einfach? Dies geht definitiv Schneller und Effizienter.
Und wenn du NUR für das Rezept rein gehst warum lockst du es nicht?

Das klingt schon ein bisschen Masochistisch :P
08.11.2018 09:09Beitrag von Koemlske
08.11.2018 06:32Beitrag von Narima
Ich habe lange lange Runs in LBRS gemacht als Tränkefuzzi - wegen dem Rezept für den Feuerschutztrank. Ich war der einzige Tränkefuzzi als es dann endlich droppte - und was war: JEDER machte Need... Da ich Roll verlor hab ichs dann für 120g im AH gekauft nach zig Runs...


Hier bin ich jetzt nur ein bisschen verwundert. Wenn es 120G wert ist, warum farmst du dann nicht das Gold und kaufst es dir einfach? Dies geht definitiv Schneller und Effizienter.
Und wenn du NUR für das Rezept rein gehst warum lockst du es nicht?

Das klingt schon ein bisschen Masochistisch :P

Ich denke es war genau der Moment, in dem man es lernt.

Jeder musste mal solche Erfahrungen machen und war danach schlauer.

Wie Narima schon schrieb: Danach wurden die Regeln vor Beginn klar kommuniziert.
Aber wie gesagt BoE gewissen Regeln zu Unterziehen ist hart ^^

90% aller Schurken T1 Armschienen siehst du im AH weil sie einfach bei weitem schlechter als das PreBis Zeug sind. Ist es hier jetzt eigentlich fair das nur Schurken darauf rollen dürfen?

Absprache ist schön und gut aber du müsstest bei wirklich jedem BoE eine andere Regel anwenden damit es halbwegs fair wäre.
08.11.2018 09:56Beitrag von Koemlske
Absprache ist schön und gut aber du müsstest bei wirklich jedem BoE eine andere Regel anwenden damit es halbwegs fair wäre.


Was für Leute, die Classic nicht auswendig kennen, natürlich ein Problem darstellt.
Erstmal wissen, wo was dropt und wer da berechtigtes Need drauf hat, usw.
Auf der einen Seite kann ich dass voll verstehen, du bist der einzige Alchi in einer Group und die anderen Rollen dir das Rezept weg.

Aber ich kann auch ehrlich verstehen dass man es nciht schön findet, wenn beim Lich in Scholo das Fläschchen Rezept droppt einer nur "need" hat weil er der Alchi ist.

Es gab sogar runs damals das hieß es, wenn keiner need hat bekommt es der Verzauberer, weil er ja sonst nicht an seine Splitter kommt. Da dachte ich mir auch immer WTF?

in Scholo droppt auch gerne eine Waffe die für 8g an einen einem NPC verkaufbar ist - ganz ehrlich, da hat doch irgendwie jeder stoffi "need" drauf.

und ich will gar nicht wissen, wie viele Alchies "need" auf rein Rezept gemacht haben und es dann ins AH geschoben haben.

Deswegen finde ich diese Aussage auch so toll:

08.11.2018 06:32Beitrag von Narima
Kommunikation ist das A und O - ohne das, wirds Probleme geben....


PS: Das ist UBRS, hier gibs nur einmal Blue
Jetzt mal ehrlich: Bist du sicher, dass das a) in einem 100%ig blizzlike Classic und dazu noch b) auf einem frischen Server funktioniert?


Wenn du "unspeditiv" levelst, so hast du bestimmt genug Gold fürs Mount. Wenn du mit Lvl 15 die Boten Killquest in Westfall machen kannst, bist du zu effizient. Falls Alli.
Ich kann das ziemlich gut sagen, da ich sehr, sehr wenig im AH kaufe und wichtiger, so gut wie nichts im AH verkaufe. Mein Gold kommt fast ausschliesslich von Questbelohnung, Mob-Golddrops und Itemverkauf beim Händler.
Nur, ich gehe erst mit Lvl 5 eher 6 in die erste richtige Zone (Wald von Elwynn). Dort bin ich bis Lvl 13. Erst dann gehts nach Westfall. Mit 17/18 nach Loch Modan (gibt da so eine Botenquest). Eventuell in LM ein paar einfache Quests. Rotkammgebirge zwei oder drei Quests und dann zurück nach Westfall um die letzten Quests für Todesmine holen. Instanz und dann ist man ca. Lvl 20/21.
Dazwischen ab und zu grinden (Leder z.B.). Sicher nicht der schnellste Weg um Lvl 60 zu werden, aber ziemlich gemütlich. Und 100 Gold mit Lvl 40 sollte so gut möglich sein.

Greetz.
Lösung: Man darf nur in Raids items Handeln aber nur für 1 Minute.
Dungeons handeln = Nein

So können schnelle verkäufe von items ausgeschlossen werden und falsch vergebene items können noch schnell getauscht werden.
08.11.2018 17:32Beitrag von Balniza
Lösung: Man darf nur in Raids items Handeln aber nur für 1 Minute.
Dungeons handeln = Nein

So können schnelle verkäufe von items ausgeschlossen werden und falsch vergebene items können noch schnell getauscht werden.


Und diese Lösung hat welche sinn? Hierbei klammerst du alle Vorteile von Loottrading aus.

Aber hier ein Beispiel für einen Negative Effekt im Raid:

Pug Raid - du und ein Freund(ihr beide seid schurken) Er rollt für dich - du für ihn.

Zwischenlösungen sind hierbei keine Option.
ist zwar nicht topic aber da die letzten posts alle von den lootregeln handeln...

wenn man das system einführt, dass items gebunden werden bei need rolls hat man all diese probleme nichtmehr.
08.11.2018 19:17Beitrag von Geex
ist zwar nicht topic aber da die letzten posts alle von den lootregeln handeln...

wenn man das system einführt, dass items gebunden werden bei need rolls hat man all diese probleme nichtmehr.


Das würde ich auch am vernünftigsten finden.

Dann kann immer noch jmd ein BOE per greed erhalten und damit machen was er möchte- seinem Twink , Freund geben oder es im AH verkaufen.

So würden dann nicht die ganzen Geier auf das BOE Tankshield rollen obwohl sie nichtmal ein Schild benutzen können und der Tank steht mit Tränen in den Augen daneben weil er das Tankitem nicht bekommen hat (und es sich auch nicht leisten kann , es dem Gewinner abzukaufen).

Ich habe damals die Änderung begrüßt als die BOEs dann gebunden waren wenn man sie per Need errollte - und auf einmal bekam der Tank das BOE Schild, der Jäger die BOE Gun etc...
Ich glaube das Problem wird sich von selbst lösen, wenn man dadurch an Server Reputation verliert.
10.11.2018 04:01Beitrag von Krushpatsch
Ich glaube das Problem wird sich von selbst lösen, wenn man dadurch an Server Reputation verliert.


leider nein - es gibt genug Leute die sich asozial verhalten und damit durchkommen... Du selbst packst ihn zwar auf ignore - evt auch die anderen 3 die mit im Dungeon waren - aber ich hab genug Leute gesehen die asozial" waren und dennoch auch auf lvl 60 gespielt haben und auch dann in erfolgreichen Gilden waren.

Das Problem ist: ich sehe es, wenn sie jmd unfair verhaltne hat und beschließe: für den Heile/Tanke ich nicht , den meide ich auch als DPS.

Aber ich würde nie im Chat gepostete "Ninja" auf ignore setzen - denn es kann ja auch jederzeit jmd behaupten: Draku hat als Pala Need auf Gun gemacht -Draku ist Ninjalooter ! Obwohl ich mit dem nichtmal in einem Dungeon war- einfach weil er es behauptet weil ihm meine Nase nicht gefällt.

Ich habe auch schon erlebt daß jmd einen Tankwarri als Ninja beschimpft hat weil er auf BOE Schild (WAS ER AUCH SOFORT EQUIPPED HAT) m.E. berechtigt Need rollte.
Es waren keine Lootregeln abgesprochen und ich fand es vollkommen in Ordnung daß der Tank auf das BOE Schild need machte da er es auch anziehen wollte was er durch anlegen auch bewiesen hat. Der AH Needy Mage beschimpfte dann den Tank als Ninja im für alle zu lesenden Chat.

Was ich immer predige: am besten vorher reden, Lootregeln ausmachen.

Ich habe auf Servern gespielt wo ich als Idiot bezeichnet wurde weil ich auf ein BOE greed gerollt habe als erster - während alle anderen Need machten : weiß doch jeder daß man bei BOE Need drückt... Ähm, nein, das war ich so bisher nicht gewohnt - aber wenn das hier so üblich ist. dann verhalte ich mich auch so wenn das anscheinend üblich ist ...

Deswegen poste ich lieber vor dem Run : alle Need bei BOE blue/Green - ist die Grp anderer Meinung kann die das dann kundtun - aber wer dann AH Need macht, landet auf meiner Igno Liste damit ich demjenigen nicht mehr begegne - dank Addin ist meine Ignoliste unbegrenzt und funktioniert auch Charübergreifend.
08.11.2018 19:17Beitrag von Geex
ist zwar nicht topic aber da die letzten posts alle von den lootregeln handeln...

wenn man das system einführt, dass items gebunden werden bei need rolls hat man all diese probleme nichtmehr.


Und noch einmal, dies lößt welches Problem wenn Bossloot via PM vergeben wird?
Fasst sämtlicher PreBis Loot wird darüber gemacht. Dies Änderung fi*** nur BoE's weil sich ein paar Leute nicht im Stande fühlen eine Zeit X in das Spiel zu investieren um ihr Items einfach zu kaufen.
10.11.2018 05:32Beitrag von Draku

Ich habe auf Servern gespielt wo ich als Idiot bezeichnet wurde weil ich auf ein BOE greed gerollt habe als erster - während alle anderen Need machten : weiß doch jeder daß man bei BOE Need drückt... Ähm, nein, das war ich so bisher nicht gewohnt - aber wenn das hier so üblich ist. dann verhalte ich mich auch so wenn das anscheinend üblich ist ...

Deswegen poste ich lieber vor dem Run : alle Need bei BOE blue/Green - ist die Grp anderer Meinung kann die das dann kundtun - aber wer dann AH Need macht, landet auf meiner Igno Liste damit ich demjenigen nicht mehr begegne - dank Addin ist meine Ignoliste unbegrenzt und funktioniert auch Charübergreifend.


Wie gesagt, bei BoE's mit Wert X oder höher einfach Needen. Da kann nichts schief gehen. Jeder gewinnt einmal und jeder verliert einmal. Am Ende des Tages gleicht sich die Statistik da selbst aus. Keiner fühlt sich dadurch benachteiligt und wer aus Unwissenheit Greed drückt wird seine Lektion gelernt haben. Nur wie bereits öfter erwähnt, müsste man für jedes BoE eine eigene Regelung im vorhinein treffen - daher ist jeder Needed am einfachsten.
Tut mir leid aber für solch ein Verhalten habe ich kein Verständnis. Der Logik nach müsste ich ja dann bei alken Drops, egal ob Boe oder Bop need drücken, weil ich ja immer Gold brauche und die Sachen ja auch beim Händler verkaufen kann. Wenn ich Rüstung oder Rezepte mit diesem Char nicht zum selber benutzen brauche habe ich greed zu drücken. Alles andere empfinde ich als asozial und ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass es früher anders gehandhabt wurde. Aber ich hab früher in Dungeons auch schon mal gepasst, wenn ich schon zwei Sachen gewonnen hab und der andere dieses Glück bis dahin nicht hatte. Ich finde sowas gehört zu einem gesunden Sozialverhalten dazu und sorgt dafür, dass die anderen Spieler nicht komplett ohne brauchbaren Loot aus der Inni raus sind.
Manchmal ist es schwierig zu entscheiden wessen Bedarf jetzt gerade mehr Wert ist. Der Bedarf des Alchis auf das Rezept, oder der Bedarf der anderen nach Gold. Es geht ja jeder aus einem Grund in die Ini. Die einen brauchen ein Item, die anderen ein Rezept, die anderen brauchen Gold oder Splitter.

Wenn nun jemand auf ein Item Bedarf würfelt, was eine Verbesserung für ihn darstellt ist die Sache eindeutig. Aber bei bei Berufen ist es nicht so eindeutig. Ein Verzauberer kann ja auch nicht einfach auf alle grünen/blauen Items Bedarf würfeln. Ein Schneider bekommt ja auch nicht alle Stoffe die in der Ini droppen.

Ich hätte auch nicht auf das Alchi Rezept gewürfelt, wenn ich kein Alchi wäre. Aber man sollte halt auch mal die Sicht von anderen betrachten.

Und ganz ehrlich Loot sperren in Low Level Dungeons? Lol. 5 Level später schmeißt man die Robe wieder weg, weil man eine bessere bekommt.
Man kann es auch alles übertreiben.

Ich bin früher so gut wie immer nur mit Gildenkollegen in Inis gegangen. Manchmal wurde noch Leute aus 1-2 anderen Raidgilden des Servers gefragt mit denen man bekannt war. In extrem seltenen Fällen wurde mal ein Random dazu genommen.
Dadurch hab ich solche Probleme zum Glück nie gehabt.
Sucht euch eine vernünftige Gilde und unterstützt euch gegenseitig. Dann müsst ihr euch mit solchen Problemen gar nicht rumschlagen.
10.11.2018 13:24Beitrag von Thongvar
Tut mir leid aber für solch ein Verhalten habe ich kein Verständnis. Der Logik nach müsste ich ja dann bei alken Drops, egal ob Boe oder Bop need drücken, weil ich ja immer Gold brauche und die Sachen ja auch beim Händler verkaufen kann. Wenn ich Rüstung oder Rezepte mit diesem Char nicht zum selber benutzen brauche habe ich greed zu drücken. Alles andere empfinde ich als asozial und ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass es früher anders gehandhabt wurde. Aber ich hab früher in Dungeons auch schon mal gepasst, wenn ich schon zwei Sachen gewonnen hab und der andere dieses Glück bis dahin nicht hatte. Ich finde sowas gehört zu einem gesunden Sozialverhalten dazu und sorgt dafür, dass die anderen Spieler nicht komplett ohne brauchbaren Loot aus der Inni raus sind.


Wir reden hier von BoE's mit 100G +, wer für 5G BoP needed ist halt nicht die hellste Birne am Leuchter.
Aber ich würde nie im Chat gepostete "Ninja" auf ignore setzen - denn es kann ja auch jederzeit jmd behaupten: Draku hat als Pala Need auf Gun gemacht -Draku ist Ninjalooter ! Obwohl ich mit dem nichtmal in einem Dungeon war- einfach weil er es behauptet weil ihm meine Nase nicht gefällt.


Ist das dann aber nicht dein Problem, dass du Fehlverhalten anderer nicht publik machst? Klar ist es ein unerzogenes Verhalten, jemanden zu denunzieren. Aber wenn dies begründet ist, fängt das schlechte benehmen ja nicht bei dir an, sondern an der Wurzel; beim idiotischen Spieler.

Meine Erfahrung war da eher "/2 spielt nicht mit denen, die ninjan". und wurden dann tatsächlich mal hier mal da so sehr vom Server gemeidet, dass die entsprechenden Spieler den Server verließen; oder sich gleichgesinnte aussuchen. Aber wenn du denkst, dass Deppen gerne mit anderen Deppen spielen, lass sie halt.

Ich kann die Gründe der 2h sehr gut verstehen und finde das gut so.
10.11.2018 14:01Beitrag von Koemlske


Wir reden hier von BoE's mit 100G +, wer für 5G BoP needed ist halt nicht die hellste Birne am Leuchter.

Warum sollte das einen Unterschied machen? Auch bei 100g Items hat der vorrang, der es anziehen bzw. benutzen möchte. Würdest du auch auf Bopitems Bedraf würfeln wenn die 100 Gold beim Händler bringen würden? Bei so einer Einstellung bin ich fast geneigt "bei Bedarf würfeln wird das Item gebunden" voll zu unterstützen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum