Bänke im "Großen Siegel"

Allgemeines
/closed ;)

ich wollte mit meiner Bitte/Beitrag niemanden aus dem Blizz-Team etwas vorwerfen o.Ä. (es kommt einfach so rüber). Lediglich wollte ich auf eine "Winzigkeit" hinweisen, dessen Schema sich m.M.n durch das ganze Add-on zieht. (Deshalb das ganze "gequake")

- Aber alles in Allem, jammern wir glaube ich auf sehr hohem Nivea'

WoW - still the best, **** the rest!

07.11.2018 09:43Beitrag von Morok
still love Blizzard <3 - #Ohrfeigen-verteilen!
Natürlich kann man sagen dies ist Jammern auf hohem Niveau.
Allerdings fällt auf, daß sich in BfA solche Fehler häufen, entgegen Blizzards früheren Qualitätsansprüchen.
Das Problem mit den Bänken besteht auch in der Gasstätte beim Hafen-Flugmeister, wo der Char mit dem Rücken zum Tisch und den Speisen sitzt. Außerdem sitzen die Chars in der Bank und nicht darauf.
Paßt also prima zu den Kochstellen auf denen sich nicht kochen läßt, oder Fraktions-Flugmeistern mit dem falschen Flugmount, bis hin zum Papageien-Mount das eigentlich nur für Gnome skaliert ist.
Auch schön der Bug beim Betreten des Forsaken-Schiff, wo Pets entweder nicht aufs Schiff oder nicht wieder herunter wollen....
Das sind setz dich in Ecke und schäme dich Bänke
07.11.2018 22:53Beitrag von Gumbol
Das sind setz dich in Ecke und schäme dich Bänke


Das ist aber blöd das sich da nur der Herr Hazzikostas drauf setzen darf.
Ich finde er hat recht. Das zeigt die fehlende Leidenschaft beim designen, einfach: "zack, hier ne Bank, wohin die schaut, ach mir egal."
Und ich dachte schon, das ist nur bei mir so, dass man immer so sitzt, das man nur die Wand anschaut. XD

07.11.2018 22:53Beitrag von Gumbol
Das sind setz dich in Ecke und schäme dich Bänke


Das.... kann sehr gut sein. Wobei, in einer Trollstadt... Hm, vielleicht sind das auch Trollbänke? Nur mal so ein Gedanke. ^^' Vielleicht sollen diese Bänke uns ja "trollen".
Auch wenn so eine Bank totaler Kleinkrams ist, der an sich völlig unwichtig ist (v.a. angesichts der "großen" Probleme, die es sonst im Spiel so gibt), führt sie doch zu etwas, was jedem Computerspiel massiv schadet: Fehlende Immersion.

Wenn ich "falsch" auf einer Bank sitze, an einem Kochfeuer nicht kochen kann, ein Questtext fehlerhaft ist, NPCs nicht stimmig sind etc. dann führt das dazu, dass ich Immersion "verliere". Natürlich funktioniert das Spiel immer noch, und man kann über solche Fehler auch hinwegsehen, aber es wirft mich jedes Mal ein bißchen aus dieser fiktiven Welt, in der ich mich ja idealerweise einfinden, sogar verlieren sollte. Und je weniger man WoW als "höher-schneller-weiter"-eSport sieht, umso wichtiger wird sowas.

Und irgendwie erweckt es den Eindruck, als wäre den Entwicklern die Immersion nicht mehr besonders wichtig...
07.11.2018 21:37Beitrag von Orthrus
Auch schön der Bug beim Betreten des Forsaken-Schiff, wo Pets entweder nicht aufs Schiff oder nicht wieder herunter wollen....


Sind das da die grossen Schiffe in Zulandar, wo man auch ein paar 7.th Legion Quests drauf hat? Die sind nämlich ganz lustig, bei irgend einem Quest hat man John J. Keeshan dabei. Der kommt dann auch mit aufs Schiff, aber eh, er schwimmt einem hinterher :D auch auf dem Schiff. War echt zum Totlachen ^^ . Muss gerade wieder grinsen, wenn ich daran danke, wie er umhergerudert ist. Willkürlich, nicht mal direkt hinter mir
08.11.2018 12:15Beitrag von Siobe
07.11.2018 21:37Beitrag von Orthrus
Auch schön der Bug beim Betreten des Forsaken-Schiff, wo Pets entweder nicht aufs Schiff oder nicht wieder herunter wollen....


Sind das da die grossen Schiffe in Zulandar, wo man auch ein paar 7.th Legion Quests drauf hat? Die sind nämlich ganz lustig, bei irgend einem Quest hat man John J. Keeshan dabei. Der kommt dann auch mit aufs Schiff, aber eh, er schwimmt einem hinterher :D auch auf dem Schiff. War echt zum Totlachen ^^ . Muss gerade wieder grinsen, wenn ich daran danke, wie er umhergerudert ist. Willkürlich, nicht mal direkt hinter mir


Nee, ich bezog mich auf das Forsaken-Schiff auf dem die Horde ihre Kriegskampange und ihre Follower-Missionen tätigt.
Das Zandalari Schiff auf der anderen Seite des Kais ist wohl technisch gesehen ein Gebäude. Im Gegensatz zu dem Horde Schiff ist es nämlich auf der Mapp sichtbar.
Dasa mit der Bank ist , seit anfang an und habe es auch vor 3 Monaten per Bug gemeldet , Oh sry das ich dafür kein Thread aufgemacht habe Lieber TE , damit du Infomiert worden wärst
Ich glaube, ihr wisst alle nicht, das die Bank mit Absicht so steht.

Das ist nämlich die Wutbank der Supernanny und da kommen Chars drauf, die ganz ganz böse waren.

GM's können auch z.B, einen 1-Stunden-Bann verordnen, dann muss der Char dort 1 Stunde absitzen und kann sich nicht bewegen und auch nicht dem allgemeinen Geschehen zusehen.

Chat ist auch gesperrt solange. Und es zählt die Onlinezeit, also ausloggen und die Stunde abwarten ist nicht ;)
08.11.2018 18:56Beitrag von Störnicht
Dasa mit der Bank ist , seit anfang an und habe es auch vor 3 Monaten per Bug gemeldet , Oh sry das ich dafür kein Thread aufgemacht habe Lieber TE , damit du Infomiert worden wärst


Na, da sieht man ja mal wie "erfolgreich" die Bugmeldungen ingame sind. Aber ist bestimmt gaaaaaaanz kompliziert mal ne Bank um 180° zu drehen...

Das mit den Pets vor dem Kriegsschiff ist auch immer nice. Heute sah es aus als würde ein Rudel Wölfe vor dem Schiff auf Beute warten.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum