Bitte Völker freigeben für Berufstätige !

Allgemeines
Es kann nich sinn das ich Arbeite und hier sind die Völker nicht frei obwohl damit im free tv geworben wurde und überall !

Und die Addons lügen nicht ! Wenn sie sagen es spielt kaum noch einer dann ist das auch so ! Also bitte alle Völker freilassen und dann kommen die auch wieder alle wie zu WOTLK ! Einfach mal logisch denken und es tun !
0/10 bait
Genau unter deinem Post ist schon ein anderer mit dem gleichen geheule...
./sigh
Danke, dass du ein so wichtiges Statement in einen eigenen Thread gepackt hast, wäre richtig schlimm wenn es in den 213213123 anderen Threads zu dem Thema untergehen würde, von daher

Einfachnein

LG
Nun, ich bin genauso Berufstätig und habe sie auch freigespielt, es ist halt ein Erfolg, für Erfolge muss man was tun.
Wenn man sich einloggen würde und alle Mounts / Rassen / Collectibles etc. im Briefkasten hätte ... was würde man dann noch tun? Richtig - nichts mehr, wohingehend man einfach sein Abo kündigen würde, weil man ja nichts mehr zu tun hätte.
Man, dann mach doch einfach 30 min am Tag die blöden wq's und geh hier nicht jeden mit deinem Geheul "ich will alles ohne was zu machen" aufn sack.
16.10.2018 11:12Beitrag von Einfachnein
Es kann nich sinn das ich Arbeite und hier sind die Völker nicht frei obwohl damit im free tv geworben wurde und überall !

Und die Addons lügen nicht ! Wenn sie sagen es spielt kaum noch einer dann ist das auch so ! Also bitte alle Völker freilassen und dann kommen die auch wieder alle wie zu WOTLK ! Einfach mal logisch denken und es tun !


Bei allem Respekt und Verständnis für Berufstätige. Ja auch ich have einen Job bis zu 10 bis 12 h oft.

Die Verbündeten Völker kann jeder haben.
Man muss vlt wochenlang die Farmen ja aber sehe das Problem nicht.
Die 15 bis 30 min von mir aus nicht mal jeden Tag und man kann es dennoch nach 2 bis 3 Monaten haben. Spätestens
Okay..... BfA bekommt die nächsten 22 Monate Bewährung.

Nächster Fall bitte.....
ich bin auch berufstätig und habe den Ruf für die ersten 4 Verbündeten noch Ende Legion freigespielt. Dauert meiner Meinung nach auch nicht so lange. Lief quasi nebenher. Da dauert das farmen von speziellen Mounts deutlich länger.

Die Mag`har Orcs, etc habe ich zwar noch nicht freigespielt. Allerdings fehlen meinem Main da auch lediglich noch 2000 Rufpunkte bis Ehrfürchtig. Für die Zandalari die mit 8.1. verfügbar sind fehlen mir ruftechnisch noch 1000 Punkte. Auch hier kamen Ruf und Geschichtsstränge quasi nebenher. Die Geschichtsstränge hat man ja schon fast mit der Levelphase erledigt.

Ich spiele nur abends ca 2-3 Stunden. Habe den Ruf lediglich anhand der Abgesandtenquests erledigt und noch ein paar Ruftokens durch den Missionstisch und WQs mitgenommen. Zudem habe ich mir für die entsprechenden Fraktionen immer mal wieder Verträge geholt. So geht es echt relativ fix. Kann ich dir auch nur empfehlen.

Soviel ich weiss, wird der Ruf bei den Legionweltquests mit 8.1. nochmal um 50% erhöht. Geht dann also noch schneller.

P.S. Sorry aber hättest wirklich einen bestehenden Thread nutzen können. Gibt echt schon sehr viele zu diesem Thema
Blizzard möchte einfach das ihr die Story und die Entscheidung des Volkes mitbekommt. Ist das so falsch?
Ja fast jeder findet Rufgrinden blöd. Aber dafür ist das bei den Völkern hier auch mit dem spielen der Story möglich. Die Quests sind teilweise echt gut gemacht und es ist mehr spannend als jeden Tag nur Weltquests zu machen.
Wenn ihr nur die Völker haben möchtet weil sie so viel cooler sind als die anderen dann tut es mir leid für euch.

Ihr wollt die Rasse, aber nicht ihren Hintergrund wissen? Dann kann man genauso alle anderen spielen.
Was habt ihr nur alle mit den Verbündeten Völker. Mal erlich.... Eigendlich sind die doch genauso wie die Vorhandenen Völker.

Ich bin selber Berufstätig. Und so viel mehr Arbeit ist das nicht die Frei zu spielen.... Ihr stellt euch viel zu sehr an. Ihr wart von vorne rein einfach zu Faul irgendwas zu machen.
*grübel* heute ist doch gar nicht Freitag!?
Einfach mal logisch denken und es tun !


Tun tut man nicht. :^)
Einfach nein.
gibt es echt leute die es gutheissen, dass man monatelangen langweiligen wq grind betreiben muss um neue rassen zu spielen X to the D
Ist ja schön und gut das hier 95% von den leuten berufstätig sind und die fraktionen freigeschaltet haben. Trotzdem ist es timewaste und spass macht es auch nicht sich täglich ne halbe std hinzusetzen und alten content zu farmen.

Es ist ja schön und gut das man was für die verbündeten völker tun muss. So n 1h szenario, wegen mir sogar 2h szenario aber einmalig würde mir viel eher zusagen um die Völker zu kriegen.

Ich selbst hab sie, kann aber jeden verstehen der da kein bock zu hat und sich deswegen aufregt. Man will ja wow zoccken aber muss sich erst mal mit nem char den man nicht spielen will wochenlang durch Worldquests prügeln.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum