[A-RP] Pfandleihhaus und Trödelhändler " Glutgold "

Die Aldor
>Altstadt, Pfeifende Schwein Gasse 3... ein sonniger und lauwarmer Tag<

*Du schlenderst fast fröhlich durch die Gassen der Altstadt auf einmal erblickst du einen neuen Laden zu deiner linken, die Tür steht offen und ein streng riechender Tabakduft kommt dir entgegen. Du entschließt, bevor du dich in das Haus begibst, die Schilder am Haus zu lesen.*

* Erstes Schild: "Neueröffnung! Euch fehlt das nötige Kupfer, Silber oder Gold! Wir können da helfen! Wir schenken dir förmlich die Münzen! An und Verkauf Glutgold! Komm rein und schau dich um!" Auf dem nächste Schild steht: "Glutgold! Pfandleihhaus und Allgemeinhändler! Du suchst nach Ramsch hier findeste was! Du willst deinen Krempel los werden?! Hier bekommste ihn los!"
Ein weiteres Schild weckt deine Neugier: "Du suchst Arbeit und willst schnell und leicht zu Barer Münze kommen?! Nadann schleich dich rein!"*

*Du beäugst nocheinmal das Gebäude und empfindest es wohl möglich als ein wenig ranzig....mit zuckenden Schultern willst du dann rein gehen doch schon kommt dir ein Dunkeleisenzwerg aus dem Laden entgegen, gepackt mit einer scheinlich schweren Kiste, geht er an dir vorbei....es folgt ein weiterrer Dunkeleisen aus dem Laden jener in einer Leichten Leder und ketten Rüstung und einem Knüppel an der Seite. Der Dunkle schaut dich mit seinen glühend roten Augen an und spricht dann..." Wenn de hier draußen stehst wirste nicht viel sehen können. Also scher dich rein Haxe " meint der Zwerg raunend. Nun wird dir doch ein wenig komisch aber die neugier packt dich und du gehst hinein. Der stark miefende Tabakgeruch kommt dir nun direkt entgegen und du schaust dich im Laden um. Verhältnissmäßig unaufgeräumt und Kisten stapeln sich in den Ecken und Wänden. Du erblickst dann im düsteren Raum am Thresen einen weiteren Dunkeleisen welcher grad genüßlich eine Zigarre raucht und dich mit leicht grimmigen Blick anschaut. " Was kann ich für dich tun Haxe? " *

OOC:

Kurz Vorstellung:
Wer? Pfandleihhaus und Trödelhändler Glutgold
Was? Laden für an und Verkauf von vielerlei Krempel, vergabe von "Kredite"
Wo? Altstadt, rechts neben dem Schwein im Laden von " Ehrliche Klingen"

Aloha ihr! Hiermit möchte ich für meinen neuen Laden in Sturmwind werben! Ein abgeranzter Laden mit zwielichtigen Zwergen und jeder Menge Handel! Ich möchte auch hierbei die ooc Infos so kurz wie möglich halten damit ihr euch einfach selbst IC ein Bild machen könnt.

Im folgenden suche ich noch Personal! Bevorzugt Dunkeleisen, doch gebe ich auch allen anderen Völker die Chance beim Laden aus zu helfen.

Gesucht wird:
"Ladenwachen"
Verkäufer
Aushilfen
Vertriebshändler

In diesem Sinne! Kurz und bündig, wir sehen uns IC!
Wenn ich jetzt noch eure Öffnungszeiten erfahre, dann schick ich glatt mal meine Händlerin vorbei.

Ganz abgesehen davon, das wir ja IC auch nochmal über den Markt quasseln müssen. ;-)
Es wird keine festen öffnungzeiten geben doch kann ich dir sagen das ich donnerstag 18 uhr anpeile! :)
Eine schöne Idee!
Ich wünsche euch sehr viel Erfolg!:)
Heute am 18.10.

Großeröffnung von "Glutgold" um 18 Uhr!

Besondere Angebote: Orczähnenhalskette, Orcohrenanhänger, Dunkeleisen, Kohle und Eisen! Kommt zahlreich!
Heute am 23.10. Öffnet Glutgold wieder seine Türen. Vielerlei Ramsch sucht ein neues zu Hause. Teppiche, erze, werkzeug und vieles mehr wartet auf euch! Oder sucht ihr doch ehr das schnelle Gold?! An und Verkauf beim Pfandleihhaus und Allgemeinhändler Glutgold! Heute um 20 Uhr geöffnet! Altstadt direkt rechts neben dem Schwein!

Glutgold hat momentan große Interesse an Schreibwaren, Bücher, Gedichte und weiteres! Also wer sich ein paar Münzen verdienen will kommt heute um 20 Uhr zu Glutgold!
*Wildes treiben in der Gasse von der Altstadt amfrühenMorgen, man gelächter und reichlich Stimmen welche am Pfandhaus Glutgold vorbeigehen. Skarn streckt sich von seiner Kiste hervor mit der Flinte in der Hand geht er in Richtung Ausgung....nocheinmal mustert er die Einschusslöcher in seiner Tür. Er tritt hinaus und schaut sich erneut seine verunstaltette Fassade an.....*

In der Nach vom 24. gab es wohl ein Vorfall am Pfandhaus Glutgold. Schüsse wurden gehört und wildes Gelächter. Wenn man vor dem Pfandhaus steht kann man folgendes erkennen....

Kleine Einzelteile welche nahe den Stinkbomben der Schlotternächte kommen liegen vor der Tür. Fischgedärme und Blut wurde auf die Fassade verteilt es stinkt derzeitig fürchterlich nach Fisch. Ebenso erkennt Blutspitzer vor der Tür ebenso aber auch auf der Straße der Gasse welche der Gasse ein gutes Stück lang gehen. Auf der Schwelle des Hauses steht mit blut geschrieben " Troll dich!".


*Skarn brummt und schaut Zornig sich das Werk an....ehe er sich einen Lappen und Besen nimmt und das Debakel versucht sauber zu machen.*
Glutgold hat geöffnet! Jetzt neu im Sortiment: "Abenteurerbedarf! Vom Kletterhaken bis zur Laterne, alles ist drin!

Willst dein Kram los werden komm zum Krämer, An und Verkauf bei Glutgold!

Altstadt Sturmwind, rechts neben dem Schwein!
Glutgold hat geöffnet! Wir finanzieren dein neues Geschäft oder dein neues Haus! Komm vorbei!
Kleiner, freundlich gemeinter Push, in der Hoffnung, dass der Thread im Zuge von

https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17624503658

nicht ganz verloren geht.
Vielen dank!

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum