Resi Gear

World of Warcraft Classic
Für welche Bosse brauchte man das unbedingt?

Feuer Resi in MC - welche Bosse?
Natur in AQ 40 Für Huhuran, sonst noch welche?
Frost für Naxxramas Saphiron.
Mehr weiß ich schon nicht mehr.

Und wer brauchte das alles ? Nur die Tanks? Alle Nahkämpfer? Oder sogar auch die Fernkämpfer?

Gab es auch Gear für Schatten und Arkan Resi? Brauchte man das überhaupt?
Feuerresigear ist im Grunde lediglich für die Tanks unverzichtbar.
Beim Rest ist etwas Feuerresi zwar angenehm, aber nicht zwingend notwendig. Wenn überhaupt würde ich lediglich den Nahkämpfern empfehlen situativ mal etwas mehr Resi anzulegen.

Naturresi bei Huhuran brauchen nur die Tanks und eben jene die den Poison Volley fressen (die 15, die am nächsten an Huhuran dran sind...also Tanks, Melees und wenn das nicht reicht, ausgesuchte Fernkämpfer oder Heiler).
Bei Viscidus hingegen ist Naturresi für alle ein Thema.

Zum Tanken des Castertwins in AQ40 wird Schattenresi für den tankenden Hexenmeister erforderlich.

Frostresi in Naxx für Sapphiron. Da der Schaden per Aura vom Boss kommt, gilt das für alle im Raid.
Naturreis ist glaube für die Tanks bei Gründrachen Pflicht. So kenne ich das auf jeden Fall noch.
04.11.2018 08:51Beitrag von Viljah
Feuerresigear ist im Grunde lediglich für die Tanks unverzichtbar.
Beim Rest ist etwas Feuerresi zwar angenehm, aber nicht zwingend notwendig. Wenn überhaupt würde ich lediglich den Nahkämpfern empfehlen situativ mal etwas mehr Resi anzulegen.

Kommt stark darauf an wie genau die Gegner nun sein werden mit 16 Debuffslots.
Ein weiterer Aspekt wird auch der Ausrüstungsstand sein.
Ein gut equipter Raid wird weit weniger Resigear brauchen.
Naturreis
12.11.2018 16:08Beitrag von Brîanne
Naturreis


Immer wieder lecker :)
Kommt darauf an, welche Items sofort live gehen.
Kommen die orginialen, hart gebufften, Items aus 1.12., sollte in MC, wenn überhaupt, nur ein bisschen resi für die tanks gefarmt werden, der Rest an Schaden wird einfach weggeheilt.
Ansonsten was Vilijah schreibt.^^
In MC verteilte Geddon nen ziemlich heftigen Manabrand. DIeser ist n Magieeffekt der von Palas/Priestern entfernt werden kann.
Damals wars aber nicht selbstverständlich das die das auch rechzeitig schaffen.
Mit genug Feuerressi wiedersteht man dem recht oft. Lohnt aber auch nur wenns anderweitig überhaupt nicht klappt (oder man die Heiler verärgert hat...^^).
Kann auch sein das es damals nur an der oft lahmen Internetverbindung oder dem "suboptimalem" Raidframe lag und sich mittlerweile erledigt hat.
Ich hab damals auf die raid Leitung gehört, Hauptsache die resis stimmen.

Was man da an stats liegen lässt, nur um nen item mit ein wenig feuerresi anzulegen!

Nie wieder!

Wenn es auf nem healitem drauf ist, ok.

Aber nie mehr Stärke items als healschami nur wegen der feuerresi
Kommt auf Gear, Taktik und individuelle Movementskills an, deswegen habe ich die Kategorien etwas wässrig formuliert. Besonders solange die T1- und T2-Sets eh brauchbare Alternativen darstellen, ist etwas extra Resi nice to have (Fast alle Setteile haben +7-10 auf eines der Elemente)

Feuerresi:

Empfehlenswert bis unerlässlich: Geddon (Tank), Ragnaros (Tank), Vaelastrasz (Tank), Firemaw (alle)

Nice to have: Onyxia (alle), Magmadar (Melees), Vaelastrasz (alle), Twin Emperors (alle), Faerlina (alle)

Naturresi:

Empfehlenswert bis unerlässlich: Weltdrachen (Tank), Viscidus (alle), Huhuran (13 Melees, die beiden Tanks nicht)

Nice to have: Bug Trio, Faerlina

Frostresi:

Empfehlenswert bis unerlässlich: Sapphiron (alle)

Nice to have: Twin Emperors (alle)

Schattenresi:

Empfehlenswert bis unerlässlich: Twin Emperors (Caster-Tank)

Nice to have: Nefarian (alle)

Arkanresi:

Nice to have: Shazzrah (alle)
Im Grunde stimme ich Bador zu, allerdings wird es jetzt ein bisschen kompliziert.

Nicht jeder Spieller muss Resi bis zu einem gewissen Wert stacken.
Des weiteren können gewisse Caps durch Buffs erreicht oder mit Protection Pots umgangen werden. Vor allem in den niedrigen Tiers ist es mehr eine "Überlebens Sache" bei der vor allem DDs Stamina mit Resistenz gleichsetzen können.

Beispiel: Schurke bei Ragnaros.
Es gibt einen Weg wie man durch Feuerresi stacking(170) + Buffs dem Knockback teilweise widerstehen kann. Wenn du dies nun mit etwas Glück mischt kannst du mehr Schaden als mit dem "Vorsichtigen" Weg machen.

Bei absolutem Minmaxing wäre es also eine Möglichkeit dies auf bestimmte Bosse auszuweiten solange du den Heilern dadurch nicht zur Last wirst.

Ebenso kompliziert ist es bei Bossen wie Onyxia, wenn du eine gute Truppe hast und selbst kein Movement !@#$%^- bist, benötigst du ,solange du nicht absichtlich in den Deep Breath laufst und deine Teamkollegen dich nicht mit dem Feuerball in die Luft jagen, nur eine paar Kleine Fire Protection Pots.
Arkanresi:

Nice to have: Shazzrah (alle)

Kann mich gar net erinnern ob da einige arkanressi getragen haben, :D

Bist du dir sicher?
13.11.2018 03:15Beitrag von Eisenbernd
Arkanresi:

Nice to have: Shazzrah (alle)

Kann mich gar net erinnern ob da einige arkanressi getragen haben, :D

Bist du dir sicher?


Wie gesagt, in den meisten Fällen wird das sowieso mit den Protection Pots umgangen, aber ja - ein Nice to have ist es auf alle Fälle. Ist halt nur sehr schwer überhaupt an Arkan Resi zu gelangen.
13.11.2018 03:24Beitrag von Koemlske
13.11.2018 03:15Beitrag von Eisenbernd
Arkanresi:

Nice to have: Shazzrah (alle)

Kann mich gar net erinnern ob da einige arkanressi getragen haben, :D

Bist du dir sicher?


Wie gesagt, in den meisten Fällen wird das sowieso mit den Protection Pots umgangen, aber ja - ein Nice to have ist es auf alle Fälle. Ist halt nur sehr schwer überhaupt an Arkan Resi zu gelangen.


Was mich bei tbc gefallen hat mit meinem alchi damals , waren die kessels falls du dich daran erinnerst.

Für Raid ein Kessel mit resi Tränke bereitgestellt,

Ich konnte alle resi Tränke Kessel :D
13.11.2018 03:30Beitrag von Eisenbernd

Was mich bei tbc gefallen hat mit meinem alchi damals , waren die kessels falls du dich daran erinnerst.

Für Raid ein Kessel mit resi Tränke bereitgestellt,

Ich konnte alle resi Tränke Kessel :D


In Classic wirst du dafür eine enge Bindung zu Scholo und Bwl haben :P
12.11.2018 20:39Beitrag von Stormhammér
Ich hab damals auf die raid Leitung gehört, Hauptsache die resis stimmen.

Was man da an stats liegen lässt, nur um nen item mit ein wenig feuerresi anzulegen!

Nie wieder!

Wenn es auf nem healitem drauf ist, ok.

Aber nie mehr Stärke items als healschami nur wegen der feuerresi


war extrem behindert damals als man aus purer Verzweiflung allen resi anziehen lies.
13.11.2018 03:01Beitrag von Koemlske

Des weiteren können gewisse Caps durch Buffs erreicht oder mit Protection Pots umgangen werden

Natürlich, absolut.
Die Totems und Auren helfen, als Magier die Schilde, genauso wie Feuer und Frost-Jujus aus Winterspring. Irgendwann hängt es halt davon ab, wieviel Platz man überhaupt noch im Inventar hat, um den ganzen Kram mitzuschleppen.

Hab halt der Vollständigkeit halber noch was für Arkanresi gesucht. Alle T2-Hosen haben z.b. Arkanresi und sind für viele Klassen ziemlich stark. Deshalb kann es nice to have sein, die bei Shazzrah zu tragen. Da ist die Chance ganz leicht höher, seiner Arkanexplosion, seinem Fluch oder seinem Silence zu widerstehen.
13.11.2018 04:56Beitrag von Bador

Natürlich, absolut.
Die Totems und Auren helfen, als Magier die Schilde, genauso wie Feuer und Frost-Jujus aus Winterspring. Irgendwann hängt es halt davon ab, wieviel Platz man überhaupt noch im Inventar hat, um den ganzen Kram mitzuschleppen.

Jop, viel Spaß als Feral mit Tank/DD Gear und den ganzen Consumeables ^^
13.11.2018 04:56Beitrag von Bador

Hab halt der Vollständigkeit halber noch was für Arkanresi gesucht. Alle T2-Hosen haben z.b. Arkanresi und sind für viele Klassen ziemlich stark. Deshalb kann es nice to have sein, die bei Shazzrah zu tragen. Da ist die Chance ganz leicht höher, seiner Arkanexplosion, seinem Fluch oder seinem Silence zu widerstehen.


Mir würde da jetzt auch nicht wirklich viel mehr einfallen, +5 vom AD Schulter enchantment. Und vielleicht noch Greens mit Random Roll. Alles andere würde Feuer Resi oder sonstige Verzauberungen überschreiben.
Zur Feuerressis muss ich ganz ehrlich sagen,dass ich das bei den lavapacks auch immer ganz angenehm fand.

Ich hatte als Warlock immer Feuerressisaura vom Pala (+60) und dann meist mein Pet +60 und halt etwas Ausrüstung. So kam ich ganz entspannt auf 200 und war nahezu immun gegen Feuer.

Übrigens, mit hoher Feuerressisausrüstung macht es auch Spass die Feuerelementare im Ungoro zu farmen.
13.11.2018 08:07Beitrag von Mechatronics
So kam ich ganz entspannt auf 200 und war nahezu immun gegen Feuer.


rein technisch gesehen kannst du entweder 25%,50%,75% absorbieren.

75% absorbtion gibt es nur, wenn du das cap erreicht hast
"immun" werden kannst du nicht, nur eben 75% absorbieren.

diese 75% absorbtion sind abhängig von deinem level, dem level des gegners und deiner resistenz.
du bist 60, dein gegner ein Boss, also level 63, dann brauchst du für die 75% ein resistenzenwert von 315 (Hardcap).

Da dies aber sehr schwer zu erreichen ist und dein dmg dann echt low ist, geht man runter auf den 50% wert als DD.
315/3*2 = 210 resistenz.

(geteilt durch 3*2 wäre 75% durch 3 = 25%, mal 2 = 50%)

du bist mit den 200 resi deutlich näher an 50% absorbtion (210resi) als an 25% absorbtion(105resi), deswegen hast du in fast allen fällen 50% absorbiert, was dich denken ließ das du "immun" bist bzw sehr wenig feuerschaden bekommen hast.

Es nutzt eigentlich nur als Tank richtung Hardcap zu gehen, man könnte jetzt eine Graphendiskussion vertiefen ^^

Heißt
Schaden den du machst ist abhängig vom Feuerresi gear, keine Resi = "100%" schaden.
Mehr resi-gear = weniger schaden
aber ab einem bestimmten Punkt kreuzen sich die beiden Linien im Graphen, dort siehst du dann wann es sinnvoll ist, sein eigenes persönliches cap anzulegen.

AAAABER
Das ganze hängt von sooo vielen Dingen ab, das sich das ganze nur für hardcore-theoretiker lohnt ^^

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum