Rüstungswechsel - zwischen PvP und Raid?

Schurke
Hallo alle zusammen,

meine Frau und ich sind jetzt in BfA angekommen. Wir sind WoW Neulinge und ich hoffe, dass meine hier gestellten Fragen beantwortet werden und wir nicht ausgelacht werden, sollen uns im Internet besser informieren oder andere Antworten erhalten. Und ich stelle hier im Forum wirklich sehr viele Fragen ;)

Da wir noch Neulinge sind, wissen wir noch nicht so genau was wir im Endgame machen werden. Wahrscheinlich wird es eine Mischung aus PvP und Raids werden. Bei meiner Fragestellung geht es mir um eine Optimierung unserer Rüstungsteile. Wenn ich das so richtig verstanden habe, dann wäre es sinnvoll, jeweils ein Rüstungsset für PvP und eins für Raids zu haben.

Gibt es auch ein Mittelding?

Weiterhin hat meine Schurkin ja auch drei Skillungen. Die Azeritrüstungen müssten für jede Skillung resetet werden. Was bestimmt teuer wird und auch umständlich. Gilt hier auch drei Rüstungsset sind besser?

Ich hoffe nicht!

Zur Zeit spiele ich beim Leveln den "Gesetzlosigkeits" Schurken oder den Meucheln Schurken. Gibt es eine Möglichkeit sind eine Rüstungsset so anzulegen, dass man für Pvp und Raids gut spielen kann? Ein Mittelding?

Beste Grüße

Ziorah
Du könntest die Traits nutzen welche für jede Skillung einen Vorteil bringen und nicht jene, die lediglich eine Skillung begünstigen. (zB Donnernder Einschlag, Wirbelnde Sande etc.)

Außer diesem Kompromiss gibt es keinen Weg, auf kurz oder lang wirst du sowieso in Azeritteilen schwimmen, keine Sorge.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum