[A-RP-Com] "Handwerker und Händler Bund" - HUHB

Die Aldor
14.11. 21:00 → "Perfekte Platten" Kathedralenplatz.
______________________________________________________________
OOC: Dies nun einmal als Offiziellen Thread für die "Handwerker und Händler Bund" - Community. Denn es hat sich so vieles in den letzten Wochen getan, wodurch sich die Weltenschmiede als Gilde, dem Mitgliedern der Com nicht überlegen darstellen will! Wir sind alle auf dem Gleichen Level. Mit dem einzigen Ziel gemeinsames RP voran zu treiben und stetig auszubauen. Wir sind inzwischen gut zwei dutzend Handwerker und Händler, die alle gegenseitige Informationen austauschen, sich unterstützen und ihre und andere Projekte damit noch Hochwertiger machen!

Daher auch hier nochmal ein Tiefstes Dankeschön an alle People da draußen, die mit mir diesen Bund der Familiären Bekanntschaft immer größer hat werden lassen!

Das Interview findet ihr nun hier:
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17624533071#post-4
HANDWERKER / HÄNDLER UND IHRE ÖRTLICHKEITEN

Die Weltenschmiede
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17623612426#post-1
》Oburi, Nedali, Xanthor, Melerion, Bimbard (Wer genau Vorort ist richtet sich nach persönlichem Ermessen. Aber Nedali oder Xanthor sind immer da. (Ausnahmen bestätigen die Regel)
Montags - Sturmwind Kathedralenplatz - Treffen des Bunds am Pavillon hinter der Kathedrale ab 21:00. Danach Marsch zum Hauptquartier.
Mittwochs - Sturmwind Kathedralenplatz - "Gutes vom Handwerk" (Perfekte Platten) ab 21:00.

Des Ross neue Kleider
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17624622642#post-1
》Josha & Viendra Gelhardt
Sonntags - Sturmwind Altstadt - SI:7 "Begrenzte Imunität" ab 20:00.

Hof Sternenblatt
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17624602612#post-1
》Malysía & Flayr Sternenblatt
Montags - Sturmwind Oberer Hafen - Hafenmarkt ab 20:00.

Flammende Kuchenmagie
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17620192109#post-1
》Mjorna Steinflamme
Auf Nachfrage - Eisenschmiede (teilweise SW)

Umherreisende Alchemistin
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17623202147#post-1
》Velendera
Auf Nachfrage - Kul'Tiras Tiragardesund - Ein Lager nahe versunkener Ruinen und westlich des Dorfs Fallhafen.

L.B. Schuss- und Experimentalwaffen
》Lemu Blitzknip
Montags (spontan)
Sturmwind Oberer Hafen - Hafenmarkt ab 20:00.
Mittwochs (spontan) - Sturmwind Kathedralenplatz - "Nur Streitkolben" ab 21:00.
Auf Nachfrage - Sturmwind und Eisenschmiede

Bogenschmiede Treffsicher
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17623942499#post-1
》Diann Rose
Montags (spontan)
Sturmwind Oberer Hafen - Hafenmarkt ab 20:00.
Mittwochs (spontan) - Sturmwind Kathedralenplatz - "Nur Streitkolben" ab 21:00.
Auf Nachfrage - Sturmwind

Fischerei Sörnberg
》Daníelle & Jan Sörnberg
Freitags
Sturmwind Oberer Hafen - Marktstand ab 20:00?
Auf Nachfrage - Sturmwind


...weitere Folgen...
Wie kann ich Mitglied werden?

Da an Allen Anschlagtafeln regelmäßig Ausschreibungen oder Werbung des "Handwerker und Händler Bundes" aushängen, kann man so schonmal von uns erfahren haben.
Kommt einfach auf einen Character zu, welcher unsere Brosche trägt:
Eine Brosche! Auf der eine Waage zu erkennen ist, welche auf der einen Waagschale ein Säckchen Gold, und auf der anderen Schale einen Hammer liegen hat.

Sprecht mit ihnen und stellt euch vor. Die meisten Aktiven mit dieser Brosche haben auch invite Rechte. Eine Vorstellung bei Xanthor und dem Rat bleibt jedoch nicht aus.
Ebenfalls kann man zu den alle Zwei Wochen statt findenden Bundtreffen teilnehmen. Hierzu treffen wir uns am Pavillon hinter der Kathedrale, und gehen dann zum Hauptquartier.
Just in einem Lokal irgendwo in Sturmwind. Drei Personen sitzen an einem Tisch. Darunter zwei Draenei in Rüstung und eine Unbekannte Gestalt, auf dessen Schoss ein Notizblock liegt auf welchem übereinander gelegte Hände ruhen. In der einen Hand hält die Person einen Stift...


R.:"Hallo erstmal! Ich will garnicht lange drum herum reden! Legen wir gleich los! Was ist das? Dieser Bund für Handwerker und Händler?"

Xanthor:"Nun es ist wie der Name wohl vermuten lässt, eine Vereinigung von Handwerkern und Händlern." *schmunzelt er*

Nedali:"...und freiwilligen Helfern!" *fügt sie hinzu*

R.:"Und was bietet dieser Bund? Ich meine was haben die Mitglieder davon?"

Xanthor:"Das ist ganz einfach! Der Bund bietet eine Anlaufstelle für alle Handwerker und Händler, welche sich nach Arbeit sehnen, oder gerne ihren Kundenstamm erweitern wollen." *erklärt er freundlich*

Nedali:"Ja und... *grübelt sie kurz* ...Kostenfreie Werbung untereinander, regelmäßige Marktstandbetreuung, und die Einladung, sich mit der Weltenschmiede zu ihren Besuchszeiten in die Läden zu stellen um seine Waren zu vertreiben oder Bestellungen aufzunehmen. Auch darf man nicht vergessen, das wir alle freiwillig in diesem Verein sind, und es keine Verpflichtungen gibt. Mitglieder einer anderen Gilde können dennoch teil des Bundes sein, wir richten uns dabei nach ihnen." *ergänzt sie ihn erneut*

R.:"Klingt ja ganz interessant, aber muss man bestimmte Kriterien erfüllen?"

Nedali:"Zumindest sollte man ein Handwerker oder Händler sein!" *wirft sie kichernd ein* "Aber natürlich sollte man sich vorab am besten einmal mit dem Leiter Xanthor treffen, um einfach heraus zu finden, ob dieser Verein wirklich etwas für einen ist." *erklärt sie lächelnd*

Xanthor:"So ist es. *bestätigt er mit einem sachten Nicken* Aber obgleich dieser Tatsachen gibt es keine weiteren Vorraussetzungen. Selbst die Kinder haben die Option, bei uns ihr Taschengeld aufzubessern, indem sie die Läden sauber halten." *legt er sich nach vorne, mit den Ellenbogen am Tisch stützend*

R.:"Was ist der unterschied zu dem, was dieser Verein zuvor einmal war? Dieser... Weltenschmiede?"

Xanthor:"Nun es ist im Grunde das Gleiche. Lediglich der Titel wird geändert. Die Handwerker und Händler werden stetig mehr. Was ebenso den Kundenstamm ebenfalls erweitert. Und wir wollen nicht mehr alles alleine bewältigen. Der Bund wächst und formt sich ständig weiter. Jedes neue Mitglied bringt neue Eindrücke und Kunden mit, genauso aber auch Sorgen und Probleme die es zu bewältigen gibt!" *erklärt er sachlich erhaben*

Nedali:"Und es gibt regelmäßige Veranstaltungen!" *merkt sie an* "Statt drei Tage die Woche im Laden zu stehen, weiten wir unseren Horizont und gehen auf Märkte, treffen uns für die neusten Infos in Sturmwind und der Welt mit den Mitgliedern."

R.:"Hätten sie sonst noch etwas zu ergänzen?"

Xanthor:"Wer auch immer Interesse an einem Vorstellungsgespräch hat, solle mir bitte eine Nachricht zu kommen lassen. Es wird sich dann darum gesorgt!" *neigt er zufrieden, leicht angeschrägt den Kopf*

Nedali:"Ja und, wir haben nun ein Erkennungsmerkmal! *klatscht sie erfreut in die Hände* Eine Brosche! Auf der eine Waage zu erkennen ist, welche auf der einen Waagschale ein Säckchen Gold, und auf der anderen Schale einen Hammer liegen hat. Daran erkennt man uns!" *ist sie voller Euphorie*

R.:"Gut! Dann bedanke ich mich für ihre Zeit!" *klappt die Person den Block wieder zusammen und reicht den Beiden zum Abschluss die Hand*

Einige Tage später, können Passanten dieses Interview an den Anschlagtafeln Sturmwinds finden.
Der Leiter der Weltenschmiede werkelt munter pfeifend in seinem Lager. Er bringt einige Rüstungen und Waffen auf seinen Karren, und geht die Straßen des Zwergenviertels in Richtung Kathedralenplatz.

Heute ab 21:00:
Angebot der Woche
Kobalteinhänder mit Frostverzauberung.

Angebot des Monats
Lichtgeschmiedete Khoriumbrustplatte.

Und viele weitere in der Auslage.
Hallöchen zusammen.

Ich hab nur ein Vorschlag für euch um es auch ins Spiel zu bringen.
Macht doch eine richtige Com auf im Spiel?

So kann man dort auch Werbung machen, Öffnung ankündigen und ähnliches.

So kann ein jeder der gern möchte sich der Com anschließen. :D

Schönen Abend!
Hallo du,
Genau das... machen wir ja^^
Es ist IC ein Bund, der immer weiter wächst. Untereinander Events austauschen und nach Außen an anderen Events teilnehmen. Velendera und Familie Gelhardt waren zum beispiel bei den Oskorei in Haderfurth.
Und die Weltenschmiede ist halt regelmäßig in den Läden und an Märkten anzutreffen. Zu denen sich die Anderen Mitglieder des Bundes dazu gesellen.

Wir machen Werbung für den Bund und Xanthor läuft bei jeder Gelegenheit wenn er einen Handwerker sieht IC auf ihn zu. Also alles IC was das handeln der Com an geht.

Jeder Handwerker oder Händler ist eingeladen beizutreten. Hat nur Vorteile. Und die Events die von jedem in der Com erstellt werden können finden gut alle zwei Tage statt.

Selbstverständlich hat aber auch jedes Mitglied des Bundes seinen eigenen Betrieb, in denen sie Primär auftreten. Der Bund bietet ihnen halt Werbung und einen größeren Kundenstamm.

Ansonsten habe ich deinen Vorschlag wohl nicht ganz verstanden?

Behufte Grüße!
Hallöchen

Wohl leicht missverstanden. :D Macht ja nichts.

Geht darum ich habe (wohl wie einige) Allgemein und Handelschat aus im RP ausser die Chats der Com.. man kann Ingame eine Community erstellen. Sowas wie eine Gilde nur sogar serverübergreifend.

Das wäre ideal um dann mal reinzuschreiben wer gerade was bespielt und ob es sich lohnt vorbei zu kommen.

LG
Aaaalso... nochmal danke^^
Aber es ist ja eine Com...
Nur eben für Handwerker und Händler.
Dann möchtest du eine Community, für die Community?
Ich versteh wie du es meinst, das auch unsere "Kunden" wissen was wir so anbieten.

Meine Befürchtung ist dabei, dass zu wenige Interessierte in so eine Com kommen. Da würde es für meinen Teil mehr Sinn machen, wenn wir vor Öffnung unserer Läden oder Stände durch die Distrikte rufen das wir eben gleich öffnen.

Oder wir nehmen auch unsere Kunden mit in den Bund auf.
Wir würden dafür nicht rekrutieren. Ausserdem müssten wir so auch den Internen Chat von unseren Kunden trennen...

Die Eigentliche Idee ist ja, dass unsere Kunden uns weiterempfehlen. Immerhin sind unsere Stand und Ladenzeiten inzwischen gut Bekannt will ich meinen^^.

Mein Vorschlag, schreib mich mal ingame an. Dann pack ich dich auf meine FL.

Edit: Eine Blizz-Lounge heissen die glaub ich, wäre dann wieder zuviel das Guten. Immerhin werbe ich nun schon:
- Im Forum
- In der Com
- In unserem Discord
- Im Handelschannel
- Mit dem Elekk vorm Laden
- Wenn mal kein Kunde da sein sollte per /y ausrufen.

Das sind schon 6 Stationen an denen ich uns Ankündige. Dann auchnoch da hinterher zu sein, das Kunden in einer weiteren Com das mitbekommen... Da wird der Faden der Erreichbarkeit immer dünner.

Dennoch danke ich für deinen Beitrag!
01.11.2018 22:28Beitrag von Xanthor
Das sind schon 6 Stationen an denen ich uns Ankündige. Dann auchnoch da hinterher zu sein, das Kunden in einer weiteren Com das mitbekommen... Da wird der Faden der Erreichbarkeit immer dünner.

Aufgabenbereiche und Verantwortungen kann man aufteilen. Lass es deine Mitspieler wissen, damit sie entsprechend für Entlastung sorgen können.

https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/16009540815

Hier eine Liste mit noch mehr Berufen. Eventuell kann man sich noch mehr Händler einverleiben. Mit Glück spielen ein paar davon noch aktiv ihre Berufe aus.

Dann noch eine Frage:
Wie sehen die weiteren zukünftigen Planungen aus als gemeinsamer Händler & Handwerker Bund? Worauf möchte man in der Zukunft hin arbeiten mit genügend Interessenten die das Projekt stützen? Kunden gewinnen, Ware verkaufen und ein Gewinn an Aufträgen und Bekanntheit sind ja nur ein kleiner Teil des Handelswesen. Gibt es Ziele darüber hinaus die angestrebt werden?
Danke Frühling! Die Liste kannte ich tatsächlich noch nicht!

Und die Frage der späteren Ziele...
Nun im Vordergrund stehen deine bereits genannten Punkte.
Hinzu kommen ab diesem Freitag regelmäßige Treffen des Bundes selbst, einfach damit sich auch IC mal alle kennen lernen. Es sind ausserdem schon seit Ewigkeiten Plots zur IC Warenbeschaffung und Handelsreisen geplant, welche aber Grundlegend die Voraussetzung bietet, dass die anderen meist Gildenmeister des Bundes überhaupt IC Zeit finden.
Nach und nach kommt es nun auch dazu dass ich mich besser organisieren kann, lerne grade tatsächlich mal wie man Events im Kalender sinnvoll nutzt ind anlegt, und es kommt gut alles ins Rollen.
Wir versuchen auch regelmäßig auf Events allgemein Presenz zu zeigen, um unseren Bekanntheitsgrad wachsen zu lassen. Gerne würde ich auch mal grosse Reisen und Expeditionen durchführen, nur fehlt mir für sowas im RL die Zeit.

Und nun zu deinem Vorschlag des Mitspieler mit einbindens:
Die Idee an sich habe ich jedes mal, die Mitglieder des Bundes mehr zu fordern. Dann kommt mir aber immer wieder in den Sinn, dass es doch alles freiwillig ist. Ich will es mit der Aufdringlichkeit nichr ausreizen. Man könnte es mir übel nehmen, und daher mache ich dann halt alles selber^^
Nun, es gibt die Blizzard-Lounges, die du auf jedem Charakter von dir sehen kannst.

Dann gibt es InGame-Communities. Da könntet ihr bspw. Ausrufe reinschreiben. Wir nutzen aktuell eine solche, um den Verliesinsassen etwas mehr RP bieten zu können.

Da fällt mir ein: Ich muss dich noch kontaktieren, hab noch 'ne Anfrage.
Ja die Blizz Lounge wäre eine alternative.

Gerne Ser Barlow.
Umso mehr sollte es irgendwo eine Selbstverständlichkeit sein jemanden eine Last zu nehmen, wenn diese Person ohnehin mit der Zeit jonglieren muss. Ich verstehe aber durchaus deinen Punkt und deine Haltung das Ganze auf einer freiwilligen Basis zu belassen, und nicht aufdringlich sein zu wollen. Wobei ich darin eher keine Aufdringlichkeit sehe, sondern eher eine Grundvoraussetzung die für den Erhalt eines solchen Projektes wichtig sein kann. Gehen wir davon aus das Projekt erhält mehr Zuwachs an Händlern, Handwerkern und für was das Projekt noch alles eine Herberge bietet - und eine Anlaufstelle für Kunden! Die Aufgaben die es zu bewältigen gibt werden nicht weniger in organisatorischer Hinsicht. Über kurz oder lang wird es zu viel und du als Projektleiter brennst eventuell aus und verlierst die Lust. Und dann stellt sich die große Frage: Wer führt es weiter?

Mitspieler in die Organisation eines Projektes mit einzubinden ist nicht aufdringlich. Du kannst sie damit fördern und den Fortbestand eines Projektes sichern. Mit der Übertragung von Aufgaben können Leute stellenweise neue Seiten an sich entdecken - möglicherweise vielleicht sogar Qualifikationen um ein Projekt weiter leiten zu können, falls du einmal keine Lust mehr haben solltest. Heißt, du tust gleichzeitig etwas für die Rollenspielcommunity im Allgemeinen, in dem du potentielle Projektleiter "nachzüchtest." Und ich denke dieser Tage kann es Aldor an Nachwuchs in dieser Richtung nicht schaden.

Aber der Grund warum ich nachfragte nach den Zielen sieht wie folgt aus:
Trotz das ich Aldor den Rücken zugewendet habe, weil es im Moment nichts gibt was mich wirklich an Angeboten reizt, habe ich trotzdem immer ein Auge auf meinen Heimatserver. Ich schaue nicht mehr regelmäßig hier ins Forum rein, aber wenn doch, dann schaue ich mir die Entwicklung des Servers an auch wenn das Forum nur einen kleinen Teil dessen wiederspiegelt. Was ich in letzter Zeit gesehen habe: Es finden wieder vermehrt Märkte statt. Es gab schon mal eine Blütezeit von Handel und Handwerk, wo Events in einer Regelmäßigkeit stattfanden. Dann ist die Flamme aber auch wieder erloschen - vermutlich weil es irgendwann halt langweilig wurde und die Leute auch nicht mehr zum Kauf wirklich animiert waren. Du hattest geschrieben das ihr durchaus mehr Ziele anstrebt als das übliche. Das wäre auch für mein Projekt im Rahmen des Kunsthandels von Interesse - ein Selbstläufer von einem wirtschaftlichen System.

Gründungen von Volks spezifischen Handelsgilden oder je nach Art der Ware und dem Handwerk, Ausbau und Sicherung von Handelsrouten, Handelstreffen mit der Aufgreifung interessanter Themengebiete und welche vielleicht sogar Konfliktpotential bieten untereinander zwischen rivalisierenden Handelsgilden, Beschaffung von Rohmaterialien, Auktionen, Überseehandel mit Kul Tiras, Handelskarawanen und noch so vieles mehr...sind so Punkte die mich reizen. Weil es mehr ist, weil es Abwechslung bietet und auf langfristiger Basis mehr Content bietet. Weil es vor allem aber auch Spielerschaften zusammen bringt.

Ich beobachte mal weiter und überlege ob ich Zeit investieren möchte und einen Nährboden mit der kommenden Zeit weiterhin sehe.

Liebe Grüße
Ein geschäftiger Frühling
Wahnsinn! Danke für deine Worte Frühling.

So umfangreich kann ich alleine dieses Projekt nicht ausbauen. Und meine Mitglieder sind diesbezüglich noch nicht lange genug dabei, als das ich ihnen noch mehr aufbürgen will. Erstmal alle miteinander Warm werden. ;)
Morgen,

Schnabelle Frühling hat da bereits ein paar gute Punkte angesprochen, zu denen auch ich Dir raten würde, mindestens darüber nachzudenken. Es klingt im ersten Augenblick nach mehr Arbeit, als es eigentlich ist, vor allem nicht, wenn Du es mit dem Bund hinbekommst, die Verantwortungen untereinander etwas mehr auszuweiten, als sie allein auf Deinen Schultern lasten zu lassen. Das muss ja nicht gleich jetzt passieren, denn gut Ding will auch Weile haben.

Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass vergangene Handelstreffen (in Form von Stammtischen) ganz gut besucht wurden, und ich kann mir kaum einen passenderen Nachfolgeveranstalter als dieses Projekt hier vorstellen, zeitgleich würde ich mich persönlich sogar darüber freuen, wenn ihr das übernehmen möchtet, statt es auf Eis liegen zu lassen. Bewirtete Veranstaltungsorte in Sturmwind finden sich sicherlich auch schnell, wie zum Beispiel das Reisbällchen, der Otter oder das Schwein.

Auktionen und Überseehandel wären auch noch zwei Punkte, die mich besonders ansprechen, und bei denen ich sogar anbieten würde, ab frühestens Dezember Boralus betreffend gern tatkräftig mit anzupacken. Sofern ihr es denn in Erwägung zieht, wohlgemerkt. Nicht dass ich euch aufquatschen will, euch zu überlasten.
Ich stimme den beiden Vorrednern zu: Es schadet nie seine Arbeit etwas zu verteilen, das könnte ein längerfristiges Ziel sein da du wie du selbst sagst dein Projekt noch kennenlernen musst und den Spielern das ganze näherbringen :) Mit der Zeit kristallisieren sich die Spieler heraus denen man vertraut und deren Engagement man einbinden kann.

Mein Tipp wäre nur: Bleib bei dem Tempo das du jetzt hast :) Nicht mehr. Ich habe so die Erfahrungen, rein subjektiv, gemacht das sehr große Projekte, Planungen oder "Serverweite Ideen" die eine große Spielerzahl einschließen schnell kaputt gehen und nur Frust übrig lassen, ein Unprominentes Beispiel aus dem letzten Jahr war etwa die Serverlore-Diskussion.

Du hast einen Stamm aus guten Spielern und regelmäßige Events...und selbst ich der bisher mit dir nur OOC Kontakt hatte weis schon aus dem FF wo er gucken muss um zu wissen wie er dich erreichen kann oder wo ihr spielt. Eine Community, die zumindest wie ich es bisher erlebt habe mäßig genutzt werden, ist da wahrscheinlich nicht notwendig.

Summa Summarum: Geil das du in so kurzer Zeit ein so gutes Projekt auf die Beine gestellt hast. Hut ab! Aber bleib auf dem Niveau, wenn man übers Ziel hinaus schießt platzen nur Blasen :)
Leute Leute! *verlegen schmunzlt*
Eure Kommentare machen wirklich Mut und Lust! Ich bin euch sehr Dankbar für die netten Worte, und wir haben gestern zumindest schon einmal den Rat des Bundes erwählt. Und ich werde mir wohl einige Der Genannten Vorschläge als Ferne Ziele stecken!
Das klingt unter anderem nicht nur verlockend, sondern auch wünschenswert.
Wenn ich die Herrschaften der Handelsgesellschaften aus Kul'Tiras mal zu unseren Treffen einladen dürfte? Das gilt übrigens auch für alle anderen Nach wie vor Interessierten.
Und zwar im Hauptquartier.
Dahingehend werde ich demnächst auch mal ne kleine Map oder so hochladen, damit man auch weiß wo das überhaupt ist.^^

Behufte Grüße!
Hallo zusammen,
Da wir nun offiziell zum Rat dieses Bundes zählen könnt ihr Euch auch gerne Jederzeit IC bei Josha oder mir melden.
Wir werden Xanthor so gut es geht in allem unterstützen und ihm tatkräftig zur Seite stehen. Alle Anliegen werden gemeinsam besprochen und sich gekümmert.
Gut zu wissen. Habe es mir entsprechend vermerkt.
https://media.giphy.com/media/I79LJnc93nufe/giphy.gif

Liebe Grüße
Ein beobachtender Frühling

Bestäubender Edit:
Auf welchen Medien kann man euch erreichen? Ich las irgendwas von Discord. Und eine Ingame-Comm Lounge gibt es wirklich nicht? Letzteres würde ich tatsächlich bevorzugen, aber Discord geht auch.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum