Große Bitte [Name]

Die Aldor
11.11.2018 14:36Beitrag von Ryzez
War es nicht so, dass wenn man einen Charakter löscht der Name sowieso noch 3 Monate für einen selbst reserviert ist? Habe ich zumindest irgendwo gelesen.

Das wäre mir neu - haben sie das nicht vor ein paar Jahren abgeschafft?
Soweit ich weiß, wird der Name, sobald man den Char löscht, wieder frei für die Allgemeinheit. Und wer einen Char wiederherstellt, dessen Name schon vergeben ist, der muss dann beim ersten Login nach der Wiederherstellung einen neuen Namen wählen.
Guten Abend Alle zusammen,

danke für euren Input, und eure Kreativität.
Ich bin sehr glücklich über "Klara" so etwas hatte ich mir erhofft.

Liebe Grüße und schönen Abend
10.11.2018 16:59Beitrag von Ryzez
Das ist eine gute Idee. Jedoch stellt sich mir die Frage, wieso es unbedingt "echte" rl Namen sein müssen.

Sind wir nicht in einer fiktiven Welt in der man auch fiktive Namen haben kann? Finde da sowieso RL Namen unpassend, selbst wenn es für einen Menschen ist.


Schöne Theorie, gäbe es nicht diverse Menschen NPC die stinknormale RL Vornamen und Nachnamen haben.

http://wowwiki.wikia.com/wiki/William_Pestle
http://wowwiki.wikia.com/wiki/Jason_Mathers
http://wowwiki.wikia.com/wiki/Andrew_Krighton

Also nein. RL Namen sind für Menschen völlig in Ordnung und komplett im Rahmen der Lore. Selbst dann, wenn dein Beitrag von der "In Fantasywelten ist ALLES anders, selbst die Farbe des Himmels und von Wasser, Flüsse fließen aufwärts und Regen fällt in den Himmel!" Meute gemocht wird.
11.11.2018 20:08Beitrag von Aeslynn
Also nein. RL Namen sind für Menschen völlig in Ordnung und komplett im Rahmen der Lore. Selbst dann, wenn dein Beitrag von der "In Fantasywelten ist ALLES anders, selbst die Farbe des Himmels und von Wasser, Flüsse fließen aufwärts und Regen fällt in den Himmel!" Meute gemocht wird.

This!

Die sprechende Eselin hat Recht! ;)
Was der eine oder andere bisweilen zähneknirschend akzeptieren muss.
Viel spannender ist übrigens die Frage, welcher Sprache die Namen in WoW entspringen.

Ergo, ob wir Peter, Willhelm und Johann heißen sollten, oder Pete, William und Johnny.
11.11.2018 23:20Beitrag von Rêdda
Was der eine oder andere bisweilen zähneknirschend akzeptieren muss.
Viel spannender ist übrigens die Frage, welcher Sprache die Namen in WoW entspringen.

Ergo, ob wir Peter, Willhelm und Johann heißen sollten, oder Pete, William und Johnny.


Komplett gemischt. Sieht man sich in Sturmwind, Gilneas und Kul'tiras um, so hat man neben "typisch deutschen" Namen auch englische Vornamen. Ab und an ist sicher auch ein englischer Nachname dabei.
11.11.2018 23:20Beitrag von Rêdda
Was der eine oder andere bisweilen zähneknirschend akzeptieren muss.
Viel spannender ist übrigens die Frage, welcher Sprache die Namen in WoW entspringen.

Ergo, ob wir Peter, Willhelm und Johann heißen sollten, oder Pete, William und Johnny.


Hmm. Ich weiß nicht, wie das in der deutschen Version ist, da ich mit dem Englischen Client spiele. Fürs RP? Finde ich beides in Ordnung. Englische Namen, Deutsche Namen... Nachtgeborene dürfen zum Beispiel auch gerne französisch anmutende haben.
Guten Morgen,

es ist ja mittlerweile doch eine sehr große Welt, da können Namen unterschiedlicher Sprachen, auch innerhalb einer Rasse, kein Beinbruch sein.
Ein Pirat aus Beutebucht, ein Ketzer aus dem alten Herdweiler, eine Fischerin aus Boralus, die müssen wahrlich nichts gemein haben, dürfte eine Begegnung wohl sehr unwahrscheinlich sein.

LG
11.11.2018 23:57Beitrag von Aeslynn
11.11.2018 23:20Beitrag von Rêdda
Was der eine oder andere bisweilen zähneknirschend akzeptieren muss.
Viel spannender ist übrigens die Frage, welcher Sprache die Namen in WoW entspringen.

Ergo, ob wir Peter, Willhelm und Johann heißen sollten, oder Pete, William und Johnny.


Hmm. Ich weiß nicht, wie das in der deutschen Version ist, da ich mit dem Englischen Client spiele. Fürs RP? Finde ich beides in Ordnung. Englische Namen, Deutsche Namen... Nachtgeborene dürfen zum Beispiel auch gerne französisch anmutende haben.
Es ist wirklich vollkommen gemischt und fast schon egal, welchen Namen man sich aussucht. Einige NPC-Namen wurden übersetzt, andere nicht und bei wieder anderen fragt man sich, wie sie überhaupt zu dem Namen kamen. Blizzard scheint da selbst nicht wirklich irgendeinem Schema zu folgen.

Deutsch Müller:
https://de.wowhead.com/npc=1670/mike-m%C3%BCller
Englisch Miller:
https://www.wowhead.com/npc=1670/mike-miller
Deutsch Miller:
https://de.wowhead.com/npc=55719/thomas-miller
Hochelfe mit ostasiatischem Namen
https://www.wowhead.com/npc=66180/master-cheng
KLARA?
...Klara ?

:(
Ist wieder aktuell.
ich bin da! Warte quasi nur darauf den Namen frei zu räumen c:
Wenn ich ein paar Tage lang nicht antworte heißt es nur das ich in der komischen Welt mit der !@#$%^ Grafik beschäftigt bin!

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum