8.1 am 12. Dezember

Allgemeines
Zurück 1 3 4 5 6 Weiter
03.11.2018 17:31Beitrag von Nramok
Wie einige von euch sicherlich mitbekommen haben, erscheint 8.1 am 12. Dezember.

Findet ihr, dass das zu spät ist?

Ich für meinen Teil hatte direkt nach der Blizzcon damit gerechnet und finde es sehr ärgerlich, jetzt doch noch so lang warten zu müssen.


Immer das Mimimiiii
viel zu früh...
Ich möchte btw. noch anfügen: Viele (relativ) sind mit BfA in den Zustand unzufrieden. Einige meinten auch es fühle sich "unfertig" an. Das erste genannte Datum von BfA war spätestens der 21.09.
Wenn der Patch nicht sofort erscheint sondern später sollte das besser sein.
04.11.2018 01:19Beitrag von Diszicow
Das erste genannte Datum von BfA war der 21.09.


Nein das war es nicht, es hiess immer "am oder vor dem 21.09."
Ich finde, man sollte Blizzard die Zeit geben, die sie brauchen, um es ordentlich fertig zu bekommen, schliesslich gibt es ja genug Beschwerden, dass vieles angeblich nicht ordentlich funktioniert, also sollten wir die Geduld aufbringen und es abwarten.
Schliesslich kommt es auch uns zu gute, wenn es vernünftig läuft. Und es sind ja auch nur noch 5 Wochen.
Die Zeit vergeht schneller als man denkt. Werde da wohl noch ein paar Twinks weiterbringen und schauen, dass ich mit dem Main noch was schaffe.
Ist doch ein perfekter Zeitpunkt, um das kalte Wetter zuhause zu vertrödeln.
Nach den Feiertagen dann ein bisschen raiden und schon ist wieder Fasching, gefolgt vom Frühling.

Für jemanden, wie mich, der den Winter hasst, könnte es gar nicht besser sein.
Von mir aus könnte man 8.1. überspringen und gleich 8.2. herausbringen. Was ich da in der Vorschau gesehen, reizt mich schon mal mehr als das was mich im nächsten Patch erwartet.
Meiner meinung nach kommt der Patch an sich zu spät allerdings habe auch einge vorredner recht wenn sie sagen das Blizz sich zeit lassen sollte angesichts der unmengen an problemen zum start von BfA. Ob es besser wird bleibt abzuwarten
jedoch hatte Legion in den ersten Monaten weitaus mehr zu bieten und war meiner meinung nachvon der Story her schöner.
(Gemeint ist der Klassenbezogene Content welcher in BfA fehlt)
Es würde sich nicht zuspät anfühlen wenn das Gearingsystem nicht so unterentwickelt wäre....

DIe meißten Probleme mit dem Content kommen von dem Gearingsystem meiner Meinung nach und damit meine ich nicht Azerite Armor...
03.11.2018 17:31Beitrag von Nramok
Wie einige von euch sicherlich mitbekommen haben, erscheint 8.1 am 12. Dezember.

Findet ihr, dass das zu spät ist?

Ich für meinen Teil hatte direkt nach der Blizzcon damit gerechnet und finde es sehr ärgerlich, jetzt doch noch so lang warten zu müssen.


Ich finde es viel zu spät, vorallem leveln nun beim 4 Char ist zur zeit schon langweilig weil man immer die selben Sachen machen muss. Vorallem der Raid soll ja noch Später aufgehen. Aber mit dem Patch gekommen so Invassionen wieder damit wird das Leveln wieder etwas schneller, und Twinks nachziehen würde dann auch einfacher gehen.

Träum weiter, dass ein Content Patch und Classic gleichzeitig erscheinen werden, wenn der Release von Classic Retail für die ersten Monate killen wird. Da spielt es auch keine Rolle, dass man mit dem Sub beides gleichzeitig spielen kann.

[/quote]

Ich glaube du überschätzt den Ansturm auf Classic gewaltig :D
Nicht ein einziger aus meiner Gilde/F-List/RL Bekanntenkreis interessiert sich auch nur ansatzweise für Classic.

Es werden sich wahrscheinlich viele Leute, die Classic nicht miterlebt haben mal anschauen, aber der Großteil ist nach ein paar Tagen wieder weg und spielt BfA.
Wenn die Spieler erstmal mitbekommen wie langweilig sich die Klassen spielen, wie unglaublich nervig die ganzen Sammelquests waren und dass die Bossmechaniken gleich wenig vorhanden waren wie irgendwelche Klassenmechaniken, dann ist der Großteil der Spieler wieder weg.

Trotz dem ability pruning spielen sich die Klassen in BfA um WELTEN interessanter und schneller als in Classic.
Ich brauche das auf alle Fälle nicht mehr, 5 min lang Frostbolts auf einen Boss zu schießen, der selbst auch 0 Mechaniken hat.
Wie heißt es so schön: "Gut' Ding will weile haben."
Niemand muß sich beschweren, wenn neue Inhalte i-wie unfertig daher kommen. Wenn ein Teil der Spieler laufend nach neuen Inhalten schreit, obwohl ein Großteil von denen nicht einmal ansatzweise den bereits existierenden absolviert hat.
Finds okay noch etwas auf den patch zu warten, So lange er dann auch wirklich weitestgehend bugfrei ist.

Gibt genug games die man während der wartezeit suchten kann. :D
Kann die Leute die sagen es kommt sogar zu früh mehr verstehen als die Leute die sagen es ist zu spät.

Wer halbwegs etwas im RL zutun hat.. ist jetzt sicherlich noch nicht mit dem ganzen Content durch....
03.11.2018 18:11Beitrag von Scab250799
Gerade mal mit dem LfR durch und nach neuem Content schreien.
Sucht euch doch mal eine Herausforderung, es gibt so viel zu meistern...


Immer den gleichen Kram durchzuspielen ist auf Dauer eben öde. Da ändert auch ein anderer Schwierigkeitsgrad nichts.
04.11.2018 17:56Beitrag von Terrorsong
Wer halbwegs etwas im RL zutun hat.. ist jetzt sicherlich noch nicht mit dem ganzen Content durch....

Also storytechnisch wäre ich mit dem bisherigen Content schon durch und ich hab auch halbwegs etwas im RL zu tun.
Raidtechnisch halt nicht, da fehlen noch 1-2 Bosse im HC. Da meine Gilde aus nicht so vielen aktiven und raidtauglichen Spielern besteht, ist HC das höchste der Fahnenstange.

Dadurch das die Story der Klassenhallen weggefallen ist, fühlt sich das ganze storytechnisch etwas lahm an.
03.11.2018 17:57Beitrag von Riveria
Das ist zu spät die meisten spieler sind bereits mit dem content durch und langweilen sich und müssen nun bis zum 12 Dezember warten und das finde ich ist schon ziemlich dreist.


5/8 LFR
0/8 NHC
0/8 HC
0/8 M
04.11.2018 17:56Beitrag von Terrorsong
Kann die Leute die sagen es kommt sogar zu früh mehr verstehen als die Leute die sagen es ist zu spät.

Wer halbwegs etwas im RL zutun hat.. ist jetzt sicherlich noch nicht mit dem ganzen Content durch....


Das ist so die dämlichste Aussage die es in allen Spielen gibt.

Was ist wenn einer unter der Woche nicht spielen kann, am Wochende aber jeden Tag 5h?

Was ist wenn einer jeden Tag 2h spielen kann?

Oder nur pro Woche 2h?

Alle haben genug im RL zu tun, aber manche Setzen das Hobby zocken halt über andere Hobbies. Das hat einfach gar nichts mit " im RL beschäftigt" zu tun.
03.11.2018 20:34Beitrag von Anerias
Wo ist die Mehrheit der Spieler denn bitte mit dem aktuellen Content durch? Es haben 160 Gilden 8/8 Mythic Uldir clear (Quelle Raider.io),


Wo bitte guckst du denn? Bei mir zeigt es 269 Gilden bei 8/8, 394 bei 7/8 und 535 bei 6/8.

8.1 ist NICHT der Raidpatch, der kommt erst später. Mit 8.1 geht die Story weiter, mein Shadow wird endlich einigermaßen spielbar, eine neue Kriegsfront kommt, Marken Händler für Warfronts / Island Expeditions und M+ kommen etc.

Was bitteschön ist für Non-Mythic raider derzeit zu tun?
04.11.2018 19:06Beitrag von Théjà
04.11.2018 17:56Beitrag von Terrorsong
Kann die Leute die sagen es kommt sogar zu früh mehr verstehen als die Leute die sagen es ist zu spät.

Wer halbwegs etwas im RL zutun hat.. ist jetzt sicherlich noch nicht mit dem ganzen Content durch....


Das ist so die dämlichste Aussage die es in allen Spielen gibt.

Was ist wenn einer unter der Woche nicht spielen kann, am Wochende aber jeden Tag 5h?

Was ist wenn einer jeden Tag 2h spielen kann?

Oder nur pro Woche 2h?

Alle haben genug im RL zu tun, aber manche Setzen das Hobby zocken halt über andere Hobbies. Das hat einfach gar nichts mit " im RL beschäftigt" zu tun.


Also wer pro Woche nur 2H zum zocken hat der ist mit Sicherheit nicht mit allem durch.

Und wenn ich höre das Leute sich bereits nach nicht mal 3 vollen Monaten langweilen mit dem was man aktuell machen kann inklusive RL/anderen spielen
kommt bei mir nur das schmunzeln auf dass "alle ja genug zutun hätten"

aber danke dass du dich triggern lässt für etwas total irrelevantes.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum