Hybride anpassen ?

World of Warcraft Classic
Zurück 1 2 3 4 26 Weiter
Der Krieger hat als Support:

- Rüstungs Zereißen
- Schlachtruf
- Demoralisierungsruf
- Donnerknall

Im PVP kommt mit MS sogar der mit Abstand wichtigste Debuff im Spiel hinzu.

Sprich: Der Krieger ist der mit Abstand beste Tank, der beste DD UND einer der bsten beste Supporter im Spiel. Auf jedenfall besser als ein Moonkin oder ein Schattenpriester...

DIe Klassen sind in Classic nichtmal im Ansatz balanced, aber die Diskussion führen wir hier ja alle 2 Wochen. Man kann das so hinnehmen, weil man es einfach geil findet, dass in Classic manche Klassen besser sind als andere. Oder man kann einsehen, dass Classic besser würde, wenn man dem Moonkin die Manakosten für seine Zauber etwas reduzieren würde.

Aber diese alberne Diskussion von wegen "Hybride sind ja Supporter und flexibel und deswegen ist es in Ordnung, wenn der Krieger 2-3 mal so viel Schaden wie die Katze macht" ist halt albern. Das Argument zieht in Classic schlichtweg nicht. Das ist irgendeine Idealvorstellung von Hybriden, die hier manche im Kopf haben, die es in Classic schlichtweg nicht gibt.
es werden keine klassen angepasst
wurde auf der blizzcon bestätigt
05.11.2018 12:45Beitrag von Fedan
Steht unter der gleichen Quelle wie der, dass die NoChanger die Mehrheit aller Classic Fans sind.
Aber wenn du es genau wissen willst können wir da gerne später eine SimCraft Simulation laufen lassen, bei der beim Hybrid DD sowohl DMG wie auch Heal und Buffs zusammengerechnet werden.

Also Dmg lass ich mir ja noch gefallen, aber wie willst du "Support" messen.
Ein BRez sind 2 Punkte? Buff nochmal einer?
Oder man könnte natürlich auch sagen, dass du dir einfach willkürlich Zahlen rausgesucht hast um deinen Standpunkt zu unterstreichen.
Der Krieger ist der beste dd mit Naxx /AQ40 Equipment.

Das vergessen hier leider Zuviele
Bis dahin ist die Reise relativ lange.

Und ohne Equipment ist ein Krieger sehr uncool.

Vorallem wenn alle/viele Krieger spielen dann viel Erfolg beim items Farmen ... die Zeit wo ein Krieger sich ein,zwei weitere Krieger in die Gruppe holt will ich mal erleben
05.11.2018 12:53Beitrag von Dolldetroll
Der Krieger ist der beste dd mit Naxx /AQ40 Equipment.

[/quote]

Das Zauberwort heißt "Worldbuffs". MIt Worldbuffs zieht auch in MC schon jeder blau equipte Krieger BWL equipte Caster ab.

Aber erst mit AQ40/Naxx Equip hast du eine so hohe Wut Generierung, dass du auch ohne Worldbuffs stärker bist als andere DDs.
05.11.2018 12:52Beitrag von Deathkevin
Oder man könnte natürlich auch sagen, dass du dir einfach willkürlich Zahlen rausgesucht hast um deinen Standpunkt zu unterstreichen.
Ja, es sind willkürliche Zahlen, die nur die Lage verdeutlichen sollten.

Wenn du glaubst es ist anders, ermitteln wir die reine DPS Differenz zwischen einem Hybrid DD und einem reinen DD.
Dann haben wir den Differenzwert X darüber, wie viel Schaden mehr der reine DD macht.

Dann vergleichen wir den Support eines Hybriden mit dem Support eines reinen DDs.
Dann haben wir den Differenzwert Y darüber, wie viel Support mehr der Hybrid DD hat.

Und nun schauen wir, ob der Wert von X und der Wert von Y in etwa gleich hoch sind.
Das ist aber nicht der Fall.
Der X Wert ist höher.
Und wieso?
Weil der Y Wert vom Hybrid DD zusätzlich dadurch gesenkt wird, dass sein Support bereits vom z.B. Heilig Paladin mitgebracht wird.

Der Retri hat nahezu 0 einzigartigen Support. Das höchste Maß der Dinge ist dann noch die verbesserte Vergeltungs-Aura.

Er kann heilen? Ja kann er, dafür fällt er in dem Moment in dem er heilt im Schaden auf nahezu 0.
Man kann den "Heilungs" Wert daher nicht auf den "Schadens" Wert draufrechnen (was viele reine DDs gerne tun, um ihre Überlegenheit irgendwie zu rechtfertigen). Sondern die "Heilung" ersetzt nur den "Schaden".

Der Hybrid DD macht entweder Schaden oder Heilung. Je mehr er Schaden macht, desto weniger heilt er. Je mehr er heilt, desto weniger macht er Schaden.
05.11.2018 09:54Beitrag von Zêchprêllêr

Nur so als Denkansatz, ich habe mit meiner Eule sogar mal in MC den Offtank gemacht (360% Rüssibonus) habe mir extra Items dafür gesammelt und es war ein heidenspass. Classic wirft einem immer Stöcke zwischen die Beine, die Frage ist nur ob du die Stöcke vielleicht nutz und ein Feuer damit machst.


Wir haben Mc zuletzt mit ca 30 Leuten gefarmt, da hätten auch noch paar Funspeccs reingepasst.
Aber als wir uns noch an Raggi die Zähne ausgebissen haben, waren wir nicht so experimentierfreudig.
05.11.2018 12:49Beitrag von Fortuno
Der Krieger hat als Support:

- Rüstungs Zereißen
- Schlachtruf
- Demoralisierungsruf
- Donnerknall

Im PVP kommt mit MS sogar der mit Abstand wichtigste Debuff im Spiel hinzu.

Sprich: Der Krieger ist der mit Abstand beste Tank, der beste DD UND einer der bsten beste Supporter im Spiel. Auf jedenfall besser als ein Moonkin oder ein Schattenpriester...

DIe Klassen sind in Classic nichtmal im Ansatz balanced, aber die Diskussion führen wir hier ja alle 2 Wochen. Man kann das so hinnehmen, weil man es einfach geil findet, dass in Classic manche Klassen besser sind als andere. Oder man kann einsehen, dass Classic besser würde, wenn man dem Moonkin die Manakosten für seine Zauber etwas reduzieren würde.

Aber diese alberne Diskussion von wegen "Hybride sind ja Supporter und flexibel und deswegen ist es in Ordnung, wenn der Krieger 2-3 mal so viel Schaden wie die Katze macht" ist halt albern. Das Argument zieht in Classic schlichtweg nicht. Das ist irgendeine Idealvorstellung von Hybriden, die hier manche im Kopf haben, die es in Classic schlichtweg nicht gibt.


Schreibt er auf nem Krieger Foren Alt. Angst davor mit deinem echten Char zu posten? Stehst wohl doch nicht so hinter deiner Aussage!?
Seid wann sind Argumente davon abhängig mit welchem Charakter man sie veröffentlicht?
Naja , wer behauptet dass der Krieger in Classic der schlechteste im PVP ist, dem ist eh nicht mehr zu helfen.


Der Hybrid DD macht entweder Schaden oder Heilung. Je mehr er Schaden macht, desto weniger heilt er. Je mehr er heilt, desto weniger macht er Schaden.


Den Hybrid DDs die Fähigkeit zu heilen komplett nehmen+Schaden erhöhen. Fixed
Hier geht es vorallem ums PvP. In einem Raid wäre es egal, wenn ein Hybrid gleich viel Schaden macht wie ein reiner DD. Im PvP wären die Hybriden aber die dominantesten Klassen.
05.11.2018 13:01Beitrag von Fedan
05.11.2018 12:52Beitrag von Deathkevin
Oder man könnte natürlich auch sagen, dass du dir einfach willkürlich Zahlen rausgesucht hast um deinen Standpunkt zu unterstreichen.
Ja, es sind willkürliche Zahlen, die nur die Lage verdeutlichen sollten.

Wenn du glaubst es ist anders, ermitteln wir die reine DPS Differenz zwischen einem Hybrid DD und einem reinen DD.
Dann haben wir den Differenzwert X darüber, wie viel Schaden mehr der reine DD macht.

Dann vergleichen wir den Support eines Hybriden mit dem Support eines reinen DDs.
Dann haben wir den Differenzwert Y darüber, wie viel Support mehr der Hybrid DD hat.

Und nun schauen wir, ob der Wert von X und der Wert von Y in etwa gleich hoch sind.
Das ist aber nicht der Fall.
Der X Wert ist höher.
Und wieso?
Weil der Y Wert vom Hybrid DD zusätzlich dadurch gesenkt wird, dass sein Support bereits vom z.B. Heilig Paladin mitgebracht wird.

Der Retri hat nahezu 0 einzigartigen Support. Das höchste Maß der Dinge ist dann noch die verbesserte Vergeltungs-Aura.

Er kann heilen? Ja kann er, dafür fällt er in dem Moment in dem er heilt im Schaden auf nahezu 0.
Man kann den "Heilungs" Wert daher nicht auf den "Schadens" Wert draufrechnen (was viele reine DDs gerne tun, um ihre Überlegenheit irgendwie zu rechtfertigen). Sondern die "Heilung" ersetzt nur den "Schaden".

Der Hybrid DD macht entweder Schaden oder Heilung. Je mehr er Schaden macht, desto weniger heilt er. Je mehr er heilt, desto weniger macht er Schaden.


Wieso versuchst du schon wieder den "Support" zu messen und dann auch noch in Relation von Schaden zu stellen?
Funktioniert nicht
05.11.2018 13:01Beitrag von Fedan

Er kann heilen? Ja kann er, dafür fällt er in dem Moment in dem er heilt im Schaden auf nahezu 0.
Man kann den "Heilungs" Wert daher nicht auf den "Schadens" Wert draufrechnen (was viele reine DDs gerne tun, um ihre Überlegenheit irgendwie zu rechtfertigen). Sondern die "Heilung" ersetzt nur den "Schaden".


Und wenn diese Heilung genau diejenige war die den Raid vor dem Wipe geschützt hat, dann setze bitte 100 in Deiner Formel dafür ein. Jemand der seinen Hybriden spielen kann, weiss wie man anständigen Schaden fahren kann und den Raid auch noch supporten wenn es notwendig ist.

Gruß

Vanlar
05.11.2018 13:27Beitrag von Vanlar
Und wenn diese Heilung genau diejenige war die den Raid vor dem Wipe geschützt hat
Was "Sprinten" beim Schurken mit "Du bist die Bombe" auch sein kann.

Hinzu kommen sämtliche Argumente bezüglich des Hybrid-DDs Krieger.

Und wieso sind eigentlich Heilig Paladine so gut in ihrem "primär" Bereich, dem Heilen?
"Primär" Bereich müsste eurer Logik nach doch vollkommen widersprüchlich sein, schließlich sind sie ja Supporter….Hybrid-Heiler.
Der Heilig Paladin müsste also genauso gerne mitgenommen werden wie der Prot oder Retri Pala.
Denn auch der Heilig Paladin hat ja den selben Support!

Aber da ist es dann plötzlich ganz normal. Keiner stört sich daran, dass der Heilig Paladin zu mächtig wäre.
05.11.2018 13:31Beitrag von Fedan
05.11.2018 13:27Beitrag von Vanlar
Und wenn diese Heilung genau diejenige war die den Raid vor dem Wipe geschützt hat
Was "Sprinten" beim Schurken mit "Du bist die Bombe" auch sein kann.

Hinzu kommen sämtliche Argumente bezüglich des Hybrid-DDs Krieger.

Und wieso sind eigentlich Heilig Paladine so gut in ihrem "primär" Bereich, dem Heilen?
"Primär" Bereich müsste eurer Logik nach doch vollkommen widersprüchlich sein, schließlich sind sie ja Supporter….Hybrid-Heiler.
Der Heilig Paladin müsste also genauso gerne mitgenommen werden wie der Prot oder Retri Pala.
Denn auch der Heilig Paladin hat ja den selben Support!

Aber da ist es dann plötzlich ganz normal. Keiner stört sich daran, dass der Heilig Paladin zu mächtig wäre.


#Relaxic, aber ohne Retribuffs.
05.11.2018 13:31Beitrag von Fedan
05.11.2018 13:27Beitrag von Vanlar
Und wenn diese Heilung genau diejenige war die den Raid vor dem Wipe geschützt hat
Was "Sprinten" beim Schurken mit "Du bist die Bombe" auch sein kann.

Hinzu kommen sämtliche Argumente bezüglich des Hybrid-DDs Krieger.

Und wieso sind eigentlich Heilig Paladine so gut in ihrem "primär" Bereich, dem Heilen?
"Primär" Bereich müsste eurer Logik nach doch vollkommen widersprüchlich sein, schließlich sind sie ja Supporter….Hybrid-Heiler.
Der Heilig Paladin müsste also genauso gerne mitgenommen werden wie der Prot oder Retri Pala.
Denn auch der Heilig Paladin hat ja den selben Support!

Aber da ist es dann plötzlich ganz normal. Keiner stört sich daran, dass der Heilig Paladin zu mächtig wäre.


OK, andere Frage Fedan.
Warum spielst Du Paladin ?
05.11.2018 14:01Beitrag von Vanlar


OK, andere Frage Fedan.
Warum spielst Du Paladin ?


hat er schon geschrieben:

05.11.2018 11:58Beitrag von Fedan
Wie kommt es? Vielleicht machen die verschiedenen Spielweisen der Klassen und Speccs unterschiedlichen Spielern Spaß? Nein...sowas aber auch. Wer hätte denn darauf kommen können.
Echt jetzt ?
Der wievielte Anlauf ist das jetzt ?

Wenn meine Azubis nur halb so motiviert wären wie manche hier wenn’s um Hybriden geht, könnt ich zuhause bleiben und alles läuft von selbst.
05.11.2018 13:31Beitrag von Fedan
05.11.2018 13:27Beitrag von Vanlar
Und wenn diese Heilung genau diejenige war die den Raid vor dem Wipe geschützt hat
Was "Sprinten" beim Schurken mit "Du bist die Bombe" auch sein kann.

Hinzu kommen sämtliche Argumente bezüglich des Hybrid-DDs Krieger.

Und wieso sind eigentlich Heilig Paladine so gut in ihrem "primär" Bereich, dem Heilen?
"Primär" Bereich müsste eurer Logik nach doch vollkommen widersprüchlich sein, schließlich sind sie ja Supporter….Hybrid-Heiler.
Der Heilig Paladin müsste also genauso gerne mitgenommen werden wie der Prot oder Retri Pala.
Denn auch der Heilig Paladin hat ja den selben Support!

Aber da ist es dann plötzlich ganz normal. Keiner stört sich daran, dass der Heilig Paladin zu mächtig wäre.


Dann hör doch einfach auf non-stop Buffs zu fordern.

Wir wärs wenn du für den Retri SDK (hieß das so?) als Einstellungsmerkmal forderst. Damit würde der Holy Paladin generft werden (das wolltest du ja offensichtlich) und der Retri gebufft.

Dann wären alle Specs halt solalala.
05.11.2018 14:03Beitrag von Mechatronics
05.11.2018 14:01Beitrag von Vanlar


OK, andere Frage Fedan.
Warum spielst Du Paladin ?


hat er schon geschrieben:

05.11.2018 11:58Beitrag von Fedan
Wie kommt es? Vielleicht machen die verschiedenen Spielweisen der Klassen und Speccs unterschiedlichen Spielern Spaß? Nein...sowas aber auch. Wer hätte denn darauf kommen können.


Da wäre dann aber wieder das Problem, das Spaß über Damage Meter definiert wird. Die Klasse sollte Spaß machen. Wenn DPS meinen Spaß ausmacht, spiele ich eine DPS Klasse. Vielleicht sollte man einfach die Möglichkeit unterbinden den Schaden messbar zu machen. Dann weiss keiner mehr wer mehr oder weniger DPS macht.
Das wäre eigentlich die Lösung :-)

Gruß
Vanlar

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum