WW-Mönch zu . 8.1

Mönch
14.11.2018 10:07Beitrag von Konvaleszenz
#Klassensyteme aus dem letzten Addon teilweise übernehmen

Warum? Die die geändert wurden, waren die, die sich in Legion beschwert haben/bei denen der Verlust der Waffe signifikant war.

14.11.2018 10:07Beitrag von Konvaleszenz
#Setboni wieder einführen

Einfach nö. Die haben dem Spiel schon lange keine Tiefe mehr gegeben, sondern waren einfach 4 Pflichtpicks, die du dann den Content lang nicht mehr ausziehen konntest. Und sie sagten bereits, dass T Sets vielleicht im nächsten Addon wiederkommen.

14.11.2018 10:07Beitrag von Konvaleszenz
#Azeritesystem komplett überarbeiten, so das einzelne Punkte zu farmen, wieder Anreize gibt. Hierbei könnte man Passiveffekte in die Halskette packen, wie etwa 3% mehr Ausweichen oder 10 Energiepunkte mehr (gerade die fehlenden Energiepunkte aus der Artefaktwaffe machen sich sehr viel mehr bemerkbar als viele hier wahrhaben wollen)

Das Azeritesystem ist aktuell weit von optimal entfernt, ich denke das sieht jeder. Inklusive Blizz btw, daher auch schon Anpassungen in vielen Traits, neue Traits und Farmbarkeit in 8.1

14.11.2018 10:07Beitrag von Konvaleszenz
#Azeriteboni überarbeiten und zu aktiven Effekten machen

Absolut dagegen. Das würde Balancing-technisch niemals funktionieren.

14.11.2018 10:07Beitrag von Konvaleszenz
#So etwas wie den Horadrimwürfel aus Diablo übernehmen und dort die Legendaryeffekte des letzten Addons reinpacken. Je nach Stand des Addons könnte man sich dann ein oder zwei Effekte aussuchen. Im Zuge eines solchen Systems könnte man auch neue Effekte einführen

Interessanter Vorschlag, ob das funktionieren könnte weiß ich nicht, aber es würde auf Legion 2.0 hinauslaufen wahrscheinlich.

14.11.2018 10:07Beitrag von Konvaleszenz
#So etwas wie den Horadrimwürfel aus Diablo übernehmen und dort die Legendaryeffekte des letzten Addons reinpacken. Je nach Stand des Addons könnte man sich dann ein oder zwei Effekte aussuchen. Im Zuge eines solchen Systems könnte man auch neue Effekte einführen

Dann hast du das Addon nicht verstanden. Warum solltest du anderen Bezug zum Feindkontinent haben als der der War Campaign? Jeder einzelne dort drüben ist uns feindselig gesind. Willst du mehr Story dort drüben, level nen Allianzcharakter. Ansonsten warte, wir haben gerade mal 8.0, Legion war mit 7.0 auch weit von gut entfernt.

Zum Thema ToK: Was habt ihr erwartet? Ich habe einen Freund der seit MoP auf hohem Level WW spielt und der bereits zu BfA Release gesagt hat, das wird generfed werden, weil NIEMALS ein Deff CD über deinen Damage entscheiden sollte.
Zu deiner Arroganten Aussage bezüglich "Randys" (was immer noch kein richtiges Wort ist, aber okay)..wie würde ein bekannter Komiker das beurteilen? "Menschlich gesehen ziemlich abstoßend"
Zieh keine anderen Leute in den Dreck. Das könnten sich nichtmal Leute von Method erlauben, von denen du meilenweit entfernt bist.
Ich habe jetzt eine ganze Weile kein WoW mehr gespielt und ich muss immer wieder lesen.
Ach der paladin ist schlecht, der magier ist schlecht, der ele schami ist schlecht, der schattenpriester ist schlecht, der hexer ist zu lahm und macht kein dmg, der mönch ist schlecht und und und.
Also wenn man das ganze Forum so liest, sind von 12 Klassen nur Demonenjäger, dk, jäger und druide spielbar.
Dann liest man aber auch, ach ich bin zufrieden mit dem Mönch, hexer ist fine und solche Dinge.
Ja was denn nun? jemdand der vielleicht gerade erst mit WoW angefangen hat, ist jetzt schon vollkommen irre, weil er nicht weiß, was er machen soll.
Kein Wunder, bei den ganzen negativen Kommentaren, die einen völlig irre machen.
Gibt es wirklich keine objektive Meinungen, die einem die Wahl der Klassen in BFA erleichtern?, denn ich bin auch echt ratlos.
14.11.2018 16:14Beitrag von Turrox
Gibt es wirklich keine objektive Meinungen, die einem die Wahl der Klassen in BFA erleichtern?, denn ich bin auch echt ratlos.


ja keine ahnung, was willste denn auch hören? spiel mage oder rogue. ist immer oben dabei und immer viable. fertig. war hoffentlich objektiv genug.

spiel halt selber das game.
Es sind ALLE Klassen spielbar. Die Leute machen nur den Fehler und denken, nur weil irgendwelche Pros bestimmte Klassen in 20er Keys nicht spielen oder Method bestimmte Klassen beim Worldfirst nicht nutzt, wären diese nicht viable.
Blizzard hat das vor kurzem selbst angesprochen. Sobald etwas 1-2% schlechter performed, ist es unspielbar für die Community. Sie denkt nur noch in extremen.
Für 99% des Contents sind sämtliche Klassen und Speccs viable und performen - vorrausgesetzt der Spieler ist gut genug - mehr als ausreichend.
14.11.2018 05:05Beitrag von Emilyhoward
Da ist jemand arg gefrustet.


same.

14.11.2018 05:05Beitrag von Emilyhoward
Erstens ist BfA kein Schrott


achso, deine meinung ist also wichtiger. ja okay.

14.11.2018 05:05Beitrag von Emilyhoward
2. gibts auch im Highend Bereich WWs


super. mag vielleicht sein aber wollen wir uns pvp mal anschauen? unter den top 5000 spielern sind 40 wws. das ist unter 1%. und es kommen sogar noch nerfs. so ein zustand muss nicht auch noch verteidigt werden. ww ist einfach trash im moment und spielt sich nicht gerade spaßig im gegensatz zu früher. änderungen sind auch keine geplant.

14.11.2018 05:05Beitrag von Emilyhoward
3. ist WoW schon IMMER für casuals gewesen, wer was anderes sagt, hat noch kein entsprechendes anderes MMO gespielt.


wieso gibt es dann mythic raids? casuals würden sowas doch eh nie von innen sehen. sollen sich die hardcore gamer doch mit hc zufriedengeben. macht kein sinn. das spiel ist an alle zielgruppen gerichtet. sogar an die petbattlefreunde...
achso, deine meinung ist also wichtiger. ja okay.

Ach bei mir ist es Falsch, bei ihm aber richtig? Nice Doppelmoral :))

14.11.2018 17:34Beitrag von Ryane
wieso gibt es dann mythic raids? casuals würden sowas doch eh nie von innen sehen. sollen sich die hardcore gamer doch mit hc zufriedengeben. macht kein sinn. das spiel ist an alle zielgruppen gerichtet. sogar an die petbattlefreunde...

Selbst Mythicraids sind casualfreundlich wenn man sich genug Zeit nimmt..wenn man guckt wie viele Gilden bis einschließlich Zul kommen mittlerweile ohne spielerisch zu glänzen, einfach durch Zeit/overgearen/Reorigination Array/whatever.
Abgesehen davon sind ernsthafe Mythicraider ein verschwindend geringer Prozentteil der spielerschaft, ebenso wie es früher ernsthafte HC Raider waren. Für die Masse bleibt das Game also mehr als casualfreundlich.
14.11.2018 17:53Beitrag von Emilyhoward
Ach bei mir ist es Falsch, bei ihm aber richtig? Nice Doppelmoral


hab ich das gesagt? nein. also spar dir so ein satz.

14.11.2018 17:53Beitrag von Emilyhoward
:))


eigentlich ging es anfangs um den ww und nicht um irgendein casual-geschwafel für das allgemeinforum. aber mittlerweile bin ich es auch leid auf gute änderungen für monks zu warten. kommt eh nichts mehr bei raus.

und seit die t-sets weg sind, spielt sich jeder spec exakt gleich das ganze addon durch. sehr langweilig auf dauer. aber hey, jetzt muss blizzard nur noch 4 sets designen statt für jede klasse eins. weniger aufwand fürs gleiche geld will doch jedes unternehmen.
14.11.2018 18:33Beitrag von Ryane
und seit die t-sets weg sind, spielt sich jeder spec exakt gleich das ganze addon durch. sehr langweilig auf dauer. aber hey, jetzt muss blizzard nur noch 4 sets designen statt für jede klasse eins. weniger aufwand fürs gleiche geld will doch jedes unternehmen.

Komisch dass es genug Azerite Traits gibt die Spielweisen verändern und das mit 8.1 noch deutlich mehr werden, da sie dort mehr Varianz reinbringen wollen.
Und
hab ich das gesagt? nein. also spar dir so ein satz.

Doch, durch die Blume schon, aber wenn man dir das noch erklären muss..
Also kommen da noch mehr neue azerit traits? Momentan so d es nur 1-2 pro Spezialisierung, hab da eig mit mehr gerechnet
14.11.2018 18:54Beitrag von Emilyhoward
Komisch dass es genug Azerite Traits gibt die Spielweisen verändern und das mit 8.1 noch deutlich mehr werden, da sie dort mehr Varianz reinbringen wollen.
Und


Beim Windwalker fällt mir spontan kein einziger Trait ein, welcher die Spielweise wirklich abändert:
Open Palm Strike => passiver Bonusdmg
Pressure Point => passiver Bonusdmg
Meridian Strike => passive CDR => passiver Bonusdmg
Sunrise Technique => passiver Bonusdmg
Swift Roundhouse => passiver Bonusdmg
Iron Fist => passiver Bonusdmg mit !@#$%^-*!@#$%^- Voraussetzung
Trait XYZ mit DMGproc => passiver Bonusdmg

Also bitte lasst uns das Märchen mit den verschiedenen Spielweisen durch Azerittraits begraben, wenn beim WW und auch bei vielen anderen Speccs tendenziell nur passiver Bonusschaden ohne Rotationsveränderung vorhanden bzw. dmgmäßig weit überlegen ist.

Der kommende Patch ändert leider gar nichts daran, sondern sorgt nur dafür, dass insofern der SCK-Trait noch overpowered sein sollte vermutlich 3x OP + 3x SCK gespielt wird. (ausgenommen im Raid wo man ersatzweise 1x Laser Matrix/Archiv nimmt.)

Im Allgemeinen ist es also verständlich, das sich die Leute aufregen, da auf die zu hohe Relevanz von ToD- und ToK-Schaden bereits in der Alpha und Beta hingewiesen worden ist, sowie auf die im Vergleich zu Legion supoptimalerer Gestaltung des Spielflusses beim WW.
Es gibt pro Talentreihe nahezu immer einen komplett totes Talent, welches von Anfang an bekannt war und durch Alpha- und Betaphase unverändert geblieben ist, wobei selbst die optimalen Talente ihre kleinen und großen Probleme haben.

Niemand behauptet, dass der Windwalker nicht spielbar sei, insbesondere im regulären Content, allerdings wird es zunehmend schwerer in anspruchsvollerem Content (hohe M+, Mythic Raid, PvP 2-2,2k+) mit anderen vergleichbaren Klassen mitzuhalten, wobei sich dies gerade im PvP schon relativ früh bemerkbar macht.
Die neuen Traits, die nichtmal alle bekannt sind, kennst du also alle bereits und weißt jetzt schon wie wichtig sie sind? Ah. Und Windwalker steht stellvertretend für ALLE Klassen und Speccs in diesem Game, verstehe.
Desweiteren haben sie angekündigt der Kette mehr Tiefgang zu geben.
Das musste in Legion im Bezug auf Legendaries und Waffe auch erst im Laufe des Addons passieren, nicht in 7.0, daher keine Ahnung warum alle es mit Legion vergleichen und Legion glorifizieren, es war Pre-7.1 kein Stück besser.

Und doch, teilweise wird hier suggeriert dass Windwalker (wahlweise in anderen Foren andere Speccs) zerstört, kaputt, nicht viable und unspielbar sind - von Menschen die weit entfernt sind von Method und 20er Keys.
Keiner sagt dass derzeit alles toll ist. Aber wie in JEDEM Addon muss sich das erst einspielen und regelt sich im Laufe eines Addons.
Jedes Addon mit dem Release Patch das gleiche Mimimi und hinterher ist alles toll und früher war alles besser.
gab bisher nur roundhousekick trait der das gameplay änderte. aber zum schlechten. hab noch nie sowas langweiliges gespielt.

14.11.2018 21:40Beitrag von Emilyhoward
Und doch, teilweise wird hier suggeriert dass Windwalker (wahlweise in anderen Foren andere Speccs) zerstört, kaputt, nicht viable und unspielbar sind - von Menschen die weit entfernt sind von Method und 20er Keys.


zählt es, dass ich world #5 ww in pvp war mit 2719 cr (atm 2626)? hoffentlich zählt meine meinung dann.

sachma, hast du überhaupt ein monk oder bist du einfach nur hier um alles kleinzureden?
14.11.2018 21:40Beitrag von Emilyhoward
Die neuen Traits, die nichtmal alle bekannt sind, kennst du also alle bereits und weißt jetzt schon wie wichtig sie sind?


Also der 8.1 patch kommt in etwa einem Monat, daher ist davon auszugehen, dass nicht wesentlich mehr Traits verfügbar sein werden als aktuell bekannt sind und wenn du richtig lesen würdest wäre dir aufgefallen, dass ich mich vorallem auf die aktuelle Traitkonstellation bezogen habe deren Daten man vom PTR bereits kennt.

14.11.2018 21:40Beitrag von Emilyhoward
Ah. Und Windwalker steht stellvertretend für ALLE Klassen und Speccs in diesem Game, verstehe.


Wenn du magst gehe ich gerne jeden Specc mit dir durch, nur wird dir dann leider auffallen, dass meine Aussage korrekt ist.
Bei einem Großteil der Speccs stellen auch jetzt noch passive DMGprocs, welche nicht einmal Bezug auf das Skillkit des jeweiligen Spec besitzen, die optimale Auswahl dar bzw. alternativ passive DMGboni auf Skills, welche im ST und MT Anwendung finden.

14.11.2018 21:40Beitrag von Emilyhoward
Desweiteren haben sie angekündigt der Kette mehr Tiefgang zu geben.


Das ist schön nützt für die nächsten 4-8 Monate leider gar nichts, da diesbezüglich zumindest kurzfristig nichts angekündigt ist und vermutlich nicht vor Patch 8.15- 8.2 implementiert werden dürfte.

14.11.2018 21:40Beitrag von Emilyhoward
Das musste in Legion im Bezug auf Legendaries und Waffe auch erst im Laufe des Addons passieren, nicht in 7.0, daher keine Ahnung warum alle es mit Legion vergleichen und Legion glorifizieren, es war Pre-7.1 kein Stück besser.


Ich glorifiziere Legion keineswegs allerdings war die Spielweise bereits zu 7.0 flüssiger als jetzt.
Zumal die angenehme Spielweise zum Ende von Legion ja problemlos mit ein paar Optimierungen hätte übernommen werden können, nur weil ein neues Addon rauskommt muss man ja nicht alles gut funktionierende über den Haufen werfen.

14.11.2018 21:40Beitrag von Emilyhoward
Und doch, teilweise wird hier suggeriert dass Windwalker (wahlweise in anderen Foren andere Speccs) zerstört, kaputt, nicht viable und unspielbar sind - von Menschen die weit entfernt sind von Method und 20er Keys.


In den meisten Fällen auf PvP bezogen wo der WW wirklich lachhaft ist, da dir beispielweise selbst der MW im Burst den Rang abläuft und in nichts wirklich besser ist als andere Melees.
Was PvE angeht gibt es ebenfalls einige Baustellen, mit denen aber umgegangen werden kann und das sehen die meisten auch so.
Auch wenn ich persönlich die ToD/ToK-Änderungen begrüße, so muss ich leider der Fraktion zustimmen, die behauptet, dass sie dem WW dadurch das letzte bisschen Spieltiefe nehmen, da aktuell Interaktionen zwischen den Skills tendenziell nicht mehr vorhanden sind.

14.11.2018 21:40Beitrag von Emilyhoward
Keiner sagt dass derzeit alles toll ist. Aber wie in JEDEM Addon muss sich das erst einspielen und regelt sich im Laufe eines Addons.


Das PROBLEM ist einfach, dass SÄMTLICHE Probleme und Designflaws bereits seit Monaten bekannt, thematisiert und mit Lösungsvorschlägen versehen worden sind, aber sich bis jetzt noch NICHTS geändert hat. Wenn man sich gleichzeitig noch vor Augen führt, wie plump die versprochenden Überarbeitungen in Bezug auf Klassen wie Shadow und Schami aussehen, dann ist es umso verständlicher warum viele Spieler nicht gerade mit Euphorie in die Zukunft sehen.
14.11.2018 21:57Beitrag von Ryane
gab bisher nur roundhousekick trait der das gameplay änderte. aber zum schlechten. hab noch nie sowas langeweiliges gespielt.

14.11.2018 21:40Beitrag von Emilyhoward
Und doch, teilweise wird hier suggeriert dass Windwalker (wahlweise in anderen Foren andere Speccs) zerstört, kaputt, nicht viable und unspielbar sind - von Menschen die weit entfernt sind von Method und 20er Keys.


zählt es, dass ich world #5 ww in pvp war mit 2719 cr (atm 2626)? hoffentlich zählt meine meinung dann.

sachma, hast du überhaupt ein monk oder bist du einfach nur hier um alles kleinzureden?

Ich habe einen Monk, spiele den auch sehr aktiv, bin auch nicht mit allem davon zufrieden, aber eben kein Crybaby :)
Traurig genug dass man damit so hoch kommt.
Aber ich gebs auf an der Stelle..schon als so viele plötzlich zu Antorus Fotm Rerolled haben wusste ich BfA wird ein Jammerkonzert. Aber hey, viel Spaß dabei. :)
14.11.2018 22:33Beitrag von Emilyhoward
Ich habe einen Monk, spiele den auch sehr aktiv, bin auch nicht mit allem davon zufrieden, aber eben kein Crybaby :)
Traurig genug dass man damit so hoch kommt.
Aber ich gebs auf an der Stelle..schon als so viele plötzlich zu Antorus Fotm Rerolled haben wusste ich BfA wird ein Jammerkonzert. Aber hey, viel Spaß dabei. :)


Ich fasse das Mal zusammen:

Mir gehen die Argumente aus bzw. diese werden widerlegt und daher betitele ich jeden der anderer Meinung ist und zumindest grob Missstände anprangert als "Crybaby" oder "Fotm Reroller" und verlasse anschließend das sinkende Schiff.

Wirklich eine ganz große intellektuelle Leistung.
bin seit 5.2 monk main. also nix mit antorus reroll. ka, kann man sicher iwo stalken.

und wieso ist es traurig dass ich hoch komme? spiele ihn eben lang genug und es wäre eher traurig, wenn ich immer noch nix erreicht hätte mit der klasse.

wenn man oben mitspielt hat man eben "bessere" ansichten auf das spiel als irgendwelche 1,5k spieler (du hast sogar noch weniger vorzuweisen).

also sorry, dass ich meine meinung abgebe. die statistik sollte beweis genug sein. daher gebe ich auch kritik ab und bin kein "crybaby" nur weil herr gutmensch alles kleinreden muss like: "it's only a (casual)game".
Mir ist aufgefallen, dass es in jedem Forum Leute gibt, die sich absolut vermurkste Specs wie derzeit der WW schönzureden versuchen.
Das der WW im Gegensatz zu Mop oder Legion absolut vermurkst ist sieht doch hoffentlich jeder und dann sollte man dies Blizzard auch deutlich mitteilen, anstatt sich alles schönzuschwafeln.
14.11.2018 16:45Beitrag von Ryane
ja keine ahnung, was willste denn auch hören? spiel mage oder rogue. ist immer oben dabei und immer viable.

Nur damit ich im !@#$%^ P...m... oben stehe? interessiert mich gar nicht.
Hast Du schon mal daran gedacht, dass es IMMER einen geben MUSS, der letzter ist im p....m...e..t.er?.
14.11.2018 16:45Beitrag von Ryane
war hoffentlich objektiv genug.

Nein war es nicht Du brabbelst.
14.11.2018 16:45Beitrag von Ryane
spiel halt selber das game.

EEEHHHHHHMMMM........ich versuche nachzudenken........Denk......hmmm... denk....Muss man das jetzt verstehen was Du da von Dir gegeben hast?

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum