WW-Mönch zu . 8.1

Mönch

Gibt es wirklich keine objektive Meinungen, die einem die Wahl der Klassen in BFA erleichtern?, denn ich bin auch echt ratlos


Nochmal: Spiel selber das Game und finde es heraus. Warum willst du denn, dass andere dir deine Klasse/Spaß bestimmen sollen? Erstelle dir die Klassen, mach Klassenprobe im Notfall und probiere dich doch einfach durch.

Und das mit dem viable meinte ich nicht mit deinem p.meter. Das nur mal nebenbei erwähnt.

Hör doch nicht drauf was andere "brabbeln". Ganz einfach. Mir gefällt der Mönch auch grade nicht mehr so wie früher aber ich bleibe trotzdem dabei. Ganz egal was gesagt wird. Keine Lust irgendwo bei Null anzufangen und eigentlich mag ich meinen Char ja auch.
15.11.2018 06:39Beitrag von Turrox
14.11.2018 16:45Beitrag von Ryane
ja keine ahnung, was willste denn auch hören? spiel mage oder rogue. ist immer oben dabei und immer viable.

Nur damit ich im !@#$%^ P...m... oben stehe? interessiert mich gar nicht.
Hast Du schon mal daran gedacht, dass es IMMER einen geben MUSS, der letzter ist im p....m...e..t.er?.
14.11.2018 16:45Beitrag von Ryane
war hoffentlich objektiv genug.

Nein war es nicht Du brabbelst.
14.11.2018 16:45Beitrag von Ryane
spiel halt selber das game.

EEEHHHHHHMMMM........ich versuche nachzudenken........Denk......hmmm... denk....Muss man das jetzt verstehen was Du da von Dir gegeben hast?


Ich denke mal Ryane meinte die Aussage sarkastisch, deshalb eben auch der Zusatz: "war hoffentlich objektiv genug."

Der zugegebener Maßen vermutlich etwas angenervte Inhalt des Post war mit: "spiel halt selber das game", lediglich der, dass du dich selbst ausprobieren sollst um für dich zu entscheiden, welche Klasse/Spec dir Spaß macht.
Denn ganz ehrlich nichts ist subjektiver als die Wahrnehmung beim Spielstil der jeweiligen Specs/Klassen.
Daher ist es ziemlich unmöglich eine "objektive" Meinung dazu abzugeben. Das einzige was objektiv beurteilt werden kann, sind Output und Toolkit in den unterschiedlichsten Szenarien und bei beiden Punkten gibt es je nach Content (2v2, 3v3, RBGs, M+, Raids etc.) unterschiede.
Ganz generalisiert lässt sich sagen, dass der WW aktuell im PvE besser performed als im PvP, da Rota und Utility dafür besser zugeschnitten sind. Allerdings gibt es in beiden Bereichen Klassen darunter auch andere Melees die diesbezüglich besser "performen".
Das heißt nicht, dass der WW unspielbar ist sondern nur, dass das Skillkit mancher anderer Klassen bzw. der Output dieser bessere Werte liefert.
Wenn dir der WW jedoch Spaß macht und dir die Spielweise liegt, kann ich nur empfehlen ihn weiterzuspielen, da er für sämtlichen regulären Content mehr als nur spielbar ist.

Ich hoffe, dass dies etwas weiterhelfen konnte.
Ich denke Ihr habt mich nicht so richtig verstanden, was nicht schlimm ist.
Ich meinte das gemker der Leute, JEDER jammert im Forum über seine Lieblingklasse, obs pala,schami,hexer oder oder oder ist.
Und diesbezüglich meinte ich nur, ob es nicht jemand gibt, der eine objektive Meinung zu den klassen hat.

15.11.2018 08:15Beitrag von Ryane
Nochmal: Spiel selber das Game und finde es heraus

Nun ich ja, spiele selbst, aber ich weiß nicht ob ich mir das Antun muss, wieder eine Klasse zu spielen, die am ende nicht wirklich zu gebrauchen ist.
Sicher, jede Klasse hat seine lebensberechtigung, aber die eine mehr, die andere weniger, so sehen es wohl einige.
Ich habe es mal beim Jäger gemerkt, mir geht es aufn keks, wenn die Leute nicht aufpassen wohin Sie rennen, adds mitbringen und hinterher heißt es, Jäger ist Schuld, daher habe ich es aufgegeben den Jäger zu spielen.
15.11.2018 11:43Beitrag von Turrox
Ich meinte das gemker der Leute, JEDER jammert im Forum über seine Lieblingklasse, obs pala,schami,hexer oder oder oder ist.
Und diesbezüglich meinte ich nur, ob es nicht jemand gibt, der eine objektive Meinung zu den klassen hat.


Darauf habe ich dir bereits geantwortet: NEIN, gibt es nicht!
Wie bereits gesagt lässt sich lediglich Skillkit/Output/Utility zwischen den Klassen objektiv vergleichen. Alles andere also Rotation, Thema, Spielgefühl etc. ist rein subjektiv und jeder hat eine individuelle Meinung dazu.

15.11.2018 11:43Beitrag von Turrox
Nun ich ja, spiele selbst, aber ich weiß nicht ob ich mir das Antun muss, wieder eine Klasse zu spielen, die am ende nicht wirklich zu gebrauchen ist.
Sicher, jede Klasse hat seine lebensberechtigung, aber die eine mehr, die andere weniger, so sehen es wohl einige


Nach welchem Kriterium nicht zu gebrauchen? Wenn der Windwalker nur einen Skill hätte mit dem er AoE und ST mehr Schaden macht als alle anderen Klassen wäre er zu "gebrauchen" ob man ihn dann spielen wollen würde ist eine andere Frage...
Sollte es um den Output/Utility/Skillkit gehen habe ich deine Frage bereits beantwortet:

15.11.2018 08:20Beitrag von Naìsha
Ganz generalisiert lässt sich sagen, dass der WW aktuell im PvE besser performed als im PvP, da Rota und Utility dafür besser zugeschnitten sind. Allerdings gibt es in beiden Bereichen Klassen darunter auch andere Melees die diesbezüglich besser "performen".
Das heißt nicht, dass der WW unspielbar ist sondern nur, dass das Skillkit mancher anderer Klassen bzw. der Output dieser bessere Werte liefert.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum