SV vs. BM

Jäger
Waidmannsheil

würde gerne einfach Eure Meinungen hören, warum ihr SV bzw. BM spielt. (MM ist momentan zu kriminell)

Meine persönliche Meinung vorweg: SV macht mehr Spaß und Schaden!

Und los geht´s!
Wenn ich einen Nahkämpfer spielen will, erstelle ich mir keinen Hunter. Bringt mir den Range SV zurück!
BM!
Ich mag die Vielseitigkeit dank der verschiedenen Pets. Mal Kampfrausch, mal Heal, Dispel und DEF-CD, beim Questen Überwasser laufen oder Levitation- auch wenn mir das noch fehlt ^^
Das mein PET mein Schaden macht, stört mich nicht ^^ lässt sich alles in allem entspannt spielen, u.a. weil keine Castzeit
07.10.2018 23:41Beitrag von Lovak
BM!
Ich mag die Vielseitigkeit dank der verschiedenen Pets. Mal Kampfrausch, mal Heal, Dispel und DEF-CD, beim Questen Überwasser laufen oder Levitation- auch wenn mir das noch fehlt ^^
Das mein PET mein Schaden macht, stört mich nicht ^^ lässt sich alles in allem entspannt spielen, u.a. weil keine Castzeit
ausser dem heal und waterwalk hast du all das auch beim sv. nur dass der sv auch sehr gut dps machen kann ;) und castzeit hast beim sv auch nicht. spielt sich schneller als bm.
07.10.2018 23:29Beitrag von Aldrathor
Wenn ich einen Nahkämpfer spielen will, erstelle ich mir keinen Hunter. Bringt mir den Range SV zurück!


Ich kann es nicht mehr lesen. Der SV ist mindestes genauso brauchbar wie die anderen Melee Speccs.
Beides und MM im Wechsel, wir spielen die Klasse ganz, weil sie klasse ist!

Ehrlich, so unterschiedliche Spielgefühle sind eine tolle Leistung von Blizzard.

Dicke MM crits auf hohe Entfernung.
Ein BM der jede 5er Q solo schafft.
Ein SV der so wunderbar die Balance zwischen Nähe und Distanz hält.

Toll...
07.10.2018 23:29Beitrag von Aldrathor
Wenn ich einen Nahkämpfer spielen will, erstelle ich mir keinen Hunter. Bringt mir den Range SV zurück!


Ich schon und ich liebe meinen Melee Hunter! Hab vorher Katze gespielt und nun auf Hunter rerollt. Mir macht er jede Menge Spaß. BM is mir einfach zu langweilig. Aber jeder wie er mag :) Ich vermiss den Range SV kein bisschen.
SV geht einfach richtig ab und macht total Spaß. Ich finde das Konzept richtig gelungen und es fühlt sich für mich super an gemeinsam mit meinem Begleiter Seite an Seite auf die Feinde einzuprügeln.

BM macht mir auch viel Freude, vor allem halt die Vielfalt an den Geisterbestien. Ich freue mich derzeit wie ein Schnitzel über meinen Raptor, den ich natürlich Blue getauft habe (wie vermutlich jeder zweite der ihn hat). Es ist so toll mal alles auch im Laufen machen zu können und eine super Abwechslung zu meinem sonstigen Caster-Alltag.
Ich spiel seit Classic SV (seit LK intensiv nur den Talentbaum SV), zwischendurch auch die anderen zwei, doch es führt mich immer zurück zum SV.

Legion hab ich den auch schon gespielt, und er war toll.
Doch mit BfA spielt er sich genial, viel harmonischer.
Man hat das Gefühl, Blizzard weiß in welche Richtung es mit dem SV gehen soll.
Klar, der Range SV war ebenso genial. Für mich wär die beste Lösung gewesen, den Melee als 4. Specc einzuführen.

Zum Thema SV vs BM:

Der Survival ist aktuell ein richtiges Singletarget Monster. Das bemerkt man auch im PvP & PvE. Der AoE Schaden dürft noch ein bisschen gepusht werden, mit kleinen Veränderungen dann wär er perfekt.

BM find ich gut zum Deffen im RBG. Da man sehr viele Tiere aufs Feld beschwören kann + die 10% Schadensverringerung (PvP Talent), den Ausdauerbuff, die Schadensverringerung durch das Pet und die Geisterheilung, ist man für jeden Schurken der wahre Alptraum. Selbst wenn sie zu 2. dich Incen.

Es spricht nichts dagegen, das man beide Skillungen intensiv spielen kann. Ich persönlich tendiere weiterhin zum Survival, auch wenn ein Nerf kommen sollte. Er macht einfach zuviele Laune.

Edit: ein paar Fehler ausgemerzt!
BM weil Ranged und keine Casts. Für nen Ex Melee genau das richtige.
Wenn hier viele schreiben ihr wechselt zwischen bm und sv.

Sind die Werte, stats gleich?

Ich Wechsel gern die specs bei den Klassen wie es zb beim DH der Fall ist. Die Werte von dd und tank sind identisch.
Ich hasse es verschiedene Teile anzulegen und sets zu erstellen. Natürlich mal abgesehen von der Waffe.
07.10.2018 23:29Beitrag von Aldrathor
Wenn ich einen Nahkämpfer spielen will, erstelle ich mir keinen Hunter. Bringt mir den Range SV zurück!


Also ich finde es geil, das ich je nach Bedarf zwischen Range und Meele wechseln kann.

z.B: Bevorzugt unser Raid-Lead beim Taloc (M) Range (ich mach BM) und bei Mother (M) Melles (ich mach SV) .. Hätte ich die Wahl nicht müsste ich bei einem der Bosse aussetzen, so kann ich beide machen und je was der Raid verlangt flexible reagieren.
08.10.2018 14:16Beitrag von Rambazamba
Wenn hier viele schreiben ihr wechselt zwischen bm und sv.

Sind die Werte, stats gleich?

Ich Wechsel gern die specs bei den Klassen wie es zb beim DH der Fall ist. Die Werte von dd und tank sind identisch.
Ich hasse es verschiedene Teile anzulegen und sets zu erstellen. Natürlich mal abgesehen von der Waffe.


Beide sind auf Haste und dann Krit, müsstest halt mehrere Azeritteile haben ;)
SV wegen dem Fun und weil ich generell eher Melee spiele.
Seit BC habe ich immer wieder zwischen BM und Range SV gewechselt. Was im Moment besser war.
In Legion nur BM gespielt.
In BfA als BM gelevelt und ab ca 118 auf SV gewechselt.

Mir macht der SV aktuell mehr Spaß als der BM. Er spielt sich dynamischer und ist nicht ganz so abhängig vom Pet wie der BM.
07.10.2018 23:47Beitrag von Mortícían
07.10.2018 23:41Beitrag von Lovak
BM!
Ich mag die Vielseitigkeit dank der verschiedenen Pets. Mal Kampfrausch, mal Heal, Dispel und DEF-CD, beim Questen Überwasser laufen oder Levitation- auch wenn mir das noch fehlt ^^
Das mein PET mein Schaden macht, stört mich nicht ^^ lässt sich alles in allem entspannt spielen, u.a. weil keine Castzeit
ausser dem heal und waterwalk hast du all das auch beim sv. nur dass der sv auch sehr gut dps machen kann ;) und castzeit hast beim sv auch nicht. spielt sich schneller als bm.


Waterwalk als BM ? Welches Pet :o
08.10.2018 16:15Beitrag von Elenthia
07.10.2018 23:47Beitrag von Mortícían
...ausser dem heal und waterwalk hast du all das auch beim sv. nur dass der sv auch sehr gut dps machen kann ;) und castzeit hast beim sv auch nicht. spielt sich schneller als bm.


Waterwalk als BM ? Welches Pet :o
Wasserschreiter aus zb den Zangarmarschen
Mir erging es ähnlich wie Sarakî, wollte gerne dieses AddOn als Feral(Katze) starten ... nunja, Pustekuchen gewesen. Verschwendete zeit etc pp, vergessen wir es. ^^

Nach kurzer recherche habe ich festgestellt dass SV neben BM oben mitspielen dürfen - und mich kurzerhand für den SV entschieden. Bis heute bereue ich die Entscheidung nicht. BM habe ich testweise angespielt, und muss (leider) sagen dass mir der SV mehr Spaß macht. Ae kann hier und da etwas mehr sein, aber was solls. ^^

Im großen und ganzen stehe ich(dmg mäßig) ganz gut da. Zumindest in dem Bereich wo ich mich bewege.
Ich mag den SV zwar bevorzuge aber den BM.
Range DD zu spielen finde ich angenehmer und diese wahnsinnig geilen exotischen Pets v.a. Geisterbestien!!
Ich liebe zwar meine Geisterbestien (nur deswegen habe ich mir damals einen Jäger erstellt), mag die Spielweise des SV aber lieber.
Bin von Natur aus Nahkämpfer, da fiel der Wechsel nicht schwer.
Habe zu Legion schon SV gespielt, in BfA gefällt er mir aber noch besser.
Bin gespannt, wie er sich ab 120 spielt, was ich heute Abend wohl feststellen werde.^^
Davon ab mag ich die neue Spielweise beim BM nicht mit diesem komischen Blutungspfeil...
Ich hab jetzt mal ne Weile BM gespielt weil wir im raid sehr meele lastig sind. Aber ganz ehrlich, da schläft man ja fast ein. Die „rota“ ist so dermaßen stumpf im Vergleich zum sv. Spiel jetzt wieder meele. Bockt 10000 mal mehr :)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum