Account Silence Abschaffen

Allgemeines
Zurück 1 2 3 4 11 Weiter
Ich spamme es weder im /say noch im /yell


Problem erkannt, Sperre absolut nachvollziehbar!
Update: Laut des GMs, der mein Ticket beantwortet hat, (kein Ingame Chat, wurde direkt auf "Erledigt markiert und durfte nen Umfragebogen ausfüllen),bleibt der Silence auf meinem Account bestehen, da Blizzard meint, dass alle 10-15 Minuten im Handelschat gepostet werden darf.

GM Azyelthyr here.

Hope you are having a nice day and thanks for getting in touch with us today.

I understand that you have received a silence due to chat abuse.

Please note that in this situation the silence was due to repeatedly posting the same message within a small time span which caused to be percieved as spam.

Please ensure that your messages are straight forward and do not have any unecessary information/characters and that you allow at least 10-15 minutes between each message to avoid it being considered spam.

After taking a look into the logs, proof of the ofense was found so the silence will not be removed.


Okay. Also, Leute. Seid vorsichtig. Schreibt am besten nur 2x die Stunde im Handelschat, um auch ganz vorsichtig zu sein. Nicht, dass wieder ein paar Butthurts unterwegs sind und euch reporten, weil man die von Blizzard gesetzen Spamzeiten einhält und dann trotzdem noch gesilenced wird. :>
Nimm bitte den GM Namen raus, dies ist ein Verstoß gegen die Forenrichtlinien. :-)
08.10.2018 17:55Beitrag von Starvin
Ganz offensichtilich nicht.


Wenn es so offensichtlich ist, wäre es jetzt eigentlich an dir gewesen mir darzulegen, was an meinem Ampelvergleich unpassend ist oder anders gesagt, warum es für dich in Ordnung ist bei Rot über die Ampel zu gehen, wenn du dir gerade mal denkst "das passt schon".

Wenn jemand nur aus dem Grund heraus meldet, dass jemand Boosts verkauft, ist es ein Missbrauch/Ein Übertreten der Ampel bei rot. Was jemand dabei "fühlt" beim melden ist völlig egal. Nun würde ich gerne wissen, was ich "offensichtlich" dabei falsch verstanden habe.

Was passiert, wenn Unklarheiten herrschen ob es Spam ist, habe ich eben schon geschrieben: Dann entscheidet Blizzard. Einige Kommentare hier legen aber nicht die Vermutung nahe, dass der TE aus Spam-Gründen gemeldet wurde, sondern weil er/sie Boosts verkauft.

08.10.2018 17:57Beitrag von Zaeri
Okay. Also, Leute. Seid vorsichtig. Schreibt am besten nur 2x die Stunde im Handelschat, um auch ganz vorsichtig zu sein. Nicht, dass wieder ein paar Butthurts unterwegs sind und euch reporten, weil man die von Blizzard gesetzen Spamzeiten einhält und dann trotzdem noch gesilenced wird. :>


Da steht nicht "2x die Stunde", sondern alle 5-10 Minuten, was auch angemessen ist. Du hast im Eingangspost selbst behauptet "alle 5 Minuten". Das war dann wohl offensichhtlich gelogen, sonst würde der GM nicht in der Antwort "5-10 Minuten" schreiben.

Es gibt keine von Blizzard gesetzten "Spamzeiten", dass ist nur eine Notfallsbegrenzung, dass der Chat im Zweifel nicht völlig zu ist, bis irgendwann mal eine Sperre greift.

Wenn du dann jetzt noch obendrein die Leute beschimpfst, ist die Sperre dann wohl auch doppelt verdient.
Was viele sicher auch zu schnellerem Melden verleitet, ist der Umstand, dass man diesen Spieler dann erstmal nicht mehr lesen kann, bis man umloggt.
Wenn dann im /2 zur Rush Hour wieder die üblichen 8-10 Verdächtigen ihre "Gilde sucht Member" und "gruppe bietet boost" abwechselnd in den Chat hämmern und man alles andere nicht mehr lesen kann, ist man schon in Versuchung, die ganzen Nervensägen zu melden, um wieder Dinge zu lesen, die für einen relevant sind.
Wobei ich selber dann einfach den Chat abschalte.

Die Automatisierung ist natürlich trotzdem grenzwertig, da die Missbrauchsmöglichkeiten zu groß sind. Aber für manuelle Kontrollen müssten man ja Personal heranziehen, und das kostet halt...

Wenn es so offensichtlich ist, wäre es jetzt eigentlich an dir gewesen mir darzulegen, was an meinem Ampelvergleich unpassend ist oder anders gesagt, warum es für dich in Ordnung ist bei Rot über die Ampel zu gehen, wenn du dir gerade mal denkst "das passt schon".

Falsch
Ich habe mich zu keinem Zeitpunkt auf irgendeine Ampel o. Ä. bezogen (habe auch nie behauptet, es sei in Ordnung bei Rot über die Ampel zu gehen), daher muss ich dazu auch keinen Standpunkt beziehen.
08.10.2018 17:11Beitrag von Blades
Aber eben erlaubt. Es gab sogar schon Blueposts die sagten das es genau da hingehört und nicht in das Gruppensuchtool.


dann ziehe ich den tipp mit dem browser zurück.
08.10.2018 18:11Beitrag von Zaeri
Sobald ich entsperrt bin, werde ich mal mit ein paar Freunden den Handelschat so benutzen, wie Blizzard es wünscht. Mit genügent Leute, dass wir nur alle 5-10 Minuten schreiben, aber er ganze Chat voll ist. Viel Spaß auf Kazzak.

Mit diesem Kommentar, ist die ganze Diskussion hier eigentlich obsolet^^
08.10.2018 18:11Beitrag von Zaeri
Sobald ich entsperrt bin, werde ich mal mit ein paar Freunden den Handelschat so benutzen, wie Blizzard es wünscht. Mit genügent Leute, dass wir nur alle 5-10 Minuten schreiben, aber er ganze Chat voll ist. Viel Spaß auf Kazzak.


Ob Du Dir mit dem Spruch nen Gefallen getan hast, bleibt sicherlich abzuwarten ^^.
08.10.2018 18:11Beitrag von Zaeri
Sobald ich entsperrt bin, werde ich mal mit ein paar Freunden den Handelschat so benutzen, wie Blizzard es wünscht. Mit genügent Leute, dass wir nur alle 5-10 Minuten schreiben, aber er ganze Chat voll ist. Viel Spaß auf Kazzak.


Dann wirst du halt einfach wieder eine Sperre kriegen und deine Freunde gleich dazu. Aber das musst du dann wissen.
08.10.2018 17:20Beitrag von Yathrin
Da hau ich meinen Einzeiler doch lieber öfters raus.


Und wenn man dich dann wegen Spam meldet wird kein GM dich wieder entsperren......
08.10.2018 18:18Beitrag von Zaeri
Also wird es mal Zeit, für Konsequenz.
Wenn sie wissen wollen, wie Spam aussieht, dann bitte.

xD
08.10.2018 18:18Beitrag von Zaeri
08.10.2018 18:13Beitrag von Starvin
...
Mit diesem Kommentar, ist die ganze Diskussion hier eigentlich obsolet^^


Ja, die meisten hier haben eh keine Ahnung von Blizzards eigenen Regeln und handeln, wie sie es wollen. Selbst Blizzard scheint das nicht mal mehr zu interessieren, wie man sehen kann.
Also wird es mal Zeit, für Konsequenz.
Wenn sie wissen wollen, wie Spam aussieht, dann bitte.


Vergiss deine Fakel und Mistgabel nicht für deinen Kreuzzug.
08.10.2018 16:41Beitrag von Ilight
Es ist nicht dafür vorgesehen, ihr werdet nur geduldet..


Doch, er ist dafür vorgesehen? Wurde nicht vor allzulanger Zeit frisch in Blau bestätigt, dass solche Boost-Werbung in den Handelschat gehört?

Ansonsten wurde das Wichtige schon gesagt:

08.10.2018 16:39Beitrag von Shalandana
Es gibt einfach Leute, die sehen dich für die Tatsache, dass du Boosts anbietest, als das personifizierte Böse.

Wenn alles so stimmt, wie du schreibst, kannst du einen GM kontaktieren, welcher dich entsperren sollte. Du hast gegen keinerlei Regeln verstoßen, Boosts sollen sogar im Handelschat beworben werden laut Aussage von Blizzard.

Natürlich dürfst du es aber trotzdem nicht spammen, sodass der Chat nur noch mit deinem Text vollsteht.


Genau das. Problem ist halt, dass es keine offiziellen Richtlinien gibt, was im Handelschat als Spam gilt und was nicht. Gab es auch vor nicht allzu langer Zeit einen Thread zu - Blizzard weigert sich strikt einen fixen Grenzwert zu nennen. Von daher können wir alle auch nur spekulieren, ob Blizzard die Nachrichten des TE als Spam beurteilen wird oder nicht.

EDIT: Gerade die dritte Seite hier gelesen.. Ok, eine konstruktive Antwort hätte ich mir wohl sparen können -.-
Mein Gott Leute, leben und leben lassen. Wenigstens wird noch ab uns an was im /2 gepostet, mittlerweile sind ja sogar die Booster ne Seltenheit.

Ich glaube die meisten hier wissen gar nicht mehr was Spam eigentlich ist.
Man gehe mal ein „paar“ Jahre zurück wo es die 2 Message Begrenzung im Handelschat noch nicht gab. 10 Zeilen Makros auf Dauerfeuer und das von hunderten Spielern :D Egal ob Handel, Berufe, Gilden oder Gruppensuche. Da war alles und jeder am spammen.
Ich erinner mich noch an Azshara damals da war gegen Abend immer so ein Alarm im Chat dass das schon anfing zu laggen :D

Also ganz ehrlich, da hab ich wirklich wichtigeres zu tun als solche Lapalien zu melden. Da gibts ganz andere Probleme in dem Game.
08.10.2018 18:27Beitrag von Leorîo
Genau das. Problem ist halt, dass es keine offiziellen Richtlinien gibt, was im Handelschat als Spam gilt und was nicht. Gab es auch vor nicht allzu langer Zeit einen Thread zu - Blizzard weigert sich strikt einen fixen Grenzwert zu nennen. Von daher können wir alle auch nur spekulieren, ob Blizzard die Nachrichten des TE als Spam beurteilen wird oder nicht.

laut antwort des GMs ging es ja nicht um den Inhalt sondern die frequenz immer wieder das gleiche zuposten.

Von daher scheint die Sperre durchaus berechtigt zusein.
08.10.2018 18:27Beitrag von Eríon
08.10.2018 18:18Beitrag von Zaeri
...

Ja, die meisten hier haben eh keine Ahnung von Blizzards eigenen Regeln und handeln, wie sie es wollen. Selbst Blizzard scheint das nicht mal mehr zu interessieren, wie man sehen kann.
Also wird es mal Zeit, für Konsequenz.
Wenn sie wissen wollen, wie Spam aussieht, dann bitte.


Vergiss deine Fakel und Mistgabel nicht für deinen Kreuzzug.


rofl
Made my day
Bin sogar dafür das System auf das ganze Battlenet auszuweiten :) zb wer in HotS einen bekommt, der bekommt auch in WoW einen :)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum