Classic Rp Server ?

Rollenspiel
Wird es sowas geben und wenn ja werdet ihr darauf Spielen oder bleibt ihr lieber beim Aktuellen WoW mit dem Transmodifi. und euren ganzen Rüstungen/Waffen ?

Denn mal von ganz vorne Anfangen wäre mal ne nette Sache da ich mich echt Schwer tue mich bei den ganzen Bestehenden Gilden/Charakteren einzufügen.

LG Thorín
Es wird wahrscheinlich keine expliziten RP Server geben da schon jetzt die Menge an Classic-Spielern im Vergleich zu "modernen" Spielern gering sein würde. Es ist ein Test für Blizzard, viele Kapazitäten werden dafür sicher nicht freigemacht.

Ich bleibe beim aktuellen Wow. Wenn man sich schwer tut mit anderen Leuten zu interagieren sollte man wohl das Problem weniger bei existierenden Gilden als bei sich selbst suchen.
Also ich werd mich auf RP hier und da auf den Classicservern freuen, erwarte aber keine expliziten Server dafür. Die, die wir haben sind ja schon kompliziert genug zu managen, das wird man sich eher nicht nochmal antun.
Ich könnte mir durchaus vorstellen, daß es auch einen RP-Server geben wird. Vermutlich nicht gleich vier Stück auf einmal, wie damals, als ich mit WoW angefangen hatte, aber ich tippe auf wenigstens jeweils einen PvE, RP-PvE, PvP und RP-PvP-Server. Eventuell auch wirklich nur jeweils einen. Es gibt halt doch sehr viel mehr Anhänger des modernen WoW als Anhänger von Classic WoW. So, wie es auch sehr viel mehr Leute gibt, die sich lieber das ewig gleiche Popmusikgedudel reinpfeifen, als sich Musik anzuhören, in die man sich halt auch aktiv reinhören muß. So, wie es auch sehr viel mehr Leute gibt, die sich lieber Dschungelcamp, Promi Big Brother und Love Island und ähnliches ansehen, als Sendungen über neue wissenschaftliche Entdeckungen. So, wie es auch sehr viel mehr Leute gibt, die lieber BILD lesen als FAZ. Die Masse steht auf seichte Unterhaltung ohne Tiefgang. Das ist aber ganz normal und nichts dramatisches, und war schon in der Antike nicht anders.

29.10.2018 15:37Beitrag von Zweifeuer
Also ich werd mich auf RP hier und da auf den Classicservern freuen, erwarte aber keine expliziten Server dafür. Die, die wir haben sind ja schon kompliziert genug zu managen, das wird man sich eher nicht nochmal antun.


Was genau ist da seitens Blizzard kompliziert zu managen? Rein technisch ist ein RP-Server nichts anderes als ein Nicht-RP-Server. Der einzige Unterschied besteht in der Bezeichnung. Und bezüglich der "besonderen Regeln auf RP-Servern"... Um die hat sich Blizzard noch nie geschert. Da gibt es keinen besonderen Aufwand. Also auch nicht wirklich etwas, das gegen wenigstens einen RP-Server spricht.

Und um die andere Frage noch zu beantworten, eigentlich hatte ich vor, sobald Classic rauskommt, das moderne WoW schlicht an den Nagel zu hängen, so wie ich das seit Ende Cataclysm schon gemacht habe. Ich habe dummerweise den Fehler gemacht, nicht nur mal kurz reinzuschauen, um alte Bekannte zu kontaktieren, sondern auch noch mit Felestaria ins Rollenspiel zu schnuppern, und das macht mir so viel Spaß und Freude, daß ich sie nicht mehr einfach so weglegen möchte. Ansonsten wäre ich nach einem einmaligen 60-Tage-Schlüssel auch schon lange wieder weg gewesen und erst zu Classic wiedergekommen, weil mich das moderne WoW als Spiel in etwa so sehr reizt wie ein drei Monate altes trockenes Brötchen ohne Belag. Weshalb ich auch Ende Cataclysm hingeworfen hatte. Hätte mich damals nicht das Rollenspiel noch so lange gehalten, wäre es schon Mitte WotLK soweit gewesen.

Und joa, Rollenspiel werde ich in Classic dann natürlich auch wieder machen. Aber so, wie sich die Lage für mich gestaltet, werde ich weiterhin auch im modernen WoW aktiv bleiben, wenn auch mit Erscheinen von Classic nur noch und ausschließlich im Rollenspiel, und sämtliche anderen Aktivitäten im Spiel zugunsten von Classic einstellen.

Für den unwahrscheinlichen Fall, daß es mehr als einen RP-Server geben wird, habe ich auch schon den Plan, die Classicbegeisterten unter meinen alten WoW-Bekannten, mit mir immerhin 18 Leute, allesamt auf denselben Server zu lotsen. Die meisten davon, eventuell auch alle, werden primär auf Allianzseite spielen, aber zumindest Nebencharaktere auf Hordenseite wird sicherlich auch der eine oder andere, inklusive meiner selbst, haben.
06.11.2018 03:54Beitrag von Felestaria
Um die hat sich Blizzard noch nie geschert. Da gibt es keinen besonderen Aufwand. Also auch nicht wirklich etwas, das gegen wenigstens einen RP-Server spricht
Naja doch, es ist ein mehraufwand, denn die Leute nehmen das in Anspruch, auch wenn wir das nicht immer so mitbekommen. Es wird bei dir jetzt sicher nicht jedes mal das Handy klingeln, wenn Jemand auf einem Rollenspielserver ein Ticket schreibt, weil sein Rollenspiel durch irgendwas gestört wurde. Der Aufwand ist schon da und er ist mit Sicherheit lästig auch ohne Beachtung der eigenen Regeln. Von daher glaube ich tatsächlich nicht, dass man da eine Unterscheidung vornehmen wird. Allein die Tickets für Namensverstöße werden so in Grenzen gehalten und das mit den Spielzeugen erst...
Oh, wenn es einen Classic-RP-Server geben wird, so werde ich zu den ersten gehören, die sich dort einloggen werden!
Ich weiß nicht, ob ich mit veralteter Lore RP machen möchte. Und mit den alten Models kommt sowieso keine Immersion auf.
Ehrlich, die Lore der letzten Jahre raus schneiden zu können wäre genau mein Grund classic RP anzuschauen. Raumschiffe mit Aliens, Zeit- und Dimensionsreisen, Leerenelfen in Sturmwind, Hochkönige in der Allianz und Diktatoren in der Horde, immer und überall Krieg, der es schwer macht als nicht-Superheld zu reisen... also die aktuelle Lore wäre wirklich das letzte was ich vermisse.

Ob ich mit den alten Modellen, ohne Friseur und ohne Transmogg vernünftig spielen kann, wird sich allerdings zeigen...

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum