Die Gearscore Geschichte hat ein Ende oder?

World of Warcraft Classic
Zurück 1 4 5 6 Weiter
31.10.2018 09:26Beitrag von Larirawiél
Nein, Gearscore gibt es in Classic nicht. Das gibt das Classic Addon-API gar nicht her, dass man das Itemlevel auslesen kann. Und selbst wenn sowas ginge, es liesse sich leicht austricksen. Einfach Feuerresi-Sachen anziehen, die haben auch ein recht hohes Itemlevel.

Grüße


Da hast du durchaus Recht was die API angeht. Leider beruht der aktuelle Client auf Version 7.3.5 und es wurde alles zurechtgebogen um Classic Content damit zu liefern.

Ich kann nur hoffen, dass sie die moderne Lua API so einschränken, dass es weiterhin nicht möglich sein wird, solche Addons in Umlauf zu bringen.
gearscore hat ein ende, aber es wird trotzdem für pugs ein inspecten der spieler geben, sprich ob du 5er bis gear hast und oder alles verzaubert hast :)
02.11.2018 11:05Beitrag von Gørthør
Man ist doch eh komplett blau equipt wenn man auf 60 ankommt. Jeder wird ja wohl paar Inis machen und da was abbekommen. Ich sehe das auch entspannt. Als Tank kann man sich dann eh die Leute raussuchen die man mitnehmen will, für Heiler gilt das gleiche. Nur die DDs müssen halt sich mal etwas beschäftigen damit sie nicht im Sumpf der Bedeutungslosigkeit verschwinden.

Ich finde es ist viel wichtiger seine Klasse zu beherrschen. Ein Hunter der weiss was er macht ist Gold wert. Einer der es nicht weiß und z.B. den Spot vom Pet in einer Ini nicht ausmacht ein graus. Genauso beim Schurken der hat soviel CC wenn der weiß was er macht ist es unwichtig ob er für ein Level gutes Gear oder schlechtes Gear hat. Weil wir halt alles CCn und eh nur auf 1 oder 2 Mobs einprügeln. Das ist dann auch für die Heiler entspannt welche dann auch nicht Top Gear brauchen. Wichtig ist wie die Gruppe zusammen spielt der Rest läuft von selbst.


Klar hat man als Tank bzw. als tankfähige Klasse und als Heiler bzw. als heilfähige Klasse weit weniger Probleme in Instanzen zu kommen und viele Spieler solcher Klassen dürften auch zahlreiche Instanzen spielen.
Aber es soll ja auch Leute geben die lieber auf 60 rushen anstatt das Ganze gemütlicher anzugehen und manche Instanz eben öfter spielen als für Quests nötig, z.B. weil BRD eine ihrer Lieblingsinstanzen ist.

Was die CC angeht, dazu muss man erstmal die passende Gruppenkonstellation haben um eben überhaupt passende CC dabei zu haben.

Eine Gruppenkonstellation aus z.B. Krieger Tank, Fury Krieger, Schurke, Hunter und Priester Heiler dürfte sich schwer damit tun sonderlich viel CC zu verwenden.
Sap ist genauso keine zuverlässige CC, ungeskillt schon gar nicht, wie auch die Eisfalle in Classic nur 20 Sekunden hält, aber glaube 30 Sekunden CD hat.

20 Sekunden sind nicht viel, wenn die zu bekämpfenden Mobs erstmal von den CC Targets weglaufen sollen und der Tank im Anschluss erstmal 3 Rüssi Reißen auf dem Totenkopf haben soll, bevor die DD loslegen sollen.
02.11.2018 12:12Beitrag von Erratum
Mein Vorschlag; BRD zwei oder dreimal mehr als notwendig machen. Dann hat man sicher das eine oder andere Item. BRD wird man eh mehrmals gehen müssen. Nur schon wegen Schlüssel zur Schattenschmiede, irgendein Erz verhütten muss man auch bei den 7 Glünggis machen. Arenaruns absolvieren und dann die liebe Onyxia-Questreihe. Wer danach nicht bereit für mindesten Lbrs ist hat unglaubliches Droppech. Zwischendurch Versunkener Tempel und Düsterbruch West (??, der Teil mit den Treants)


Das was du beschreibst ist auch meine Devise, dass man eben bereits ab Level 45-50 reichlich Instanzen zur Verfügung hat in denen man sich problemlos durch einige Farmruns bereits vor Level 60 ein vernünftiges Gear-Niveau zulegen kann.

BRD kann man ca. zur Hälfte schon ab Level 47-48 farmen, eben bis einschließlich Beal'Gar (der Magma Riesen Boss), welcher maximal Level 52 ist.
Mancher Arena Boss kann ein Bisschen höher sein im Level, das ist Zufallsabhängig welcher Boss mit welchem Level erscheint, aber auch hier geht es nicht über Level 54 in der Regel.
Das ist dann eben etwas Herausforderung mit dem 1 Boss.
Alle anderen Mobs und Bosse sollten bereits mit Level 47-48 ziemlich gut machbar sein.

Man macht also im Gefängniszellenblock (der weitläufige Eingangsbereich)
- die Gefängnismeisterin Tussi
- Lord Roccor (oder so ähnlich) den Erdelementar-Boss
- den Hundemeister

Will man den Tresor-Boss mitmachen farmt man natürlich im Eingangsbereich noch reichlich Trash und geht danach zum:
- Arena Boss

Es folgt:
- der Wärter mit seinem Köter

Hat man genug Reliktkastenschlüssel folgt:
- der Tresor

Man folgt durch die Türe dem Weg nach unten wo:
- ein weiterer Boss wartet (Name gerade entfallen)
- danach kommt der Feuerele-Boss Lord Incendius

Und schon betritt man durch die riesige "Stahltüre" die große Halle an deren Ende:
- Bael'Gar

sozusagen als Endboss wartet.

Ergo kann man rund 50% von BRD bereits vor Level 50 mehrmalig spielen wenn man möchte.

Um Richtung Kneipe in der Schattenschmiede weiter zu machen dürfte schon mindestens Level 51 besser 52 zu empfehlen sein, schließlich steigt das Boss und Mob Level bis zu Level 56 an, das ist vor Level 50 defintiiv mehr als herausfordernd, ich würde sagen eigentlich nicht zu schaffen, wenn man es tief in der Schattenschmiede mit Trash-Gruppen mit ca. Level 55 zu tun bekommt.

02.11.2018 12:12Beitrag von Erratum
BRD sollte man eh aufteilen. Sind m.M. nach sicher drei Instanzen in einer.
1. Eingangsbereich mit den 2 Rundgängen plus Arena,
2. Schattenschmiede bis und mit Kneipe,
3. Alles nach der Kneipe bis Endboss.


Ich denke wenn man es mit der Gruppe bis zur Kneipe schafft, dann ist auch der Endboss machbar, da eben das Level hinter der Türe für welche man den Schlüssel zur Schattenschmiede benötigt deutlich ansteigt.

So gesehen könnte man die Instanz eben wie beschrieben in 2 Teile aufteilen, was aber hoffentlich nicht von Blizzard gemacht wird, sondern sich die jeweiligen Spielergruppen eben selbst entsprechend einteilen können.

Ein zerstückeltes BRD wie in Retail brauche ich ganz sicher nicht.
Und nicht vergessen.
In der Kneipe Bier kaufen für den Dunkelmond Frosch
31.10.2018 09:26Beitrag von Larirawiél
Nein, Gearscore gibt es in Classic nicht. Das gibt das Classic Addon-API gar nicht her, dass man das Itemlevel auslesen kann. Und selbst wenn sowas ginge, es liesse sich leicht austricksen. Einfach Feuerresi-Sachen anziehen, die haben auch ein recht hohes Itemlevel.

Grüße


Der BlizzCon Classic WoW client ist aktuell ein 7.3.5 Client bei dem lediglich Zahlen verändert und die alten zonen/models reingepatcht wurden. Nicht mehr und nicht weniger.
Legion items sind aktuell im Spiel enthalten. Legion animationen sind ebenfalls enthalten.
Asmongold und der ClassiCast haben das gerade auch nochmal bestätigt.
Die neue Addon API wurde schon länger bestätigt und Activision hat es wie immer geschafft auch dieses Spiel hinzurichten, das neue Frankenstein Classic wird neben den ganzen anderen Änderung an Vanilla garantiert auch GearScore Addons beinhalten:
https://www.reddit.com/r/classicwow/comments/9rqdbq/really_curious_to_see_the_wow_api_in_the_classic/

Es ist, wie gesagt, nicht einmal der alte Classic Client sondern ein modfizierter 7.3.5.
03.11.2018 05:48Beitrag von Ashantris
31.10.2018 09:26Beitrag von Larirawiél
Nein, Gearscore gibt es in Classic nicht. Das gibt das Classic Addon-API gar nicht her, dass man das Itemlevel auslesen kann. Und selbst wenn sowas ginge, es liesse sich leicht austricksen. Einfach Feuerresi-Sachen anziehen, die haben auch ein recht hohes Itemlevel.

Grüße


Der BlizzCon Classic WoW client ist aktuell ein 7.3.5 Client bei dem lediglich Zahlen verändert und die alten zonen/models reingepatcht wurden. Nicht mehr und nicht weniger.
Legion items sind aktuell im Spiel enthalten. Legion animationen sind ebenfalls enthalten.
Asmongold und der ClassiCast haben das gerade auch nochmal bestätigt.
Die neue Addon API wurde schon länger bestätigt und Activision hat es wie immer geschafft auch dieses Spiel hinzurichten, das neue Frankenstein Classic wird neben den ganzen anderen Änderung an Vanilla garantiert auch GearScore Addons beinhalten:
https://www.reddit.com/r/classicwow/comments/9rqdbq/really_curious_to_see_the_wow_api_in_the_classic/

Es ist, wie gesagt, nicht einmal der alte Classic Client sondern ein modfizierter 7.3.5.


Und das hat mit gearscore zu tun weil ?
Ps: heul leise
03.11.2018 05:48Beitrag von Ashantris
Es ist, wie gesagt, nicht einmal der alte Classic Client sondern ein modfizierter 7.3.5.
Es erstaunt mich, wie oft die Leute darüber immer noch erstaunt sind ...

Oder einfach nur Brett-vor-dem-Kopf-ich-seh-nur-was-ich-mir-wünsche-Syndrom?
03.11.2018 08:14Beitrag von Maroana
03.11.2018 05:48Beitrag von Ashantris
Es ist, wie gesagt, nicht einmal der alte Classic Client sondern ein modfizierter 7.3.5.
Es erstaunt mich, wie oft die Leute darüber immer noch erstaunt sind ...

Oder einfach nur Brett-vor-dem-Kopf-ich-seh-nur-was-ich-mir-wünsche-Syndrom?


Das sind die Risse in der rosa Brille
03.11.2018 06:49Beitrag von Sculblacca
Und das hat mit gearscore zu tun weil ?


Weil Gearscore mit der alten API nicht funktionieren kann. 'Moderne' API = moderne Addonfunktionen.

Sorgen würde ich mir da keine machen, wo nötig wird es sicher Anpassungen bzw API-Einschränkungen geben.
03.11.2018 08:36Beitrag von Zoâ
Weil Gearscore mit der alten API nicht funktionieren kann.
Und wer sagt, dass es die alte APi wird? battle.net-Integration ist auch drin, also wieso da zwei Versionen des Backends pflegen?

Ganz abgesehen davon, egal was es nun wird, solange man Daten des Charakters auslesen und irgendwo speichern kann, solange wird es ein Abgrenzungs-Addon geben. Alles andere ist nur trauriges und äusserst naives Wunschdenken ...
03.11.2018 08:39Beitrag von Maroana
Ganz abgesehen davon, egal was es nun wird, solange man Daten des Charakters auslesen und irgendwo speichern kann, solange wird es ein Abgrenzungs-Addon geben. Alles andere ist nur trauriges und äusserst naives Wunschdenken ...


Wobei das ja niemand nutzen muss.
In BfA nutze ich auch Raider.io für M+, weil es einfach notwendig ist.
Es gibt sonst keine Möglichkeit, fähige von unfähigen Spielern zu trennen und M+ ist halt so gestaltet, dass man sich um sowas Gedanken macht.
In Classic sehe ich keinen Grund, warum ich sowas nutzen sollte.
03.11.2018 08:39Beitrag von Maroana
Und wer sagt, dass es die alte APi wird?


Es scheinen ja einige damit gerechnet zu haben, wenn man die Beiträge so liest.
Interessant, dass das lauter Leute sind die hier vorher nicht gepostet haben.
03.11.2018 08:44Beitrag von Yathrin
Wobei das ja niemand nutzen muss.
Natürlich nicht, das ist ja der Knackpunkt. Wer sich nicht in den entsprechenden Kreisen bewegt, wird so etwas weder nutzen noch benötigen. Nur ist die Ansicht, dass ein Wegfall von "gearscore" & Co. plötzlich aus einer "community" eine Hippie-Komune macht, immer noch etwas, was mich köstlich amüsiert. Deshalb wird es auf für nicht gerade wenige ein böses Erwachen geben, weil sie auch in Classic nicht mitgenommen werden.

03.11.2018 08:46Beitrag von Zoâ
Es scheinen ja einige damit gerechnet zu haben, wenn man die Beiträge so liest.
Naja, das ist nun nicht weiter erstaunlich ... Dieses "Wunschdenken > Realität" scheint sich wie ein Band durch die Köpfe dieser Leute zu ziehen.
Natürlich nicht, das ist ja der Knackpunkt. Wer sich nicht in den entsprechenden Kreisen bewegt, wird so etwas weder nutzen noch benötigen.


Ich denke nicht einmal, dass es so eine große Zielgruppe dafür geben wird.
Okay, Spieler die auf Level 60 möglichst effizient Raidklamotten in 5er-Dungeons farmen, oder Random-Raids aufbauen wollen. Aber sonst?
Für alle anderen Inhalte ist entweder die Ausrüstung nebensächlich, oder der Bewerber wird sowieso auf Herz und Nieren geprüft. Ob letzteres dann per Addon oder manueller Überprüfung der Ausrüstung passiert, kann doch egal sein.

Nur ist die Ansicht, dass ein Wegfall von "gearscore" & Co. plötzlich aus einer "community" eine Hippie-Komune macht, immer noch etwas, was mich köstlich amüsiert. Deshalb wird es auf für nicht gerade wenige ein böses Erwachen geben, weil sie auch in Classic nicht mitgenommen werden.


Mein bester Freund damals maulte die ganze Zeit rum, dass er als Jäger keinen Raidplatz bekommen würde, dass Damage Meter den Petschaden nicht korrekt berechnen würden und blablabla. War nicht schön für ihn, möchte das garnicht wegreden. Also ja, es gab auch in Classic die Verlierer und die wird es auch sicherlich auf den Classic-Servern geben, so wie halt auch in BfA.

Ist halt ganz menschlich. Ich stehe mit meiner sehr freundlichen und menschlich großartigen Casualgilde aktuell bei 2/8 Mythic und ich bin sicherlich nicht der einzige, der vor 8.1 noch gerne 1-3 weitere Bosse fallen sehen möchte.
Da ist es vollkommen normal, dass man die Truppe nicht mit spielerischen Totalausfällen aufstockt.
So wird das in Classic auch in jeder halbwegs ambitionierten Raidgilde aussehen.
Aber auf der anderen Seite gibt es doch ne Menge Content, der eben nicht so bockschwer war/sein wird, dass man jeden Mitspieler 100%ig optimieren muss.
Im aktuellen Content drückt man doch in Normal und HC auch ein Auge zu, wenn jemand eher schwach spielt oder schlecht ausgerüstet ist.
Ok ich hab wohl Probleme mit meiner rosa Brille aber haben sich jetz
hier alle drauf geeinigt dass ein komplett anderes und neues 'Classic' in ordnung ist?
03.11.2018 09:09Beitrag von Ashantris
Ok ich hab wohl Probleme mit meiner rosa Brille aber haben sich jetz
hier alle drauf geeinigt dass ein komplett anderes und neues 'Classic' in ordnung ist?


Nein, haben wir nicht.
Wir sind uns aber dessen bewusst, dass die Entwicklung von Classic eine Rückentwicklung aus einer halbwegs aktuellen Spielversion ist und es deshalb ganz normal ist, dass du noch moderne Elemente vorfinden wirst.

Ich verstehe z.B. nicht, was dein Problem mit dem /lfr-Befehl ist.
Der Button dafür wurde bereits entfernt, das ist doch ein sicheres Zeichen dafür, dass man das nicht in der finalen Version haben wird.
Den entsprechenden Befehl zu deaktivieren, dürfte wahrscheinlich ein ganz anderer Mitarbeiter erledigen, als der Interface-Designer. Und da man den LFR in der Demo ja eh nicht nutzen kann und die Classic-Raids damit auch in der aktuellen Spielversion nicht organisiert werden können, sollte das eine verdammt niedrige Priorität haben.

Theoretisch könnten sie das sogar so live bringen.
Dann tippst du halt /lfr ein und kannst dir ein hübsches Fenster anschauen, welches absolut garnichts macht.
03.11.2018 09:11Beitrag von Neoxos
tja die hätten es wohl lieber pre-alpha nennen sollen, der begriff wäre für die zielgruppe (vollidioten) aber genauso unverständlich gewesen.


DEMO kommt von demonstration. Und was sie demonstrieren ist ein haufen sch3iße. Selbst wenn sie alpha classic demo genannt hätten wäre es ein haufen sch3iße. Weil es ist nicht classic, verstehst du das?
Es sind Legion und woltk items am droppen mit wotlk und legion animation die sich nich abstellen lassen. Mit gruppen und gildenfinder, mit nicht funktionierenden klassen, schamanen die auf level 15 ohne talentpunkte Zweihänder schwingen. Es gibt SpeccsSkills im WaffenSkillTab die es noch nie, in keiner Erweiterung jemals gab? Der keytring wurde entfernt, Versammlungsteine können aufeinmal zum dungeonteleport genutzt werde. Die liste ist noch viel viel viel länger.

Kannst du diese Worte verstehen, schaffst du das? Es. ist. nicht. Classic.

Es sind keine kleinen änderungen, das gesamte Spiel ist von grundauf komplett verändert.
Phasing/LFR ist nichtmal die Spitze des Sche1ßbergs.


Sie haben in einem Jahr entwicklungszeit ein gigantischen haufen Sche1ße produziert und nun soll ich dir oder ACTIViSION glauben, dass sie den in nem halben Jahr wieder wegmachen?

Ähh hä? Wer trägt hier eigentlich ne rosa brille?
Und jetzt sag mir mal, worauf du die Annahme stützt, dass das alles final sein soll.

Bei einem von Grund auf neu entwickelten Spiel müssen haufenweise Elemente in das Spiel eingebaut werden.
In diesem Fall ist die Ausgangslage eine fertige, aber sehr moderne Version.
Dadurch ergibt sich, dass ein wesentlicher Teil des Entwicklungsprozesses eben nicht das Einbauen, sondern das Entfernen von Spielelementen ist.

Während du also z.B. in der frühen Beta von Camelot Unchained (anderes MMORPG) das Fehlen von Spielelementen beobachten kannst, ist es nur natürlich, dass du in diesem sehr frühen Stadium von WoW Classic das Vorhandensein von unerwünschten Elementen siehst.

Das ist dir doch schon klar, oder?
Hi,

Gearscore gab es nicht, es wurde aber oft nach dem Gear geschaut und Gildenwerbungen waren voll mit "....T1/T2 Voraussetzung".

Letzter Check war dann Damagemeter nach dem ersten bzw auch zweiten Try! ;)

Achja, wer meint als Pala, Druide, Priester, Krieger oder Schamane mit Damagespecc erfolgreich raiden zu können, dem sei dieser Zahn mal gezogen.

Pala: Buffbot/Heal (Wer kennt noch "Buffahoi"?^^)

Druide: Inervate/Battlerezz

Krieger: Tank, Tank und nochmal Tank

Schamane: Wer hätte es gedacht.....Heal!!!111

Priester:.....Heal......Yay! \o/

Gab natürlich auch bei anderen Klassen Skillungen auf denen man festgetackert war, viel Spaß als Firemage z.B., und allen war gemein, dass man nicht mitgenommen wurde, wenn man diese nicht hatte! :D

Gruß

Alef

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum