Spielen der BlizzCon-Demo von WoW Classic

World of Warcraft Classic
Wenn die BlizzCon-Demo von WoW Classic am Freitag, den 2. November für Besitzer des virtuellen BlizzCon-Tickets verfügbar ist, werden wir die Sitzungsdauer der Demo zunächst auf eine bestimmte Zeit beschränken, um die maximale Verfügbarkeit für Spieler von zu Hause sicherzustellen.

Dies bedeutet, dass, sobald die Demo live geht, es a) ein Zeitlimit fürs Spielen und b) eine allgemeine Abklingzeit für die Demo geben wird — die beim ersten Login beginnt. Das Zeitlimit fürs Spielen beträgt zunächst 60 Minuten und die allgemeine Abklingzeit der Demo 90 Minuten.

Hier einige Beispiele, um euch das Ganze etwas genauer zu erklären:
  • Wenn man sich einloggt, 30 Minuten spielt und sich danach für 60 Minuten von der Demo abmeldet, kann man nach einem erneuten Login wieder 60 Minuten spielen.
  • Wenn man sich einloggt und 60 Minuten spielt, wird man automatisch von der Demo abgemeldet und muss 30 Minuten warten, bis man wieder einloggen und spielen kann.
  • Wenn man sich einloggt, 20 Minuten spielt und sich danach für 20 Minuten von der Demo abmeldet, kann man nach einem erneuten Login weitere 40 Minuten spielen. Danach wird man automatisch von der Demo abgemeldet und muss 10 Minuten warten, bis wieder einloggen und spielen kann.

Unser Ziel ist es, diese Sitzungslimitierungen so schnell wie möglich aufzuheben – werden diese aber bei hoher Nachfrage und Bedarf wieder einführen.

Zusätzliche Anmerkung:
Jedes Verhalten, das dazu führen würde, dass ein Spieler von der WoW Classic-Demo gesperrt wird, führt auch dazu, dass der Spieler vom Live-Spiel ausgeschlossen wird. Dies schließt Suspendierungen für Dinge wie Namensverstösse ein.

Sollte es weitere Neuigkeiten oder Updates geben, werden wir diese hier im Beitrag bekannt geben.

Vielen Dank und viel Spaß bei der BlizzCon-Demo von WoW Classic!
Wie wäre es wenn man einfach mehr Server zur Verfügung stellt wenn die Leute schon für eine zeitlich begrenzte DEMO bezahlen ?
01.11.2018 19:52Beitrag von Kendrick
Wie wäre es wenn man einfach mehr Server zur Verfügung stellt wenn die Leute schon für eine zeitlich begrenzte DEMO bezahlen ?


Man zahlt für das virt. Blizzcon Ticket, nicht für die Demo. Wer live auf der Blizzcon anwesend ist kann da auch nicht durchspielen und dort würde sicher auch kaum wer sagen er hätte sich die Eintrittskarte nur wegen der Classic Demo geholt.
Ohne das virtuelle Ticket oder das Blizzcon Ticket erhält man keinen Zugang zur Demo. Es wird damit geworben das man nur dann spielen kann wenn man sich ein Ticket kauft. Ergo zahlt man für den Inhalt des jeweiligen Tickets und diese beinhalten eben auch die Classic-Demo.

Heißt nichts anderes als dass man auch für das spielen der Demo bezahlt.
01.11.2018 20:38Beitrag von Kendrick
Ohne das virtuelle Ticket oder das Blizzon Ticket erhält man keinen Zugang zur Demo. Es wird damit geworben das man nur dann spielen kann wenn man sich ein Ticket kauft. Ergo zahlt man für den Inhalt des jeweiligen Tickets und diese beinhalten eben auch die Classic-Demo.

Heißt nichts anderes als dass man auch für das spielen der Demo bezahlt.
ergo wird das ticket dieses jahr nich gekauft - für mich ne relativ einfache sache.
01.11.2018 20:38Beitrag von Kendrick
Ohne das virtuelle Ticket oder das Blizzcon Ticket erhält man keinen Zugang zur Demo. Es wird damit geworben das man nur dann spielen kann wenn man sich ein Ticket kauft. Ergo zahlt man für den Inhalt des jeweiligen Tickets und diese beinhalten eben auch die Classic-Demo.

Heißt nichts anderes als dass man auch für das spielen der Demo bezahlt.


Und wie Blades es schon gesagt hat:

Wenn du ein Rl Ticket kaufst und nach Anaheim fährst zahlst du auch für den Inhalt des Tickets (ergo die Demo) und kannst dort auch nicht unbegrenzt spielen, da einfach nur eine gewisse Kapazität da ist.

Außerdem zahlst du für die dargebotenen Inhalte in der Form, wie sie dargeboten werden.

Das es ein Zeitlimit zum spielen gibt, um möglichst viele mal testen zu lassen ist bei solchen Veranstalltungen übrigens üblich. Auf der GamesCom darfst ja auch net ewig und 3 Tage spielen^^
[quote="176234974514"]
Außerdem zahlst du für die dargebotenen Inhalte in der Form, wie sie dargeboten werden.

Das es ein Zeitlimit zum spielen gibt, um möglichst viele mal testen zu lassen ist bei solchen Veranstalltungen übrigens üblich. Auf der GamesCom darfst ja auch net ewig und 3 Tage spielen^^


Die Info hätte man aber auch nicht auf den letzten Drücker rausrücken müssen.
Tickets wurden sicher schon Einige vorab verkauft, und das oft nurwegen der Goodies.

Auf der Gamescom gibt es stark begrenzten Platz, hier geht es um Server im Rechenzentrum... Ist am Ende nur billiger für Blizz, weil der Andrang zum Start der Demo höher als danach sein wird.
02.11.2018 01:35Beitrag von Illuniaa
Auf der Gamescom gibt es stark begrenzten Platz, hier geht es um Server im Rechenzentrum...


Nicht mal.
Um eine extrem hohe Auslastung zu verhindern sind die Server bei solchen Events teilweise lokal vor Ort. Daher gibt es dort auch nur begrenzte Kapazitäten.

02.11.2018 01:35Beitrag von Illuniaa
Die Info hätte man aber auch nicht auf den letzten Drücker rausrücken müssen.
Tickets wurden sicher schon Einige vorab verkauft, und das oft nurwegen der Goodies.

Gut, da stimme ich zu. Die Informationspolitik war jetzt nicht unbedingt Pulitzer-Preis würdig.

Aber ich würde sagen:
Warten wir erstmal ab und schauen, ob die zeitliche Beschränkung nicht schon nach ein paar Stunden fällt. Aufregen bringt jetzt eh nichts, es ist wie es ist und wir können einfach das beste hoffen.
Die arme Firma Blizzard/Activsion. Kein Geld für Server.
Machen ja nur 500 Millionen Dollar in 3 Tagen mit CoD Black Ops 4.
Da muss man halt bissel an den Servern sparen.
Wie kann man sich denn nun in die Demo einloggen, wenn man im Besitz eines Tickets ist?
Selbst herausgefunden; einfach beim Account im Battle.net launcher ändern.

02.11.2018 12:05Beitrag von Virania
Die arme Firma Blizzard/Activsion. Kein Geld für Server.
Machen ja nur 500 Millionen Dollar in 3 Tagen mit CoD Black Ops 4.
Da muss man halt bissel an den Servern sparen.

Und ich dachte WoW sei ab 12...
ab wie viel Uhr kann man Spielen ? Es ist der 2.10.2018 !
02.11.2018 13:09Beitrag von Biuki
Wie kann man sich denn nun in die Demo einloggen, wenn man im Besitz eines Tickets ist?
Selbst herausgefunden; einfach beim Account im Battle.net launcher ändern.

02.11.2018 12:05Beitrag von Virania
Die arme Firma Blizzard/Activsion. Kein Geld für Server.
Machen ja nur 500 Millionen Dollar in 3 Tagen mit CoD Black Ops 4.
Da muss man halt bissel an den Servern sparen.

Und ich dachte WoW sei ab 12...


und das hat jetzt was damit zu tun das Blizzard nur lausige 20 Serverinstanzen für die Demo bereitstellt?
btw. falls nun einer denkt das sind so Dinger aus Blech unterm Schreibtisch. Die Server sind 100% VMs. Da hätte man auch mal 100 ausrollen können für das WE.
Die Kapazitäten für ein WE kann man bei diversen Anbietern für Appel&Ei mieten, falls man diese nicht selber stämmen will.
Ich finde das schon etwas traurig für so ein großes Unternehmen hier zu geizig zu sein.

02.11.2018 13:55Beitrag von Vaddí
ab wie viel Uhr kann man Spielen ? Es ist der 2.10.2018 !

Angeblich nach der Eröffungszeremonie. d.h 20uhr mal probieren.
02.11.2018 13:55Beitrag von Vaddí
ab wie viel Uhr kann man Spielen ? Es ist der 2.10.2018 !

War die Eröffnungsfeier schon? Siehste.
02.11.2018 13:57Beitrag von Keashaa
02.11.2018 13:55Beitrag von Vaddí
ab wie viel Uhr kann man Spielen ? Es ist der 2.10.2018 !

War die Eröffnungsfeier schon? Siehste.

Die Eröffnungszeremonie beginnt heute Abend um 19:00 Uhr (MEZ) und kurz darauf sollte die Demo verfügbar sein.
01.11.2018 19:52Beitrag von Kendrick
Wie wäre es wenn man einfach mehr Server zur Verfügung stellt wenn die Leute schon für eine zeitlich begrenzte DEMO bezahlen ?

Nur weil du Kunde bist, bist du nicht König. Du zahlst für das Ticket, der Rest kommt als Bonus.
Klar sind die Boni da um das virt. Ticket schmackhaft zu machen, aber sie könnten genauso weg bleiben. Blizzard muss die Blizzcon nicht streamen, sie könnten es genauso wieder exklusiv für Besucher machen. Your call
Wo kann ich das Spiel denn laden? Habe das vTicket und sehe keine Option zum Installieren.
Hey seit gut 90 mins nach der Eröffnungsfeier kann man immernoch nicht die demo spielen wollt ihr die mal freischalten ?
jetzt geht es @Jokellein
Die Limitierungen wurden aufgehoben und ihr könnt die Demo ohne zeitliche Einschränkungen spielen.
03.11.2018 18:14Beitrag von Toschayju
Die Limitierungen wurden aufgehoben und ihr könnt die Demo ohne zeitliche Einschränkungen spielen.


Super. Ich hab auch nicht verstanden, warum man Sharding UND ein Zeitlimit bringt.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum