Cinematic: Verlorene Ehre |

Allgemeines
1 2 3 20 Weiter
https://www.youtube.com/watch?v=nqeBBOyZRAk

war klar das er ihn frei lässt.. möge die Rebellion beginnen.
Boooring
Genau der 08/15 Story Müll, der im schlimmsten Fall zu erwarten war, den einige Leute vor einem halben Jahr vorausgesehen haben und man (ich) dachte, haha, so flach kann es eigentlich nicht werden.

Dann warte ich mal bis ich fliegen kann und wieder im Kreis mit meiner Taurenherde Haustierworldquests mache um Charms zu farmen.

Das ist spannender als die moraly grey spannende, innovative WoW Story, die sooo viele Überraschungen für uns bereit hält.

*muht bitterlich in sein Schnuffeltuch*
So vorhersehbar. ;)
Wie immer, bei Blizzard.
Auch wenn die Story für viele vorhersehbar war, muss man aber
dennoch anerkennen, wie GEIL das Cinematic wieder gemacht wurde.

Hatte echt eine Gänsehaut. Aber das kann Blizzard... richtig geile
Cinematics <3
ganz schöner Cryboy der Anduin.
Technisch 1a, aber Inhalt ziemlich langweilig. D.h Sauerfang spaziert dort einfach raus, weil der Allianz Chef ihm die Zelle geöffnet hat? Mächtig spannend.
War das echt die einzige ankündigung zu WOW, Classic und eine Cinematic?
02.11.2018 20:18Beitrag von Naiyeli
Auch wenn die Story für viele vorhersehbar war, muss man aber
dennoch anerkennen, wie GEIL das Cinematic wieder gemacht wurde.

Hatte echt eine Gänsehaut. Aber das kann Blizzard... richtig geile
Cinematics <3

Das ist 08/15 CGI, das beherrscht jedes größere Studio.

Inhaltlich langweilig und Manduins Angst riecht man bis hierhin, kein Wunder, dass die Allianz ständig Spieler verliert.
02.11.2018 20:24Beitrag von Obolosch
War das echt die einzige ankündigung zu WOW, Classic und eine Cinematic?


Jap, cringe vom feinsten, Tides of Vengeance wo eh schon alles bekannt ist, und das Cinematic. Im Vergleich zu Overwatch mit Jeff Kaplan war WoW das reinste Trauerfest.

Ich hoffe, dass da noch was kommt.
BIn ich der einzige der Anduin keine Angst angesehen hat ?
Alleine in die Zelle von nem Kriegsveteran der ihn evtl wirklich rasch töten könnte aber durch sein Selbstvertrauen einfach dagestanden, völlig unbeeindruckt :D

Anduin wird immer besser, weiter so Blizz !
02.11.2018 20:31Beitrag von Bolvard
BIn ich der einzige der Anduin keine Angst angesehen hat ?
Alleine in die Zelle von nem Kriegsveteran der ihn evtl wirklich rasch töten könnte aber durch sein Selbstvertrauen einfach dagestanden, völlig unbeeindruckt :D

Anduin wird immer besser, weiter so Blizz !


4/10
02.11.2018 20:31Beitrag von Bolvard
BIn ich der einzige der Anduin keine Angst angesehen hat ?
Alleine in die Zelle von nem Kriegsveteran der ihn evtl wirklich rasch töten könnte aber durch sein Selbstvertrauen einfach dagestanden, völlig unbeeindruckt :D

Anduin wird immer besser, weiter so Blizz !


haha ja ängstlich sah er nicht aus
02.11.2018 20:31Beitrag von Bolvard
BIn ich der einzige der Anduin keine Angst angesehen hat ?
Fand ihn auch nicht ängstlich. Weiß auch nicht was so viele gegen ihn haben. Nur weil er jung ist wird er nicht gemocht?
02.11.2018 20:32Beitrag von Hysama
4/10

0/10
Möge nun Sylvanas beide in niedere Untote verwandeln und möge der Kindkönig für ewig Sylvanas treu dienen!
02.11.2018 20:11Beitrag von Wolfenblut
Genau der 08/15 Story Müll, der im schlimmsten Fall zu erwarten war, den einige Leute vor einem halben Jahr vorausgesehen haben und man (ich) dachte, haha, so flach kann es eigentlich nicht werden.

Dann warte ich mal bis ich fliegen kann und wieder im Kreis mit meiner Taurenherde Haustierworldquests mache um Charms zu farmen.

Das ist spannender als die moraly grey spannende, innovative WoW Story, die sooo viele Überraschungen für uns bereit hält.

*muht bitterlich in sein Schnuffeltuch*


Als "Müll" würde ich es zwar nicht bezeichnen,
aber ich war wirklich enttäuscht, weil es genau nach einem SoO 2.0 riecht, wie ich befürchtet hatte...

Ich kann nur hoffen, dass Sylvannas nicht wie ein zweiter Garrosh in einem kommenden Raid als Endboss "verbraten" wird. :(

02.11.2018 20:31Beitrag von Bolvard
BIn ich der einzige der Anduin keine Angst angesehen hat ?
Alleine in die Zelle von nem Kriegsveteran der ihn evtl wirklich rasch töten könnte aber durch sein Selbstvertrauen einfach dagestanden, völlig unbeeindruckt :D

Anduin wird immer besser, weiter so Blizz !


Fairerweise muss man dir da echt recht geben. Er war sehr tapfer in diesem Moment. Sauerfang hätte ihn mit seinen bloßen Händen zerquetschen können. ^^
(ich wünschte, er hätte.)
Wir haben Day 0 der Blizzcon.
Wer glaub da schon die Highlights präsentiert zu bekommen hat keine Ahnung :)
02.11.2018 20:26Beitrag von Kopykat
02.11.2018 20:24Beitrag von Obolosch
War das echt die einzige ankündigung zu WOW, Classic und eine Cinematic?


Jap, cringe vom feinsten, Tides of Vengeance wo eh schon alles bekannt ist, und das Cinematic. Im Vergleich zu Overwatch mit Jeff Kaplan war WoW das reinste Trauerfest.

Ich hoffe, dass da noch was kommt.


Man hofft inzwischen auf 8.2 ^^

Das Cinematic hat mir aber dennoch sehr gut gefallen und einmal mehr fühle ich mich bestätigt, dass Sylvanas recht hat. So so, Saurfang will also seine Horde wiederhaben? Und dafür verbündet er sich mit dem Feind? Nun ja, man wird sehen.

Insgsamt waren die Applause schon verhaltener als letztes Jahr, ich denke mal das ist eine eindeutiges Zeichen.
02.11.2018 20:42Beitrag von Yanthir
Wir haben Day 0 der Blizzcon.
Wer glaub da schon die Highlights präsentiert zu bekommen hat keine Ahnung :)
erleuchte uns...welche knaller wurden denn die letzten paar blizzcons nach der eröffnungszeremonie großartig präsentiert?
Naja, schlimmer als Mobile Diablo kanns nicht mehr werden jetzt
Mein Leben für die Horde!

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum