Änderungen am Schattenpriester mit Patch 8.1

Wogen der Rache - Testrealm (PTR)
Mit dem nächsten PTR-Build kommen einige Änderungen am Schattenpriester, die folgende Ziele verfolgen:
  • Die Leerengestalt und eine längere Nutzung der Leerengestalt sollen eine größere Rolle spielen und Spieler sollen mehr Entscheidungsfreiheit beim Verlängern der Dauer haben.
  • Die defensiven Möglichkeiten des Schattenpriesters sollen verbessert werden.

Eine bedeutungsvollere Leerengestalt
Mit Battle for Azeroth haben wir bewusst die maximale Stärke der Leerengestalt verringert, um den Schaden des Schattenpriesters anzugleichen, der größtenteils kurz vor Ablauf der Leerengestalt verursacht wurde. Wie viele von euch sicher wissen, hatte das einige positive Auswirkungen. Vor allem wurden dadurch die Nachteile abgemildert, die Leerengestalt früher abzubrechen – was bei allen Inhalten außerhalb von Schlachtzügen häufig der Fall war, einschließlich in Dungeons und beim Abschließen von Quests. Allerdings haben wir die Macht der Leerengestalt wohl etwas zu sehr abgeschwächt. Dadurch fühlt sie sich jetzt nicht mehr bedeutungsvoll genug an und es gibt nicht genügend Gründe, die Dauer bewusst zu verlängern. Diese Änderung schwächen wir jetzt wieder ein wenig ab:
  • Die Leerengestalt erhöht jetzt den Zauberschaden um 20 % (vorher 10 %).
  • Die Zunahme des Wahnsinnsverlusts pro Sekunde in Leerengestalt wurde um 15 % verringert.
  • Die Wahnsinnserzeugung von 'Leerenblitz' wurde um 25 % erhöht.

Dispersion
Die Schadensreduktion von 'Dispersion' wurde auf 75 % erhöht (vorher 60 %). Da währenddessen keine Zauber gewirkt werden können, sind wir auch der Meinung, dass die Wirkung etwas stärker sein sollte. Zusätzlich erhöht der Zauber jetzt die Bewegungsgeschwindigkeit um 50 %.

Das neue Talent 'Unfassbarkeit' löst 'Manie' ab (ein Talent, das 'Körper und Geist' zu ähnlich und bei weitem weniger beliebt war). Es verringert die Abklingzeit von 'Dispersion' um 25 % und heilt den Helden während der Dauer um 50 % seiner maximalen Gesundheit.

Die körperliche Schadensreduktion von Schattengestalt
Die physische Schadensreduktion von 10 % der Schattengestalt sollten sich wie ein zusätzlicher Bonus der Schattengestalt anfühlen, aber stattdessen fühlte es sich wie ein Malus für die Leerengestalt an, da dieser defensive Vorteil in der Leerengestalt verloren ging.

Wir ersetzen diesen Bonus der Schattengestalt durch den passiven Bonus 'Fokussierter Wille' (den die anderen beiden Spezialisierungen bereits besitzen). Dadurch verringern Nahkampffähigkeiten und -angriffe sämtlichen erlittenen Schaden 8 Sek. lang um 15 %.

Halluzinationen
Das PvP-Talent 'Halluzinationen' ist jetzt eine standardmäßig verfügbare passive Fähigkeit. Bei erfolgreichem Einsatz von 'Magie bannen', 'Massenbannung', 'Krankheit läutern', 'Vampirumarmung' und 'Machtwort: Schild' wird dadurch 6 Wahnsinn erzeugt (pro Einsatz genauso viel wie durch euren Füllzauber, 'Gedankenschinden').

Dadurch habt ihr mehr Spielraum, um nützliche Fähigkeiten mit globaler Abklingzeit zu nutzen (vor allem in Leerengestalt), ohne dabei ganz so viel Schaden einzubüßen, weil sich euer Wahnsinn stetig verringert.

Weitere erwähnenswerte Talentanpassungen:
  • Erlittener Schaden braucht jetzt 40 % länger, um den Effekt von 'Gedankenbombe' und 'Psychischer Schrei' zu unterbrechen.
  • 'Leerenstrom' erzeugt jetzt beim Kanalisieren 30 Wahnsinn und verursacht 20 % mehr Schaden. Außerdem wird die Leerengestalt nicht mehr zum Wirken benötigt. Ihr könnt den Zauber also jederzeit einsetzen.
  • 'Bleibender Wahnsinn' schwindet jetzt alle 3 Sek. (vorher alle 2 Sek.)
  • Die Abklingzeit von 'Abstieg in den Wahnsinn' wurde um 33 % und die Dauer der Strafe um 50 % verringert.
Warum die Mühe?
"Das da" ändert nichts an der Shadow Situation, das ist nur ein weiterer Schlag in das Gesicht euer letzten treuen Shadows.
Ausserdem antwortet hier nicht mal jemand, das allein sollte schon anregen nachzudenken ob die momentanen Änderungen wirklich das Richtige sind.

Vorschläge und Feedback gab es immerhin genug, daher erspar ich mir das Getippe an dieser stelle.

sincirely
A pissed undead
Was das tote Fleisch sagt.
Änderungen die teilweise kontraproduktiv sind.
Änderungen die kein einziges Problem der Kernproblematik des Specs lösen.
Änderungen die zwar überlegt erscheinen, aber eben für einen "wir machen den Spec fertig wenn 8.1 kommt" Spec ebenso wie beim Eleschami viel viel viel zu wenig sind und NICHTS von dem versprochenen "Fix" liefern.
Änderungen die denen die nur die Hälfte lesen/verstehen Buffs versprechen.

Danke, aber nein Danke!
Setzen sechs!

Auf in die nächste Runde "we'll fix it next patch/major patch/addon/game"
*2 Middlefingers up"
Manie ist im pvp aber beliebter als Körper und Geist.........
Ich kann mich den vorherigen Posts nur anschließen. Damit ist eigentlich alles gesagt.
Leute versteht doch endlich das Blizz sich keine mühe macht hier zu lesen :)
Deswegen kommentiert hier ja auch keiner großartig.
Wozu? Das was wir hier als Feedback schreiben, können wir direkt nach /dev/null verschieben und erzeugen dabei immerhin noch etwas thermische Energie durch die Kopfbewegungen der HDD. Das ist mehr, als hier passiert :)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum