Dungeon Neulinge Duo-Frage

Allgemeines
28.10.2018 14:27Beitrag von Ziorah
Hallo Hurok,

als ich die obere Antwort geschrieben habe, da habt ihr grade eure Beiträge reingestellt. Hat sich damit überschnitten.

Vielen Dank für die sehr ausführliche "Anleitung"!

28.10.2018 13:59Beitrag von Hurrok
Klick mal im Spiel rechts unten auf den Knopf Abenteuerführer (der dritte Knopf von rechts). Da gibt es die Reiter "Dungeons" und "Schlachtzüge". Da du auf Sets aus bist, ist für dich der Knopf "Schlachtzüge" relevant, da in Dungeons die Bosse keine Set-Teile fallen lassen - also klick das mal an.

Damit hast du uns auf jeden Fall viel vergebliche Arbeit erspart. Wir werden keine Dungeons auswählen sondern die Schlachtzüge. Habe selbst auch mal im Internet gesucht und gefunden, dass Schlachtzüge nichts anderes sind als Raids!

28.10.2018 13:59Beitrag von Hurrok
Da siehst du (als Schurke) gleich ganz oben in der Liste "Brustschutz des Eisernen Bezwingers", welches von Flammenbändigerin Ka'graz fallen gelassen werden kann. Das ist ein sogenanntes Token, das von mehreren Klassen benutzbar ist (Druide, Magier, Schurke, Todesritter). Bei Benutzung wandelt es sich in ein entsprechendes Set-Teil für die Klasse um, die es benutzt. Beim Schurke käme "Tunika des Giftmörders" heraus.


Hier bin ich etwas verwirrt. Du hast in den Klammern einige Klassen geschrieben und viele andere ausgelassen. Meine Frau ist Priesterin... . Hättest du geschrieben, Token ist für alle Klassen benutzbar, hätte ich jetzt hier nicht nochmal nachgefragt. Zufall oder hat das eine Bedeutung?

Beste Grüße

Ziorah[/quote]

Hallo!

Wenn ihr möchtet könnt Ihr mich gerne mal im Spiel anschreiben und ich begleite euch in den einen oder anderen Schlachtzug mit meinem Tank oder stehe mit Rat und Tat zur Seite. Ich gehe immer wieder gerne in ältere Schlachtzüge oder Dungeons...

Leonidas#2366

Beste geüße!
28.10.2018 17:35Beitrag von Ziorah
Und fällt da doch noch eine Frage ein, wie immer:

Uns gefällt die Höllenfeuerzitadelle gut. Meine natürlich die Sets dort. Unter Vorlagen wird uns die Höllenfeuerzitadelle 2x angezeigt. In der unteren Version gibt es ein Set und in der oberen dafür mehrere und mit verschiedenen Wertung. Wir würden dann "mythisch" machen wollen. Warum wird uns aber der Raid 2x angezeigt?

Die erste Anzeige ist für den normalen/heroischen/mythischen Schwierigkeitsgrad.
Die zweite Anzeige ist für den LFR-Modus.
Da sich die Rüstung des LFR sowohl vom Namen als auch vom Aussehen komplett von den anderen unterscheidet hat Blizzard der einen eigenen Eintrag spendiert.

Edit: Ich würde euch raten, den Raid erstmal auf "normal" durchzuspielen, um zu sehen, ob ihr prinzipiell klarkommt. Wenn es "super easy" war, dann gerne auf höheren Schwierigkeitsstufen.
Das Durchspielen auf einem Schwierigkeitsgrad beeinflusst nicht die Beute auf einem anderen Schwierigkeitsgrad, d.h. in einer Woche kannst du diesen Schlachtzug sowohl im LFR-Modus, als auch auf normal,heroisch und ggf. mythisch durchspielen (*). Am darauffolgenden Mittwoch wird dann alles zurückgesetzt.

(*): Diese Aussage bezieht sich auf den neueren Content. Bei sehr alte/früheren Raids gibt es durchaus Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Schwierigkeiten (falls überhaupt vorhanden).
Hallo Lirazel,

jetzt habe ich es verstanden. Wir werden also für die Höllenzitadelle einen NPC in der Nähe suchen uns einen LFR anmelden. Dort wird es bestimmt Optionen geben, in denen wir beide geschlossen in den Raid können, also zu zweit. Im Raid selbst kann ich als Gruppenführer dann die Schwierigkeitsstufe einstellen.

Zu Punkt "a": Ich stelle heute am Abend hier ein Screenshot rein. Uns werden unter den Sets 2x Höllenfeuerzitadelle angezeigt. 1x mit einem Set ohne Schwierigkeitsstufen, da gibt es oben kein Drop-Down-Menu und ein Set mit den drei bekannten Schwierigkeitsstufen.

Beste Grüße

Ziorah

Nachtrag:

Sehe grade es gibt schon eine Seite 2. Ich war auf Seite 1 als ich geantwortet habe. Also ist
einScreenshot nicht mehr nötig.
28.10.2018 21:31Beitrag von Leyania

Wenn ihr möchtet könnt Ihr mich gerne mal im Spiel anschreiben und ich begleite euch in den einen oder anderen Schlachtzug mit meinem Tank oder stehe mit Rat und Tat zur Seite. Ich gehe immer wieder gerne in ältere Schlachtzüge oder Dungeons...
Leonidas#2366

[/quote]
Danke für das Angebot. Wirklich sehr nett von dir!

Wir wollen erst Level 120 erspielen und würde uns dann daran wagen. Also wird das noch etwas dauern. Ich informiere mich nur immer gerne schon vorher ;)

Wenn das Angebot aber noch in Zukunft stehen würde, dann sehr gerne...

Beste Grüße

Ziorah
29.10.2018 07:24Beitrag von Ziorah
Hallo Lirazel,

jetzt habe ich es verstanden. Wir werden also für die Höllenzitadelle einen NPC in der Nähe suchen uns einen LFR anmelden. Dort wird es bestimmt Optionen geben, in denen wir beide geschlossen in den Raid können, also zu zweit. Im Raid selbst kann ich als Gruppenführer dann die Schwierigkeitsstufe einstellen.


nachmal eine klarstellung dazu.

weist du was LFR bedeutet? LFR (looking for raid) ist der niedrigste schwierigkeitsgrad, bei dem man sich einfach über den NPC anmelden kann, um dann automatisch in die instanz teleportiert zu werden.

auf normal und höher war es ja früher so (und ist es auch heute noch), dass man sich händisch spieler suchen musste und dann selbst in den raid reingehen musste. LfR hat einem diesen weg erspart; man musste sich nur anmelden, wurde automatisch einer gruppe zugewiesen und reinteleportiert.

wenn ihr einfach in einen alten raid von WoD reinwollt ist das nicht nötig! ladet deine frau einfach in eine gruppe ein, stelle die schlachtzugs schwierigkeit auf normal (oder hc oder mythisch) und spaziert durch das portal in den raid! ganz einfach! brauchst keinen npc für lfr suchen!
Grundlegendes Vorgehen für alte Raids:

1) Gruppe erstellen (du und deine Frau)
2) Schlachtzugsschwierigkeit wählen --> Als Gruppenleiter auf dein Bild
> Für LFR: NPC vor dem Eingang ansprechen
> Für Normal, HC, Mythisch: Durch das Raid-Portal laufen (man muss dort hinreisen)
3) Raid geniessen :D
Danke für die Info!

29.10.2018 07:51Beitrag von Xsardass

wenn ihr einfach in einen alten raid von WoD reinwollt ist das nicht nötig! ladet deine frau einfach in eine gruppe ein, stelle die schlachtzugs schwierigkeit auf normal (oder hc oder mythisch) und spaziert durch das portal in den raid! ganz einfach! brauchst keinen npc für lfr suchen!

Das mit dem LFR war uns dann doch noch nicht so klar gewesen. Jetzt haben wir es aber verstanden:

29.10.2018 08:42Beitrag von Ketil


1) Gruppe erstellen (du und deine Frau)
2) Schlachtzugsschwierigkeit wählen --> Als Gruppenleiter auf dein Bild
> Für LFR: NPC vor dem Eingang ansprechen
> Für Normal, HC, Mythisch: Durch das Raid-Portal laufen (man muss dort hinreisen)
3) Raid geniessen :D


Mir ist heute morgen noch eine Frage eingefallen. Wenn wir einen Raid durch haben, können wir dann den gleichen Raid im Anschluss gleich wieder machen?

Das wir ja das Set haben wollen, würden wir es mehrere Male hintereinander meistern wollen. Oder gibt es da eine Beschränkung?

28.10.2018 23:00Beitrag von Hurrok

Das Durchspielen auf einem Schwierigkeitsgrad beeinflusst nicht die Beute auf einem anderen Schwierigkeitsgrad, d.h. in einer Woche kannst du diesen Schlachtzug sowohl im LFR-Modus, als auch auf normal,heroisch und ggf. mythisch durchspielen (*). Am darauffolgenden Mittwoch wird dann alles zurückgesetzt.

[/quote]
Oder können wir einen Raid nur einmal in der Woche machen und damit würden wir pro Woche nur ein Rüstungsteil unseres gewünschten Sets erhalten? Ich hoffe inständig das es nicht so ist!

Sonst würde sich das ja ewig in die Länge ziehen...

Beste Grüße

Ziorah
ja also prinzipiell ist es tatsächlich so, dass jeder schlachtzug bzw jede schwierigkeitsstufe des schlachtzugs nur 1x pro woche items abwirft! bzw natürlich jeder einzelne boss, die items haben ja die bosse.
zurückgesetzt wird dies jeden mittwoch in der früh.

in der regel ist es aber so, dass die bosse verschiedene teile abwerfen. z.B. der erste boss droppt die gewünschten hosen, der endboss vom ersten flügel die schultern, der endboss vom zweiten flügel die brust, und der endboss den kopf usw. usf. musst halt im reiter „sets“ in deinem menü schauen was du haben willst, und bei welchen bossen du die einzelnen teile bekommst.
mit glück kannst du also in einem durchlauf das komplette set bekommen

das ganze ist dann natürlich glückabhängig, ob das gewünschte teil droppt oder nicht.
in kumpel von mir macht seit bfa start brav jeden mittwoch ulduar, wegen den T8 schultern (afaik), und sind bis heute noch nicht gedroppt ;-)
der npc für den lfr in wod steht in deiner garni
Euch ist klar, wie ihr das Aussehen der angelegten rüstung durch die Ausrüstung die ihr farmen wollt ersetzt?
Stichwort: Transmogrifizierer ( hoffe das schreibt man so :D )
Legion Raids sollten zu zweit machbar sein, war selbst mit ~330 im Grabmal, den ersten Boss gelegt, hat nur etwas gedauert, Problem, es gibt Loot wie im aktuellen Addon, das heißt, man braucht Glück, das man Loot bekommt.
Ergo lohnt Legion nicht zu machen.

Man muss mindesten 12(+-?) Lvl über dem Raid sein, dann gibt es maximalen Loot.
Man ist nur 7 LvL über den LegionRaidbossen, die sind LvL 113.

Das heißt, ihr geht zum Beispiel Höllenfeuerzitadelle heroisch und bekommt Loot wie für 25 Mann. Also bei jedem Boss insgesamt 6 Items.
DIe Bosse sind LvL 103.

Jeder Kontent unter Legion ist auch solo machbar, selbst die Bossmechaniken wurden angepasst.

Wenn ihr LFR Mode gehen wollt, ist zumindest für Warlords of Draenor der Anmeldefutzi in der Garnison neben dem Hauptgebäude.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum