Waffen- oder Furorkrieger?

Krieger
Taz'Dingo ​Compadres!

Ich bin gerade auf dem Weg zur 120 und levele aktuell als Tank. Auf 120 möchte ich dann aber auf eine DD-Skillung switchen. Ich habe noch nie einen Krieger als DD gespielt und möchte zum einen einfach mal was neues kennenlernen und zum anderen hätte ich so eine Alternative zu meinem Heiler für's Raiden falls mal ein DD fehlt oder so...

Jetzt habe ich bei Icy Veins gelesen, dass der Waffenkrieger gerne mal nichts zu drücken hat und das ist nichts für mich; da bin ich zu ungeduldig ;-)

Würde es aus der Sicht mehr Sinn machen den Krieger als Furor zu spielen oder interpretiere ich da zu viel in den Guide rein? Wie sind eure Erfahrungen?

Wer hat denn schon beides intensiv gespielt und wem macht was mehr Spaß? Rein Interessehalber :-)

Danke euch!

EDIT: Mit dem Krieger um den es hier geht konnte ich leider nicht posten. Aber das dürfte eh nicht ganz so wichtig sein ;-)
Du hast dir deine Frage schon selbst beantwortet :)
Als Furor Krieger hast du niemals eine Situation in der du nichts drücken kannst.
Da rate ich dir definitv Fury an, er lässt sich deutlich angenehmer spielen, da man als Arms gut mit Rage umgehen muss.
Fury wird dir auch sicherlich mehr Spaß machen.
dank Zerschmettern habe ich bei meinem Waffenkrieger nie die situation wo ich nichts drücken kann...jeder der sagt "waffenkrieger ist langweilig" und "man hat nichts zu drücken" hat keine Ahnung ;)
12.11.2018 22:13Beitrag von Xilord
dank Zerschmettern habe ich bei meinem Waffenkrieger nie die situation wo ich nichts drücken kann...jeder der sagt "waffenkrieger ist langweilig" und "man hat nichts zu drücken" hat keine Ahnung ;)

Ohne Wut zerschmetterst du auch nix ;)
zerschmettern kostet von den schlägen mit am wenigsten und ist bei einer einigermaßen guten statsverteilung immer ready
Es ist immer ready, hat ja keinen Cooldown... nur sollte man Slam halt nicht immer nutzen, Mortal Strike ist wesentlich wichtiger, und wenn ein Slam davor den Mortal Strike verhindern würde sobald der vom Cooldown kommt, dann wartet man besser einen GCD und drückt... gar nichts

eine geringe "downtime" ist beim Arms normal, selbst mit viel haste bleiben da noch gut 10 - 15%. Das ist auch nix schlimmes, man muss nur dafür sorgen das die 10 - 15% nicht auf was wichtiges fallen. Das macht den Arms aus. Wer spammen will spielt Fury, der ist was das angeht halt das genaue Gegenteil
dass der Waffenkrieger gerne mal nichts zu drücken hat und das ist nichts für mich; da bin ich zu ungeduldig


bin seit 5 jahren durchgehend arms spieler und spiele auch nur diesen char aktiv. und kann das nicht gerade unterstützen.. hält sich hartnäckig seit jahren dieser irrtum.. sagen aber nur die casuals und twinks die den arms zu wenig spielen meiner meinung nach^^
13.11.2018 00:33Beitrag von Cecoura
dass der Waffenkrieger gerne mal nichts zu drücken hat und das ist nichts für mich; da bin ich zu ungeduldig


bin seit 5 jahren durchgehend arms spieler und spiele auch nur diesen char aktiv. und kann das nicht gerade unterstützen.. hält sich hartnäckig seit jahren dieser irrtum.. sagen aber nur die casuals und twinks die den arms zu wenig spielen meiner meinung nach^^


Krasser Boy. Spielt 5 Jahre nur aktiv 1 Specc und beschimpft andere als Casuals!
Mitm Fury zerhackst du Gegner wo sich der Ms Warri ein abrackert....
Ich habe länger Arms gespielt. Jetzt twink ich nen zweiten Krieger der anderen Fraktion als Fury hoch. Ich muss sagen der Fury spielt sich schneller und etwas angenehmer. Wer mehr Dps macht kann ich noch nicht sagen aber immoment ist der Spielspass beim Fury höher.
Man darf aber nie vergessen, ob sich etwas besser, angenehmer, spassiger spielt ist immer rein subjektives empfinden. Es gibt nicht wenige Leute die den mop fury irre awesome fanden... wenn man mich fragt haben alle die das sagen durch die bank weg lack gesoffen.

Jeder sollte das für sich selber austesten. Man ist ja flexibel genug und muss nicht mehr ein zweites artefakt nachpflegen
Danke euch für die Antworten :-)

@Karhad: Natürlich hast Du recht damit, dass das Spielgefühl vollkommen subjektiv ist, dennoch können Erfahrungen und Eindrücke anderer trotzdem hilfreich sein ;-)

Mein Krieger ist gerade gestern Abend 120 geworden und ich werde jetzt mal auf Waffen gehen. Aktuell habe ich sowieso erst eine Zweihandwaffe :D

Den Furor probiere ich dann mal wenn eine gute andere Waffe gedroppt ist :-)
13.11.2018 20:20Beitrag von Karhad
Man darf aber nie vergessen, ob sich etwas besser, angenehmer, spassiger spielt ist immer rein subjektives empfinden. Es gibt nicht wenige Leute die den mop fury irre awesome fanden... wenn man mich fragt haben alle die das sagen durch die bank weg lack gesoffen.

[/quote]

Gehöre ich auch zu. Naja nicht unbedingt den MoP-Fury. Eher den Fury vor der Wutnormalisierung :) Liegt aber vor allem daran dass sich damals ™ das Spielgefühl mit steigendem Gear massiv geändert hat - ein bisschen so wie aktuell beim Arms.

Früher ging beim Fury ohne massig Krit gar nichts, einfach weil man ständig Wutlöcher hatte. Dafür dann "hinten raus" umso mehr, Stichwort HS-Spam.

Heute finde ich den Fury hingegen ausgesprochen langweilig, man hat immer was zu drücken, Wut-Management ist eher zweitrangig und er fühlt sich für mich persönlich bisschen arg Diablo-mäßig an.

Ist beim Arms halt zumindest noch minimal anders.
13.11.2018 00:33Beitrag von Cecoura
...

bin seit 5 jahren durchgehend arms spieler und spiele auch nur diesen char aktiv. und kann das nicht gerade unterstützen.. hält sich hartnäckig seit jahren dieser irrtum.. sagen aber nur die casuals und twinks die den arms zu wenig spielen meiner meinung nach^^


Krasser Boy. Spielt 5 Jahre nur aktiv 1 Specc und beschimpft andere als Casuals!


recht hat er dennoch mein casual-freund
13.11.2018 00:33Beitrag von Cecoura
...

bin seit 5 jahren durchgehend arms spieler und spiele auch nur diesen char aktiv. und kann das nicht gerade unterstützen.. hält sich hartnäckig seit jahren dieser irrtum.. sagen aber nur die casuals und twinks die den arms zu wenig spielen meiner meinung nach^^


Krasser Boy. Spielt 5 Jahre nur aktiv 1 Specc und beschimpft andere als Casuals!


recht hat er dennoch mein casual-freund

13.11.2018 15:07Beitrag von Tanôtaî
Mitm Fury zerhackst du Gegner wo sich der Ms Warri ein abrackert....


https://prnt.sc/li6txm

ok
glaub auf dauer mach ich mit fury meine tastatur kaputt :D
Für Fury brauchst noch 3 Finger mehr xD
Aber den Spielstil kannst ja durch einfaches umspeccen an paar trashmobs ausprobieren. Hier wird jeder dir eh was anderes vorschlagen da es keine Tendenz gibt was besser ist im normalen Content.
Beide Specs sind gut, der Fury ist etwas schneller
15.11.2018 06:25Beitrag von Gashragh
Für Fury brauchst noch 3 Finger mehr xD
Aber den Spielstil kannst ja durch einfaches umspeccen an paar trashmobs ausprobieren. Hier wird jeder dir eh was anderes vorschlagen da es keine Tendenz gibt was besser ist im normalen Content.
Beide Specs sind gut, der Fury ist etwas schneller


Kurz off topic:
Aber hallo gibt es eine Tendenz: https://www.warcraftlogs.com/zone/statistics/19#difficulty=4
Auf dem normalen Schwierigkeitsgrad ist der unterschied sogar noch größer.

On Topic:
Spiel das was am meisten Spass macht. Und wenn es dir spass macht das zu spielen was gerade gut im Raid ist, dann ist es so. Punkt.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum