Gibt es (noch) das Ingame-Aufzeichnungstool?

Technischer Support
Vor einer halben Ewigkeit gab es auf Apple-computern mal ein WoW-internes Aufzeichnungstool was es einem erlaubt hat das Spiel aufzuzeichnen ohne dabei das störende UI im Video zu haben.

Warum hat es diese Funktion nie in die PC-Version geschafft bzw. wenn es da ist, wo finde ich es?
Hallo Santee,

da hast du recht, diese Einstellung gab es auf Mac´s mal.
Die Benotung liegt auf mal, ich glaube diese gibt's heute nicht mehr, zumindest habe ich diese auch nicht mehr gesehen und ich spiele am Mac.

Vielleicht ein Grund weswegen diese sich nicht etabliert hat, war dass bei einer Aufzeichnung über diese Einstellung das ganze Spiel geruckelt hat, was natürlich eher an der verbauten Hardware der Apple Computer lag als an WoW selbst.

Ich selbst nutze am Mac den QuickTime Player um Videos zu erstellen und unter Windows 10 gibt es ja die Möglichkeit über den GameMode Videos aufzunehmen, soviel ich weiß.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Viele Grüße
10.11.2018 10:19Beitrag von Hesapa
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
Nein, AMD und Nvidia haben ihren hauseigenen Aufnahmeprogramme. Nvidia ShadowPay, AMD Relive und Intel ... hat bestimmt auch bald was eigenes im Angebot. Die machen das alle über den verlöteten mp4/h.265 (de)coder womit die Systemlast im niedrigen, einstelligen Prozentbereich bleibt.

Das Hauptfeature, das ich suche ist: mit UI spielen (z.b. im Raid) aber ohne UI aufnehmen.

Im Grunde ist das ganze UI ja nur eine weitere Texturebene und das WoW-interen Tool hat das Bild einfach vorher abgeschöpft
10.11.2018 00:46Beitrag von Santee
Warum hat es diese Funktion nie in die PC-Version geschafft bzw. wenn es da ist, wo finde ich es?


Das wurde über ein Feature von macOS realisiert (Quicktime-Integration). Auf Windows-Systemen stand diese spezifische Schnittstelle nicht zur Verfügung.

Gruß
---------------------------
Hat da jemand Umfrage gesagt?

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum