Kick aus Inselexpedition

Schlachtzüge, Dungeons & Szenarios
Wurde gerade aus unerfindlichen Gründen aus einer Inselexpedition gekickt. War am Leben, 1 Mitstreiter tot, der andere kämpfte fleissig mit mir an einem Mob. Der Spielstand war kurz vor dem Sieg, Unterschied ca. 2k Azerit zum Gegner.
Gibt es mehr Beute wenn weniger die Expedition beenden bzw. siegen oder ist das nur eine blöde Masche um Spieler damit zu ärgern?
Das ist die tragischste Geschichte, die ich in den letzten 2 Minuten lesen musste und natürlich rechtfertigt dein Schicksal einen eigenen Thread. Ich meine, es geht hier nicht um so Kleinigkeiten wie Krebs am Sack oder eine plattgefahrene Haustierpizza. Nein, du wurdest doch tatsächlich aus einer Randygruppe entfernt!!!!!!!!!!!!!einself

Es soll übrigens auch 2er Teams geben, die sich zusammen für eine Expedition anmelden, nur um die spawnden Randys zu kicken, die das Glückpech haben, ihrer Gruppe beizutreten. Macht übrigens ne Heidengaudi, wenn man hinterher angewhispert wird. Zur Belohnung gibt's schließlich noch einen 30Minutendebuff oben drauf. Da hat man viel Zeit, sich zu ärgern.

Ums abzuschließen: so ist nun einmal die Community, die sich noch aktiv mit WoW beschäftigt, gerade drauf. Nur noch Kollegenschweine und Egotouristen. Die Entwickler wollten es so. Mit jedem Patch wird ein wenig mehr Gruppenspiel entfernt und durch Egomechaniken ersetzt. Find dich damit ab.
ich wurde auch gerade gekickt aus der Inselexpedition da ich nicht mit den beiden schamis mitgelaufen bin sondern zum roten kreuz auf der karte wurde dan noch beleidigt darauf hin war meine antwort nur Mutti kommt nun war ich bei dennen und keine 1 minute später bekam ich einen kick und natürlich dank blizz nen 30 minuten DESERTEUR . wie lächerlich ist das bitte das ist mir an einem tag jetzt 2 mal passiert anscheinend machen sich einige nen spass drauss die leute zu kicken
11.11.2018 01:37Beitrag von Lølåx
ich wurde auch gerade gekickt aus der Inselexpedition da ich nicht mit den beiden schamis mitgelaufen bin sondern zum roten kreuz auf der karte


dann spiel einfach mit denen mit. das kreuz lohnt meistens nicht mal. lieber 20 krokodile/spinnen/krebse pullen > big boy event > 5000 azerit > bisschen einsammeln und portal boss machen in p3 > win.
Wurd auch gekickt als noch 20 Azeritpunkte gefehlt haben (also etwas, was von Anfang an geplant war). Frag mich auch immer, was die Leute damit bezwecken wollen, einfach auf ignore damit :)
11.11.2018 02:26Beitrag von Ryane
11.11.2018 01:37Beitrag von Lølåx
ich wurde auch gerade gekickt aus der Inselexpedition da ich nicht mit den beiden schamis mitgelaufen bin sondern zum roten kreuz auf der karte


dann spiel einfach mit denen mit. das kreuz lohnt meistens nicht mal. lieber 20 krokodile/spinnen/krebse pullen > big boy event > 5000 azerit > bisschen einsammeln und portal boss machen in p3 > win.


Das ist halt die schlechteste Methode wenn man ein Auge auf die Mounts geworfen hat.
Ich leave gerne kurz vor Schluss damit die anderen die Beute alleine bekommen
12.11.2018 11:40Beitrag von Nahan
Wurd auch gekickt als noch 20 Azeritpunkte gefehlt haben (also etwas, was von Anfang an geplant war). Frag mich auch immer, was die Leute damit bezwecken wollen, einfach auf ignore damit :)


Das Ding ist, wenn es stimmt, was die Insel Community rausgefunden hat, von Blizzard gibt es da ja keine Auskünfte zu, dann muss man die Inseln komplett anders spielen, wenn man den ganzen Transmog-, Mount- und Pet-Tinnef haben will.

Wenn du als Random also in eine Gruppe kommst, und "nur" die Inselexpedition für das Azerith oder die Daily durchspielen willst, dann kann es sehr gut sein, dass du kurz vor dem Ende gekickt wirst, wenn die anderen beiden eine Farmgruppe sind, und kurz vorm Ende noch Kapitän Zinkennase spawnt, der ja das Piratenmount droppen könnte.

Also entweder warten, bis Blizzard das Kickfeature aus den Expeditionen entfernt oder solange nicht random gehen^^.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum