Plaudersofa 575 - Komische Leute aus dem Internet.

Die Aldor
1 2 3 6 Weiter
Plaudersofa von Izzy!
Schöner Titel.
Mein letztes Sofa ist knapp ein Jahr her!
Du scheinst dir das hier verdient zu haben. Gutes Karma?
Numerologisch steht das Sofa für Ambivalenz.
Willkommen bei den anonymen InternetzerInnen. Ich heiße Elys *kurze Pause* Und. UND ICH BIN KOMISCH!
*Hat nun Wikipedia befragt was Numerologie ist.*

Ahja..

15.11.2018 00:08Beitrag von Elys
Willkommen bei den anonymen InternetzerInnen. Ich heiße Elys *kurze Pause* Und. UND ICH BIN KOMISCH!


Hallo Elys, schön das du hier bist.
Da steht noch mehr, was ich intuitiv als passend empfände, aber du hast einen Ruf zu verlieren und wie wir ja festgestellt haben 'kennen' wir uns nicht.
Was mich daran erinnert.

Ich wurde heute Abend offiziel zum Nachfolger von Lurak ernannt. Ich brauche ein Urgestein der Aldor um mir zu sagen wie sehr mir dies schmeicheln sollte.
Definiere Urgestein.
Im übrigen war das "seltsam" auf die Aldor'schen Diskussions- und Themendynamiken gemünzt, die Außenstehenden manchmal eigentümlich erscheinen mögen. Oder Leidgenossen wie mir, denen es während der abendlichen Foren-Nachlese manches Mal nicht gelingt, des Pudels Kern sofortig zu erfassen.

Da schiebt man es doch lieber aufs Forum als auf den eigenen rauchenden Kopf!

TL;DR Ich verstehe heute nur Bahnhof :)
Lurak...war das dieser meckrige UD Priester?
Wenn du das Gespräch zwischen dem Elfen und der Leiche meinst, sei beruhigt.

Ich habe es live miterlebt und keine Ahnung worüber sie sprachen.
Über die Bedeutung der Karte "Die Liebenden" aus dem klassischen Tarot auf eine gestellte Frage ausgelegt.

Bahnhof ist vollkommen in Ordnung.
Och je, Lurak, lang her. Der hatte so 'ne Gabe, immer im unpassendsten Moment ins Zimmer zu stürzen...
15.11.2018 00:28Beitrag von Bimbes
Och je, Lurak, lang her. Der hatte so 'ne Gabe, immer im unpassendsten Moment ins Zimmer zu stürzen...

Allerdings.
15.11.2018 00:23Beitrag von Teczoga
Wenn du das Gespräch zwischen dem Elfen und der Leiche meinst, sei beruhigt.

Ich habe es live miterlebt und keine Ahnung worüber sie sprachen.


Unter anderem das. Und dieser Thread wo sehr detailliert über Truppenstärken samt Historien(quer)verweisen und später mal wieder über das Diskutieren an und für sich diskutiert wurde.
Ich fühlte mich plötzlich ungebildet.
15.11.2018 00:29Beitrag von Elys
Ich fühlte mich plötzlich ungebildet.

Unfug. Nicht jeder kann alles wissen.
15.11.2018 00:28Beitrag von Bimbes
Och je, Lurak, lang her. Der hatte so 'ne Gabe, immer im unpassendsten Moment ins Zimmer zu stürzen...


Also fühle ich mich nur ein wenig geschmeichelt. *nickt*
Es gab Momente, da hätte ich ihm gerne das unverschämt blöde Grinsen am Schreibtisch festgetackert, aber sonst mochte ich ihn, jedenfalls meistens. Irrungen und Wirrungen in Berlin, gut 10 Jährchen her...
Nacht, Trollsofa.
Treibt es nicht zu bunt!
Wegen Nachlesen und so.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum