Raider.IO zerstört NICHT !!! das game

Schlachtzüge, Dungeons & Szenarios
aktuell eines der besten addons das einzige was mich dran stört ist es raiderio nicht schon zu beginn von legion gab
absolut top addon...daumen hoch
aktuell einer der besten threads das einzige was mich daran stört ist dass der post gar keinen inhalt hat
absolut trolliger beitrag ..finger hoch (ich meine nicht den daumen)
Sie kommen gleich alle an. Wir finden aber keine Gruppen weil wir zu unfähig sind. Erst kleine dann hoch zuspielen. Aber wir sind Gute Spieler wir haben über 370 GS. Und min Zul down!!!!
Mal sehen was diesmal kommt.
Raidet.io hilft mir auch nicht. Hab gestern versucht nen 10er Tol Dagor mitzumachen. Keiner hat mich eingeladen. Die Leute wollen wohl schon 1k+ mindestens für nen 10er. Finde ich ehrlich gesagt doof. Ich kann die Instanz. Np. Aber wie soll ich das den Leuten beweisen? Ich find die Scoreberechnumg sollte vll auch berücksichtigen wie schwer der Dung war. Ich find 8er KR ist 10 mal schwerer als 8er Atal Dazar. Trotzdem gibts jeweils die gleichen 80 Punkte. Ich würd davon profitieren, aber generell finds ichs dann auch fairer.
Dieser Char hier ist das perfekte Beispiel, dass man sich von unten sehr wohl hoch arbeiten kann, hatte keine Lust mehr auf meinen pala mit dem ich knapp 1k rio hab und hab mit dem neu angefangen, bin erst alle M0 gelaufen, dann den key den ich bekommen hab so hoch es geht, danach in 3 bis 4 angemeldet, da juckt die leute nämlich weder score noch gear, dann langsam auf 5 bis 6er gespielt und so weiter, wenn ich 7er oder 8er Keys war hab ich meinen Stein vorher zerstört und selber nen 8er bekommen mir gute Leute gesucht den auf 10 gepusht und gespielt, dann die 9er wieder gespielt wenn nicht intime und auf 10 und wieder von vorne.

Ohne nen Raid zu sehen (einmal die ersten 5 Bosse für Azerit gear random und nhc ) , dass ganze gelaber von wegen man wird nicht mitgenommen ist eigene Unfähigkeit oder man will nicht.

Merke, dass ganze in 1 ID!

https://raider.io/characters/eu/thrall/Delanda

Einige gute Keys wurden leider nichtmal geloggt weil mein Server übel früh voll ist... Sonst wäre der score noch höher.
06.11.2018 08:24Beitrag von Delanda
Dieser Char hier ist das perfekte Beispiel, dass man sich von unten sehr wohl hoch arbeiten kann, hatte keine Lust mehr auf meinen pala mit dem ich knapp 1k rio hab und hab mit dem neu angefangen, bin erst alle M0 gelaufen, dann den key den ich bekommen hab so hoch es geht, danach in 3 bis 4 angemeldet, da juckt die leute nämlich weder score noch gear, dann langsam auf 5 bis 6er gespielt und so weiter, wenn ich 7er oder 8er Keys war hab ich meinen Stein vorher zerstört und selber nen 8er bekommen mir gute Leute gesucht den auf 10 gepusht und gespielt, dann die 9er wieder gespielt wenn nicht intime und auf 10 und wieder von vorne.

Ohne nen Raid zu sehen (einmal die ersten 5 Bosse für Azerit gear random und nhc ) , dass ganze gelaber von wegen man wird nicht mitgenommen ist eigene Unfähigkeit oder man will nicht.

Merke, dass ganze in 1 ID!

https://raider.io/characters/eu/thrall/Delanda

Einige gute Keys wurden leider nichtmal geloggt weil mein Server übel früh voll ist... Sonst wäre der score noch höher.

Oder liegts daran dass dein Main-Char Score zusätzlich angezeigt wird und die Leute dich deswegen eingeladen haben?
Oder liegts daran dass dein Main-Char Score zusätzlich angezeigt wird und die Leute dich deswegen eingeladen haben?


Nein, bis mein score das erste Mal angezeigt wurde sind bestimmt 5 Tage vergangen, und mein main score wird nicht ingame angezeigt.

Vom 1. Key bis heute sind nur 8 Tage vergangen und eine Kiste wo ich nen 4er item bekommen hab.

Alle 9er und 10er waren eigene Keys die ich gespielt und depletet hab und von vorne, wenn ich nen Mist key bekommen hab, hab ich ihn zerstört und nen neuen geholt, ab 8 melden sich immer wieder sehr gute Spieler oder Gruppen an, man darf halt nicht erwarten das die Leute jemanden mit nem geringen score in 8 bis 10 mitnehmen, man muss schon selber die Keys spielen.
06.11.2018 08:34Beitrag von Patzan
Oder liegts daran dass dein Main-Char Score zusätzlich angezeigt wird und die Leute dich deswegen eingeladen haben?


Im Ausreden suchen bist du groß dabei oder?
@Patzan

Also ich glaub das liegt jetzt eher daran das die meisten einfach nur Meta Tank haben wollen... und nicht nur am Raider.IO score.
Dieser Char hier ist das perfekte Beispiel, dass man sich von unten sehr wohl hoch arbeiten kann [...]

Ein einzelnes Beispiel unter 100.000en von Charakteren ist eben kein perfektes Beispiel. Es gibt immer Ausnahmen.

Dein Beispiel beweist maximal, dass es als (sehr) guter Spieler mit viel Zeit möglich ist, sich schnell einen guten Score zu erspielen. Ein Casual wird eben nicht wie du innerhalb einer ID mal eben 42 Runs durchziehen. Das sind nämlich bei mal ungefähr 45min pro Instanze (Gruppen zusammenstellen, anreisen, Instanz durchziehen) gute 31,5h nur für Mythic+!

Und das unter dem Aspekt, dass du Tank spielst, als DD hat man vermutlich mehr Overhead in Form von Gruppensuche.

Nicht, dass das nicht beeindruckend wäre. Aber der Aufwand ist halt nix, was man mal eben nebenbei aus der Hand schüttelt.
06.11.2018 09:08Beitrag von Keashaa
Dieser Char hier ist das perfekte Beispiel, dass man sich von unten sehr wohl hoch arbeiten kann [...]

Ein einzelnes Beispiel unter 100.000en von Charakteren ist eben kein perfektes Beispiel. Es gibt immer Ausnahmen.

Dein Beispiel beweist maximal, dass es als (sehr) guter Spieler mit viel Zeit möglich ist, sich schnell einen guten Score zu erspielen. Ein Casual wird eben nicht wie du innerhalb einer ID mal eben 42 Runs durchziehen. Das sind nämlich bei mal ungefähr 45min pro Instanze (Gruppen zusammenstellen, anreisen, Instanz durchziehen) gute 31,5h nur für Mythic+!

Und das unter dem Aspekt, dass du Tank spielst, als DD hat man vermutlich mehr Overhead in Form von Gruppensuche.

Nicht, dass das nicht beeindruckend wäre. Aber der Aufwand ist halt nix, was man mal eben nebenbei aus der Hand schüttelt.


Ist doch richtig, dass jemand mit 30 Stunden in M+ Inis mehr Erfahrung hat als jemand mit 15 und damit auch einen besseren Score verdient hat, wo ist das Problem?
gute 31,5h nur für Mythic+!


OK das gab mir jetzt zu denken... Anderseits hatte ich Urlaub wegen dem Feiertag, jedoch ist das leider immer noch echt viel x)
06.11.2018 09:10Beitrag von Deathkevin
Ist doch richtig, dass jemand mit 30 Stunden in M+ Inis mehr Erfahrung hat als jemand mit 15 und damit auch einen besseren Score verdient hat, wo ist das Problem?

Natürlich ist das richtig. Es ging mir nur um die Aussage "perfektes Beispiel". Für den Casual ist das kein perfektes Beispiel, denn ihm hilft das nicht. Ihm hilft weder die Aussage "Wenn dir dein Charakter, den du lieb gewonnen hast, nicht passt, dann switche auf eine FOTM-Klasse." noch "Spiel halt bis du !@#$%^ musst!".

Der einzig hilfreiche Aspekt war "Spiel deinen eigenen Key hoch." und dafür brauchte es nicht dieses Beispiel.
06.11.2018 09:21Beitrag von Keashaa
06.11.2018 09:10Beitrag von Deathkevin
Ist doch richtig, dass jemand mit 30 Stunden in M+ Inis mehr Erfahrung hat als jemand mit 15 und damit auch einen besseren Score verdient hat, wo ist das Problem?

Natürlich ist das richtig. Es ging mir nur um die Aussage "perfektes Beispiel". Für den Casual ist das kein perfektes Beispiel, denn ihm hilft das nicht. Ihm hilft weder die Aussage "Wenn dir dein Charakter, den du lieb gewonnen hast, nicht passt, dann switche auf eine FOTM-Klasse." noch "Spiel halt bis du !@#$%^ musst!".

Der einzig hilfreiche Aspekt war "Spiel deinen eigenen Key hoch." und dafür brauchte es nicht dieses Beispiel.


Naja den BrM als FOTM-Klasse hinstellen in M+.
Aber ja klar, als Tank bist du natürlich immer deutlich besser dran, merk ich ja auch selber (als wirkliche FOTM Klasse).
Aber da kann halt weder Blizzard ,noch R.Io, noch sonstwer was dafür.
Als DD haste immer schlechtere Karten, egal in welchem Score-Bereich du dich bewegst.
Ist halt immer etwas blöd, da das Tank/DD Verhältnis in den Raids ganz anders aussieht.
Ein Addon zerstört kein Game. Der Umgang und der Missbrauch von der Community ist das Problem.
Das Addon liefert nur Zahlen, Daten und Fakten. Jedes Gehirn in der Community interpretiert diese Daten anders oder versteht sie garnicht.

Um einen Player zu bewerten, wie es die meisten unter dem RIO Score verstehen, sollte man ein Bewertungssystem in Betracht ziehen, dass vorsieht dem Spieler eine Bewertungmarke zu geben.
Soziale Aspekte fließen dann in das Bewertungssystem mit ein. Ein Spieler bekommt z.B. kein +1 von einem anderen Spieler, wenn er das Game leavt, oder sich einfach nur daneben benimmt.
Ein Spieler der diszipliniert seine Routine durchführt und einen Beitrag der Gruppe leistet, der bekommt mit Wahrscheinlichkeit von anderen Spielen am Ende des Games einen +1 Bewertungspunkt.

Je höher seine Bewertung summa summarum ist, gehen andere Spieler davon aus das er auch sozial in der Lage ist sein Ziel zu erreichen ohne über Leichen zu gehen.
Ich rede RIO nicht schlecht, ich nutze es selbst um ein M+ Desaster vorzubeugen. Das RIO wird aber an vielen Stellen überbewertet.
06.11.2018 09:40Beitrag von Deathkevin
Naja den BrM als FOTM-Klasse hinstellen in M+.

Gut, er ist im M+ nicht FOTM. Aber es fällt schon auf, dass ein BrM am Anfang seiner Karriere durch die Mechanik auch mit weniger Ausrüstung eine höhere Überlebenschance hat als z.B. ein Krieger. Den kann man problemlos auch mit 320 in ne +3 oder +4 mitnehmen.
06.11.2018 10:14Beitrag von Keashaa
06.11.2018 09:40Beitrag von Deathkevin
Naja den BrM als FOTM-Klasse hinstellen in M+.

Gut, er ist im M+ nicht FOTM. Aber es fällt schon auf, dass ein BrM am Anfang seiner Karriere durch die Mechanik auch mit weniger Ausrüstung eine höhere Überlebenschance hat als z.B. ein Krieger. Den kann man problemlos auch mit 320 in ne +3 oder +4 mitnehmen.


Mhmm das würde ich nicht sagen, kiten muss man extrem gut können, entweder geschickt den Ring of piece nutzen oder einen guten mage in der Gruppe haben, der Stagger verzeiht zwar viel aber wenn dir pro Sekunde 6 bis 10% leben abgezogen werden heilt das keiner plus der Schaden der eh noch kommt, und du hast quasi kein Selfheal weil das total rng mit den orbs ist.

Hab zb einen 11er WM fast in time getankt mit 358~ nur durch kiten es geht schon alles, aber andere Tanks haben es definitiv leichter, Krieger ausgenommen.

Generell denke ich immer, man sollte auf den score nicht zu viel geben sondern eher auf die Exp im dungeon.
06.11.2018 09:21Beitrag von Keashaa
06.11.2018 09:10Beitrag von Deathkevin
Ist doch richtig, dass jemand mit 30 Stunden in M+ Inis mehr Erfahrung hat als jemand mit 15 und damit auch einen besseren Score verdient hat, wo ist das Problem?

Natürlich ist das richtig. Es ging mir nur um die Aussage "perfektes Beispiel". Für den Casual ist das kein perfektes Beispiel, denn ihm hilft das nicht. Ihm hilft weder die Aussage "Wenn dir dein Charakter, den du lieb gewonnen hast, nicht passt, dann switche auf eine FOTM-Klasse." noch "Spiel halt bis du !@#$%^ musst!".

Der einzig hilfreiche Aspekt war "Spiel deinen eigenen Key hoch." und dafür brauchte es nicht dieses Beispiel.


Naja der Casual der halt nur 45 min am Tag Zeit hat, wird das nicht innerhalb von 1 Woche sondern 8 Wochen machen.
Wenn er gut ist.
Wenn er schlecht ist oder sowas wie shadow / feral spielt, naja dann muss er halt Leute suchen die ihn boosten.
Es gibt echt soviele Twitchstreamer die sowas machen, aber die leute wollen ja scheinbar nur Loot und keine soziale Interaktion. Wegen sowas spielt man ja kein MMORPG

Ich hab jetzt nicht probiert, aber bei dem momentanen Tankmangel würde ich ebenfalls locker einen Kriegertank hochgeratet bekommen

Diese Woche ist aber auch easy
06.11.2018 09:21Beitrag von Keashaa
06.11.2018 09:10Beitrag von Deathkevin
Ist doch richtig, dass jemand mit 30 Stunden in M+ Inis mehr Erfahrung hat als jemand mit 15 und damit auch einen besseren Score verdient hat, wo ist das Problem?

Natürlich ist das richtig. Es ging mir nur um die Aussage "perfektes Beispiel". Für den Casual ist das kein perfektes Beispiel, denn ihm hilft das nicht. Ihm hilft weder die Aussage "Wenn dir dein Charakter, den du lieb gewonnen hast, nicht passt, dann switche auf eine FOTM-Klasse." noch "Spiel halt bis du !@#$%^ musst!".

Der einzig hilfreiche Aspekt war "Spiel deinen eigenen Key hoch." und dafür brauchte es nicht dieses Beispiel.


+10 und höher ist meistens auch nichts für den durchschnittlichen casual Player. Es gibt Ausnahmen. Aber ich lade zb ja auch niemanden ein und vertraue darauf, dass er ein ausnahmespieler ist.
Genau da liegt das Problem.
Einfaches Beispiel: ich suche Spieler für td +10.
ich Selbstlob logischerweise gesetzt. Ich will danach aber auch den +11 spielen. Die Instanz wird da nicht leichter.
Also wen nehme ich? Den Spieler, der die ini bereits auf+12 intime gespielt hat oder den der das Ding gerade mal auf +8 geschafft hat?
Klar kann es auch mit dem +8 Spieler funktionieren, dennoch ist die Wahrscheinlichkeit mit dem +12 Spieler höher.
Das Risiko ist auch einfach zu hoch. Wenn der Key depleted, dann hab ich zuerst knapp ne Stunde für den +10 verschwendet und muss dann nochmal 45 min in den +9 investieren. Das ist nicht wirklich toll...
Das einzige, was ich machen kann ist meinen key dann zu löschen und woanders mitlaufen...
06.11.2018 08:48Beitrag von Demortus
@Patzan

Also ich glaub das liegt jetzt eher daran das die meisten einfach nur Meta Tank haben wollen... und nicht nur am Raider.IO score.


Was soll denn "Meta Tank" sein?

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum