[A-RP]Des Ross neue Kleider

Die Aldor
IC-Teil:

*In den Straßen von Sturmwind werden Handzettel von einem stattlichen jungen Mann mit dunklem Haar verteilt, ebenso werden jene Handzettel an jedes schwarze Brett gehangen, was man auf seinem Wege findet. Auf jenen steht geschrieben:

"Des Ross neue Kleider

Einst ein kleiner Laden mit Zubehör für Ross und Reiter mit Schmiede für den Hufbeschlag und Sattlerei, hat sich unter der Führung von Josha Gelhardt und seiner Frau das Sortiment des Familiengeschäftes stark erweitert. Von Sattelbau und Reparatur, über Taschen und Satteltaschen zur Reparatur von Zügel, Zaumzeug und Halfter für jedes bekannte Reittier. Satteldecken, Schabracken, Pferde-/ Reittierdecken und Turnierzier fürs Reittier, auf wunsch mit Zierstickerein werden geboten. In der eigenen Schmiede mit kleinem Stall wird Maß genommen fürs neue Eisen oder den optimalen Sitz des neuen oder reparierten Sattels. Mit seiner kleinen Reise-Schmiede ist ein Besuch der Tiere vor Ort möglich."

OoC-Teil:

Grüße liebe Aldorianer!
Wie man dem IC-Teil schon entnehmen konnte, haben wir vor eine Sattlerei/ Hufschmiederei mit Pferde- /Reittierzubehör zu eröffnen und ins Leben zu rufen. Ebenso haben wir Interesse daran Märkte zu besuchen und dort einen kleinen Teil unsere Sortiments an zu bieten, ebenso Beratung und kleinere Reparaturen.

Was bieten wir an:
-Wir bieten Euch Sättel nach Maß und Wunsch, ebenso die Reparatur dessen
-Hufeisen nach Maß und das Beschlagen der Tiere vor Ort oder bei Euch vor den Ställen
-Pferdedecken und Schabracken, dick , dünn, bestickt und aus fast jedem Stoff in jeder Farbe des Regenbogens. Ebenso die Reparatur dessen
-Zaumzeug, Zügel, Halfter und Führstricke
-Gamaschen für die Beine des Pferdes
-Alles kann mit Zierstickereien einzigartig gestaltet werden
-und noch vieles mehr

Nun noch eine Frage im Anschluss:
Weiß jemand vielleicht wo ein Laden IC noch im Zwergendistrikt frei ist, in den wir rein können und einmal oder zweimal die Woche bespielen können ?

Über nette Antworten hier oder auch Ingame würden wir uns freuen.

Liebe Grüße, das Ehepaar Gelhardt von "Des Ross neue Kleider"
*push*
Freue mich auf die Zusammenarbeit. Und wünsche viel Erfolg!
Danke für die Unterstützung wir freuen uns auch aufs gemeinsame RP!
IC: Aus dem Laden an der Ecke in der Altstadt ist reges werken zu hören. Das Schild der Sattlerei und Hufschmiede mit der aufschrift "Des Ross neue Kleider " mit dem Emblem der Familie Gelhardt, einem Hufeisen mit der Öffnung nach unten und dem gotischen G im Zentrum, darunter ziert bereits den die Stirn des Ladens. Es scheint als schreitet der Ausbau rasch voran und die Eröffnung naht.
Das sind meines Wissens nach die Bespielten Häuser in Sw. Weiß nicht genau ob sie noch aktuell sind. oder ob manche wieder frei sind.

http://diealdor.wikia.com/wiki/Sturmwind/Bespielte_H%C3%A4user
Danke für den Hinweis. Ich denke wir ziehen in die Altstadt um wenn es sich machen lässt in die "Begrenzte Immunität" habe den IC Teil auch schon mal umgeschrieben.
15.10.2018 18:25Beitrag von Viendra
für jedes bekannte Reittier


Was heißt genau dieser Teil des Satzes? :D Jedes Reittier wirklich aller Völker? Das Drachen nicht gemeint sind, ist mir klar... Aber wenn auch "elfische" Reittiere inbehalten sind, hätten wir Interesse an einem Besuch. :)
17.10.2018 08:27Beitrag von Valtryon
Was heißt genau dieser Teil des Satzes? :D Jedes Reittier wirklich aller Völker? Das Drachen nicht gemeint sind, ist mir klar... Aber wenn auch "elfische" Reittiere inbehalten sind, hätten wir Interesse an einem Besuch.

Ein ordentlicher Meisterbetrieb fertigt für gewöhnlich nach Maß und individuellem Kundenwunsch seine Güter, weshalb Joshas Satz doch recht eindeutig zu interpretieren war. Da Sättel für die unterschiedlichen Tiere auch unterschiedliche Ausmaße und Passformen annehmen, wird er vermutlich bei euch im Stall vorbeischauen, sich von euren Tieren selbst ein Bild machen und im Idealfall Maß nehmen, ehe der Fertigungsprozess stattfindet.
Werter Valtryon genau so wie Lloydon es ausführte ist es. Einstmals waren es nur Pferde doch nun bauen wir Sättel für jedes Reittier , wir kommen zu euch oder ihr zu uns vermessen und machen auch Anpassungs-Besuche um den optimalen Sitz zu garantieren damit weder Reiter noch Tier Schaden nimmt.
Ich schließe mich vollkommen der Erklärung von Lloydon an.

Wir haben vor Decken, Satteldecken, Zaumzeug etc. nach Maß und Kundenwünschen zu fertigen!
Natürlich ist das Hauptaugenmerk auf Pferde gesetzt aber nur, weil damit alles anfing. Das Sortiment wurde im Laufe der Jahre und mit dem Wunsch in Sturmwind etwas auf zu bauen erweitert um eben alle zu unterstützen.
Alles klar, danke für die Antworten! Klingt gut :) Ich (oder jemand anderes von uns) melde mich dann im Game.
IC:
*an den unteren Rand der bereits geklebten Aushängen heftet er ein Pergament mit folgendem Text an*

Große Eröffnung!

Wir freuen uns verkünden zu können, dass wir am vierten Tag des elften Monats zur achten Abendstunde unseren fertig renovierten Laden in der Altstadt eröffnen!
Nach der Eröffnungsrede könnt ihr im Laden stöbern, es wird Kuchen, Kaffe und Tee geben, eine Vorführung der Arbeit eines Hufschmieds und Sattlers, eine Tombola und ein kleines Unterhaltungsprogramm.

Ihr seid herzlich eingeladen!

Familie Gelhardt

OOC:

Liebe freunde der guten Unterhaltung :-) wir starten am 4.11. um 20 uhr unseren ersten Verkauf der dann all Sonntäglich in der Altstadt in der "Begrenzten Immunität" , IC natürlich anders genannt, statt finden soll mit einer kleinen Eröffnungsfeier. In kürze werden wir euch ein detailliertes Programm dazu veröffentlichen.
*push*

Ihr findet uns dieses Wochenende in Kul-Tiras. Auf dem Schlotternachtsmarkt werden wir einen Stand haben und ein wenig mit Euch feiern. Genauso beraten wir Euch gerne ganz in Sachen Reittier und Zubehör
IC: *In ganz Sturmwind werden wieder neue Handzettel verteilt und an die schwarzen Bretter gehangen. Am Wochenende war es sehr ruhig um die Sattlerei geworden doch nun machen sie wieder aktiver auf sich aufmerksam.*

*Auf den Handzetteln steht geschrieben:

"Des Ross neue Kleider"

Am vierten Tag des elften Monats werden wir unsere Ladeneröffnung zur achten Abendstunde feiern. Es wird eine kleine Tombula geben, Musik, Kaffee und Kuchen!
Ihr findet uns zukünftig in der Altstadt neben den alten Ställen.

Einst ein kleiner Laden mit Zubehör für Ross und Reiter mit Schmiede für den Hufbeschlag und Sattlerei, hat sich unter der Führung von Josha Gelhardt und seiner Frau das Sortiment des Familiengeschäftes stark erweitert. Von Sattelbau und Reparatur, über Taschen und Satteltaschen zur Reparatur von Zügel, Zaumzeug und Halfter für jedes bekannte Reittier. Satteldecken, Schabracken, Pferde-/ Reittierdecken und Turnierzier fürs Reittier, auf wunsch mit Zierstickerein werden geboten. In der eigenen Schmiede mit kleinem Stall wird Maß genommen fürs neue Eisen oder den optimalen Sitz des neuen oder reparierten Sattels. Mit seiner kleinen Reise-Schmiede ist ein Besuch der Tiere vor Ort möglich."

Wir suchen außerdem noch eine/-n Schneider/-in für die Herstellung von Reitkleidung*
-------------------------------------------------------------------------------------

OoC:

Wie dem "Handzettel" zu entnehmen ist, werden wir am 04.11. um 20Uhr unseren Laden in der Altstadt bei den alten Ställen eröffnen! (SI:7 der Laden "Begrenzte Imunität").
Wir laden alle interessierten herzlich ein und jene die gerne uns und unseren Laden wie auch unsere Arbeit kennen lernen möchten.

Ab diesem Tag werden wir dann jeden Sonntag um 20Uhr den Laden eröffnen.

Es wird Reitzubehör und Sättel geben. Auch die Möglichkeiten auf Beratungen, Vermessungen und Hufbeschlag vor Ort. Ebenso wird das Reinigen der Hufe vom Schmiedemeister persönlich übernommen.
Freu mich auf das was wir besprochen hatten!
Und wir sind Nachbarn!
Mal einen Gruß da lass!
*schleicht sich mal hier rein und lässt ein Tablett mit Kaffee und Kuchen für Josha und Viendra da*

Mal schauen, wenn am Sonntag Abend nichts weiter anstehen sollte, kommen wir denk ich mal auch vorbei.
Ach ja! Ganz vergessen. Ich bring natürlich das ausgemachte IC Zeug mit! :) Und Josha meld dich OOC via PN nochmal bei mir oder meiner Gilde wegen Discord! (:
Leider kam ich bisher nicht ingame dazu mich zu bedanken, mach ich das hier in Form eines Pushs.

Ein charmantes und gut gespieltes Projekt zweier, IC wie OOC, sympatischen Menschen. Es war schöm euch auf dem Markt in Haderfurt gehabt zu haben und ich hoffe bald wieder mit euch zu tun zu haben.
Danke ihr lieben für eure netten worte das motiviert natürlich um so mehr *einen der kekse von lefara knusper*.

Wir hoffen das es auch nach der Eröffnung weiter so guten anklang findet und freuen uns wenn ihr uns aufsucht und auf die kommenden Märkte an denen wir teilnehmen!

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum