[A-RP]Des Ross neue Kleider

Die Aldor
"Morgen ist es soweit, die große Eröffnung", sagte Viendra als sie in den frühen Morgenstunden der noch schlafenden Stadt durch die Straßen zog um erneut Flugblätter auf zu hängen und fehlende zu ersetzen. Dabei zeichnete sich ein glückliches Lächeln auf dem Gesicht der jungen Frau ab.
Wenn möglich und erlaubt wurden vielleicht auch hier und da welchen in die Briefkästen gesteckt.
Wieder zu Hause und vor dem Laden angekommen wurde jener von Außen stolz gemustert und noch einmal über den Bereich vor dem Laden geschaut ehe man die Treppe zur Ladentür hinauf stieg und mit dem Schlüssel die Tür aufschloß.

Im Laden angekommen war Josha fleißig bei den letzten Vorbereitungen, bei denen Viendra nun helfen würde, damit alles morgen für den großen Tag bereit ist
<Am Anwesen in der Altstadt nahe von Ross brennt die ganze Nacht über Licht und es scheint alles auf Hochbetrieb in der Großküche zu laufen. Ein feiner Geruch von frischem Kuchen und gebackenen Plätzchen macht sich in der Gegend breit. Eine kleine Vorahnung auf kommendes! Die Fürstin stellt Kuchen auf das Fensterbrett des Anwesens ab und lässt diesen ein wenig auskühlen und ein müdes, gar sanftes lächeln ziert ihre Lippen.> "Hach, wie ich mich freue." <hört man sie leise in den morgendlichen Wind hauchen.>
*vor dem Ross ist schon in der Früh fleißiges werkeln zu hören. Stetig klopft hier der Hammer und zimmert die für den Abend benötigten Stände zusammen. Sicher wird es noch bis zum Nachmittag dauen bis alles Aufgebaut ist doch der Sattler scheint frohen Mutes und die Arbeit für die Eröffnung zu genießen.* Ein schönes kleines fest wird das * entfährt es ihm mit etwas stolz bei einer Verschnaufpause ehe er sich wieder an die Arbeit macht*
Der HUHB unterstützt dieses Projekt mit ein paar Keksen und Milch fürs Forum!
*Kekse und Milch hinstellt und Fahne mit dem Wappen schwenk*

Viel Erfolg und Spaß, wünschen wir den Gastgebern und Besuchern!
<Noch bis in die Nacht ist leises Werkeln vor der Sattlerei zu vernehmen. Fleißig baut Josha mit seiner Frau Vivi auch noch die letzten Stände ab. Der Grill wird hinter das Haus zur Schmiede gebracht wo er auch glimmend keinen Schaden anrichten kann und mit einem letzten Seufzer als er vor der Ladentür zum Schild hinauf blickt mit stolz , verschwindet er im Inneren. Der Nachtwächter macht seine Runde und die Straße bleibt verlassen zurück wie sie vor dem Fest gewesen ist>

Ein Danke an alle die mit geholfen haben und jene die sich den Spaß gegönnt haben uns zu besuchen. Ich hoffe es hat euch gefallen. Wir freuen uns schon wenn ihr uns fortan auch regelmäßig Besuchen könnt immer Sonntags.

Also dann auf gutes gemeinsames RP!
*Nach dem anstrengenden aber auch sehr erfreulichen Markttag ging die Arbeit in der Sattlerei auch Heute schon wieder vor Sonnenaufgang los. Der Grill wurde gesäubert, die Pferde versorgt, Kisten verstaut und sich dann daran gemacht seine eigentlichen Arbeiten und Aufträge ab zu arbeiten mit viel Liebe und Herzblut*

OoC:

Am Mittwoch findet Ihr Viendra im Laden der Weltenschmiede auf dem Kathedralplatz. Dort könnt Ihr mir ihr gerne Termine für Zaumzeuge, Sättel, Hufbeschlag usw ausmachen.
Heute ist es soweit!

Zur achten Abendstunde öffnet "Des Ross neue Kleider" in der Alstadt (begrenzte Immunität)!

Wir verkaufen Reitzubehör, bieten Beratung und natürlich Taschen in allen Variationen wie Satteltaschen, Reisetaschen, Rücksäcke und mehr.
Kommt und besucht uns gerne Heute Abend
Wir freuen uns schon auf Sonntag!

Vielen Dank für so viel zu Spruch und Unterstützung.

Wie gewohnt öffnen wir unsere Pforten zur achten am Abend,
in der Altstadt für euch !

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum