Fraktionswechsel?!

Allgemeines
Was wird nun genau übernommen und was nicht?
Der Charakter verliert natürlich alles und wird auf Stufe 1 zurück gestuft.
Ruf wird umgewandelt in etwaige Hordegegenstücle - Aber die Kriegskampagne muss man neu machen soweit ich weiss.
Auch die questgeschichtsränge musst neu machen .
Ruf wird umgewandelt in etwaige Hordengegenstücke.

Gilt das auch für Honorbound und 7th Legion?
14.11.2018 13:38Beitrag von Lølwut
Ruf wird umgewandelt in etwaige Hordengegenstücke.

Gilt das auch für Honorbound und 7th Legion?


ich nehme es an, aber ich werd es dir in 1-2 Wochen sagen können ^^ wenn mein getreuer Schamane von Durotan Allianz zum Zirkel Horde wird :D (am Volk ändert sich bei einem gut aussehenden Pandaren nix!)
Also ich habe erst vor Kurzem den Horde-Char in einen Ally gemacht und ja alles wird umgemünzt.

Eidgebundene -> 7. Legion
Zandalar -> Prachtmeer
Voldunai -> Glutorden
Expedition -> Sturmsangtal-Ruf-Fraktion

das was ich dabei nicht wusste war das wenn man auf Zandalar alle Quests der Gebiete gemacht hat stehen einem noch alle Kul'tiras gebiete offen. Sprich das hat mir einen Enormen Rufpusch gegeben da jedes Gebiet ungefähr 12k Ruf ergibt.

Das einzige was man machen muss ist Die Stützpunkte neu freispielen und die Kriegskampagne der Fraktion erledigen. Alles andere wie Kriegsschiff-Talente bleiben erhalten.

Demensprechend kann man so auch die beiden Völker freischalten ohne auf der Gegenseite Ruf zu farmen

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum