[A-RP] Gilde Mondgarde

Die Aldor
Zurück 1 6 7 8
Super geil.
02.03.2014 00:50Beitrag von Ánduriel
Super geil.


Öhm...danke? ö.ö
Auch wenn es keiner für möglich hält: ES GIBT UNS NOCH!

Muharrharrharr!
Geht an dem Gebäude in Rut'theran vorbei und salutiert kurz*
Langsamen Schrittes trat Lothiriel durch das nasse Gras der Lichtung. Sie wollte sich nur einen Moment ausruhen. Einfach mal allein sein und nicht dauernd in Begleitung ihrer Leibwachen. Sie hob das Haupt dem Mondlicht entgegen und spürte die kühle Berührung des Windes. Der Nachthimmel war sternenklar und das beruhigende Licht Mutter Monds schien voller Gnade auf sie herab. Noch immer gab die Erzmagierin sich die Schuld am Verschwinden Nevére's. Vielleicht behüte ich die kleine Isilven zu sehr...Sie scheint sich für das Druidentum zu interressieren. Nur kann ich ihr dort nichts beibringen. Vielleicht ist es angebracht, sie frei zu geben, damit sie sich einen Shando suchen kann...Warum lasse ich sie nicht einfach los? Oh Elune, hilf mir. Ich stehe allein in der Dunkelheit... Eine Träne glitzerte im Mondlicht und fand ihren Weg über die hohen Wangenknochen des ausgemergelten Gesichtes der alten Erzmagierin. Sie erlaubte sich einen stillen Moment der Schwäche...
Grüße euch,

sehr interessant von euch zu lesen, ich gebe zu noch kein einziges Mal von euch im Rp in Darnassus oder ooc gelesen zu haben. Mit dem Athaneum gäbe es damit also nun zwei Anlaufstellen für elfische Magier in Darnassus. Steht ihr denn mit unseren lieben Hochgeborenen in Kontakt? Wenn wir aus Draenor zurück sind (falls wir das überleben :D ) bin ich gespannt euch im Rp zu erleben :) .

Mit freundlichen Grüßen

Theodore Clienston, Erntehexer.

P.S.: Helft mir auf die Sprünge, wurde die Mondgarde nicht auch im KdA erwähnt? Ich habe meine Bücher leider derzeit verliehen.
Grüße! Unsere Mondgarde gibt es bereits seit dem 19.03.2012, so denn ich nicht irre. Im Eingangspost wurde auch erklärt (und in der Gildeninfo) was unsere Mondgarde anders macht, als jene aus der KdA Reihe. Es sind so einige Mitglieder der Gilde inaktiv oder gegangen, was sehr bedauerlich ist. Aus Zeitgründen findet daher das Mondgarde RP selten statt und zudem noch recht zurückgezogen, da Shen'Dralar noch immer nicht gern gesehen sind in Darnassus.

Die lieben Hochgeborenen des Athaneum nahmen mal Kontakt zu uns auf, als sie neu gegründet wurden, um unsere Gilden zusammen zu fassen, doch haben sie andere Ansichten als meine gute, alte Shen'Dralar und daher kam es dazu, dass man sich aus dem Wege ging.

Ich hoffe, ihr kehrt wohlbehalten aus Draenor zurück. Ich bin sicher, man sieht sich mal.
*auch dieser Thread wird aufgenommen, diesmal mit dem Schnabel und gemeinsam mit dem Smaragdzirkel und den Kal Delar wird nach oben geflattert um die darnassischen Aushänge brav gemeinsam dort festzuwurzeln*
OOC: Oh! Lang ist's her, aber Schande über mich, dass ich den schönen Push vom Wölfchen gar nicht gesehen hatte, weil ich zu selten im Forum bin. Danke *Wolf Theodore hinter dem Ohr kraul*

IC: Erneut überblickte Lothiriel die Pergamente auf ihrem Schreibtisch und kniff die Augen zusammen." Das kann doch nicht gut gehen. Sollte ich Isilven wirklich gehen lassen, damit sie den Weg als Druidin finden kann?" Der Kopf der Erzmagierin schmerzte. Ihr Gesicht hatte nach all den Vorkommnissen härtere Züge angenommen, sie sah beinahe etwas angegriffen aus. Adepten gab es momentan keine, nicht ganz zum Schlechten, fand die Shendralar. "Ich werde wohl mit Taldrien reden müssen. Er hat den Zugang zu Isilven, welcher mir seit dem Verschwinden Nevére's versagt blieb." Sie ließ das Pergament sinken und setzte sich. Der Blick aus müden, von der Zeit gezeichneten Augen ging ins Leere...
*geht mal priesterlich skeptisch an dem Hause der Mondgarde in Rut'theran vorbei und guckt prüfend, ob da auch kein arkaner Unfug geschieht*

Elune adore, seid artig!
Sie blickte der schlaksigen, hochgewachsenen Isilven Nachtsang nach und ihr Lächeln schwand von den vollen, mondbeerroten Lippen. "Sie alle gehen irgendwann, nicht wahr?" fragte sie die Person neben sich leise. Taldrien nickte ihr zu und auch er blickte Isilven, die er mehr als lieb gewonnen hatte, nach, wie sie sich auf machte, zum Tempel des Mondes. "Sie hatte kein Potential als Magierin und auch als Schattenläuferin fühlte sie sich unwohl. Als sie damals zu uns kam, war sie verwirrt und jung, beinahe noch ein Kind. Eine Assassine, von einem Dämonenjäger trainiert, welcher mir mal sehr viel bedeutet hatte." Lothiriel starrte nun ins Leere, denn Isilven war schon lange nicht mehr zu sehen. Taldrien, ihr Leibwächter, stand wie immer schweigsam und stocksteif in seiner typischen, militärischen Haltung neben der sprechenden Erzmagierin. "Es ist schwer, wenn man sieht, wie sie alle ihre eigenen Wege finden, fernab meiner Schule für Magiestudierende und Ausgestoßene. Manchmal glaube ich, dies sei nur ein Waisenhaus für missratene Gestalten...und ich bin der dunkle Engel, der über sie wacht, sie wieder salongfähig macht und sie dann ziehen lässt." Ihr Blick wurde hart und kalt. Sie stützte sich auf dem Geländer des Balkons ab und seufzte kurz, überblickte das Treiben in Rut'Theran und drehte sich langsam zu dem Wächter um. "Ich bin alt, Taldrien. Da ist nichts mehr, was ich noch tun könnte, ich fühle wie ich sterbe, Tag für Tag. Es gibt nunmal keine Unsterblichkeit mehr für unser missverstandenes Volk." "Man sieht es euch nicht an, Erzmagierin. Euer Alter." gab der recht verkrampft wirkende Taldrien von sich, noch immer militärisch- starr nach vorn blickend. Ein sinnliches Lächeln umspielte die Lippen Lothiriels und sie trat zu dem Spiegel an der Wand. Er hat Recht. Man sieht nur die kleinen Fältchen in den Augenwinkeln und doch fühle ich mich nicht entsprechend., dachte sie, als sie skeptisch ihr Spiegelbild betrachtete.
"Dämonen?!" Die Erzmagierin sprach ruhig und doch bebte etwas in ihrer anziehenden Stimme. Lothiriel Dineth Meereslied musste sich tatsächlich setzen. "Wann?" Die noch immer wunderschöne Shen'Dralar blickte auf zu Erendis Wisperklinge und schluckte schwer. Die Wächterin lies nicht lange auf eine Antwort warten: "Nun, die Leichen waren durch und durch mit Fel bedeckt, Lothiriel. Ich werde gehen. Ich werde deine Einheit verlassen. Ich muss mich darum kümmern. Sofort!" Lothiriel senkte den Blick und nickte nur still vor sich hin. "Also sind sie wirklich wieder da? Wer hätte je gedacht, dass ich in meinem hohen Alter nocheinmal an die Front muss?" Lothiriel lächelte ein schwaches und wenig überzeugendes Lächeln. Erendis schüttelte das Haupt mit dem lila Haar: "Nein, du solltest hier bleiben und weiter unterrichten." "Unterrichten? Die Welt endet vermutlich bald und ich soll hier sitzen und...unterrichten? Vermutlich wird es bald niemanden mehr zu unterrichten geben, Erendis! Du kennst mich! Du weißt, dass ich das nicht kann!" Entschlossen erhob sich die betagte Erzmagierin. Trotz all der Jahre, der Qualen und all der Kämpfe und Verluste, sah man ihr noch immer das hohe Alter nicht an...
OOC: Unsere Homepage ( https://diemondgarde.hpage.com/willkommen.html) ist aktualisiert! Und die Mondgarde kehrt endlich auf die verheerten Inseln zurück! Schließt euch hierzu gern an!

Leise seufzend lies die Erzmagierin Meereslied sich auf einem Diwan niedersinken. Es war ein langer Tag gewesen. Noch immer herrschte das reinste Chaos, denn der Teleportationszauber der gesamten Einrichtung von Haupt- und Nebensitz der Mondgarde hatte natürlich keinerlei alphabetische Reihenfolgen der vielen Schriften, Lehrmaterialien, Waffen und Bücher berücksichtigt. "Müssen wir das jetzt wirklich alles aufräumen?" schnaufte eine jüngere Kal'dorei, welche mit gezogenem Schmollmund vor den Materialbergen die Hände in die schmalen Hüften stemmte. Lothiriel hob eine Braue und blickte streng drein: "Ja, das müssen wir, wenn wir hier jemals etwas wiederfinden wollen, Allyndia." Erst als die junge Adeptin den Blick von Lothiriel abwandte, erlaube die erschöpfte Erzmagierin sich ein kleines Lächeln hinter vorgehaltenem Munde. "So kannst du gleich mal üben, wie es um deine Levitationsfertigkeiten bestellt ist, hm?" sprach Lothiriel mit ihrer typischen, sinnlich anmutenden Stimme. "Hier dürfte es vorerst sicher sein. Ich werde die Schutzzauber, welche uns verbergen sicherheitshalber noch einmal überprüfen." Mit diesen Worten erhob sich die Erzmagierin geradezu schwungvoll. Es hatte in der Tat etwas Angenehmes, nun endlich wieder Zuhause zu sein...
Dort stand sie nun, die Erzmagierin. Heiße Windböen schlugen ihr entgegen. Sie blickte sich erneut um, zählte ihre Schüler/innen und Bedienstete. Isilven Nachtsang trat näher: "Ihr habt euer Bestes getan. Mutter Mond stand euch bei." Lothiriel Dineth Meereslied nickte knapp und verengte die Augen. Der Blick aus kühl schimmernden Augen überblickte das Meer, um erneut den brennenden Baum Teldrassil zu betrachten. Unmöglich...es war...doch unmöglich, ein böser Traum! Allyndia Flammenmond war gefallen, Lothiriel's Leibwachen - gefallen. Sie seufzte. "Nun gut, also da wir unseren Stützpunkt auf Teldrassil an die Flammen verloren haben, kehren wir eben zurück nach Feralas. Hoffen wir, dass es noch nicht von der Horde besetzt wurde. Portiert die Folianten und Schriftrollen, welche wir retten konnten in die Bibliothek. Erschafft Rationen an Wasser und Proviant. Wir müssen dort irgendwie hindurch." rief die Erzmagierin im Eifer des Gefechts ihren Mitstreitern zu. "Los, los, keine Zeit verlieren!" "Erzmagierin?!" Eine Anwärterin meldete sich. Lothiriel wand sich in Windeseile um und nickte ihr zu. Die junge Kaldorei sprach weiter: "Könnt ihr uns nicht nach Feralas portieren?" Lothiriel lachte bitter auf. Sie hatte bereits sämtliche Kraft aufgewendet, um mitsamt ihren Mitstreitern der Mondgarde und einigen Schriftstücken den Flammen des Baumes zu entkommen. Sie würde es nie zugeben, doch ihre Kraft reichte momentan nicht für einen weiteren Portalzauber. "Natürlich könnte ich das, doch finde ich, wir sollten diesen Moment nutzen , um unser Kampftraining etwas fortzusetzen!" Sie wand sich um und bellte Anweisungen. Ihre Schützlinge folgten ihr. Das würden sie bis in den Tod. Und dieser schien gerade gar nicht so fern zu sein...

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum