Rare Pets wann fangen/Wetter

Haustierkämpfe
1 2 3 5 Weiter
Hi,

weiß denn jemand was zum Wetter. Z.B. Schneefall in den Sturmgipfeln, Regen im SDT.
Würde gerne mal ein paar infos darüber sammeln: Wie häufig, wie lange, immer das ganze Gebiet oder nur paarziell. Würde geren hier am Ende ne Sammlung haben, wann in etwa welcehs Pet wo spawn.
Hier mal eine Liste der Pets, die ich bis jetzt ums verrecken nicht finde:

Update meiner seits:

Verseuchter Welpling (angeblich in Eiskorne. Laut MobMap bei Sindragosas Sturz aber da ist nichts: Immer noch nix...
Arktischer Fuchswelpe (bei Schnee in den Sturmgipfeln)
Höllchen (Teufelswald. Flugroute vom Eschental zum Wisperwindhain: wird gecampt
Silithidjunges (Tanaris bei Sandsturm)
Skorpjönchen Verwüstete Lande auf einem Bergplateau: Gefanngen, war aber nur 1 da....
Verschlingende Made (hab ich als zufällig geaddetes Haustier im Fjord gefangen, aber auch nicht im Wildtierführer und zählt nicht für Erfolg) *Anmekung unten
Grottenwühlmaus (angeblich laut MobMap im Hyjal etwas westlich von Nordrasil) in den Höhlen in der Nähe des Sitzes der Auserwählten drin: Ald add beim Sitz der Auserwäjlten gefanen
Wiziger Wirbelsturm (Aratihochland) am Kreis der äußeren Bindung. Das ist auf der Map direkt unterhalb vom Bauernhof der Dabyries: Gefangen spawnen aber nur ca. 4 alle paar stunden
Ruheloser Düsterling (Gebirgspass der Totenwinde (früher Morgen = bis 9:00): Gefangen
Kleine Sumpfbestie (Sumpfland soll beim Grünen Gürtel sein): Gefangen, spawnt aber auch nur alle paar Stunden

*Zur verschlingenden Made: Zählt immer noch nicht für Erfolg und lt. Blizz Ticketsupport, war es nie zum Fangen gedacht und wurde mim letzten Hotfix rausgepatcht. Steht aber noch im Erfolg und habs aber noch im Wildtierführer XD
ka. ob noch fangbar?!

Ich für die Antworten hier immer ein wegen der Übersicht

Dank & Grüße
Tschieses
Ach eines fällt mir noch ein:

Im Gebirgspass der Totenwind finde ich überhaupt kein Pet zum fangen. Nicht ein einziges. Spawnen dort auch nur welche zu bestimmten Zeiten oder wie will man sonst den Zähmer der Östliche Königreiche kriegen?
03.10.2012 18:35Beitrag von Tschieses
Im Gebirgspass der Totenwind finde ich überhaupt kein Pet zum fangen. Nicht ein einziges. Spawnen dort auch nur welche zu bestimmten Zeiten oder wie will man sonst den Zähmer der Östliche Königreiche kriegen?

Im gebirgspass spawnt bisher nur ein einziges Pet ab Mitternacht bis ca 6:30 morgens. Du findest den Ruhelosen Düsterling in den beiden "Kellern" vor! Karazhan.

Zu den anderen Fragen, das Wetter is häufig nur auf ein Teilgebiet begrenzt, wie im SDT auf der Insel.
Höllchen ist tatsächlich recht selten, wobei ich da eher an ein Phasing Prob glaube. Siehe Flugroute vom Eschental zum Wisperwindhain. Das Skorpiönchen findest du in den Verwüsteten Landen auf einem Bergplateau, dort eigentlich jede Menge davon mit annehmbarem Respawn rum. Das sind die Pets in deiner Frage zu denen ich sofort eine Antwort habe. Ich würde dir empfehlen, nicht nur auf Mobmap zu setzen, sondern auch andere Datenabenk zu durchsuchen wie de.wowhead.com oder wowdb.com. Dort finden sich häufig recht gute und hilfreiche Kommentare.
Das Wetter an sich sollte recht zufällig sein, wobei ich die Dauer auf 10-25 min schätzen würde.
Danke erstmal für die schnelle Antwort.
Ich hab sonst schon öfters in diversen DBs nachgeschaut aber leider oft ohne Erfolg....
Mit MobMap hab ich bis jetzt die größten Erfolgschancen gehabt...
Hi,

Verseuchter Welpling (angeblich in Eiskorne. Laut MobMap bei Sindragosas Sturz aber da ist nichts:


Zufällig war ich gestern da, etwas nordöstlich von sindragosas sturz war ein welpling. Es war abends.
03.10.2012 18:27Beitrag von Tschieses
Verschlingende Made (hab ich als zufällig geaddetes Haustier im Fjord gefangen, aber auch nicht im Wildtierführer und zählt nicht für Erfolg)


des problem hatte ich auch ... aber nach dem bug melden und server restart war die verschlingende Made dann drinn ^^
Also die verschlingende Made war nach dem Serverrestart auch im Wildtierführer. Allerdings immer noch nicht zum Erffolg dazugezählt. Auch nicht nachdem ich sie nochmal gefangen hatte -.- wohl warten bis gefixt...

Und wen's interessiert. Ich habe gerade den Witwenspinnling gefangen (16:00Uhr) Es waren auch nen Haufen östlich von dem Tal wo früher der World boss war. Soviel zu "nachts"
Den winzigen Wirbelsturm gibt es im Arathihochland am Kreis der äußeren Bindung. Das ist auf der Map direkt unterhalb vom Bauernhof der Dabyries.
Höllchen ist nur vom Miet-Mount aus, beim Phasenwechsel zu "sehen". Leider :(
03.10.2012 18:27Beitrag von Tschieses
Skorpjönchen Verwüstete Lande auf einem Bergplateau


Habe ich heute erst gefangen, es gab ganz viele unterhalb des dunklen Portals zieht sich deren Vorkommen bis zu diesem komischen Plateau rechts daneben.
Also ich hab alle pets, die du aufgelistet hast bereits eingesackt!

Höllchen war aber in der Tat der schwerste, aber er spawnt vereinzelt trotzdem ganz normal.

Ist zwar nervig, das manche pets zu blöden Konstellationen auftauchen, aber dann isses wenigstens nicht ganz sooo leicht. Blöd ist natürlich die Schneeeule, die nur im Winter da ist und der Quiraiiwächterling der nur im Sommer rumrennt ;P
wie sich das mit dem Wetter verhält weiss ich leider nicht.
Aber mal die generelle frage gibt es irgendwo eine liste mit den pets die man selbst fangen kann ?
Den Düsterling gibts wohl bis 9.00 morgens. Fragt mich bitte nicht, wo ich das gelesen habe, ich habe ihn jedoch auch erst kurz nach 8 Uhr eingefangen.

Die Grottenwühlmaus habe ich nun nach Tagen des Rumsitzens in den Höhlen als zweites Pet in der Nähe des Sitzes der Auserwählten drin gehabt :-/

Edit: Hat jemand evtl. auch noch Infos zur Korallnatter? Hatte sie zu der Zeit gefangen, als sie anscheinend noch verbuggt war. Nun finde ich sie nicht wieder -.-
wie sich das mit dem Wetter verhält weiss ich leider nicht.
Aber mal die generelle frage gibt es irgendwo eine liste mit den pets die man selbst fangen kann ?


Du kannst im Spiel selbst den Wildtierführer öffnen. Da wo du deinen ganzen Mounts und Pets siehts.
Dann gehste auf Filter und wählst nur Haustierkampf aus, somit siehste alle, die du fangen kannst.

Was mich aber mal interessieren würde,l ob es eine Liste gibt, die nach Gebiet sortiert ist. Welche Pets man in welchem Gebiet fangen kann. Finds nämlich ziemlich nervig immer wieder zurück zu müssen, weil man eins vergessen hat...
Also ich hab alle pets, die du aufgelistet hast bereits eingesackt!

Höllchen war aber in der Tat der schwerste, aber er spawnt vereinzelt trotzdem ganz normal.

Ist zwar nervig, das manche pets zu blöden Konstellationen auftauchen, aber dann isses wenigstens nicht ganz sooo leicht. Blöd ist natürlich die Schneeeule, die nur im Winter da ist und der Quiraiiwächterling der nur im Sommer rumrennt ;P


Naja die Schneeeule müsste ja eigentlich momentan fangbar sein. Da WoW nur Sommer und Winter kennt und gerade nocht Sommer ist... Aber ich hab mir heut in Winterquell nen Wolf gefarmt und nix dabei.

Grundsätzlich würd ich noch gern wissen, ob diese seltenen Pets direkt spawnen, man sie also auf der Minimap sieht oder ob sie nur als Add den Kampf joinen oder beides.
Sonst fliegt man evtl. Stundenlang über ein Gebiet und kann gar nix finden..
05.10.2012 03:05Beitrag von Tschieses
Was mich aber mal interessieren würde,l ob es eine Liste gibt, die nach Gebiet sortiert ist. Welche Pets man in welchem Gebiet fangen kann. Finds nämlich ziemlich nervig immer wieder zurück zu müssen, weil man eins vergessen hat...

Das Addon zeigt dir u.a. an, welche Pets es in dem aktuellen Gebiet gibt und ob dir welche
fehlen. Wurde heute hier empfohlen und ich finde es klasse. So hatte ich relativ fix die 26 Pets
der Scherbenweltsafari beisammen.

http://www.curse.com/addons/wow/pet-journal-enhanced

Ansonsten kannst du auch hier filtern, wie du magst.
http://www.wowhead.com/petspecies
(z.b. eben nach einer bestimmten Zone)

~my~
Grundsätzlich würd ich noch gern wissen, ob diese seltenen Pets direkt spawnen, man sie also auf der Minimap sieht oder ob sie nur als Add den Kampf joinen oder beides.
Sonst fliegt man evtl. Stundenlang über ein Gebiet und kann gar nix finden..

Kommt aufs Pet an.

Nehmen wir mal das Grollhuf Baby, was ich mir heute auch geholt habe.
Das ist nur dort, wo auch Grollhufbullen sind. Wenn du kein finden solltest, dann wurden die
existierenden wohl schon bekämpft / gefangen. Jetzt kannst du einfach die Bullen töten, wenn
diese respawnen besteht eine Chance, dass das Baby dabei ist.

Dieses "Vater-Sohn"-Prinzip gibt es bei vielen Pets, eben gerade bei den Babies aller Art.
Keine Eltern, kein Junges sozusagen.

~my~

P.S.: Habe mir gerade noch den Sporlingspross geholt. Bei dem ist es wohl so, dass er nur
einmal pro Stunde spawnt afaik. Da heisst es halt campen und hoffen, dass man der einzige ist.
Hi,

Verseuchter Welpling (angeblich in Eiskorne. Laut MobMap bei Sindragosas Sturz aber da ist nichts:


Ich hab ihn so eben gefangen gleich nach server restart heute morgen um 5:30 =) in Eiskrone
Sindragosas Sturz
lg
Hat einer auch irgendwelche Infoszum "Affenbaby" auf der Insel im Schlingdornkap ?? Ich war heute (6.10.) 2 Stunden auf der Insel und ich hab es nicht einmal regnen sehen, in anderen Foren nichts dazu gefunden, ausser das wenn es regnet die von den Bäumen runter kommen. Hat dazu jemand bessere Infos ob es bestimmte Regenzeiten gibt oder anderes danke für jeden Tipp ^^
Da bleibt dir wohl nur campen, bin heute morgen ca. 11.30 dort gewesen und hab massig affenbabys gesehen...

Leider war kein Rares gesehen somit war die Ausbeute mau :/
06.10.2012 21:52Beitrag von Shalsar
Hat dazu jemand bessere Infos ob es bestimmte Regenzeiten gibt oder anderes danke für jeden Tipp ^^

Der Regen kommt mehrfach täglich, aber Zeit-technisch immer zufällig.
Hält 15-20min an und ebensolange kannst du dir die Affen schnappen.
Stell dich beim Campen auf die Ostseite der Insel, da die Babys nur im Norden / Osten / Süden
erscheinen, nicht im Westen.

~my~

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum