Forenrichtlinien – Bitte lesen

Allgemeines
Willkommen in den Diskussionsforen von World of Warcraft! Diese Foren sind dafür vorgesehen euch ein freundliches und familiäres Umfeld zu schaffen, um mit anderen Spielern über World of Warcraft zu diskutieren. Diskussionsforen laufen am besten, wenn man höflich und respektvoll miteinander umgeht. Daher bitten wir euch, unsere Forenrichtlinien gut durchzulesen und natürlich auch zu beachten.

Suchfunktion
Die Suchfunktion im oberen Teil der World of Warcraft -Communityseite ist extrem robust. Geht bitte sicher sie zu benutzen, um nach ähnlichen Themen, Blog-Einträgen oder Webseiten zu suchen, die euch bereits Antwort auf eure Fragen geben könnten, bevor ihr einen neuen Beitrag erstellt. Einen neuen Beitrag zu einem bereits existierenden Thema zu erstellen wird wahrscheinlich in einer Löschung des Beitrags enden. Solltet ihr den Beitrag wiederholt neu erstellen, ist es wahrscheinlich, dass eure Forenschreibrechte aufgrund Spammings vorübergehend ausgesetzt werden. Der schlimmste Nebeneffekt ist aber, dass ihr die Übersicht für eure Mitspieler stört, nur weil die Suchfunktion nicht genutzt wurde.

Bewerten und Melden von Beiträgen *aktualisiert am 18. Juli 2017*
Die „Daumen hoch“-Funktion kann genutzt werden, um positive Diskussionen hervorzuheben. Beachtet bitte, dass Ihr jeden Beitrag nur ein Mal bewerten könnt. Beiträge, die gegen unsere Forenrichtlinien verstoßen, können über das Auswahlmenü (via Melde-Funktion) gemeldet werden. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, bei eurer Meldung eine nähere Beschreibung über die Art der Verletzung unserer Richtlinien zu verfassen. Bitte helft uns dabei, eine positive und hilfreiche Foren-Community gedeihen zu lassen.
Forenrichtlinien
Zusätzlich zu den geltenden Forenrichtlinien sind hier einige zusätzliche Richtlinien zu finden, die befolgt werden müssen. Diese Verdeutlichungen sind dafür da, ein konstruktives und freundliches Umfeld für die Community zu gewährleisten. Während diese erweiterten Forenrichtlinien technisch gesehen bereits mit den Forenbestimmungen abgedeckt sind, behandeln diese eher speziellere Beispiele häufig auftretender Fehler, die zur Löschung des Beitrags oder dem vorübergehenden Aussetzen der Forenschreibrechte führen können.


Die World of Warcraft-Foren sind für Diskussionen rund um Themen, die sich direkt mit World of Warcraft beschäftigen
Diese Foren sind speziell dafür da, um auf das Spiel bezogene Inhalte zu diskutieren. Jedwedes Thema, das sich nicht auf World of Warcraft, das Battle.net oder Blizzard bezieht, läuft Gefahr gelöscht zu werden.

Benutzt nicht nur Großbuchstaben, irreführende Überschriften, ungewöhnliche Symbole oder außergewöhnlich viele Satzzeichen usw.
Während jeder seinen eigenen Beitrag von so vielen Forenteilnehmern wie möglichen gelesen haben möchte, bitten wir euch keine derartigen Taktiken zu verwenden, um die Aufmerksamkeit auf ein Thema zu lenken. Lasst euren Beitrag für sich selbst sprechen. Beiträge, die gegen diese Richtline verstoßen, laufen Gefahr, gelöscht zu werden.

Benutzt in den Themenüberschriften bitte nicht die Worte "Blizzard", "Blue" oder den Namen eines Blizzard-Mitarbeiters, um Aufmerksamkeit zu erregen
Jeder möchte gerne, dass sein Beitrag von Blizzard gelesen und beantwortet wird. Das können wir nachvollziehen. Jedoch hilft es nicht, diese Wörter in der Überschrift zu benutzen. Wählt bitte einen themenspezifischen, aussagekräftigen Titel für die Überschrift. Beiträge, die gegen diese Richtline verstoßen, laufen Gefahr gelöscht zu werden. Beachtet bitte auch, dass Beiträge, in denen zum Beispiel der Blizzard-Authenticator oder Blizzards letzte Pressemitteilung besprochen wird, durchaus "Blizzard" im Titel haben dürfen, weil dies für die Diskussion von Relevanz ist.

"First" oder "IBTL"gelten als Spam
Beiträge, die lediglich angeben welche Antwortzahl man in einem Beitrag erreicht hat, gelten als Spam und können eine Forenpause nach sich ziehen. Das Schreiben von "IBTL" (in before the lock = Im Beitrag, bevor er geschlossen wird) hilft niemandem weiter. Solltet ihr der Meinung sein ein Beitrag gehöre moderiert, benutzt bitte die Meldfunktion.

"TLDR" oder "L2P" gelten als Trolling
Mit "TLDR" (Too long, didn’t read = Zu lang, nicht gelesen) zu antworten, sagt lediglich aus, dass man sich nicht für den Beitrag interessiert. Mit "L2P" (Learn to play = Lern spielen) zu antworten, verhöhnt den Spieler (Können und Erfahrung), anstatt die Diskussion in konstruktive Bahnen zu lenken. Beide Beispiele gelten als Trolling und können zu Forenpausen führen.

Namentliches Anprangern gilt als Belästigung
Andere Individuen, Gilden usw. namentlich oder anderweitig eindeutig identifizierbar anzuprangern, zum Beispiel durch das Nachsagen von unehrenhaftem Verhalten wie "Ninja Looting", kann zu der Löschung des Beitrags oder Themas, sowie einer Forenpause führen. Auch wenn solche Warnungen unter Umständen gerechtfertigt sein können, würde die Möglichkeit andere auf solche Art und Weise anzuschwärzen, leicht zu missbrauchen sein und ist daher verboten. Ihr dürft den Fall gerne schildern, wenn die Anonymität der Beteiligten sicher gestellt ist und den Leser entscheiden lassen, ob er euch bezüglich weiterer Details kontaktieren möchte oder nicht.

Schiebt keine Beiträge nach oben
Das Schieben von einzelnen Beiträgen wird als Spam betrachtet und trägt nichts Konstruktives zur Diskussion bei. Das bezieht sich auch auf sehr alte Beiträge, die grundlos wieder hochgeholt werden (Beitrags-Nekromantie).

Petition/Unterschriftenbeiträge sind verpönt
Dies ist ein Diskussionsforum. Petitions- oder Unterschriftenbeiträge beinhalten keine Diskussion, sondern bestehen normalerweise Seite für Seite aus "/signed"- Beiträgen. Beiträge, die gegen diese Richtline verstoßen, laufen Gefahr gelöscht zu werden.

Erstellt keine Beiträge zu geschlossenen oder gelöschten Themen
Es gibt einen Grund warum Beiträge moderiert werden. Jeder Forenteilnehmer sollte sich die Forenrichtlinien durchlesen und nachvollziehen können, was falsch gemacht wurde, aus dem Fehler lernen und sich einbringen ohne die Forenrichtlinien zu verletzen.

Mehrere Beiträge zum selben Thema werden gelöscht
Wenn mehrere Beiträge zu demselben Thema existieren, lassen wir normalerweise einen offen, schließen einen mit Erläuterung und löschen den Rest. Dies geschieht, damit andere Themen im Forum nicht verdrängt werden. Welcher Beitrag offen gelassen wird, hängt zumeist von der Länge des Beitrags ab und wie konstruktiv der erste und die Folgebeiträge gehalten sind.
Suspendierungen addieren sich
Wiederholte Verstöße oder mehrfache Verletzungen unserer Forenbestimmungen summieren sich und können zu längeren Auszeiten führen, als es für ein isoliertes Vergehen der Fall wäre. Sollte das Strafmaß für dieselbe Regelverletzung unterschiedlich stark ausfallen, ist die Vorgeschichte meistens der Grund dafür.
F: Warum wurde das MVP-Programm erstellt?
A: Oft werden in den Foren Fragen gestellt, die an anderer Stelle schon von Blizzard-Mitarbeitern beantwortet wurden oder deren Antworten vielen Mitgliedern der Community wohlbekannt sind. Antworten von Mitspielern werden aber oft übersehen, weil der Beitragsersteller auf eine offizielle Reaktion wartet.

Um dieses Problem zu lösen haben wir ein Programm ins Leben gerufen, das in anderen Blizzard-Foren bereit sehr erfolgreich war: das MVP (Most Valuable Poster)-Programm. Eine klar erkennbare Schriftfarbe kennzeichnen ausgewiesene MVPs, die Fragen anderer Spieler stets beständig und korrekt beantwortet haben. Dies soll ihren wertvollen Beiträgen eine Note der Würdigung und Glaubwürdigkeit hinzufügen. Spieler können ihren Antworten guten Gewissens Glauben schenken und somit Blizzard-Mitarbeitern erlauben, sich auf andere Verantwortungsbereiche zu konzentrieren.

F: Was macht ein MVP?
A: MVPs fördern konstruktive Diskussionen überall dort, wo es ihnen möglich ist. Sie steuern ihren Teil zur Community bei und unterstützen höfliche Unterhaltungen in allen Foren. Wenn ihr den Beitrag eines MVPs seht, lest ihn euch genau durch – sie wurden auch wegen ihrer Kenntnisse über das Spiel ausgewählt.

F: Warum habt ihr nicht ______, der immer großartiges Feedback zum Thema X gibt, ausgewählt?
A: Bitte beachtet, dass MVPs keine Community-Repräsentanten für bestimmte Themengebiete sein sollen – sie werden nicht wegen ihrer Fähigkeit ausgewählt, Spielmechaniken kritisch zu betrachten und Feedback zu geben. Sie können dies jedoch sicherlich tun (und viele machen es auch). Die Mitglieder des Community Teams sind jedoch weiterhin eure ersten Ansprechpartner für euer Feedback, das ihr in Forenbeiträgen und Blog-Kommentaren anbringen solltet. Derzeit gibt es kein System für Vertreter bestimmter Klassen, Fraktionen oder gewisser Spielaspekte und wir möchten lieber Feedback von allen Spielern bekommen, statt von einer ausgewählten Gruppe.

F: Warum sind nicht alle Hardcore-Spieler?
A: Man muss kein Experte in bestimmten Aspekten des Spiels sein, um einen Großteil der Fragen in den Foren klar und korrekt zu beantworten. Man benötigt auch keine maximale Stufe in WoW und muss auch nicht an der Spitze der StarCraft II-Rangliste stehen oder die besten Gegenstände in Diablo gesammelt haben, um in der Lage zu sein, Spieler zum richtigen Teil der Webseite zu verlinken oder auf eine Antwort von Blizzard aufmerksam zu machen. MVPs werden vor allem aufgrund ihrer erwiesenen Kommunikationsfähigkeiten und ihrer Hilfsbereitschaft gegenüber der Community ausgewählt. Es kann sein, dass manche von ihnen hervorragende Leistungen in einem oder mehreren Aspekten des Spiels vorweisen, das ist aber keine Voraussetzung.

F: Wie kann ich MVP werden?
A: Erstellt konstruktive Beiträge, beantwortet Fragen über das Spiel und beteiligt euch an Diskussionen in den Foren – wir werden das bemerken. Denkt daran, auch die Verhaltensnormen zu beachten.

Fragen bezüglich des MVP-Programms oder seinen Teilnehmern können an CMTeamEU-WoW@blizzard.com gerichtet werden.
Community-Team kontaktieren

Forenbanns: Ihr habt unsere Verhaltensnormen sowie die Erklärung eurer Forensperre mehrmals gelesen und seid immer noch der festen Überzeugung, nicht (so stark) gegen die Regeln verstoßen zu haben? In diesem Fall könnt ihr ein Ticket über die Kategorie Battle.net®-Account erstellen. Behaltet dabei aber im Hinterkopf, dass es keine Garantie dafür gibt, dass ihr entsperrt werdet.

Community-Feedback: Ihr habt Feedback bezüglich der Foren, der Blogartikel, der Anwesenheit auf Live-Events, Wettbewerben oder den Mitgliedern des Community-Teams? Wir wissen dies immer zu schätzen und wollen euch darum bitten, es an CMTeamEU-WoW@blizzard.com zu schicken. Bitte beachtet, dass wir alle Feedback-Mails lesen und berücksichtigen, jedoch keine Antwort garantieren können.

Fanseiten: Ihr habt eine qualitativ hochwertige Fanseite zu einem Blizzard-Franchise, die eine aktive Community aufweist und regelmäßig aktualisiert wird? Wenn dies der Fall ist, meldet euch doch ruhig mal bei uns: CMTeamEU-WoW@blizzard.com.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum