Tales of the Past - Soundtrack ?

Allgemeines
Hallo,

die Bemühungen die ein einzelner WoW Fan in den Aufbau einer Videoreihe gesteckt hat sind fast schon legendär und den meisten bekannt. Falls nicht würde ich euch gerne einer der besten Fanarbeiten von WoW zeigen: Tales of the Past.
Das erste Video wurde noch zu Classiczeiten gedreht und obwohl man dieses Video heutzutage als "billig" abstempeln würde, war es für die damaligen technischen Möglichkeiten eines Laien wirklich erstklassig.
Zweiter und dritter Teil sind wesentlich tiefgreifender und auch syncronisiert.

Nun allerdings zu meiner eigentlichen Frage: Wie heißt der Soundtrack am Ende des Videos von ca 10:00 - 12:00 ?
http://www.youtube.com/watch?v=-Sa6pk32QXI

Also genau dort, wo eine der größten organisiert und gefilmten Classicschlachten in der History passierte.

Falls ich das Forum oä verfehlt habe tut es mir Leid. Ich wollte lediglich anderen WoW Spielern, welchen die Serie noch nicht bekannt ist, die herausragende Arbeit eines einzelnen Fans und ein Stück Erinnerung präsentieren und hauptsächlich dazu eine Frage äußern.^^

Mfg
Enya Now we are Free. Gladiator Soundtrack ;) eins der Besten Lieder die ich kenne welches wahre Epic verkörpert.
http://www.myvideo.de/watch/4766733/Enya_Now_We_Are_Free_Gladiator_Soundtrack

Und zu den Videos sie sind selbst für den heutigen stand weit besser als das was man so findet.. sie haben Geschichte, Tiefgang und Herz.. heute bekommste ja außer PvP und Song Videos nichts mehr anständiges.
Schnelle und korrekte Antwort tiptop. :)

Gerade den ersten Teil finde ich durch seinen persönlichen Tiefgang am beeindruckensten.

Spoiler:
Wie die Allianzler am Ende auf einem ungewollten Schlachtfeld stehen aber nichtmehr zurückkönnen und somit einfach in den Krieg ziehen.
Die Ehre und einfach Classicatmosphäre, welche die WoW Prioritäten auf ein ganz anderes Niveau als Leistungsmaximierung und "ich will der beste sein" gelegt haben.

Zweiter und Dritter Teil sind ebenso klasse, sehr professionell und langfristig hergestellt und befassen sich mit der sagenumwogenen Waffe "Ashbringer".
Ja sie sind verdammt gut gemacht, das ist einer der Gründe wieso ich so gehofft hatte das der WoW Film auch eher als Cinematic gedreht wird.. aber na ja Blizzard will halt gerne ein So Großes Projekt an die Wand fahren.

Ich glaube ja wen man die ToP reihe heute nochmal nachdrehen würde könnte man doch so einiges an Tiefe mehr rausholen.

Edith: Und Bitte sehr keine Umstände.
Das könnte noch interessant sein:

http://wowpedia.org/Tales_of_the_Past

Wenn du dort runterblätterst sind sämtliche Soundtracks die benutzt wurden mit Zeitangabe teilweise aufgelistet.
Wie passend übrigens das ich mir heute erst wieder mal den 2 und 3 Teil reingezogen habe. Definitiv nach wie vor mit die besten Wow-Machinimas die es dort draußen gibt. (BLAZER! YIMO! <3)
Wer übrigens auch noch Machinimas mag könnte sich ja auch mal "Veil of Corruption" anschauen. Ist ein deutsches Machinima. Der erste ist noch nicht ganz sogut (Syncro ist so lala) aber ab dem zweiten wirds deutlich besser. Dafür ist die Story ebenfalls auf hohem Niveau über Verrat, Intrigen und große Kriege zwischen Allianz und Horde.
http://www.themovievault.net/video/tales-of-the-past-iii

Liste der Titel nebenan. Kann sein, dass 1-2 fehlen.
Richtig, TotP gibts in 3 Teilen. Ein gewisser Martin Falch hat die gemacht.
Der erste Teil ist technisch noch nicht so ausgereift und verhältnismäßig kurz. Die Dialoge finden fast ausschließlich schriftlich in Form von Untertiteln statt.
Der 2. ist schon um etliches länger und zusätzlich zu den Untertitel sprechen die Figuren nun auch selbst.
Der 3. Qualitativ am ausgereiftersten und man kann durchaus sagen das er Spielfilm-länge besitzt. Trotzdem gibts Untertitel was garnicht so schlecht ist denn alle 3 Teile sind in Englischer Sprache zu sehen.
Untertitel helfen da denen die der englichen Sprache noch nicht so mächtig sind doch sehr.

"I didn´t came for the Book. I came for you" <3

Ein TotP IV wird es jedoch so schnell nicht geben denn Martin Falch hat gemeint das er sich wieder mehr ums RL kümmern möchte. Soweit meine Informationen. Dennoch TotP III endet mit einem "Cliffhanger" und so darf man hoffen doch irgendwann eine Fortsetzung der Geschichte erleben zu dürfen.
Bisschen Off-Topic, aber denke, das geht in Ordnung :D

Enya Now we are Free. Gladiator Soundtrack ;) eins der Besten Lieder die ich kenne welches wahre Epic verkörpert.


Das hier geht in dieselbe Richtung:
http://www.youtube.com/watch?v=hsex5lxotZQ
oder wem es besser gefällt nur mit dem Chor:
http://www.youtube.com/watch?v=8KGxrSOUGZ8

edit:
Der Song ist auch zu finden als einer von vielen in diesem (dreistündigen) Zusammenzug epischer Musik:
http://www.youtube.com/watch?v=zqE4goWTvyw

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum