Der Lichkönig™ kündigt das neue Hearthstone® Esports-Team an

Der Lichkönig™ kündigt das neue Hearthstone® Esports-Team an

Der Lichkönig kündigt das neue Hearthstone® Esports-Team an

Der Herr der Geißel stellt eine Armee aus Profispielern auf!

EISKRONE, Nordend – 13. Juli 2017 – Der Lichkönig, Meister der untoten Geißel™, Herrscher über die Eiskronenzitadelle™ und Nordend sowie Träger der verfluchten, seelenverschlingenden Runenklinge Frostgram™ richtet seinen kalten, tödlichen Blick auf Hearthstone. Heute verkündete er offiziell die Formierung einer neuen, weltumspannenden Esports-Organisation für Hearthstone namens The Frozen Pwn®.

„Mit sofortiger Wirkung fällt die bisher unter dem Namen Tempo Storm bekannte Organisation dauerhaft unter meine Kontrolle. Diesem Hearthstone-Team eilte ein Ruf wie Donnerhall voraus und mir war klar, das ihm gewaltige Macht innewohnen musste – also eroberte ich es“, so der Lichkönig, Geschäftsführer, Finanzvorstand, Kommunikationsdirektor, Besitzer und unbestrittener Herr und Meister von The Frozen Pwn sowie unsterblicher Eroberer des sterblichen Teams Tempo Storm.

„Dann suchte ich in diesem Internet nach einer Entsprechung für ‚vollkommene Überlegenheit‘ und fand ein machtvolles, vokalloses Wort, ungefähr aus dem Jahr 2005: PWN. Es war die ideale Benennung für ein Team, das all meine Widersacher auslöschen wird.“ Dieser verheißungsvolle Moment war der Beginn der Umgestaltung von Tempo Storm zu The Frozen Pwn.

Der Lichkönig verspricht, ein Team zu schmieden, wie es die erbärmliche Welt der Lebenden noch nie gesehen hat. Das Erfolgsrezept ist ein einzigartiger Prozess, in dem unter anderem Spieler als böse, seelenlose Todesritter von den Toten erweckt werden. „Eure sterblichen Esports-Spieler müssen essen, schlafen und brauchen soziale Kontakte. Meine Spieler scheren sich nicht mehr um solche belanglosen menschlichen Schwächen wie Erholung, Ernährung oder Zufriedenheit. Sie werden Tag und Nacht pausenlos und mit felsenfester Entschlossenheit trainieren. In Zukunft werden ALLE Livestreams zu 24-stündigen ... Todesstreams.“

Die Organisation rühmt sich außerdem mit einem schlanken, flexiblen Finanzprofil. Normalerweise anfallende Ausgaben für Gehälter, Unterkünfte sowie geschmolzene Fresspakete und koffeinhaltiges Zuckerwasser, nach dem diese wimmernden sterblichen Welpen zu gieren scheinen, werden eingespart. The Frozen Pwn hat noch keine einzige Partie gespielt, doch ist schon jetzt die mächtigste Esports-Organisation der Welt*.

Das neue Team konnte sich bereits die finanzielle Unterstützung einiger namhafter Sponsoren sichern. The Frozen Pwn erhält voller Stolz Unterstützung von Unternehmen für Sterblichenschmuck, Lebensmittel und andere Kinkerlitzchen, an denen sich die Lebenden offenbar erfreuen: Kaza-Kola Energietrank, Eiscremezitadelle™, das Handelszentrum Gadgetzan, der Megamarkt Gadgetzan, die Famose Erdnussfabrik der Tuskarrbrüder, die Mysteriöse Fladenbrot GmbH, Barnes & Baron Folianten, die H. G. Doyle Expeditionen GmbH und Malones urtypisches Bohnerwachs. Handgefertigte seelenverschlingende Tastaturen und Mäuse werden von der Runenschmiede™ bereitgestellt. A. G. Flüster® Headsets werden bereitgestellt von der Y. O. G. GmbH.

Haltet Ausschau nach weiteren Informationen zu The Frozen Pwn unter www.thefrozenthrone.com.

*Basierend auf der internen Meinung des Lichkönigs sowie führenden unterworfenen Partnern in der Industrie.

Über den Lichkönig – Der Lichkönig, Begründer der Todesritter, stammt aus dem nordwestlichen Nordend. Nach einer langen und erfolgreichen Karriere als unerbittlicher untoter Herr und Meister, der auf *keinen* Fall von einem hochnäsigen Häuflein Sterblicher besiegt wurde, widmet der Lichkönig seine beachtlichen Talente jetzt den sozialen Plattformen, gefrorenen Süßspeisen, der Tierpflege, der Spieleentwicklung, dem Streamen, dem Multimedia-Entertainment, dem Videospielzubehör, dem Gastgewerbe und Esports. Weitere Informationen findet ihr auf www.thefrozenthrone.com und vergesst nicht, ihm auf Twitch, Twitter, Facebook und YouTube zu folgen.

Wichtiger Hinweis zu Aussagen, die sich auf die Vergangenheit oder die Zukunft beziehen: Informationen in dieser Pressemitteilung sind fantasierte Spinnereien. Reynad und Tempo Storm sind und existieren weiterhin unabhängig vom Lichkönig und Blizzard Entertainment. Reynad ist in Wirklichkeit kein Todesritter (obwohl er tatsächlich die Lebenden hasst). Dem Lichkönig gehört in Wirklichkeit kein Esports-Team oder ein erfolgreiches Gastgewerbe. Ihm gehört nicht einmal ein erfolgloses Gastgewerbe. Zukunftsbezogene Aussagen könnten nicht eintreten, insbesondere da der Lichkönig ein erfundener Charakter ist. Aber bitte verpetzt uns nicht bei ihm. Frostgram ist echt furchterregend.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.