In der Nekropole

Änderungen an Der Fluch von Naxxramas

Karten dieses Sets sind nur im Wilden Format (beinhaltet gewerteten und ungewerteten Modus, Soloabenteuer und Kartenchaos) spielbar. Das Abenteuer kann nicht länger gekauft werden, außer ihr besitzt bereits einen der Flügel. Es ist jedoch möglich Karten dieses Sets mit Arkanstaub herzustellen. Mehr Informationen zu den Spielformaten findet ihr in unserem Blogartikel.

Ein völlig neuer Spielmodus, dreißig neue Karten für eure Sammlung, ein brandneues Spielfeld und die Möglichkeit, einige der berüchtigtsten Champions der Geißel zurechtzuweisen – das und vieles mehr erwartet euch in: Der Fluch von Naxxramas!

Der Fluch von Naxxramas ist ein in Hearthstone integriertes Einzelspieler-PvE-Abenteuer. Ihr tretet gegen mächtige Bosse an, während ihr euch einen Weg durch die schreckliche Nekropole und ihre Horden untoter Feinde freikämpft. Dabei trefft ihr auf Bösewichte wie den listigen Hexenmeister Heigan den Unreinen, die abscheuliche Monstrosität Thaddius und keinen Geringeren als den Herren von Naxxramas höchstpersönlich, den Lich Kel'Thuzad. Die Herausforderung ist anspruchsvoll, doch wenn ihr es schafft, diese furchteinflößenden Gegner zu überlisten, warten in der Festung der Untoten fantastische Belohnungen auf euch.

Voraussetzungen:

  • Alle neun Helden müssen zum Spielen freigeschaltet sein.

Karten, Karten, Karten

Der Fluch von Naxxramas

Der Fluch von Naxxramas besteht aus fünf Abschnitten, von denen beim Erscheinen des Abenteuers jeweils einer pro Woche freigeschaltet wird. Hierbei handelt es sich um das Arachnidenviertel, das Seuchenviertel, das Militärviertel, das Konstruktviertel und der Spitze der Nekropole. In jedem Abschnitt gibt es eine Reihe von Bossen. Ihr müsst die Abschnitte nicht in einer bestimmten Reihenfolge abschließen, die dortigen Bosse jedoch nacheinander bezwingen. Jetzt stellt sich natürlich die große Frage, warum man die Anstrengung auf sich nehmen soll, gegen alle diese unglaublich mächtigen Feinde zu kämpfen. Die Antwort ist ganz einfach: Karten. Es winken schöne neue Karten für eure Sammlung.

Wenn ihr einen Boss besiegt, erhaltet ihr zwei Exemplare einer brandneuen neutralen Karte für eure Sammlung. Nachdem ihr z. B. Anub'Rekhan in die dunkle und staubige Ecke zurückgeschickt habt, aus der er gekrochen kam, erhaltet ihr zwei seiner „Geisterhafter Krabbler“-Karten. Aber es wird noch besser: Durch das Besiegen aller Bosse eines Abschnitts schaltet ihr eine neue legendäre Karte frei! Und als ob das nicht schon cool genug wäre, könnt ihr euch durch das Absolvieren von Klassenherausforderungen noch neue Klassenkarten verdienen.

Um die Klassenherausforderung freizuschalten, müsst Ihr zuerst den Boss besiegen, der dieser zugeordnet ist. Großwitwe Faerlina z. B. bewacht die Druiden-Herausforderung. Wenn ihr sie besiegt, könnt ihr die Herausforderung selbst in Angriff nehmen. Um eine Klassenherausforderung abzuschließen, müsst ihr die zugeordneten Bosse mit einem speziellen, vorgefertigten Deck besiegen, das euer Können in der entsprechenden Klasse auf die Probe stellt. Viel Erfolg!

Lasst sie ruhig kommen!

Der Fluch von Naxxramas

Neben 30 neuen Karten, mehr als einem Dutzend neuer Bosskämpfe mit einzigartigen Mechaniken, einem brandneuen Spielfeld und lustigen Klassenherausforderungen hat Der Fluch von Naxxramas noch ein weiteres Ass im Ärmel: den heroischen Modus, der freigeschaltet wird, wenn ihr einen Abschnitt von Naxxramas zum ersten Mal abschließt.

Der heroische Modus ist ausschließlich für Spieler gedacht, die auf der Suche nach würdigen Herausforderungen sind – und zwar gegen fast schon grotesk starke Gegner. Wenn ihr einen fairen Kampf sucht, seid ihr in der falschen Nekropole! Wappnet euch, macht eure besten Decks bereit und bringt ausreichend Geduld mit. Ihr werdet sie brauchen!