Update zur laufenden gewerteten Saison

Im Dezember haben wir mehrere Hotfixes zur Behebung von Fehlern veröffentlicht, die sich kurz vor Beginn der letzten gewerteten Saison auf die Spielerzuweisung und Platzierungsspiele ausgewirkt haben. Die Probleme hatten ihren Ursprung in einer Kombination aus falscher Spielerzusammenstellung und zu drastischen Anpassungen der Spielerzuweisungswertung. Erst kürzlich haben uns viele ranghohe Spieler berichtet, sie würden am Ende eines Matches dauerhaft negative persönliche Ranganpassungen erhalten. Wir haben uns die Ursache des Problems genauer angesehen und arbeiten bereits an einer Lösung.

Uns ist bewusst, dass diese Angelegenheit bei einigen zu Frustration und Verwirrung geführt hat. Wir haben viel zu lange gebraucht, uns diesem Problem anzunehmen. Davon abgesehen hätte so etwas von vornherein nie passieren dürfen. Dafür können wir uns gar nicht oft genug entschuldigen. Wir entschuldigen uns außerdem ausdrücklich dafür, dass wir nicht schon während der letzten Wochen zu diesem Thema Stellung bezogen haben. Vor weiteren Äußerungen zu dem Thema wollten wir uns erst die Zeit nehmen, das System auszuwerten. Auf diese Weise konnten wir sichergehen, dass wir diese Fehler in der Spielerzuweisung auch richtig angegangen sind.

Die Qualität und Ungetrübtheit der gewerteten Spielerfahrung liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund haben wir zusätzliche Sicherungen und Maßnahmen implementiert, die verhindern sollen, dass diese Probleme in Zukunft erneut auftreten. Zusätzlich haben wir die gewertete Spielerzuweisung genauer unter die Lupe genommen und sind nun der Meinung, dass sie mittlerweile wieder stabil ist.


Ein Zeichen unserer Dankbarkeit

Da ihr bei dieser Sache so viel Nachsicht mit uns gezeigt habt, haben wir ein kleines Zeichen der Anerkennung für euch: Alle Spieler, die zwischen Beginn der laufenden Saison und dem 31. Januar 2018 in der Helden- oder Teamliga gewertete Spiele abgeschlossen haben, erhalten von uns eine legendäre Beutetruhe umsonst. Ein genaues Datum steht noch nicht fest, allerdings werdet ihr eure legendäre Beutetruhe innerhalb der nächsten Tage erhalten.


Zur leistungsbasierten Spielerzuweisung

Davon abgesehen ist es uns immer noch ein Anliegen, die leistungsbasierte Spielerzuweisung in zukünftigen Saisons wieder einzuführen, damit die Fähigkeiten einzelner Spieler besser zur Geltung kommen und gewürdigt werden können. Mit dem Gameplay-Update 2018 haben wir viele Änderungen am Meta vorgenommen. Da das System lernfähig ist und dafür auf Live-Daten zurückgreift, sollte das Meta sich erst einmal einpendeln, bevor wir die leistungsbasierte Spielerzuweisung wieder reaktivieren. Mittlerweile scheint alles stabil zu laufen und das System hat zuverlässige Informationen sammeln können. Wir werden bald weitere Informationen bezüglich der Rückkehr der leistungsbasierten Spielerzuweisung mit euch teilen. In der Zwischenzeit werden wir das Spielerzuweisungs-System weiterhin beobachten, um euch während der restlichen Saison eine spaßige und faire Spielerfahrung garantieren zu können.

InvisibleDividerLine_800x50.png

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.