Virtuelles Ticket zur BlizzCon® 2017

Digitaler Download

29,99 EUR
  • Maximal 1 pro Blizzard-Account
  • Die Übertragung ist nur auf Englisch verfügbar. Der BlizzCon-Stream findet in der Zeitzone Pacific Standard Time statt.
  • Mit dem Kauf des virtuellen Tickets erhalten Sie vorbehaltlich bestimmter Bedingungen Zugang zur Internetstream-Produktion zur BlizzCon 2017.
  • Um die Übertragung anzuschauen, wird eine Internetverbindung und ein Blizzard-Account benötigt.
  • Aufzeichnungen des Events sind danach noch einen Monat lang verfügbar.
  • Physische Gegenstände können nicht erworben werden, wenn sich der Käufer in Russland befindet, und sie können auch nicht dorthin verschickt werden.
  • Folgende Browser unterstützen das Streamen von Inhalten am besten: Chrome 60.x, Firefox 55.x, Safari 10.x und Internet Explorer 11.x
  • Das Duplizieren des virtuellen BlizzCon-Tickets oder die Weiterverbreitung der Inhalte, zu denen es Zugang gewährt, sind ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Blizzard Entertainment nicht gestattet.
  • inkl. USt, soweit anwendbar

Blizzards epische zweitägige Gaming-Convention live erleben!

Mit dem virtuellen Ticket habt ihr auf der BlizzCon 2017 stets einen Platz in der ersten Reihe – live und in HD, ohne dass ihr von eurer Couch aufstehen müsst! Euch erwartet das volle Conventionerlebnis über zwei Tage – mit Podiumsvorträgen, Wettbewerben, Interviews, der Abschlusszeremonie und noch vielem mehr. Außerdem erhaltet ihr als Andenken einige Goodies in unseren Spielen. Mit dem BlizzCon Guide, einer kostenlosen App, könnt ihr den BlizzCon-Stream sogar von eurem Mobilgerät aus verfolgen! Die BlizzCon findet dieses Jahr am 3. und 4. November in Anaheim, Kalifornien statt.

Insiderinfos aus erster Hand

Ihr wollt die neuesten und spannendsten Infos zu Blizzard und all unseren Spielen? Mit dem virtuellen Ticket habt ihr von Zuhause aus Zugriff auf jede einzelne Bühne! Außerdem bieten wir euch Interviews mit den Designern, Künstlern und kreativen Köpfen, die hinter euren Lieblingsspielen von Blizzard stecken.

Keinen Wettbewerb verpassen

Seid mit dabei, wenn am Freitagabend in unseren legendären Kostüm- und Talentwettbewerben Kreativität und Können zur Schau gestellt wird.

Ein legendäres Finale

Macht euch bereit für ein episches Finale – Muse kommen zur BlizzCon 2017! Am Samstag, dem 4. November sorgen die Grammy-Preisträger für einen würdigen Abschluss der 11. BlizzCon und bringen die Bühne zum Beben.

BlizzCon®-Goodies im Spiel

Auf jeder BlizzCon verteilen wir fantastische Beute als Andenken an das Event und auch dieses Jahr werden wir mit dieser Tradition nicht brechen! Bestellt ein virtuelles Ticket und erhaltet zu Beginn der BlizzCon einen regelrechten Schatz an Goodies im Spiel wie zum Beispiel ein Reittier für World of Warcraft mit Varianten für Horde und Allianz. Haltet Ausschau nach weiteren Informationen zu den diesjährigen Goodies für eure Spiele!

Aufzeichnungen auf Abruf

Ihr habt genau DIE Podiumsdiskussion für World of Warcraft oder Heroes of the Storm verpasst, die in den sozialen Netzwerken für Aufregung gesorgt hat? Überschneiden sich eure Hearthstone-Podiumsgespräche mit einem StarCraft II-Match, das ihr auf keinen Fall verpassen wollt? Kein Problem! Bis zu vier Wochen nach Ende der BlizzCon sind die Videos aller Kanäle mit dem virtuellen Ticket abrufbar. So könnt ihr alle verpassten Ereignisse nachträglich anschauen – entweder an eurem Computer oder mit dem BlizzCon Guide, einer kostenlosen App für euer Smartphone.

Darf es noch ein Goodie-Bag sein?

Holt euch noch mehr vom BlizzCon-Erlebnis nach Hause! Mit dem virtuellen Ticket erhaltet ihr einen Rabatt von 10 USD auf den Standardpreis des BlizzCon-Goodie-Bags im Blizzard Gear Store. Der Vorrat ist aber begrenzt, also schnappt euch einen Goodie-Bag, bevor alle vergriffen sind! Unter BlizzCon.com findet ihr weitere Informationen.  Hinweis: Physische Gegenstände können nicht in bestimmte Länder verschickt werden, darunter Russland. Werft einen Blick in die Lieferbestimmungen des Gear Stores, um mehr zu erfahren.

Altersfreigabe