Mobile Benachrichtigungen für die Top 500 in Overwatch

Aktualisiert: vor 2 Wochen
Artikel-ID: 165556
Relevante Artikel:

Bekannte Probleme

  • Warum werden die mobilen Benachrichtigungen für die Top 500 benötigt?
  • Ich habe die mobilen Benachrichtigungen entfernt und wurde aus den Top 500 entfernt
  • Was passiert, wenn nach dem erreichen der Top 500-Liste die mobilen Benachrichtigungen deaktiviert werden?
  • Meine Telefonnummer muss geändert werden, wie wirkt sich dies auf die Top 500-Liste aus?

Um in die Top 500 des gewerteten Spielmodus in Overwatch aufgenommen zu werden, müssen mobile Benachrichtigungen auf deinem Account aktiviert sein und im Anschluss daran 25 Spiele absolviert werden.

  • Wird ein Spiel ohne mobile Benachrichtigungen absolviert, wird der Zähler für die 25 Spiele zurückgesetzt.
    • Um für die Top 500 zugelassen zu werden, müssen die mobilen Benachrichtigungen wieder aktiviert werden und 25 Spiele absolviert werden.
  • Werden die mobilen Benachrichtigungen entfernt, wird auch die Platzierung in den Top 500 entfernt.
    • Die Telefonnummer kann gewechselt werden. Es dürfen jedoch keine Spiele absolviert werden, nachdem die mobilen Benachrichtigungen entfernt wurden. Sobald eine neue Telefonnummer eingetragen wurde, muss ein Spiel absolviert werden um wieder in die Top 500 aufgenommen zu werden, eine entsprechende Wertung vorausgesetzt.
Hinweis: Die mobilen Benachrichtigungen sind nicht für Spieler auf der Xbox One, PlayStation oder Nintendo Switch erforderlich.