Performanceprobleme in World of Warcraft

Aktualisiert: vor 3 Monaten
Artikel-ID: 18542
Relevante Spiele:

Bekannte Probleme

  • World of Warcraft läuft nur stockend
  • Die Framerate in World of Warcraft ist sehr niedrig

Läuft das Spiel nur langsam oder stotternd, so kann dies auf verschiedene Ursachen zurückgehen. Überprüfe zuerst die Latenz im Spiel, bevor du diese Schritte ausprobierst. Ist die Latenz erhöht, lies bitte die Fehlerbehebung bei Verbindungsproblemen.

Hinweis: Stelle bitte sicher, dass dein Computer die Mindestanforderungen für World of Warcraft erfüllt.

  1. Falls die Blizzard-App noch immer Spieldaten herunterlädt, warte bitte auf den Abschluss der Installation bevor das Spiel gestartet wird.
  2. Setze das Interface zurück, um Probleme mit beschädigten oder fehlerhaften Addons sowie Konfigurationsdateien zu beseitigen.
  3. Aktualisiere alle wichtigen Gerätetreiber und Betriebssystem, um Kompatibilitätsprobleme zu beseitigen.
  4. Beende im Hintergrund laufende Programme, um mögliche Konflikte mit anderen Programmen zu beseitigen.
Erweiterte Fehlerbehebung
  1. Wurde das Spiel so eingestellt, dass DirectX 12 verwendet wird, probiere bitte DirectX 11 aus. Wird DirectX 11 verwendet, probiere DirectX11 Legacy aus. Diese Einstellung befindet sich unter Menü > System > Erweitert > Grafikschnittstelle. Falls sich die Spielbarkeit nicht verbessert, wechsle auf die zuvor verwendete Schnittstelle zurück.
  2. Überprüfe die Einstellungen für Energiesparpläne. Diese sollten auf Höchstleistung gesetzt werden.
  3. Überhitzung kann Leistungsprobleme, Abstürze oder vollständiges Einfrieren des Computers verursachen. Überprüfe daher, ob Komponenten überhitzen wenn das Spiel läuft.
  1. Falls die Blizzard-App noch immer Spieldaten herunterlädt, warte bitte auf den Abschluss der Installation bevor das Spiel gestartet wird.
  2. Setze das Interface zurück, um Probleme mit beschädigten oder fehlerhaften Addons sowie Konfigurationsdateien zu beseitigen.
  3. Führe das Softwareupdate aus um ausstehende Updates für Betriebssystem, Treiber und Firmware zu installieren.
  4. Beende im Hintergrund laufende Programme, um mögliche Konflikte mit anderen Programmen zu beseitigen.
  5. Überhitzung kann Leistungsprobleme, Abstürze oder vollständiges Einfrieren des Computers verursachen. Überprüfe daher, ob Komponenten überhitzen wenn das Spiel läuft.

Alles ausprobiert?

Wenn alle oben aufgeführten Schritte ausprobiert wurden und noch immer Hilfe benötigt wird, besuche bitte die Foren des technischen Kundendienst oder kontaktiere uns direkt.