Probleme mit Erfolgsverfolgung für Ehrfürchtige Rufstufen

Aktualisiert: vor 4 Wochen
Artikel-ID: 186892
Relevante Artikel:

Bekannte Probleme

  • Ich habe alle Rufstufen aber den Erfolg nicht bekommen
  • Ich bin bei zwei verschiedenen Fraktionen Ehrfürchtig, aber es hat nicht für den Erfolg gezählt
  • Ich versuche bei 100 Fraktionen Ehrfürchtig zu werden und möchte wissen, ob ich sowohl für Aldor/Seher bzw. Wildherzen/Orakel bekomme, wenn ich die Fraktion wechsele

Während Ruferfolge accountweit gelten, werden Aufstiege in den Rufstufen selbst nur von den einzelnen Charakteren gezählt. Der Erfolgstracker registriert einen Ruf von selbst als erlangt, wenn einer deiner Charaktere zum ersten mal die Stufe Ehrfürchtig erreicht.

Das System prüft alle Fraktionen, bei denen du gegenwärtig auf Ehrfürchtig stehst. So du einen Ruf abbrichst, wird dieses Kriterium für den Erfolg ebenfalls gestrichen. Solltest du zum Beispiel Ehrfürchtig mit allen 4 Fraktionen des Dampfdruckkartells sein, dich dann aber dazu entscheiden, bei den Blutsegelbukanieren auf Ehrfürchtig zu kommen, hast du 4 Ehrfürchtige Rufstufen aufgegeben, um 1 zu bekommen.

So du einen Charakter auf einen anderen Battle.net-Account transferierst, werden Ehrfürchtige Rufstufen, die der Charakter vor dem Transfer hatte, nicht für Erfolge auf dem neuen Account zählen. Dabei handelt es sich um eine beabsichtigte Einschränkung. Du wirst den Ehrfürchtigen Ruf für diese Fraktionen mit einem anderen Charakter erspielen müssen.

Fortschritte für Ruferfolge wurden im Dezember 2018 mit Patch 8.1 accountweit. Sollte einer deiner Charaktere einen Ehrfürchtigen Ruf vor diesem Zeitpunkt erspielt haben, wird dies nur für den Account zählen, wenn der Charakter irgendwann nach dem Patch eingeloggt hat. Das Gamemaster-Team kann keine Unterstützung bieten für Fälle, bei denen du einen Charakter nicht einloggen kannst, weil er sich auf einem gebannten Account befindet.

Darüber hinaus prüft das System die Erfolgsstufen nur für jeweils 1 Spielregion. Solltest du auf zwei oder mehr Regionen spielen, werden auf anderen Regionen erspielte Rufstufen nicht zählen.

Der Tracker prüft sowohl den Ruf für Allianz- als auch Hordecharaktere. Rufstufen für Gegenstücke einer Fraktion werden allerdings dennoch nur als 1 Ruf gezählt. Solltest du also z. B. mit einem Charakter Ehrfürchtig bei Sturmwind und mit einem anderen Charakter Ehrfürchtig in Orgrimmar sein, zählt dies dennoch nur als 1 Ehrfürchtiger Ruf.

Ebenso werden Ehrfürchtige Rufstufen mit sich gegenseitig ausschließenden Fraktionen zusammengefasst. Solltest du z. B. mit einem Charakter Ehrfürchtig bei den Aldor und mit einem anderen Charakter Ehrfürchtig bei den Sehern sein, zählt auch dies nur als 1 Ehrfürchtiger Ruf.

Nur Rufstufen, die von Verhasst bis Ehrfürchtig gehen, werden für diese Erfolge gezählt. Ruf, die von Fremder zu Bester Freund reichen, zählen nicht, ebensowenig der Ruf bei den Ve'nari.